Wir vergleichen nicht nur diverse Induktionspfannen sondern zeigen auch ob es einen professionellen Induktionspfanne Test von einer Verbraucher-Zeitschrift gibt. Die Stiftung Warentest, Ökotest und andere Magazinen veröffentlichen häufig Testberichte zu Küchengroßgeräten. Am Ende des Beitrags finden Sie dann noch einen Ratgeber der alle Fragen rund um den Kauf von Induktionspfanne beantwortet.

Wie findet man die beste Induktionspfanne?

Achten Sie beim Induktionspfanne kaufen auf folgende Dinge:

  • Unbedingt auf das Induktionssymbol.
  • Welche Art der Beschichtung die Pfanne hat.
  • Welchen Pfannenumfang bzw. welches Fassungsvermögen Sie benötigen.
  • Was die bisherigen Kunden in den Rezensionen auf Amazon sagen.
  • Selbstverständlich auf das Preis-/Leistungsverhältnis.
Über den Autor: Alexander Wittmann

Mein Name ist Alexander Wittmann und ich schreibe zusammen mit 3 weiteren Hobbyköchen die Beiträge auf Kochen mit Genuss. Wir hoffen unsere Rezepte und Kaufratgeber helfen dir weiter. Ich habe lange recherchiert um diesen Induktionspfanne Vergleich zu erstellen.

Das ist unser Kauftipp

Sollten Sie keine Zeit haben den ganzen Beitrag zu lesen, können Sie auch direkt unseren Kauftipp bei Amazon ansehen:


Induktionspfanne Vergleich: Unsere Empfehlungen

Los geht es mit unserem Vergleich. Die Empfehlungen der besten Induktionspfanne basieren auf einem Vergleich der wichtigsten Kriterien. Dazu gehören Material, Größe, Beschichtung, Ausstattung, Eignung für verschiedene Herdarten & vieles mehr. Die Grundlage des Induktionspfanne Vergleich bilden die von den Herstellern bereitgestellten Daten. Die Geräte wurden von uns nicht in der Praxis getestet.

