Wir vergleichen nicht nur diverse Räucherlachse, sondern zeigen auch, ob es einen professionellen Räucherlachs Test von einer Verbraucher-Zeitschrift gibt. Die Stiftung Warentest, Ökotest und andere Magazine veröffentlichen häufig Testberichte zu Lebensmitteln. Manche der Marken gibt es nur bei Supermärkten wie Aldi, Lidl, Edeka, Rewe usw. Andere sind auch im Internet bestellbar. Am Ende des Beitrags finden Sie dann noch einen Ratgeber der alle Fragen rund um den Kauf von Räucherlachs beantwortet.

Hochwertigen Räucherlachs auswählen: Darauf gilt es zu achten
  • Achten Sie unbedingt auf Zertifikate und Siegel
  • Die Herkunft des Räucherlachs ist wichtig
  • Achten Sie auf Qualität und gute Verarbeitung
  • Entscheiden Sie sich für eine bestimmte Variante 
Derzeit besonders beliebt

Sollten Sie keine Zeit haben, den ganzen Beitrag zu lesen, können Sie auch direkt dieses, aktuell sehr beliebte, Produkt auf Amazon ansehen:


Räucherlachs Vergleich: Unsere Empfehlungen

Los geht es mit unserem Vergleich. Die Empfehlungen der besten Räucherlachse basieren auf einem Vergleich der wichtigsten Kriterien.  Die Grundlage des Räucherlachs Vergleich bilden die von den Herstellern bereitgestellten Daten. Die Lebensmittel wurden von uns nicht in der Praxis getestet.

Lebensmittel online kaufen

Wie auch im echten Leben, gibt es bei Online Supermärkte immer wieder Angebote und auch unterschiedlich hohe Versandkosten. Vergleichen lohnt sich. Klicken Sie auf das jeweilige Logo und wählen Sie die besten Angebote aus.

Kauftipp: Nordland Lachs – Räucherlachs

700-800g Nordland Lachs Ultrapremium Räucherlachs aus Schottland handfiletiert geräuchert geschnitten - TOP Kühlversand

Kaufempfehlung

Sie erhalten ein besonders hochwertiges Produkt. Der Lachs ist fertig filetiert und entgrätet. Er wurde mit Spänen von Whiskeyfässern geräuchert. Dadurch entsteht ein besonders Aroma. Sie erhalten ein besonders hochwertiges Produkt. Der Lachs ist in hauchdünne Scheiben geschnitten. Unsere Meinung: Es handelt sich bei dem Produkt um ein besonders hochwertigen Räucherlachs. Dieser wurde über Spänen von Whiskeyfässern geräuchert.


Follow Fish – Bio-Lachs geräuchert

Raeucherlachs Testsieger (1)Laut Angaben in der Produktbeschreibung wurde der Lachs von Hand gesalzen. Geräuchert wurde der Lachs über Buchenholz aus nachhaltiger Forstwirtschaft. Der Lachs ist in feine Scheiben geschnitten. Unsere Meinung: Sie erhalten bei dem Produkt ein Bioprodukt, welches über Buchenhalt aus nachhaltiger Forstwirtschaft geräuchert wurde.

Dieses Produkt im Rewe Shop ansehen

Deutsche See – Räucherlachs

Raeucherlachs Testbericht (1)Das Produkt besteht aus hochwertigen Lachsfilets. Diese wurden über Buchenholz mild geräuchert. In der Verpackung sind entsprechend dünne Scheiben zum genießen. Es handelt sich um ein Produkt aus Deutschland. Unsere Meinung: Das Produkt besteht aus dünnen Lachsscheiben. Diese wurden mild über Buchenholz geräuchert, sodass ein besonderes Aroma entsteht.

Dieses Produkt im Rewe Shop ansehen

Räucherlachs Test: Die Testsieger von Ökotest, Stiftung Warentest & mehr

In der folgenden Tabelle sehen Sie welche der Zeitschriften bzw. Sendungen bereits einen Räucherlachs Test veröffentlicht hat. Desweiteren informieren wir über das Jahr der Veröffentlichung und schreiben ob Testsieger und Testergebnisse kostenlos einsehbar sind.

