Wir vergleichen nicht nur diverse Bio Honige, sondern zeigen auch, ob es einen professionellen Bio Honig Test von einer Verbraucher-Zeitschrift gibt. Die Stiftung Warentest, Ökotest und andere Magazine veröffentlichen häufig Testberichte zu Lebensmitteln. Manche der Marken gibt es nur bei Supermärkten wie Aldi, Lidl, Edeka, Rewe usw. Andere sind auch im Internet bestellbar. Am Ende des Beitrags finden Sie dann noch einen Ratgeber der alle Fragen rund um den Kauf von Bio Honig beantwortet.

Hochwertigen Bio Honig auswählen: Darauf gilt es zu achten
  • Aus welchem Anbaugebiet stammt der Honig?
  • Achten Sie auf das BIO-Zertifikat.
  • Regionaler Honig leistet einen ökologischen Beitrag.
  • Kundenrezensionen helfen bei der Entscheidung.
  • Wählen Sie eine passende Geschmacksrichtung/Sorte.
Derzeit besonders beliebt

Sollten Sie keine Zeit haben, den ganzen Beitrag zu lesen, können Sie auch direkt dieses, aktuell sehr beliebte, Produkt auf Amazon ansehen:


Bio Honig Vergleich: Unsere Empfehlungen

Los geht es mit unserem Vergleich. Die Empfehlungen der besten Bio Honig basieren auf einem Vergleich der wichtigsten Kriterien. Dazu gehören Zusammensetzung, Herkunftsland & vieles mehr. Die Grundlage des Bio Honig Vergleich bilden die von den Herstellern bereitgestellten Daten. Die Lebensmittel wurden von uns nicht in der Praxis getestet.

Kauftipp: Walter Lang – Bio Honig Vielfalt

Acht feine Honigsorten, viele davon in unseren Breiten eher unbekannt, laden zum Naschen und Genießen ein. DE-ÖKO-001 zertifizierter Bio-Honig aus EU und Nicht-EU-Landwirtschaft. Walter Lang produziert Qualitätshonig seit 1974. Unsere Meinung: In acht Gläsern geht es mit Walter Lang Bio Honig geschmacklich um die Welt.


Preistipp: Alnatura – Waldhonig BIO

Alnatura Bio Waldhonig, 500 g
Marke: Alnaturaempfehlung bestenliste
Füllmenge: 500 g
Sorte: Waldhonig
Herkunft: Brasilien, Chile, Italien, Mexiko
Besonderheiten: Kräftig und würzig, sehr preiswert

Ideal für Brot, Brötchen und Knäckebrot überzeugt dieser preiswerte aber hochwertige Bio-Honig von Alnatura. Der Bio Honig stammt aus biologischer Landwirtschaft, ist dickflüssig und hat eine kräftige, dunkle Farbe. Unsere Meinung: Preiswerter Qualitätshonig mit einem starken Waldaroma.


Rigoni di Asiago – Mielbio Kastanienblütenhonig

Rigoni di Asiago Mielbio, Kastanienblüten Bio-Honig, 300 gramm
Marke: Rigoni di Asiago
Füllmenge: 300 g
Sorte: Kastanienblütenhonig
Herkunft: Italien
Besonderheiten: Hochwertige Inhaltsstoffe, traditionsreiche Produktion

Ursprüngliche Eigenschaften, charakteristischer Geschmack und zahlreiche gesundheitsfördernde Inhaltsstoffe. So überzeugt uns der hochwertige, italienische Kastanienblüten Biohonig. Die Farbe ist bernsteinfarben bis dunkelbraun, das Aroma unverwechselbar. Unsere Meinung: Absoluter Qualitätshonig einer traditionsreichen, italienischen Imker-Dynastie.


Bulgarian Bee – Bio Lindenblüten Honig

900 g Bio Lindenblüten Honig
Marke: Bulgarian Bee
Füllmenge: 900 g
Sorte: Lindenblüten
Herkunft: Bulgarien
Besonderheiten: Bulgarisches Qualitätsprodukt, ohne Zusatzstoffe

Hier ist alles echt, nichts hinzugefügt oder weggelassen. Der bulgarische Lindenblütenhonig ist in ganz Europa bekannt und das zu Recht, wie wir meinen. Herrliche Farbe, weich-charmantes Aroma. Unsere Meinung: Wunderbarer, reiner, roher und echter Lindenblütenhonig aus Bulgarien.