KAUFTIPP
Tefal Jamie Oliver Brushed 2-teiliges Pfannenset E011S2 | Bestehend aus Pfanne 24 cm (E85604) und Pfanne 28 cm (E85606) | Alle Herdarten, auch Induktion | Edelstahl
PREISTIPP
Tefal C69502 Hard Titanium+ Pfanne | 20 cm | Für alle Herdarten inklusive Induktion | Antihaftversiegelt | Starker Induktionsboden | Antihaftbeschichtung
WMF Devil Pfannenset 2-teilig, Bratpfanne 28 cm + 24 cm, Pfanne Induktion, Cromargan Edelstahl beschichtet, Kunststoffgriff
TEFAL DUETTO 3-teiliges Pfannen-Set 20/24/28 cm | A704S3 | Thermo-Spot Technologie | Sichere Antihaftversiegelung | gesundes Kochen | leichte Reinigung | Induktionsgeeignet | umweltfreundlich
Woll 1528IL Pfanne 28 cm Titanium Nowo Induktion
Fissler protect alux premium / Aluminium-Pfanne (Ø 28 cm) beschichtete-Bratpfanne, antihaftend - Induktion
Marke
Tefal
Tefal
WMF
Tefal
Woll
Fissler
Produkt
Jamie Oliver 2-teiliges Pfannenset
Hard Titanium+ Pfanne
Devil Bratpfannenset
Induktionspfannenset aus 3 Teilen
Titanium Nowo Induktionspfanne
Protect Alux Bratpfanne
Bester Induktionspfanne
Bester Induktionspfanne Test
Durchmesser
24 und 28 cm
20, 24 oder 28 cm
28 cm, 24 cm
20, 24 und 28 cm
20, 24, 26, 26 oder 36 cm
28 cm
Beschichtung
ja, Pro-Antihaft
ja, Titanium
ja, Permadur
ja, Power-Resist Antihaftbeschichtung
ja, HighTech Titanium-Beschichtung
ja, protectal-plus
Ausstattung
2 Pfannen im Set mit langem Metallgriff
nur Pfanne mit Griff
Kunststoffgriff
3 Pfannen mit Griff
Pfanne mit anehmbarem Stiel
Pfanne mit speziellem Sicherheitsgriff
Besonderheit
Jamie Oliver Pfannenseit mit Pro-Antihaftbeschichtung
besonders harte und widerstandsfähige Antihaftbeschichtung
Set bestehend aus 2 Pfannen
Thermospot und volle Herdplattenkompatibilität
Stiel ist abnehmbar, TitanPlus Beschichtung
kompatibel zu weiteren Fissler-Zubehör und allen Herdarten
Preis
99,99 EUR
17,50 EUR
79,99 EUR
74,99 EUR
89,95 EUR
Preis nicht verfügbar
KAUFTIPP
Tefal Jamie Oliver Brushed 2-teiliges Pfannenset E011S2 | Bestehend aus Pfanne 24 cm (E85604) und Pfanne 28 cm (E85606) | Alle Herdarten, auch Induktion | Edelstahl
Marke
Tefal
Produkt
Jamie Oliver 2-teiliges Pfannenset
Bester Induktionspfanne
Durchmesser
24 und 28 cm
Beschichtung
ja, Pro-Antihaft
Ausstattung
2 Pfannen im Set mit langem Metallgriff
Besonderheit
Jamie Oliver Pfannenseit mit Pro-Antihaftbeschichtung
Preis
99,99 EUR
PREISTIPP
Tefal C69502 Hard Titanium+ Pfanne | 20 cm | Für alle Herdarten inklusive Induktion | Antihaftversiegelt | Starker Induktionsboden | Antihaftbeschichtung
Marke
Tefal
Produkt
Hard Titanium+ Pfanne
Bester Induktionspfanne Test
Durchmesser
20, 24 oder 28 cm
Beschichtung
ja, Titanium
Ausstattung
nur Pfanne mit Griff
Besonderheit
besonders harte und widerstandsfähige Antihaftbeschichtung
Preis
17,50 EUR
WMF Devil Pfannenset 2-teilig, Bratpfanne 28 cm + 24 cm, Pfanne Induktion, Cromargan Edelstahl beschichtet, Kunststoffgriff
Marke
WMF
Produkt
Devil Bratpfannenset
Durchmesser
28 cm, 24 cm
Beschichtung
ja, Permadur
Ausstattung
Kunststoffgriff
Besonderheit
Set bestehend aus 2 Pfannen
Preis
79,99 EUR
TEFAL DUETTO 3-teiliges Pfannen-Set 20/24/28 cm | A704S3 | Thermo-Spot Technologie | Sichere Antihaftversiegelung | gesundes Kochen | leichte Reinigung | Induktionsgeeignet | umweltfreundlich
Marke
Tefal
Produkt
Induktionspfannenset aus 3 Teilen
Durchmesser
20, 24 und 28 cm
Beschichtung
ja, Power-Resist Antihaftbeschichtung
Ausstattung
3 Pfannen mit Griff
Besonderheit
Thermospot und volle Herdplattenkompatibilität
Preis
74,99 EUR
Woll 1528IL Pfanne 28 cm Titanium Nowo Induktion
Marke
Woll
Produkt
Titanium Nowo Induktionspfanne
Durchmesser
20, 24, 26, 26 oder 36 cm
Beschichtung
ja, HighTech Titanium-Beschichtung
Ausstattung
Pfanne mit anehmbarem Stiel
Besonderheit
Stiel ist abnehmbar, TitanPlus Beschichtung
Preis
89,95 EUR
Fissler protect alux premium / Aluminium-Pfanne (Ø 28 cm) beschichtete-Bratpfanne, antihaftend - Induktion
Marke
Fissler
Produkt
Protect Alux Bratpfanne
Durchmesser
28 cm
Beschichtung
ja, protectal-plus
Ausstattung
Pfanne mit speziellem Sicherheitsgriff
Besonderheit
kompatibel zu weiteren Fissler-Zubehör und allen Herdarten
Preis
Preis nicht verfügbar