Zeitschrift Testbericht erschienen? Jahr Link Testergebnisse kostenlos
Stiftung Warentest Ja 2015 Link Ja
SRF – Schweizer Fernsehen Nein
Ökotest Ja 2021 Link Nein
Haus & Garten Test Nein
Konsument.at  Ja 2007 Link Ja
Ktipp.ch  Ja 2019 Link Nein
SWR Marktcheck Nein
ETM Testmagazin Nein

Bei unseren Recherchen auf den Websites der Zeitschriften aus der Tabelle konnten wir bei insgesamt 4 Magazinen einen speziellen Räucherlachs Test finden. Der aktuellste Test stammt dabei von Ökotest aus dem Jahr 2021. Dieser ist nur gegen Bezahlung komplett einsehbar. Der älteste Test stammt vom Magazin Ktipp.ch aus dem Jahr 2007.

Wie werden Räucherlachs Testsieger ermittelt?

Für die Ermittlung des Räucherlachs Testsiegers ist es zunächst erforderlich, einen Räucherlachs Test durchzuführen. Die Verantwortlichen Mitarbeiter sollten einen möglichst interessanten und wissenswerten Test aufstellen. Der Räucherlachs sollte in den verschiedensten Kategorien miteinander verglichen werden. Für den Test sollten möglichst viele Räucherlachs Produkte miteinander verglichen werden. Je mehr Produkte miteinander verglichen werden, umso sinnvoller und nützlicher ist der Test für den Verbraucher. Zudem kann am Ende dann der wirkliche Räucherlachs Testsieger ermittelt werden.


Räucherlachs Ratgeber

Viel Spaß bei unserem Ratgeber zum Thema Räucherlachs . Wir beantworten häufig gestellte Fragen und erklären wichtige Details.

Raeucherlachs Vergleich 

Nährwerte und Kalorien von Räucherlachs pro 100g

An dieser Stelle möchten wir Ihnen gern weiter Informationen zu Nährwerten und Kalorien von Räucherlachs geben. Die Angaben beziehen sich jeweils immer auf 100 g. Die tatsächlichen Werte von individuellen Räucherlachs können abweichen. Deshalb sollten Sie immer auf die Herstellerangaben vertrauen.

  • Kalorien: 172kcal
  • Eiweiß: 19,2 g
  • Kohlenhydrate: 0,1 g
  • Fett: 10,5 g

Wie wird Räucherlachs genau hergestellt?

Zunächst wird der Räucherlachs ausgenommen und die Filets ist schmale kleine Scheiben geschnitten. Danach wird der Lachs von Hand gesalzen. Erst dann ist der Lachs bereit für den Räucherofen. Lachs wird im besten Fall kaltgeräuchert. Das bedeutet, dass Lachs bei 27 Grad Celsius geräuchert wird. Dadurch bleibt das Fleisch fest. Ebenfalls ist die Wahl des Holzes für die Räucherung wichtig. In den meisten Fällen kommt Buchenholz zum Einsatz.

Für Kinder & Babybrei erlaubt?

Räucherlachs sollte Kindern nur in kleinen Mengen verabreicht werden. Normaler herkömmlicher Lachs hingegen kann auch für Kinder als Nahrung angeboten werden. Für Babys ab 8 Monaten ist es auch möglich, den Lachs unter den Babybrei zu mischen. Er enthält besonders viele Omega-3-Fettsäuren und ist daher besonders gesund.

Sind in Räucherlachs oft Schadstoffe enthalten?

In Tests aus vergangenen Jahren sind immer wieder Produkte aufgefallen, in denen Schadstoffe enthalten waren. Besonders die bekannten und großen Hersteller achten mittlerweile verstärkt darauf, sodass dort meist nur noch Räucherlachs ohne Schadstoffe angeboten wird. Sie sollten beim Kauf im besten Fall immer auf geprüfte Qualität achten. 

Die beliebtesten Marken: Friedrichs, Odin Seafoods, Krone & Ja

FriedrichsOdin SeafoodsKroneJa

In erster Linie steht die Marke Friedrichs für hochwertige Fischprodukte. Neben verschiedenen Lachsprodukten werden unter anderem auch Produkte von Saibling, Forelle und Matjes angeboten.