Alnatura – Bio Blütenhonig 6er Pack

Alnatura Bio Blütenhonig, 6er Pack (6 x 350 g)
Marke: Alnatura
Füllmenge: 350 g x 6
Sorte: Blütenhonig
Herkunft: Brasilien, Kuba, Mexiko, Nicaragua
Besonderheiten: Sehr preiswert, DE-ÖKO-001 zertifziert, praktische Spenderflasche

Honiggenuss ohne Kleckern dank der praktischen Spenderflasche. Blütenhonig passt hervorragend als Süßungsmittel zum Backen, für Tees oder auch als Aufstrich aus Brötchen. Gleich sechs Stück des aromatischen Bio-Honigs von Alnatura gibt es in diesem Spar-Set. Unsere Meinung: Sparen und Genießen sind keine Widersprüche, wie der bekömmliche, leckere Bio Blütenhonig von Alnatura im 6er Pack beweist.


Bio Honig Test: Die Testsieger von Ökotest, Stiftung Warentest & mehr

In der folgenden Tabelle sehen Sie welche der Zeitschriften bzw. Sendungen bereits einen Bio Honig Test veröffentlicht hat. Desweiteren informieren wir über das Jahr der Veröffentlichung und schreiben ob Testsieger und Testergebnisse kostenlos einsehbar sind.

Zeitschrift Testbericht erschienen? Jahr Link Testergebnisse kostenlos
Stiftung Warentest Nein
SRF – Schweizer Fernsehen Nein
Ökotest Nein
Haus & Garten Test Nein
Konsument.at Nein
Ktipp.ch Nein
SWR Marktcheck Nein
ETM Testmagazin Nein

Leider fanden wir keinen Bio Honig Test von Stiftung Warentest, es wurde nur herkömmlicher Honig getestet. Auch bei den anderen Fachmagazinen gingen wir diesmal leer aus. Wir bleiben für Sie dran, sollten sich kurzfristig noch weitere Bio Honig Testberichte finden lassen, aktualisieren wir die oben stehende Tabelle für Sie.

Wie werden Bio Honig Testsieger ermittelt?

Der Bio Honig Testsieger wird ermittelt, wie viele andere Lebensmittel im Test auch. Die Produkte werden nach Preisklassen vorsortiert und dann werden in Tests die Herstellerangaben und der Geschmack überprüft. Der Bio Honig Testsieger ist meist jenes Produkt mit dem besten Preis-/Leistungsverhältnis im Vergleich zu den Mitbewerbern.


Bio Honig Ratgeber

Viel Spaß bei unserem Ratgeber zum Thema Bio Honig. Wir beantworten häufig gestellte Fragen und erklären wichtige Details.

Bio Honig Testsieger

Was genau ist Bio-Honig?

Von Bio-Honig spricht man, wenn der Honig aus einer biologisch-ökologischen, streng kontrollierten Landwirtschaft kommt. Zum Beispiel müssen in einem Umkreis von 3 km um das Bienenvolk überwiegend ökologisch bewirtschaftete Kulturflächen und natürliche Flächen mit Wildpflanzen blühen. Auch die Arbeitsweise des Imkers und die Haltungsweise der Bienen fallen bei Bio-Honig nachhaltiger und schonender für die Bienen aus.

Welche Richtlinien gibt es für Bio Honig?

Bio Honig muss unter möglichst natürlichen, bienenschonenden, hygienischen Bedingungen produziert werden. Die Einzugsgebiete rund um den Bienenstock müssen frei von Verkehrsgebieten, Industrie und anderen potenziell verschmutzenden Faktoren sein. Natürliche Stoffe dürfen bei der Bienenzucht verwendet werden, Chemikalien sind untersagt. Auch dürfen Königinnen nicht durch Beschneiden der Flügel am Schwärmen gehindert werden.