Kauftipp: Tefal – Jamie Oliver 2-teiliges Pfannenset

Tefal Jamie Oliver Brushed 2-teiliges Pfannenset E011S2 | Bestehend aus Pfanne 24 cm (E85604) und Pfanne 28 cm (E85606) | Alle Herdarten, auch Induktion | Edelstahl
Marke: TefalKaufempfehlung
Durchmesser: 24 und 28 cm
Beschichtung: ja, Pro-Antihaft
Ausstattung: 2 Pfannen im Set mit langem Metallgriff
Besonderheit: Jamie Oliver Pfannenseit mit Pro-Antihaftbeschichtung

Jamie Oliver bürgt mit seinem Namen für dieses hochwertige Tefal Pfannenset in zwei verschiedenen Größen. Dank dem bewährten Thermo-Spot gelingt jede Röstung und jedes Braten ganz optimal. Gefertigt aus Aluminium und Edelstahl, mit ferromagnetischem Kern, damit für Induktionsherde und alle anderen Herarten geeignet. Unsere Meinung: Tefal hält was Jamie Oliver verspricht, mit diesem praktischen, langlebigen Pfannenset für den Familienalltag.


Preistipp: Tefal Hard Titanium+ Pfanne

Tefal C69502 Hard Titanium+ Pfanne | 20 cm | Für alle Herdarten inklusive Induktion | Antihaftversiegelt | Starker Induktionsboden | Antihaftbeschichtung
Marke: Tefalempfehlung bestenliste
Durchmesser: 20, 24 oder 28 cm
Beschichtung: ja, Titanium
Ausstattung: nur Pfanne mit Griff
Besonderheit: besonders harte und widerstandsfähige Antihaftbeschichtung

Dank der extraharten Antihaftbeschichtung aus Titanium ist diese hervorragende Induktionspfanne von Tefal für lange Jahre im Alltag gerüstet. Die Pfanne verfügt über einen ferromagnetischen Pfannenboden, ist somit perfekt für Induktionsherde, aber auch für alle anderen, herkömmlichen Herde geeignet.  Unsere Meinung: Mit Thermo-Spot Temperaturanzeiger zur perfekten Röstung und dank der tollen Titanium-Beschichtung für viele Jahre lang.


Tefal – Induktionspfannenset aus 3 Teilen

TEFAL DUETTO 3-teiliges Pfannen-Set 20/24/28 cm | A704S3 | Thermo-Spot Technologie | Sichere Antihaftversiegelung | gesundes Kochen | leichte Reinigung | Induktionsgeeignet | umweltfreundlich
Marke: Tefal
Durchmesser: 20, 24 und 28 cm
Beschichtung: ja, Power-Resist Antihaftbeschichtung
Ausstattung: 3 Pfannen mit Griff
Besonderheit: Thermospot und volle Herdplattenkompatibilität

Perfektes Pfannenset für Induktionsherde, aber auch alle andere Herdarten, einschließlich Gasherde. Das macht diese edlen Pfannen zu den perfekten Begleitern im Alltag. Dank der Antihaftbeschichtung ist eine langanhaltende Gleitfähigkeit der Pfanneninnenseite garantiert. Gesund kochen und umweltreundlich denken, mit Tefal. Unsere Meinung: Hervorragendes Allround-Pfannenset für den Alltag, egal auf welcher Herdart.


WMF Devil Bratpfannenset

WMF Devil Pfannenset 2-teilig, Bratpfanne 28 cm + 24 cm, Pfanne Induktion, Cromargan Edelstahl beschichtet, Kunststoffgriff
Marke: WMF
Durchmesser: 28 cm, 24 cm
Beschichtung: ja, Permadur
Ausstattung: Kunststoffgriff
Besonderheit: Set bestehend aus 2 Pfannen

Zwei hochwertige, beschichtete Bratpfannen mit komfortablen Kunststoffgriff. Die Antihaftbeschichtung ist PTFE-frei. Die Pfannen sind hitzebeständig bis 270°C und für alle Herdarten, inklusive Induktionsherde bestens geeignet. Unsere Meinung: Tolles Pfannenset mit ungefährlicher Haftbeschichtung und optimaler Wärmespeicherung dank TransTherm Pfannenboden.


