Die 10 besten Semmelknödel Beilagen: Was dazu essen?

Die 10 besten Semmelknödel Beilagen für das ganze Jahr. Altbackenes Brot oder Brötchen finden sich zu jeder Jahreszeit, ebenso die möglichen Beilagen!

Semmelknoedel Beilagen


Semmelknödel Beilagen: Unsere 10 Empfehlungen

Unsere 10 Empfehlungen für Semmelknödel Beilagen reichen vom Frühling bis in den Herbst und machen auch vor Fleisch nicht halt:

  1. Der Klassiker zu Semmelknödel als Hauptgericht ist die Pilz-Rahm-Soße. Frische Steinpilze, Champignons oder Pfifferlinge mit etwas Zwiebel anbraten, mit Sahne ablöschen, abschmecken, fertig!
  2. Semmelknödel Beilage, bekannt von österreichischen Skihütten, sind Eier, Speck und Zwiebel. Gerne auch geriebener Käse.
  3. Je nach Jahreszeit ist eine Gemüsecremesuppe eine wunderbare Beilage zu Semmelknödel. Dicke sie dafür richtig ein, sodass die Gemüsesuppe eher einem flüssigen Püree gleicht. Zucchini, Tomaten, Kürbis, alles ist erlaubt!
  4. Eine wunderbare Ergänzung zu Semmelknödeln sind Schaumsüppchen. Rieslingschaum oder Knoblauch, ebenso Kräuter und Käse-Schaum-Suppe lassen sich dazu servieren.
  5. Im Sommer werden Semmelknödel gerne mit knackigem Salat serviert. Grüner Salat mit Radicchio, Endivie und Löwenzahn sowie frischem Basilikum aufgepeppt in leichtem Joghurtdressing.
  6. Selbstverständlich lassen sich die Semmelknödel auch gut zu Hackfleisch kombinieren. Kleine Köttbullar zu Semmelknöderln und jede Menge Dips. Fertig ist das Fingerfood Gericht.
  7. Zu Semmelknödeln lassen sich hervorragend Eintöpfe servieren. Vom Gemüseeintopf über Gulasch bis Chili con Carne werden so auch Reste verwertet.
  8. Ein weiterer Klassiker vor allem im Winter ist Sauerkraut angeschmort zu Semmelknödeln.
  9. Veganer können Semmelknödel auch mit kross geröstetem Tofu und Zwiebeln in Sojasauce toppen.
  10. Semmelknödel und Wild sind eine herbstliche Kombination und reicht vom Schinken bis zum Braten.

Schnelle Semmelknödel – Rezept:

Schäle eine Zwiebel, schneide sie fein und brate sie in einer Pfanne mit Butter an. Alte Semmeln schneidest du in Scheiben und weichst sie in warmer Milch ein, bis diese aufgesogen wurde. Inzwischen kannst du Petersilie hacken und Eier verquirlen. Mische nun alle Zutaten in einer Schüssel und knete sie zu einer zähen Masse. Forme mit bemehlten oder feuchten Händen Knödel daraus. Lasse diese in leicht kochendem Salzwasser für bis 20 Minuten garziehen. Sie sind fertig, wenn sie oben schwimmen!

Wie bewahrt man Semmelknödel auf?

Fertig gekochte Semmelknödel lassen sich perfekt einfrieren. Sie müssen dazu nur gut ausgekühlt und getrocknet sein. Portionsweises einfrieren macht am meisten Sinn. So kannst du alte Semmeln, Baguette oder Toastbrot einfach immer gut trocknen lassen und damit Semmelknödel an einem Tag mit viel Zeit vorkochen.

Semmelknoedel vegetarisch

Wie kann man Semmelknödel variieren?

Semmelknödel variieren schon bei Art des Formens mit den Händen. Wenn du mit reichlich bemehlten Händen arbeitest, erscheinen sie kompakter. Arbeitest du mit feuchten Händen, werden sie außen matschiger, was aber bei Soßen oft gewollt ist. Zudem kannst du die untergemischten Kräuter ebenso variieren, wie anstelle von Zwiebeln zu Knoblauch, getrockneten Tomaten, Oliven oder Nüssen greifen. Deiner Fantasie sind hier kaum Grenzen gesetzt. Versuche auch verschiedene Versionen anhand von Gewürzen und Gewürzmischungen in der Semmelknödel Masse.

Was sind Serviettenknödel?

Im Prinzip ist die Masse für Serviettenknödel dieselbe wie bei Semmelknödel. Sie wird allerdings nicht mit dem Händen in Klöße geformt, sondern mit der Hilfe von hitzebeständiger Folie und einem Küchentuch als Rolle gekocht. Sie werden in Österreich auch gerne mit Pilzen im Teig verfeinert.

Semmelknödel vegetarisch oder vegan?

Aufgrund der Eier in der Zutatenliste sind Semmelknödel nicht vegan. Verschiedene vegetarische Untergruppen essen sie jedoch. Zudem muss die Milch durch ein Getreide- oder Sojaerzeugnis ersetzt werden. Wer die Eier nicht einfach komplett weglassen möchte und mehr Flüssigkeit zum Brötchen geben will, kann auf veganen Eiersatz wie bei Backwerken zurückgreifen.

Alexander Wittmann
Blaetterteig backen
Blätterteig backen – Umluft oder Ober-/Unterhitze?
Salzteig backen
Salzteig backen – Umluft oder Ober-/Unterhitze?
Buttergemuese Testsieger
Buttergemüse Rezept: Schnell selbermachen
Feldsalat Rezept
Feldsalat Rezept: Richtig zubereiten mit Dressing
Lachs wuerzen
Lachs würzen: Das perfekte Lachsfilet Gewürz
Maggi Gewuerz selber machen
Maggi Gewürz selber machen
BBQ Gewuerz Getrocknete Kraeuter (1)
BBQ Gewürze: Unsere Top 10 Zutaten für Rubs
indisches Gewuerz
Indisches Gewürz: Unsere Top 10
Essen mit Y als Anfangsbuchstabe
Essen mit Y – Vorspeisen, Nachspeisen & Lebensmittel
Essen mit U als Anfangsbuchstabe
Essen mit U – Vorspeisen, Nachspeisen & Lebensmittel
Essen mit X als Anfangsbuchstabe
Essen mit X – Vorspeisen, Nachspeisen & Lebensmittel
Essen mit Q als Anfangsbuchstabe
Essen mit Q – Vorspeisen, Nachspeisen & Lebensmittel