Infos zu Inhaltsstoffen: Zucker, Wasser, Flavonoide & Begleitstoffe

Honig gilt als gesundes Superfood. Doch was steckt drin. Wir haben für Sie die wichtigsten Inhaltsstoffe kurz erklärt.

Zucker: Honig enthält viel Zucker, unterschiedlichen Zucker. Den größten Teil macht aber die Fructose, der Fruchtzucker aus. Honig der reich an Fruchtzucker ist kann, nach Rücksprache mit dem Arzt, auch von Diabetikern genossen werden. 

Wasser: Wasser ist für die Feuchtigkeit des Honigs verantwortlich. Je höher der Wassergehalt, desto flüssiger der Honig.

Flavonoide: Flavonoide sind sogenannte Antioxidantien, sie schützen die Zellen und wirken dem Alterungsprozess entgegen.

Begleitstoffe: Weitere Stoffe im Honig sind Enzyme, Mineralstoffe und Vitamine. Insgesamt gilt Honig als gesundheitsfördernder Energielieferant und Süßungsmittel.

Deutscher Bio Honig vom Imker – Vorteile & Nachteile

Vorteile:

  • Regionalität = kurze Transportwege
  • Kontrollierte Qualität
  • Unterstützung heimischer Klein- und Mittelbetriebe
  • Breites Spektrum an Geschmacksrichtungen

Nachteile:

  • Kein echter Akazienhonig aus Deutschland
  • Keine exotischen Sorten sind heimisch in Deutschland

Varianten: Bio Honig mit Wabe, Propolis & Ingwer

Wabe: Bio-Honig mit Wabe ist ein besonders ursprünglicher Genuss. In Feinkostläden, oder aber auch in kleinen, türkischen Lebensmittelgeschäften sind diese Köstlichkeiten erhältlich.

Propolis: Propolis ist der Blütenstaub mitsamt des Wachses aus den Waben des Bienenstocks. Ihm werden desinfizierende, gesundheitsfördernde Eigenschaften nachgesagt. Entzündungen der Haut, des Zahnfleisches aber auch Allergien lassen sich damit behandeln und mindern.

Ingwer: Honig mit Ingwer ist eine süß-scharfe, anregende Delikatesse mit Unmengen an Spurenelementen und Vitaminen. Auf jeden Fall eine Kostprobe wert.

Herkunft: Bio Honig aus Deutschland, Spanien, Italien, Österreich, dem Schwarzwald & mehr

Deutschland: Bio Honig aus Deutschland kauft man am besten direkt vom Imker. Es gibt zahlreiche Betriebe und Geschmacksrichtungen. Mit Bio-Gütesiegel ausgestattet handelt es sich um hochwertige, ökologische Superfoods.

Spanien: Aus Spanien stammen viele exotische Bio Honig Sorten, perfekt also für Honig-Liebhaber. Diese Sorten sind Lavendelhonig, Kastanienblütenhonig, Thymianblütenhonig, Heidekrautblütenhonig, Rosmarinblütenhonig und viele mehr.

Italien: Italienischer Honig ist eine Delikatesse. Gerade rund um den Gardasee finden sich viele Imkereien und eine blumenreiche, naturbelassene Umwelt. Perfekt für das typische, lombardische Aroma.

Österreich: In Österreich gibt es viele traditionsreiche Imkereien, ein großer Teil des Bio Honigs in Österreich kann direkt beim Imker bestellt werden. Es gibt eine eigene Promotion-Aktion namens “Honig aus Österreich” um den Absatz der Bioprodukte zu fördern.

Schwarzwald: Im Schwarzwald hat die Imkerei Tradition. Echter deutscher Waldhonig höchster Güte stammt aus dem Schwarzwald. Vorwiegend sind Tannen-, Fichten- und Kastanienbäumen erhältlich. 

Bayern: Bio Honig aus Bayern ist ein heimisches, ökologisches Naturprodukt welches durch die Umweltbedingungen in den Wald- und Wiesengebieten Bayerns einen unverwechselbaren, aromatischen Geschmack hat.

Gibt es Bio Honig ohne Zucker bzw. Zuckerzusatz?