Woll – Titanium Nowo Induktionspfanne

Woll 1528IL Pfanne 28 cm Titanium Nowo Induktion
Marke: Woll
Durchmesser: 20, 24, 26, 26 oder 36 cm
Beschichtung: ja, HighTech Titanium-Beschichtung
Ausstattung: Pfanne mit anehmbarem Stiel
Besonderheit: Stiel ist abnehmbar, TitanPlus Beschichtung

Die Antihaftbeschichtung dieser hochwertigen Induktionspfanne ist nicht nur Kratz- sondern auch schnittfest. Der Komfortgriff kann ganz leicht abgenommen werden, was die Nowo Pfanne auch gleich zur backrohrtauglichen Auflaufform macht. Unsere Meinung: Beste Qualität mit vielen Einsatzmöglichkeiten, eine rundum tolle Pfanne für Induktion und mehr.


Fissler  – Protect Alux Bratpfanne

Fissler protect alux premium / Aluminium-Pfanne (Ø 28 cm) beschichtete-Bratpfanne, antihaftend - Induktion
Marke: Fissler
Durchmesser: 28 cm
Beschichtung: ja, protectal-plus
Ausstattung: Pfanne mit speziellem Sicherheitsgriff
Besonderheit: kompatibel zu weiteren Fissler-Zubehör und allen Herdarten

Hochmoderne Induktionspfanne mit praktischem Schüttrand und abgerundetem Boden für ein leichtes Umrühren. Auch hervorragend als Servierpfanne geeignet. Mit dieser Pfanne kann gesundheitsbewusst und nahezu fettfrei gebraten werden. Unsere Meinung: Tolle, moderne High-Tech Pfanne für höchste Ansprüche.


Induktionspfanne Test: Die Testsieger von Stiftung Warentest & Co

In der folgenden Tabelle sehen Sie welche der Zeitschriften bzw. Sendungen bereits einen Induktionspfanne Test veröffentlicht hat. Desweiteren informieren wir über das Jahr der Veröffentlichung und schreiben ob Testsieger und Testergebnisse kostenlos einsehbar sind.

Zeitschrift Testbericht erschienen? Jahr Link Testergebnisse kostenlos
Stiftung Warentest Ja 2020 Link Nein
Schweizer Fernsehen Ja 2016 Link Ja
Ökotest Ja 2018 Link Nein
Haus & Garten Test Ja 2020 Link Ja
Konsument.at Nein
Ktipp.ch Nein
Saldo.ch Ja 2019 Link Nein
ETM Testmagazin Ja 2018 Link Ja

Bei den von uns recherchierten Tests geht es meist um Bratpfannen im Allgemeinen. Viele davon sind jedoch auch für Induktionsherde geeignet oder gar speziell ausgewiesene Induktionspfannen. Bitte beachten Sie, viele vollständige Testberichte, zum Beispiel bei Stiftung Warentest, sind nur hinter einer Bezahlschranke einzusehen. Dies legen die jeweiligen Magazine fest, darauf haben wir keinen Einfluss.

Wie bestimmt Stiftung Warentest, Ökotest, usw. die Induktionspfanne Testsieger

Pfannen von verschiedenen Herstellern werden nach Kategorien wie Preis, Durchmesser, Beschichtung etc. eingeteilt und untereinander verglichen. Üblicherweise ist der Gesamtsieger die Induktionspfanne mit der besten Qualität zum geringsten Preis.

Abschließend hier noch ein gutes Video vom SRF:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


FAQ zu Induktionspfanne

Nachdem wir im ersten Abschnitt unseren Induktionspfanne Vergleich gezeigt haben und dann auf das diverse Testberichte eingegangen sind, geht es nun um die am häufigsten gestellten Fragen. Wir erklären auch Fachbegriffe und technische Details.

Informationen zu Keramikbeschichtung & Teflon

Wenn eine Induktions- oder Bratpfanne antihaftbeschichtet ist, ist diese Beschichtung meist aus Teflon oder Keramik. Was hat es damit auf sich?

