Werbehinweis für alle Beiträge: Wir verlinken auf Online-Shops und Partner, von denen wir evtl. eine Vergütung erhalten.

Hähnchen im Backofen, welche Temperatur und wie lange?

Ein knuspriges Brathähnchen mit einer würzigen Haut und zartem, saftigem Fleisch kommt bei den meisten Fleischliebhabern gut an. Ein Hähnchen im Backofen lässt sich zum Glück auch zu Hause leicht und einfach zubereiten. Wenn man bei der Zubereitung ein paar grundlegende Sachen beachtet, steht dem Genuss nichts im Wege.

Haehnchen im Backofen

So macht man Hähnchen im Backofen richtig

Vor allem bei der Zubereitung von Geflügelfleisch ist besonders auf die Hygiene zu achten! Das Hähnchen wird innen und außen gewaschen, eventuell vorhandene Fettpolster werden vorsichtig abgeschnitten.

Das Hähnchen innen wie außen mit Küchenkrepp trocken tupfen. Nun mit der Marinade nach Geschmack von alles Seiten bepinseln und auf mittlerer Schiene in den Backofen geben. 1 kg Hähnchen braucht ca. 1 Stunde bei 180 °C.

Hähnchen im Backofen lieber bei Umluft oder Ober-/Unterhitze?

Das bleibt jedem selbst überlassen. Bei Umluft wird es knuspriger. Bei Ober-/Unterhitze saftiger. 

  • Bei dieser Frage scheiden sich die Geister – generell lässt sich Hähnchen mit Umluft oder Ober-/Unterhitze zubereiten. Das Hähnchen wird bei Umluft etwas knuspriger, aber das Fleisch kann auch etwas mehr austrocknen.
  • Bei Ober-/Unterhitze hingegen wird das Fleisch saftiger, da das Hähnchen schonender gegart wird. Auch entscheidend kann sein, wie lange das Hähnchen im Backofen benötigt bis es fertig ist. Bei Ober-/Unterhitze muss man einige Minuten länger einplanen.

Wie lange brauchen zwei Hähnchen im Backofen?

Das ist hauptsächlich davon abhängig wie groß die einzelnen Hähnchen sind. Möchte man gleich zwei Hähnchen im Backofen auf ein mal zubereiten, sollte man darauf achten, dass das Gewicht möglichst identisch ist.

Ebenfalls unterscheidet sich die Gardauer bei Umluft Oder Ober-/Unterhitze voneinander. Zur normalen Gardauer eines einzelnen Hähnchens kann man noch ein paar Minuten zugeben – dann sind auch zwei Hähnchen auf ein mal fertig.

Unterschiedliches Gewicht bedeutet unterschiedliche Garzeit

Für die Zubereitung von Hähnchen im Backofen und die Frage wie lange ein solches braucht, bis es fertig ist, gibt es eine wichtige Faustregel. Wir gehen bei der Zubereitung von Umluft aus. Hier benötigt 1 kg Hähnchen 1 Stunde bei 180 °C.

  Temperatur Garzeit
1,3 kg Gewicht 180 °C 80 Minuten
1,5 kg Gewicht 130 °C 4- 5 Stunden
1,7 kg Gewicht 180 °C 100 Minuten
2,5 kg Gewicht 180 °C 2,5 Stunden

So wird das Hähnchen im Backofen schön knusprig

Innen saftiges Fleisch und außen eine würzige, knusprige Haut – so muss das perfekte Hähnchen im Backofen sein. Prinzipiell entscheidet die Heizart, nämlich Umluft oder Ober-/Unterhitze schon mal darüber, wie knusprig das Hähnchen außen wird. Man kann allerdings beispielsweise auch die Grillfunktion am Ende der Garzeit für wenige Minuten einschalten, um die Haut besonders knusprig zu bekommen. Ein Hähnchen im Backofen auf einem Hähnchenständer zu garen, hilft auch es von allen Seiten schön knusprig zu bekommen.

Temperaturen im Backofen fuer Haehnchen

Bei welcher Temperatur ist Hähnchen durch?

Hähnchen benötigt eine Kerntemperatur von etwa 80 – 85 °C um auch innen vollständig gar zu sein. Bei Hähnchen aus dem Backofen lässt sich das ziemlich gut über die Temperatur und die Gardauer bestimmen. Wer sich trotzdem unsicher ist wie lange das Hähnchen im Backofen bleiben muss, kann auch ein sogenanntes Bratthermometer verwenden. Dieses wird in das Fleisch eingestochen und misst die Kerntemperatur. So ist man auf der sicheren Seite.

Wie erkenne ich ob Hähnchen durch ist?

Zum einen kann man nach Ende der Garzeit davon ausgehen, dass das Hähnchen mit Umluft oder Ober-/Unterhitze gar ist. Zum anderen kann man vorsichtig in das Brustfleisch einstechen – fühlt es sich weich an, ist das Fleisch gar. Eine weitere Möglichkeit ist, den Schenkel des Hähnchens vorsichtig zu drehen. Kann man den Schenkel leicht lösen, ist das Hähnchen gar. 

5/5 - (1 vote)
Alexander Wittmann
Letzte Artikel von Alexander Wittmann (Alle anzeigen)
Wirsing roh essen
Kann man Wirsing roh essen?
Chinakohl roh essen
Kann man Chinakohl roh essen?
Wie schmeckt roher Hokkaido
Kann man Hokkaido roh essen?
Unterschied Honig Agavendicksaft
Die besten Honig Geschenke & Geschenksets 2022
Gewuerz mit K am Anfang
Gewürz mit K
Gewuerz mit M am Anfang
Gewürz mit M
Gewuerz mit I am Anfang
Gewürz mit I
Gewuerz mit F am Anfang
Gewürz mit F
Gemuese mit Y am Anfang
Gemüse mit Y
Gemuese mit W am Anfang
Gemüse mit W
Gemuese mit J am Anfang
Gemüse mit J
Gemuese mit Z am Anfang
Gemüse mit Z