Werbehinweis für alle Beiträge: Wir verlinken auf Online-Shops und Partner, von denen wir evtl. eine Vergütung erhalten.

Kichererbsenmehl Ersatz und Alternativen

Kichererbsenmehl findet vor allem in der orientalischen Küche Verwendung. Es ist Bestandteil von Fladenbrot oder Falafeln, kann aber ebenfalls zum Backen von einer Quiche oder zur Herstellung von Bratlingen verwendet werden. Wir erklären was man als Kichererbsenmehl Ersatz verwenden kann und geben Tipps und Hinweise zur Anwendung.

Kichererbsenmehl Ersatz

Kichererbsenmehl Ersatz: Die besten Alternativen

Hat man kein Kichererbsenmehl vorrätig oder konnte keines kaufen, lässt es sich ebenfalls durch verschiedene Produkte ersetzen, die einen ähnlichen Effekt erzielen.

  1. Die einfachste Kichererbsenmehl Alternative ist Weizenmehl. Dieses ist meist im Haushalt vorrätig und wird zur Zubereitung vieler Backwaren verwendet. Es besteht aus gemahlenen Weizenkörnern und hat einen kaum vorhandenen Eigengeschmack. Ersetzt man Kichererbsenmehl durch Weizenmehl, sollte man die Weizenmehlmenge erhöhen. 75 g Kichererbsenmehl ersetzt man durch 100 g Weizenmehl.
  2. Eine weitere Kichererbsenmehl Alternative ist Dinkelmehl. Dieses besteht aus gemahlenen Dinkelkörnern und hat im Vergleich zum Weizenmehl Eigenschaften, die ähnlich zueinander sind. Der Eigengeschmack in Backwaren ist etwas deutlicher und ist dem von Kichererbsenmehl ähnlich. Auch die Menge des verwendeten Dinkelmehls sollte man nach dem oben genannten Maßstab anpassen.
  3. Ein guter Kichererbsenmehl Ersatz ist weiterhin Hafermehl. Hafermehl besteht aus gemahlenen Haferkörnern und ist, ähnlich wie Kichererbsenmehl, ein geeignetes Mehl zum Backen von Fladenbrot. Der Geschmack ist leicht nussig, weshalb er zu süßen und salzigen Speisen passt und gut mit Rezepten der orientalischen Küche harmoniert. Hafermehl lässt sich zudem ganz einfach aus Haferflocken selbst herstellen.
  4. Ebenfalls als Kichererbsenmehl Ersatz zu verwenden ist Leinsamenmehl. Es verhält sich ähnlich dem Kichererbsenmehl und bindet große Mengen Flüssigkeit, weshalb man dazu tendieren sollte, beim Einsatz von Leinsamenmehl die Flüssigkeitsmengen, die man zu dem Teig gibt, zu erhöhen. Ansonsten läuft man Gefahr, dass die Backwaren zu trocken werden.
  5. Eine geeignete Kichererbsenmehl Alternative ist zudem Maniokmehl. Dieses Mehl ist weniger bekannt und besteht aus der getrockneten und gemahlenen Maniokwurzel. Es verhält sich ähnlich dem Kichererbsenmehl und kann es daher in gleicher Menge ersetzen. Der Einsatz im Hefeteig ist nicht zu empfehlen, da Maniokmehl in Verbindung mit Hefe nicht aufgeht.

Kann man Kichererbsenmehl selbst herstellen?

Die Herstellung von Kichererbsenmehl ist nicht schwer und gelingt auch zu Hause. Dazu benötigt man lediglich getrocknete Kichererbsen, die man in einem Mixer zermahlt. Das gelingt innerhalb von etwa einer Minute, wenn das Gerät über die entsprechende Leistung verfügt. Getrocknete Kichererbsen kann man lange lagern und hat so immer frisches Kichererbsenmehl zur Hand.

Welche Kichererbsenmehl Alternative ist glutenfrei?

Bei bestehender Zöliakie oder bei dem bestehenden Wunsch, sich glutenfrei ernähren zu wollen, greift man auf Hafermehl, Leinsamenmehl oder Maniokmehl als Kichererbsenmehl Ersatz zurück. Diese Sorten enthalten von Natur aus kein Gluten. Weizen- und Dinkelmehl sind hingegen glutenhaltig und daher zu vermeiden.

Kichererbsenmehl Alternative

Welches Mehl ist bei kohlenhydratarmer Ernährung zu empfehlen?

Möchte man seine Ernährung so gestalten, dass man auf Kohlenhydrate verzichtet, ist Leinsamenmehl die geeignete Kichererbsenmehl Alternative. Leinsamenmehl ist mit einem Gehalt von 0,1 g auf 100 g nahezu kohlenhydratfrei und daher die beste Wahl.

Warum sollte man Kichererbsenmehl nicht für einen Hefeteig verwenden?

In Verbindung mit Hefe geht Kichererbsenmehl nicht gut auf, weshalb es eher zur Zubereitung von Fladenbroten oder Falafeln verwendet wird. Grundsätzlich ist dieses Mehl immer dann die richtige Wahl, wenn das Rezept keine Verwendung von Hefe vorsieht.

Wo kann man die Alternativen käuflich erwerben?

Die Alternativen sind in den meisten Supermärkten, Drogerien und Reformhäusern zu erwerben.

5/5 - (1 vote)
Alexander Wittmann
Letzte Artikel von Alexander Wittmann (Alle anzeigen)
Wirsing roh essen
Kann man Wirsing roh essen?
Chinakohl roh essen
Kann man Chinakohl roh essen?
Wie schmeckt roher Hokkaido
Kann man Hokkaido roh essen?
Unterschied Honig Agavendicksaft
Die besten Honig Geschenke & Geschenksets 2022
Gewuerz mit K am Anfang
Gewürz mit K
Gewuerz mit M am Anfang
Gewürz mit M
Gewuerz mit I am Anfang
Gewürz mit I
Gewuerz mit F am Anfang
Gewürz mit F
Gemuese mit Y am Anfang
Gemüse mit Y
Gemuese mit W am Anfang
Gemüse mit W
Gemuese mit J am Anfang
Gemüse mit J
Gemuese mit Z am Anfang
Gemüse mit Z