Gesunde Alternativen zu Zucker

Wenn man viel Zucker isst, dann schadet man damit seiner Gesundheit. Um sich gesund zu ernähren, ist es deshalb ratsam, den industriellen Zucker durch gesunde Alternativen zu Zucker auszutauschen.

Gesunde Alternativen zu Zucker

5 gesunde Zucker Alternativen, die man kennen sollte

Gesunder Zucker Ersatz ist beispielsweise Ahornsirup. Doch auch Stevia, Kokosblütenzucker, Birkenzucker und Datteln eignen sich zum süßen.

Alnatura – Bio Ahornsirup 

Ahornsirup ist eine beliebte gesunde Zucker Alternative, die oft zum Frühstück eingesetzt wird oder um Desserts zu süßen.  

VORTEILE NACHTEILE
  • Naturprodukt
  • Nährstoffreich
  • Gesund
  • Geringere Süße
  • Nur in Maßen gesund
  • Dunkle Sorte

STEVIAGO – Stevia Pulver

Stevia ist ein gesunder Zucker Ersatz, besonders wenn man seinen Kaffee oder Tee gern süß trinkt. Schon geringe Mengen reichen aus, zudem verändert sich der Blutzuckerspiegel nicht.  

VORTEILE NACHTEILE
  • Kalorienfrei
  • Pflanzlich
  • Blutzucker unverändert
  • Oft mit Zusätzen im Handel
  • Dosierung nicht einfach
  • Nachgeschmack

Natura – Bio Kokosblütenzucker 

Eine weitere gesunde Zucker Alternative ist Kokosblütenzucker, der aus den Blüten der Kokospalme stammt. Dieser Zucker ist dem weißen Zucker sehr ähnlich. 

VORTEILE NACHTEILE
  • Unverarbeiteter Zucker
  • Naturprodukt
  • Eigengeschmack
  • Enthält viel Fructose
  • Kalorienreich
  • Langer Transportweg

Nature Diet – Xylit Birkenzucker 

Birkenzucker wird auch Xylit genannt, er ist ein gesunder Zucker Ersatz, weil er weniger Kalorien hat als weißer Zucker und die Zähne schont.  

VORTEILE NACHTEILE
  • Kein Karies
  • 1:1 Austausch gegen Zucker
  • Kein Eigengeschmack
  • Verzehr in geringen Mengen
  • Aufwendige Herstellung

Nabali Fairkost für alle – Premium Datteln 

Datteln sind eine gesunde Zucker Alternative um beim Kochen und Backen auf Haushaltszucker zu verzichten. Dazu werden die Früchte püriert und dann verarbeitet. 

VORTEILE NACHTEILE
  • Naturprodukt
  • Ballaststoffe
  • Nährstoffe
  • Nicht für Getränke
  • Lange Transportwege
  • Gefahr von Behandlung mit Pestiziden
FAZIT
Gesunder Zucker Ersatz ist heutzutage auf verschiedene Arten möglich. Die Unterschiede beziehen sich auf den Preis, die Kalorienmenge, den Geschmack oder den Verwendungszweck.

Gesunde Alternative zum Backen, im Tee, Kaffee & für Kinder?

Wenn man gerne Kuchen isst, seine Heißgetränke süß trinkt oder seinen Kindern Süßes erlaubt, dann ist der Haushaltszucker durch andere Produkte austauschbar.

Backen: Datteln, Erythrit, Honig, Kokosblütenzucker

Tee: Stevia, Honig, Agavensirup

Kaffee: Stevia, Kokosblütenzucker

Kinder: Ahornsirup, Datteln, Xylit, Honig

Welche Alternativen zu Süßstoff?

Süßstoff wird in der Industrie hergestellt und hat nahezu keine Kalorien. Er wirkt sich auch nicht auf den Blutzuckerspiegel aus, ist aber trotzdem sehr süß. Diese Eigenschaft hat sonst nur Stevia.

Welche Alternative können Diabetiker nutzen?

Diabetiker können ihre Lebensmittel in Maßen mit Ahornsirup süßen oder Stevia. Gibt es eine gesunde Alternative ohne Kalorien? Süßstoff hat fast keine Kalorien.

Es gibt verschiedene Produkte wie Aspartam, Cyclamat oder Saccharin, die auch Diabetiker verwenden. Stevia hat keine Kalorien und Erythrit 24 Kalorien pro 100 Gramm.

Ist Erythrit ein geeigneter Ersatz?

Erythrit ist für Diabetiker geeignet, er ist kalorienarm. Das Produkt kann bei der Einnahme größerer Mengen abführend wirken.

Zucker Alternativen zum Abnehmen geeignet?

Auch Alternativen zu Zucker haben Kalorien, daran sollte man denken, wenn man abnehmen will. Kalorienfrei ist beispielsweise Stevia.

Zucker Alternative Diabetiker

Weitere Alternativen: Honig, Agavendicksaft, Rohrzucker & Fruchtzucker

Honig ist nicht gesünder als Zucker, Fruchtzucker ist im Haushaltszucker enthalten und Agavendicksaft ist bei Veganern beliebt.

Honig: Honig schmeckt gut, enthält Nährstoffe und die Transportwege sind kurz.

Agavendicksaft: Wenn man auf tierische Produkte verzichtet, dann ist der eingedickte Saft der Agavenpflanze ratsam.

Rohrzucker: Rohrzucker wird weiter verarbeitet, dabei entsteht der weiße Zucker.

Fruchtzucker: Fruchtzucker oder Fruktose ist in Obst und Gemüse enthalten, die Industrie verwendet ihn zum Süßen von Ketchup.

Welche ist die gesündeste Zucker Alternative?

Jedes Produkt hat seine Vor- und Nachteile. Es kommt eben darauf an, wie der weiße Zucker ersetzt werden soll.


Relevante Beiträge:

5/5 - (1 vote)
Alexander Wittmann
Schnelles Essen fuer Gaeste
Schnelles Essen für Gäste zum Vorbereiten – 10 Ideen
Snacks zu Halloween fuer Kinder
10 Snacks & Essen zu Halloween für Kinder
Kleinigkeit zum Essen fuer Kollegen
Kleinigkeiten zum Essen für Kollegen – 10 Ideen
Snacks fuer eine Party
20 kleine Snacks für Gäste schnell gemacht
Lachs wuerzen
Lachs würzen: Das perfekte Lachsfilet Gewürz
Maggi Gewuerz selber machen
Maggi Gewürz selber machen
BBQ Gewuerz Getrocknete Kraeuter (1)
BBQ Gewürze: Unsere Top 10 Zutaten für Rubs
indisches Gewuerz
Indisches Gewürz: Unsere Top 10
Essen mit Y als Anfangsbuchstabe
Essen mit Y – Vorspeisen, Nachspeisen & Lebensmittel
Essen mit U als Anfangsbuchstabe
Essen mit U – Vorspeisen, Nachspeisen & Lebensmittel
Essen mit X als Anfangsbuchstabe
Essen mit X – Vorspeisen, Nachspeisen & Lebensmittel
Essen mit Q als Anfangsbuchstabe
Essen mit Q – Vorspeisen, Nachspeisen & Lebensmittel