KeramikbeschichtungTeflon

Die Keramikbeschichtung ist die modernere, unbedenklichere Alternative zur klassischen Teflon Antihaftbeschichtung. Keramik an sich hat nur eine schlechte Wärmeleitfähigkeit, weshalb die Beschichtung nur mikroskopisch dünn auf den Metallkörper der Pfanne aufgetragen wird. Nach momentanen Wissensstand sind die meisten mit Keramik beschichteten Pfannen namhafter Hersteller wie WMF, Tefal und Berndes unbedenklich.

Das Teflon Verfahren wurde bereits 1954 von Marc Gregoire entwickelt. Seit 1956 unter dem Firmennamen Tefal, werden teflonbeschichtete Pfannen vertrieben. Das Konzept griffen viele andere Firmen auf. Teflon ist vom Chemiekonzern DuPont eingetragenes Material PTFE. Diese Chemikalie steht schon lange im Verdacht krebserregend zu sein. PTFE Dämpfe sind hochgradig toxisch. Einen interessanten Artikel haben wir für Sie hier gefunden.

Vorteile & Nachteile

Vorteile:

  • Sehr schnelle Erhitzung des Kochgeschirrs.
  • Schnelle Wärmeübertragung an das Gargut.
  • Kompatibel mit den meisten anderen Herdarten (Vorsicht bei Gas).
  • Breite Auswahl von vielen Herstellern.

Nachteile:

  • Meist teurer als herkömmliche Bratpfannen.
  • Keine Vorteile durch Induktion auf herkömmlichen Herdarten.

Pfannen aus diesen Materialien eignen sich für den Induktionsherd

Eisen, viel Eisen, da der Induktionsherd auf magnetischen Spulen basiert. Richtige Induktionspfannen sind zwar aus unterschiedlichen Materialien gefertigt, beinhalten aber immer einen Eisenkern, bzw. eine Spule im Topfboden. Im Zweifelsfalle machen Sie einfach den Pfannen Test auf ihrem Induktionskochfeld. Moderne Geräte schalten automatisch ab, wenn die verwendete Pfanne nicht geeignet ist.

Interessante Hinweise zur Verwendung von Induktionspfannen auf: Ceranfeld, Gasherd & Elektroherd

Ceranfeld: Auf dem Ceranfeld ist die Pfanne für Induktion zu Hause. Hier treffen moderne Materialien aufeinander und eine hervorragende Funktionsweise ist garantiert. Außerdem lässt sich ein Ceranfeld auch noch besonders leicht reinigen.

Gasherd:  Gasherde sind vor allem bei Profiköchen wie Jamie Oliver beliebt, da sie eine unmittelbare und sehr heiße Hitze produzieren. Doch diese Eigenschaft kann problematisch werden für manche Induktionspfannen. Die Gasflamme erreicht bis zu 1.500°C was für viele Induktionspfannen einfach zu viel ist. Achten Sie bitte unbedingt auf Pfannen Tests, wie etwa bei Stiftung Warentest und die Information vom Hersteller.

Elektroherd: Induktionspfannen sollten ohne Probleme auf den meisten, herkömmlichen Elektroherden funktionieren. Sie erhitzen sich einfach durch die vergleichsweise träge Wärmeübertragung von der Herdplatte auf das Material der Pfanne. Vom Induktionseffekt profitieren Sie also nicht.

Induktionspfanne Testsieger

Beliebte Speisen in der Induktionspfanne kochen: Spiegeleier, Steaks & Pancakes

Spiegeleier: Der Klassiker, schnell zubereitet und gelingt fast immer. Man muss kein Jamie Oliver sein, um ein Ei in eine leicht eingeölte Pfanne zu schlagen und braten. Ist es eine beschichtete Pfanne, wäre das Öl zwar nicht nötig, es schmeckt aber besser. Ei kurz anbraten, nach Belieben wenden (ein “blindes” Spiegelei), etwas mit Salz, Pfeffer und eventuell Schnittlauch oder Petersilie verfeinern, fertig.

