Werbehinweis für alle Beiträge: Wir verlinken auf Online-Shops und Partner, von denen wir evtl. eine Vergütung erhalten.

Kräuterbutter einfrieren & auftauen: Schritt-für-Schritt Anleitung

Kräuterbutter einfrieren und auftauen garantiert, mit unserer Schritt-für-Schritt Anleitung schmackhaft aromatisierte Butter für das Grillbuffet ebenso wie für das Steak oder den Braten im Winter. Zudem kann Kräuterbutter auch zum Aromatisieren von Soßen verwendet werden.

Tipps zum Einfrieren von Kräuterbutter auf einen Blick
  • Kräuterbutter ist eine Möglichkeit auch Kräuter länger haltbar zu machen.
  • Durch Eiswürfelformen ist Kräuterbutter einfach portionierbar!
  • Nach dem Vorfrosten kann jeglicher Gefrierbehälter genutzt werden.
  • Kräuterbutter hält im Tiefkühler bis zu einem Jahr!

Kräuterbutter einfrieren und auftauen: Unsere Anleitung

Mit unserer Anleitung für Kräuterbutter einfrieren und auftauen kann man viele verschieden versetzte Buttersorten im Tiefkühler vorhalten.

  1. Kräuterbutter ist für Hobbygärtner und leidenschaftliche Köche auch eine Möglichkeit, Kräuter lange haltbar zu machen und von ihrem Aroma zu profitieren. 
  2. Kräuterbutter wird für eine perfekte Portionierung meist in Eiswürfelformen vorgefroren. Diese gibt es in vielen verschiedenen Formen und Größen, sodass hinterher immer die gewünschte Menge entnommen werden kann.
  3. Für das Vorfrieren, die Kräuterbutter einfach eine Nacht in einer Eiswürfelform in den Tiefkühler stellen und am nächsten Tag in Gefrierdosen oder Gefrierbeutel umfüllen. Dadurch kann man die Stücke später einzeln entnehmen. Sie frieren nicht mehr zu einem großen Klumpen zusammen, wenn sie ständig im Tiefkühler bleiben.
  4. Kräuterbutter aufgetaut hält sich gut im Kühlschrank und kann somit für Butter auf Brot auch in kleinen Gefrierdosen dekorativ eingefroren werden und auf den Frühstückstisch kommen. Die Planung hängt hauptsächlich am späteren Verwendungszweck der Kräuterbutter.
  5. Das Datum ist zwar ebenfalls wichtig auf dem Etikett des Gefrierbehälters, wer verschiedene Sorten Kräuterbutter herstellt und einfriert, sollte aber immer auch die Art der verwendeten Kräuter mit anführen!

Kräuterbutter Auftauen: So geht’s richtig

Kräuterbutter kann entweder über Nacht im Kühlschrank aufgetaut werden, vor allem wenn sie in größeren Einheiten eingefroren wurde, oder direkt in Würfelform auf das Buffet oder den Tisch gestellt werden. Warmes Brot oder Steak bringen die Butter sofort zum Schmelzen!

Kraeuterbutter einfrieren


Kräuterbutter einfrieren in Frischhaltedosen, Gefrierbeuteln oder Folie?

Es eignen sich sowohl Frischhaltedosen als auch luftdicht verschließbare Gefrierbeutel zum Einfrieren von Kräuterbutter. Perfekt portioniert ist sie, wenn sie in Eiswürfelformen vorgefroren wurde!


Wie lange ist Kräuterbutter tiefgefroren haltbar?

Kräuterbutter mit zusätzlich etwas Salz kann bis zu einem Jahr eingefroren werden!

Haltbarkeit von Kräuterbutter im Kühlschrank?

Wenn die Kühlkette nicht unterbrochen wird, dann hält sich Kräuterbutter gut 2 Wochen auch im Kühlschrank.

Zubereitung von Kräuterbutter nach dem Auftauen

Die aufgetaute Butter kann genauso verwendet werden, wie frisch gemachte Kräuterbutter oder gekaufte Kräuterbutter aus dem Supermarkt. Vor allem für das Aromatisieren von Suppen, Soßen oder Pürees, muss die Kräuterbutter nicht extra aufgetaut werden. Hier kann spontan zugegriffen und verwendet werden!

Kraeuterbutter nach dem Auftauen

Kann auch gekaufte Kräuterbutter eingefroren werden?

Ja, auch die gekaufte Kräuterbutter kann eingefroren werden. Dazu kann auch diese portioniert werden, bevor sie eingefroren wird.

Gilt die Anleitung auch für Knoblauch- oder Chilibutter?

Diese Anleitung kann auch für aromatisierte Butter mit Paprika, Knoblauch, Chili oder anderen Gewürz- und Gemüsesorten verwendet werden. Die Haltbarkeit verändert sich ebenfalls kaum. 

Kann einmal aufgetaute Kräuterbutter noch einmal eingefroren werden?

Wenn die Kräuterbutter nur im Kühlschrank aufgetaut wurde und nicht zu lange, beispielsweise in der Sonne geschmolzen ist, dann kann sie auch wieder eingefroren werden. Schlechte oder ranzige Butter riecht eigenartig, auch wenn sie mit Kräutern versetzt ist. Solange die Butter also schmackhaft riecht, kann sie noch einmal eingefroren werden!

5/5 - (1 vote)
Alexander Wittmann
Letzte Artikel von Alexander Wittmann (Alle anzeigen)
Wirsing roh essen
Kann man Wirsing roh essen?
Chinakohl roh essen
Kann man Chinakohl roh essen?
Wie schmeckt roher Hokkaido
Kann man Hokkaido roh essen?
Unterschied Honig Agavendicksaft
Die besten Honig Geschenke & Geschenksets 2022
Gewuerz mit K am Anfang
Gewürz mit K
Gewuerz mit M am Anfang
Gewürz mit M
Gewuerz mit I am Anfang
Gewürz mit I
Gewuerz mit F am Anfang
Gewürz mit F
Gemuese mit Y am Anfang
Gemüse mit Y
Gemuese mit W am Anfang
Gemüse mit W
Gemuese mit J am Anfang
Gemüse mit J
Gemuese mit Z am Anfang
Gemüse mit Z