Werbehinweis für alle Beiträge: Wir verlinken auf Online-Shops und Partner, von denen wir evtl. eine Vergütung erhalten.

Hackbraten aufwärmen – so geht’s richtig

Hackbraten aufwärmen ist in vielen Haushalten eine kleine Tradition, da es doch immer wieder gelingt zu viel dieser variablen Speise herzustellen. Unzählige Aromen, sogar Füllungen und nicht zu vergessen Ummantelungen sind für den Hackbraten möglich.

Hackbraten aufwärmen richtet sich also immer auch ein wenig nach der Zubereitungsart, nach der abwechslungsreichen Rezeptur.

Hackbraten aufwaermen

Hackbraten aufwärmen in der Mikrowelle

In der Mikrowelle den Hackbraten aufwärmen ergibt ein rasches Resultat. Allerdings kann beispielsweise Hackbraten in einem Teig- oder Brotmantel dabei matschig werden. Wir erklären Schritt für Schritt, wie ein Hackbraten ohne diesen Mantel saftig bleibt:

  1. Eine oder zwei Scheiben Hackbraten abschneiden und den Rest sofort wieder in den Kühlschrank stellen.
  2. Den Hackbraten auf einen Teller legen oder in ein geeignetes Geschirr mit Deckel, ansonsten mit Folie abdecken, damit der Hackbraten saftig bleiben kann.
  3.  Den Hackbraten aufwärmen nun bei 600 Watt für eine Minute.
  4. Den Teller aus der Mikrowelle holen, den Hackbraten wenden, kurz die Temperatur dabei fühlen und wieder in die Mikrowelle stellen.
  5. Noch einmal bei 600 Watt für eine Minute aufwärmen.
  6. Soll der Hackbraten mit etwas Soße oder Gemüse als Beilage gemeinsam aufgewärmt werden, sollte diese Zeitangabe ebenfalls reichen. Wenn noch Zeit zugegeben werden soll, dann in 30 Sekunden Schritten arbeiten und immer wieder kontrollieren.

Aufwärmen auf dem Herd in der Pfanne

Hackbraten aufwärmen, wenn er in Scheiben geschnitten ist, kann man auch in einer Pfanne auf dem Herd. Dabei spielt es keine Rolle, welche Füllung oder welchen Mantel der Hackbraten eventuell haben kann.

Je nach Art der Pfanne diese mit oder ohne Öl bei maximal mittlerer Temperatur erhitzen. Ist die Pfanne warm kann der Hackbraten hineingeschlichtet werden. Den Deckel auflegen und je nach Dicke der Scheiben etwa 3 bis 4 Minuten warm werden lassen.

Den Deckel entfernen und die Scheiben des Hackbratens vorsichtig wenden. Den Deckel wieder auflegen und noch einmal die 3 oder 4 Minuten aufwärmen lassen. Soll der Hackbraten in Soße aufgewärmt werden erübrigt sich das Öl.

Dann wird zuerst die Soße aufgewärmt, sie soll nicht aufkochen, und darin dann der Hackbraten wie zuvor beschrieben aufgewärmt.

Hackbraten aufwärmen im Backofen

Im Backofen kann man Hackbraten aufwärmen im Ganzen gelassen oder in Scheiben geschnitten. Damit er nicht austrocknet, kann er in Folie gewickelt werden.

Dies funktioniert allerdings nur, wenn der Hackbraten keinen Mantel aus Teig oder Speck hat. Denn sonst bleibt zwar der Hackbraten saftig, der Mantel allerdings wird matschig.

Ein Hackbraten im Speckmantel kann bei vorgeheiztem Ofen auf etwa 80 bis 100 Grad für rund 20 Minuten aufgewärmt werden, ohne dass er austrocknet.

Ein Hackbraten in Folie gewickelt oder in einer Auflaufform sitzend mit etwas Brühe oder Soße kann bei rund 180 bis 200 Grad aufgewärmt werden.

Auch in der Auflaufform sollte der Hackbraten dafür abgedeckt werden und 10 bis 15 Minuten, je nach Größe des Stückes, Zeit haben.

Beim Hackbraten aufwärmen im Ofen kann dieser auch noch einmal variiert werden, beispielsweise indem man ihn in Scheiben geschnitten in eine gefettete Auflaufform legt, mit restlichem Gemüse, klein geschnitten, bedeckt und Käse darüber reibt.

Bei 180 Grad ist auch hier von 20 bis 25 Minuten auszugehen, bis der Käse geschmolzen und der Hackbraten warm ist.

Hackbraten aufwaermen im Backofen

Kann man im Dampfgarer Hackbraten aufwärmen?

Für das Hackbraten aufwärmen im Dampfgarer gilt ebenso wie für den Backofen, dass der Braten, also das Fleisch selbst, dabei zwar saftig bleiben, aber eventuelle Ummantelungen dabei matschig werden können.

Gleich ob ihm Dampfgarer oder über Wasserdampf in einem Topf mit Siebeinsatz, der Hackbraten benötigt darin ebenfalls rund 20 Minuten wenn er im Ganzen aufgewärmt wird und rund 10 Minuten, wenn es sich nur um 1 oder 2 Scheiben handelt, welche nicht übereinander liegen!


Relevante Beiträge:

5/5 - (1 vote)
Alexander Wittmann
Letzte Artikel von Alexander Wittmann (Alle anzeigen)
Wirsing roh essen
Kann man Wirsing roh essen?
Chinakohl roh essen
Kann man Chinakohl roh essen?
Wie schmeckt roher Hokkaido
Kann man Hokkaido roh essen?
Unterschied Honig Agavendicksaft
Die besten Honig Geschenke & Geschenksets 2022
Gewuerz mit K am Anfang
Gewürz mit K
Gewuerz mit M am Anfang
Gewürz mit M
Gewuerz mit I am Anfang
Gewürz mit I
Gewuerz mit F am Anfang
Gewürz mit F
Gemuese mit Y am Anfang
Gemüse mit Y
Gemuese mit W am Anfang
Gemüse mit W
Gemuese mit J am Anfang
Gemüse mit J
Gemuese mit Z am Anfang
Gemüse mit Z