Steaks: Steaks sind eine Spezialität und gelingen besonders gut in modernen Induktionspfannen und gusseisernen Pfannen. Je nach Pfanne und Steak beide Seiten für ein paar Minuten scharf anbraten. Etwas Butter am Ende dazugeben gibt eine gute Kruste und feines Aroma. Wahlweise mit etwas Gewürzen verfeinern.

Pancakes: Mit etwas Mehl, Backpulver, 3 großen Eiern, Milch und Sirup zaubert man sich wunderbar schnell leckere American Pancakes in der Pfanne. Ein super leichtes und leckeres Rezept haben wir direkt bei Starkoch Jamie Oliver für Sie gefunden.

Die beliebtesten Marken: WMF, Woll, Tefal, Fissler & Silit

WMFWollTefalFisslerSilit

WMF stand ursprünglich für “Württembergische Metallwarenfabrik”. Hauptsächlich wurden Haushalts-, Gastronomie und Hotelleriewaren produziert. Natürlich gehören dazu auch Töpfe und Küchenmesser. Der Name war Programm. Gegründet im Jahre 1853 von Daniel Straub und den Gebrüdern Schweizer.

Woll produziert High Tech Küchengeschirr. Die Firma Woll wurde 1979 gegründet und ist ein Familienunternehmen, welches Profi-Guss-Pfannen für höchste Ansprüche noch von Hand fertigt.

Tefal steht für “Teflon und Aluminium”. Tefal wurde bekannt als erster Hersteller von antihaftbeschichteten Pfannen.  Das Teflon Verfahren stammt aus dem Jahr 1954. Nach großem Erfolg wurde schließlich Tefal 1956 gegründet und die Pfannen industriell hergestellt. Teflon zählt seit einiger Zeit zu ökologisch  problematischen Materialien.

Gegründet wurde das Untenehmen Fissler mit Sitz in Idar-Oberstein in Deutschland im Jahre 1845. Bekannt wurde Fissler vor allem durch seinen Schnellkochtopf mit patentiertem mehrstufigem Kochventil ab 1953. Seither wird hochwertiges Kochgeschirr produziert.

Silit stellt Kochgeschirr her. Der deutsche Hersteller hat den Sitz in Riedlingen und gehört zur WMF Group. Gegründet wurde Silit im Jahre 1920. Damals war der große Verkaufsrenner ein Stahltopf. Die Silit Produktion lief sogar noch nach 1942, wo andere Betriebe auf die Rüstung umschwenkten, weiter.

Induktionspfanne Angebote von Lidl und Aldi zu empfehlen?

Hinweis an Texter: Jeweils auch auf die Namen der Eigenmarke eingehen und wann es das Angebot das letzte mal gab usw.

Aldi: Induktionsgeschirr ist bei Aldi Aktionsware und es muss immer auf die aktuellen Ankündigungen auf der Webseite und in den Flyern geachtet werden. Grundsätzlich spricht aber nichts dagegen, bei Aldi gute Induktionspfannen zu finden, solange sie auf das Induktionssymbol und die Produktinformationen achten. Die hauseigene Marke “Crofton” hat sich bereits mehrfach als preiswerte und gute Alternative zu namhafteren Herstellern erwiesen. Von dieser Marke ist auch die Aldi Induktionspfanne.

Lidl: Als wir im Onlineshop von Lidl recherchiert haben, haben wir unzählige Bratpfannen, beschichtete Pfannen und Grillpfannen entdeckt. Die Hausmarke “Ernesto” ist in fast jedem Segment vertreten und von dieser Marke gibt es auch eine Lidl Induktionspfanne. Auch von WMF haben wir eine tolle Pfanne entdeckt, die auch zur Induktion geeignet ist. Lidl zeichnet Induktionspfannen nicht als eigene Produktkategorie aus, so ist es wichtig bei Bratpfannen in der Beschreibung auf die kompatiblen Herdarten und auf das bekannte Induktionssymbol zu achten.

