Werbehinweis für alle Beiträge: Wir verlinken auf Online-Shops und Partner, von denen wir evtl. eine Vergütung erhalten.

Lachs einfrieren: Anleitung und wichtige Tipps

Ob man Lachs einfrieren kann und worauf es zu achten gilt, erklären wir in diesem Beitrag. Das oberste Gebot beim Einfrieren von Fisch ist, dass die Frische vor dem Einfrieren gewährleistet ist.

Lachs einfrieren

Die wichtigsten Tipps auf einen Blick
  • Bevor man den Lachs einfriert, sollte man prüfen, ob er noch frisch ist.
  • Der Lachs muss in einem luftdichten Behältnis eingefroren werden.
  • Tiefgefroren kann man den Lachs etwa eineinhalb Jahre aufbewahren.
  • Das Auftauen sollte ausschließlich bei Zimmertemperatur erfolgen.

Wie sollte man Lachs einfrieren und auftauen?

Kauft man Lachs, hat man zwei Möglichkeiten. Einerseits kann man ihn noch am selben Tag zubereiten und verzehren, spätestens am nächsten Tag. Andererseits kann man ihn einfrieren, wenn man ihn haltbar machen möchte. Das ist nicht schwer, wenn man die folgenden Tipps beachtet. Mit ihnen gelingt es, den Lachs lange Zeit zu konservieren.

  1. Zunächst sollte man feststellen, dass der Lachs wirklich frisch ist. Bei gerade gekauftem Fisch ist das kein Problem. Erkennen lässt sich die Frische an einem fast neutralen Geruch.
  2. Riecht der Lachs jedoch bereits stark nach typischem Fischgeruch, sollte er nicht mehr eingefroren werden. Er sollte in diesem Fall gar nicht mehr verzehrt werden, da die Bakterienbelastung vermutlich schon sehr hoch ist.
  3. Hat man den Lachs eingeschweißt gekauft, ist das auch die ideale Verpackung zum Einfrieren. Ansonsten ist der Lachs möglichst luftdicht zu verschließen. Eine ausführliche Erläuterung befindet sich unter der nächsten Überschrift.
  4. Hat man einen ganzen Lachs gekauft, sollte man ihn vor dem Einfrieren putzen und die Filets herausschneiden. Friert man nur diese ein, spart man sich die Arbeit nach dem Auftauen und hat ein küchenfertiges Produkt im Gefrierschrank.
  5. Wichtig ist eine Beschriftung der Ware, damit man später feststellen kann, wie lange sich der Lachs schon in der Tiefkühltruhe befindet.
  6. Der Lachs sollte nur bei Zimmertemperatur aufgetaut werden. Am besten belässt man ihn dazu in seiner Verpackung, ansonsten könnten sich zusätzliche Keime auf ihm absetzen.
  7. Vom Auftauen im warmen Wasserbad oder gar in der Mikrowelle ist abzusehen, da der Lachs bereits während dieses Vorgangs zu garen beginnt und so während der eigentlichen Zubereitung schnell übergart.

Worin kann man Lachs einfrieren: Frischhaltedosen, Frischhaltebeutel oder etwas ganz anderes?

Damit der Lachs seine einwandfreie Qualität behält, muss er unbedingt luftdicht verpackt sein. Einerseits eignen sich dazu Frischhaltebeutel, da man aus diesen die meiste Luft vor dem Verschließen herausstreichen kann.

Ideal wären jedoch Vakuumbeutel oder Frischhaltedosen, aus denen man nach dem Verschließen noch die Luft mittels einer Pumpe herausziehen kann.

Wie lange ist Lachs tiefgekühlt haltbar?

In einer optimalen Verpackung kann der Lachs bis zu 18 Monate im Gefrierschrank verbleiben und danach bedenkenlos verzehrt werden.


Haltbarkeit von frischem Lachs im Kühlschrank

Frischer Lachs sollte am besten am Tag des Einkaufs verzehrt werden. Im Kühlschrank kann er noch einen weiteren Tag aufbewahrt werden. Eine längere Aufbewahrung ist nicht zu empfehlen.

Zubereitung von Lachs nach dem Auftauen

Nach dem Auftauen muss der Lachs zügig verarbeitet werden, da ansonsten die Keimbelastung schnell ansteigt. Er kann angebraten, gedämpft oder auch pochiert werden.

Lachs nach dem Auftauen (1)


Kann man bereits aufgetauten Lachs nochmals einfrieren?

Hat man Lachs einmal aufgetaut, darf man ihn keinesfalls erneut einfrieren. Bereits während des Auftauens bilden sich am Lachs Keime, die sich schnell vermehren.

Hinweis:

Friert man den Lachs erneut ein, steigt diese Keimbelastung beim nächsten Auftauen exponentiell an.

Kann Lachs auch im gegarten Zustand eingefroren werden?

Lachs kann im gegarten Zustand ebenfalls eingefroren werden. Er ist dann jedoch nur noch etwa 2 Monate haltbar.

5/5 - (1 vote)
Alexander Wittmann
Letzte Artikel von Alexander Wittmann (Alle anzeigen)
Wirsing roh essen
Kann man Wirsing roh essen?
Chinakohl roh essen
Kann man Chinakohl roh essen?
Wie schmeckt roher Hokkaido
Kann man Hokkaido roh essen?
Unterschied Honig Agavendicksaft
Die besten Honig Geschenke & Geschenksets 2022
Gewuerz mit K am Anfang
Gewürz mit K
Gewuerz mit M am Anfang
Gewürz mit M
Gewuerz mit I am Anfang
Gewürz mit I
Gewuerz mit F am Anfang
Gewürz mit F
Gemuese mit Y am Anfang
Gemüse mit Y
Gemuese mit W am Anfang
Gemüse mit W
Gemuese mit J am Anfang
Gemüse mit J
Gemuese mit Z am Anfang
Gemüse mit Z