Odin Seafoods ist ein Spezialgeschäft für Fisch und Meeresfrüchte. Sie können von dem Anbieter verschiedenste Variationen erhalten, unter anderem auch Räucherlachs. Odin Seafoods wurde 1993 gegründet.

Das Unternehmen Krone ist auf Fisch- und Feinkostwaren spezialisiert. Es werden verschiedene Fischspezialitäten, wie zum Beispiel auch Räucherlachs angeboten.

Bei der Marke Ja handelt es sich um die Eigenmarke des Lebensmitteleinzelhändlers Rewe. Unter der Marke Ja werden in den Märkten und im Shop die verschiedensten Produkte angeboten. Darunter ist unter anderem auch Räucherlachs zu finden.

Räucherlachs von Lidl und Aldi zu empfehlen?

Aldi: Im Shop von Aldi können Sie verschiedenen Räucherlachs finden. Es wird sowohl Räucherlachs von Markenherstellern angeboten, als auch von der Aldi Eigenmarke Almare.

Lidl: Sie können im Shop von Lidl unter anderem Räucherlachs von bekannten Markenherstellern oder auch von der Lidl Eigenmarke Fischerstolz kaufen.

Kann man Räucherlachs einfrieren?

Räucherlachs einfrieren ist möglich. Er sollte nach unseren Informationen nur dann eingefroren werden, wenn das Verfallsdatum noch nicht abgelaufen ist und die Verpackung noch vollständig verschlossen ist. Andernfalls kann ungeöffneter Räucherlachs auch im Kühlschrank bei 4 bis 6 Grad Celsius für maximal 2 Wochen gelagert werden.

Was passiert, wenn man jeden Tag Lachs isst?

Eine einseitige Ernährung ist generell nie günstig. Laut unseren Recherchen wird angeraten, etwa einmal in der Woche Räucherlachs zu konsumieren. Sie sollten generell auch immer darauf achten, woher der Lachs kommt. Entsprechende Gütesiegel können Aufschluss geben.

Raeucherlachs Kaufempfehlung

Was ist in Lachs enthalten?

Lachs ist bekannt dafür, besonders viel Omega-3-Fettsäuren zu besitzen. Zudem sind in Lachs die Vitamine B6, B12 und D enthalten. Außerdem ist Folsäure und Niacin enthalten. Zudem gibt es Mineralstoffe wie Jod und Kalium in Lachs.

Was ist der Unterschied zwischen Lachs und Räucherlachs?

Bei Lachs erhalten Sie in der Regel normale Filets vom Lachs. Räucherlachs hingegen ist veredelt und weiterverarbeitet. Nach dem Filetieren wird der Lachs gesalzen und anschließend geräuchert. Dadurch entsteht eine völlig neue Geschmacksnote, sodass es sich um zwei verschiedene Produkte handelt.

Kann man Lachs überhaupt noch essen?

Lachs kann natürlich noch gegessen werden. Sie sollten bei der Auswahl des passenden Produktes nur auf einige Dinge achten. Im besten Fall achten Sie einfach auf Prüf- und Testsiegel. Sobald diese gut sind, dann ist der Lachs gut zu genießen. Sie sollten darauf achten, dass der Test möglichst aktuell ist. In der Regel werben die Hersteller damit und bringen die Siegel direkt auf die Verpackung oder in der Produktbeschreibung im Shop unter.

Welchen Fisch kann man noch essen im Jahr 2022?

Laut Info von der Verbraucherzentrale können 2022 insbesondere Seelachs aus dem Nordostatlantik und Wildlachs aus Alaska gern gegessen werden. Die Bestände in diesen Gebieten sind nicht zu gering, sodass dort gefangen werden kann. Die Fische in den Gebieten sind zudem nicht oder nur gering mit Schadstoffen belastet.


Weiterführende Links und Quellen:

  • Beitrag zur Untersuchung von Räucherlachs vom LAVES: Link
  • Statistik zur Produktion in Deutschland: Link
  • Wichtige Verbraucherkriterien zum Thema: Link
Alexander Wittmann