Alternativen: Bratpfanne &  beschichtete Pfanne

Induktionspfanne Testbericht

Normale Bratpfanne: Normale Bratpfannen sind meist aus Eisen, oft auch gegossen. Diese sind für Ungeübte schwieriger zu reinigen. Speisen lassen sich dafür aber besonders gut anbraten. Jede Art von Gargut lässt sich problemlos erhitzen.

Beschichtete Pfanne: Eine beschichtete Pfanne bietet viele Vorteile. Der Pfannenboden ist meist extra dick und die Antihaftbeschichtung verhindert das Festbraten der Speisen. Das Reinigen ist meist recht einfach. Viele beschichtete Pfannen sind sogar für Spülmaschinen geeignet. Achten Sie bitte unbedingt auf die Produkt Informationen bezüglich kompatibler Herdarten.

Weitere Pfannenarten sind Keramikpfanne, Gusseisenpfanne und Grillpfanne.

Wichtige Merkmale und Zubehörteile von Induktionspfannen: Deckel, Abnehmbarer Griff & hoher Rand

Deckel für die InduktionspfanneAbnehmbarer GriffHoher Rand

Ein Deckel gehört zu einer Pfanne für Induktion dazu. Dadurch haben Sie die Möglichkeit den Garprozess zu beobachten und zu beschleunigen. Die Hitze wird optimal unter dem Deckel festgehalten und die Speisen somit auch “von oben” erhitzt.

Ein abnehmbarer Griff ist eine tolle Ergänzung für jede Art von Bratpfannen. So kann die Pfanne sicher transportiert und bewegt werden ohne sich zu verbrennen, aber um Platz zu sparen, zum Beispiel direkt am Herd beim Erhitzen, kann der Griff abgenommen werden.

Ein Hoher Rand ist eine tolle Eigenschaft für eine Induktionsbratpfanne, wenn eine größere Menge Gargut, wie zum Beispiel ein Braten zubereitet werden soll. Die Induktion gart und erhitzt die Speisen schneller als andere Herdarten, was sich gerade bei Pfannen mit einem hohen Rand bezahlt macht.

Oft gestellte Fragen

Kurz und knapp für Sie zusammengefasst und beantwortet.

Was ist eine Induktionspfanne?

Eine Pfanne für Induktion gehört zu einer speziellen Art von Bratpfannen die durch eine Markierung mit dem “Induktionslabel”, meist am Pfannenboden angebracht, zu erkennen sind. Diese Pfannen funktionieren bestens mit Induktionsherden, die durch ein magnetisches Wechselfeld Hitze direkt im Kochgeschirr erzeugen.

Welche Pfanne ist die beste für Induktion?

Grundsätzlich nur alle Pfannen die mit dem Induktionssymbol am Pfannenboden markiert und dadurch zu erkennen sind. Achten Sie beim Kauf vorab auf die Produkt Information.

Kann man normale Pfannen auf Induktionsherd benutzen?

Bratpfannen, die für andere Herdarten geeignet sind, können auch auf einem Induktionsherd funktionieren. Eine Garantie dafür gibt es allerdings nicht und oft werden Sie um einen Pfannen Test am Herd nicht herumkommen. Hat der Pfannenboden der betreffenden Pfanne einen dicken Eisenkern, stehen die Chancen gut, dass dies funktioniert.

Kann man gusseiserne Pfannen auf einem Induktionsherd benutzen?

Prinzipiell ja, das kann funktionieren. Passen Sie aber unbedingt auf das Ceranfeld auf, eine Gusseiserne Pfanne ist sehr schwer. Schalten Sie den Induktionsherd auch nicht gleich auf höchste Stufe und achten Sie, dass die Pfannengröße zur Größe des Feldes passt. Erhitzen Sie erst langsam die gusseiserne Pfanne.

Wie erkenne ich ob eine Pfanne für Induktion geeignet ist?

Die Eignung als Induktions-Kochgeschirr ist eine Eigenschaft, die durch das Induktions-Symbol (mehrere ineinanderlaufende Spiralen) gekennzeichnet ist. Diese Markierung ist in der Produkt Information, sowie am Pfannenboden zu finden.

Alexander Wittmann