Honig an sich ist das erste Süßungsmittel der Welt. Honig ist zum größten Teil Fruchtzucker. Dementsprechend gibt es keinen echten Honig, der zuckerfrei wäre. Zucker wird üblicherweise keiner zugesetzt.

Bio Honig kaufen: Edeka, Rossmann, DM & Rewe

EdekaRossmannDMRewe

Von der Edeka Eigenmarke gibt es Bio Landhonig flüssig oder fest, sowie verschiedene Bio Honig Sorten von Alnatura und Unsere Heimat.

Bei Rossmann gibt es vor allem Bio Honig von Alnatura, bee.neo und enerBio. Neben den reinen Bio Honig Produkten gibt es auch viele Honig Riegel, Reiswaffeln usw. die ebenfalls Bio Honig enthalten.

Die Eigenmarke dmBio ist mit vielen Honigsorten im Sortiment vertreten, einige davon auch als zertifizierter Bio-Honig. 

Rewe hat insgesamt ein sehr großes Sortiment an Produkten und das ist auch beim Bio Honig so. Vertretene Marken sind Biogold, Immenhof, Imkerei Stephan Bio, Rewe Bio, Rigoni di Asiago Mielbio, Gepa und Bihophar Bio Honig. Das Sortiment wächst ständig und vieles davon ist im Online-Shop erhältlich.

Bio Honig von Lidl und Aldi zu empfehlen?

Wir haben uns bei den Discountern nach Bio-Honig umgesehen.

Aldi: Bei Aldi gibt es den GUT Bio Honig im 500 g Behälter zu kaufen. Den Honig gibt es flüssig oder auch cremig. Auch von der Marke Honeysun Bio gibt es Biohonig aus verschiedenen Blumensorten.

Lidl: Bei Lidl gibt es ein wechselndes Bio Honig Sortiment. Wir konnten Bio Honig der Marke Miel, Maribel und Marlene Bio-Honig während unserer Recherchen finden. 

Was ist der Unterschied zwischen Honig und Bio-Honig?

Im Gegensatz zu normalen Honig müssen bei Bio-Honig die Bienenstöcke aus natürlichen Materialien bestehen, der Einsatz von chemischen Medikamenten ist untersagt, die Flügel der Königin dürfen nicht beschnitten werden, sie darf auch nicht künstlich besamt werden, die Mittelwände stammen ausschließlich von zertifizierten Bio-Betrieben.

Weiters darf die Bienenstocktemperatur von maximal 40°C nicht überschritten werden, die Einfütterung im Winter erfolgt möglichst in Form von eigenem Honig.

Welcher Bio-Honig ist der beste?

Alle in der EU zertifizierten Bio-Honig Sorten sind empfehlenswert, aber uns habt besonders der Bio-Honig von Walter Lang gefallen.

Bio Honig Vergleich

Wie gesund ist Bio-Honig?

Bio-Honig ist genauso gesund wie normaler Honig, zusätzlich kann man sich aber sicher sein, dass es den Bienen besser geht und dass der Honig nicht verunreinigt ist. Diese Verunreinigungen können geschehen, wenn mit Styropor-Trennwänden oder Farben im Bienenstock gearbeitet wird, oder das Einzugsgebiet des Bienenschwarms nicht aus biologischen Grünflächen besteht.

Was ist das Besondere an Akazienhonig?

Der besonders milde, blumige Geschmack. Echter Akazienhonig stammt immer aus subtropischen Gebieten, so entsteht das unverwechselbare Aroma. Auch zahlreiche Vitamine und Mineralstoffe finden sich in Akazienhonig.

Ist Honig von Demeter zu empfehlen?

Hinter Demeter steckt langjährige Erfahrung und Leidenschaft. Das Tierwohl steht im Mittelpunkt. Insofern ist Demeter Honig sehr empfehlenswert, bekömmlich und gesundheitsfördernd.


Relevante Beiträge: 


Weiterführende Links und Quellen:

  • Was ist Bio Honig: Link
  • Honig Inhaltsstoffe: Link
Alexander Wittmann
Letzte Artikel von Alexander Wittmann (Alle anzeigen)