Die 10 besten Gnocchi Beilagen: Was dazu essen?

Die 10 besten Gnocchi Beilagen für mehr Abwechslung, wenn die fluffigen, kleinen Kartoffelnockerln auf den Tisch kommen. 

Gnocchi Beilagen

Gnocchi Beilagen: Unsere 10 Empfehlungen

Unsere 10 Empfehlungen für Gnocchi Beilagen umfassen natürlich eine Menge Soßen, da sie besonders gut zu Gnocchi passen:

  1. Gnocchi Beilagen sind natürlich sommerliche Salate. Brate die Gnocchi dazu kurz in der Pfanne an und serviere sie mit allen euren Lieblingssalaten, jedenfalls aber Tomatensalat, gemischten Blattsalaten und Paprika-Salat.
  2. Für kalte Tage können knusprig gebratener Speck oder Tofu, mit Zwiebeln, Knoblauch, feinen Kräutern in Butter als Beilage zu Gnocchi fungieren.
  3. Pilze sind eine gerne gesehene Beilage zu Gnocchi. Gleich ob in Pilze in Rahmsoße, in Butter gebratene Pilze oder Pilzsalat, beispielsweise aus frischen Champignons.
  4. Soße und Gemüse vereint Ratatouille als Beilage zu Gnocchi. 
  5. Gnocchi und Käse sind eine himmlische Verbindung. Wähle als Gnocchi Beilage aus Käse-Sahne-Soßen, beispielsweise Gorgonzola, Käsecrackern aus Parmesan oder überbacke deine Gnocchi schlicht mit einer dicken Schicht Mozzarella.
  6. Gnocchi Beilage für den Frühling ist in jedem Fall auch weißer, gekochter Solo-Spargel in Sauce Hollandaise. Hier kannst du anhand der Aromen der Soße für Abwechslung sorgen.
  7. Wer als Gnocchi Beilage etwas Fleisch bevorzugt, der kann mit Kalbsrahmgulasch, Irish Stew oder Rinder-Schmorbraten in Rotweinsoße arbeiten.
  8. Um deinen Kindern Gnocchi schmackhaft zu machen, serviere sie mit Soße Bolognese oder Soße Carbonara.
  9. In Butter geschwenkte Gnocchi brauchen als Beilage eigentlich nur frisch gemachtes Pesto
  10. Süße Gnocchi Beilagen sind neben fruchtigen Salaten auch Apfelmus, schmelzendes Eis oder karamellisierte Früchte der Saison.

Gnocchi – das schnelle Rezept:

Für etwa 2 Portionen Gnocchi kochst du 400 g mehligkochende Kartoffeln mit der Schale weich. Lasse sie etwas ausdampfen, schäle sie und presse oder stampfe sie noch warm zu Mus. Gib nun je 65 g Mehl und Grieß sowie ein Ei dazu und würze mit einer Prise Salz und Pfeffer. Knete die Zutaten zu einem geschmeidigen Teig und lasse ihn rund 1 Stunde im Warmen ruhen. Bringe reichlich Salzwasser zum Kochen und stich mit 2 kleinen Löffeln Nockerl aus der Masse. Schalte das Wasser auf ein leichtes Simmern zurück und lasse die Nockerl für etwa 10 Minuten gar ziehen.

Gnocchi schnelle Rezept

Sind Gnocchi gesund?

Selbst gemachte Gnocchi sind gesund für alle Menschen, die kein Problem mit stärkehaltigen Lebensmitteln haben. Durch das Kochen der Kartoffeln mit Schale bleiben viele wertvolle Inhaltsstoffe erhalten. Beim Mehl kannst du deine bevorzugte Sorte wählen und auch Hartweizengrieß gilt als gesunde Zutat.

Wie lange sind Gnocchi haltbar?

Die Masse für Gnocchi hält sich etwa 2 bis 3 Tage im Kühlschrank, wenn die Kühlung nicht ständig unterbrochen wird. Am besten ist es allerdings, die Gnocchi jedenfalls alle zu kochen und dann portionsweise einzufrieren. So halten sie sich mehrere Monate im Tiefkühler. Achte darauf, dass die Gnocchi dann trocken und ausgekühlt sein müssen. Fertig gekochte Gnocchi kannst du außerdem ebenfalls für 2 bis 3 Tage im Kühlschrank aufbewahren.

Wie kann Gnocchiteig variiert werden?

Gnocchi können variiert werden, in dem du beispielsweise Süßkartoffeln anstelle von normalen Kartoffeln verwendest. Für grüne Gnocchi kannst du fein pürierten Spinat in die Masse geben. Pink werden deine Gnocchi, wenn du Tomatensoße dazu gibst. Es können auch gehackte Kräuter oder Pilze sowie getrocknete Tomaten, Röstzwiebel oder Knoblauch in die Masse geknetet werden.

Welcher Wein passt zu Gnocchi?

Zu klassischen Gnocchi passt am besten Weißwein. Dieser darf durchaus jugendlich sein und ein angenehmes Säurespiel aufweisen. Da Gnocchi meist mit Soße serviert werden, richte dich auch nach dieser. Soßen mit Fleisch könnten auch roten Wein als Begleiter benötigen.

5/5 - (1 vote)
Alexander Wittmann
Blaetterteig backen
Blätterteig backen – Umluft oder Ober-/Unterhitze?
Salzteig backen
Salzteig backen – Umluft oder Ober-/Unterhitze?
Buttergemuese Testsieger
Buttergemüse Rezept: Schnell selbermachen
Feldsalat Rezept
Feldsalat Rezept: Richtig zubereiten mit Dressing
Lachs wuerzen
Lachs würzen: Das perfekte Lachsfilet Gewürz
Maggi Gewuerz selber machen
Maggi Gewürz selber machen
BBQ Gewuerz Getrocknete Kraeuter (1)
BBQ Gewürze: Unsere Top 10 Zutaten für Rubs
indisches Gewuerz
Indisches Gewürz: Unsere Top 10
Essen mit Y als Anfangsbuchstabe
Essen mit Y – Vorspeisen, Nachspeisen & Lebensmittel
Essen mit U als Anfangsbuchstabe
Essen mit U – Vorspeisen, Nachspeisen & Lebensmittel
Essen mit X als Anfangsbuchstabe
Essen mit X – Vorspeisen, Nachspeisen & Lebensmittel
Essen mit Q als Anfangsbuchstabe
Essen mit Q – Vorspeisen, Nachspeisen & Lebensmittel