Werbehinweis für alle Beiträge: Wir verlinken auf Online-Shops und Partner, von denen wir evtl. eine Vergütung erhalten.

Wie viel Pulled Pork pro Person?

Wie viel Pulled Pork braucht man eigentlich pro Person? Das Gericht kommt ursprünglich aus Nordamerika. Dort zählt es zu den klassischen Barbecue Gerichten. Auch hierzulande wird es immer beliebter. Neben zahlreichen Restaurants versucht sich auch der ein oder andere Grillmeister selbst an dessen Zubereitung. Damit Sie hierfür auch die richtige Menge Schweinefleisch einkaufen, verraten wir Ihnen in diesem Beitrag, wie viel Pulled Pork pro Person optimal ist.

Pulled Pork pro Person

Die optimale Portion: Wie viel Pulled Pork pro Person?

Ein grober Richtwert ist 300g Pulled Pork pro Person. Durch die lange und schonende Zubereitung im Smoker wird das Schweinefleisch so zart, dass es am Ende mit einer Gabel „auseinandergezupft“ werden kann. Demnach bedeutet Pulled Pork übersetzt „gezupftes Schwein“.

Echte Fans begnügen sich beim Essen mit dem reinen Fleisch und maximal etwas Salat oder Weißbrot. Generell sollten Sie bei Ihrer Überlegung, wie viel Pulled Pork Sie pro Person einkaufen müssen, den Gewichtsverlust des Fleisches mitberücksichtigen.

Das Pulled Pork verliert während der Zeit im Smoker bis zu 40 Prozent an Gewicht. Bei schlechter Qualität sogar bis zu 50 Prozent. Demnach sollten Sie das gewünschte Gewicht mit 1,5-mal nehmen. 1kg rohes Fleisch ergibt also ca. 500-600 fertig gegartes Pulled Pork. Oder Sie orientieren sich an den folgenden Angaben.

Optimale Menge als Hauptspeise: 

  Menge in Gramm
Pulled Pork für 1 Person 300 Gramm 
Pulled Pork für 2 Personen 600 Gramm 
Pulled Pork für 4 Personen 1200 Gramm 
Pulled Pork für 10 Personen  3000 Gramm

Wie viel Pulled Pork pro Person tatsächlich benötigt wird, liegt in erster Linie am Hunger der Gäste. Möchten Sie einen echten Männerabend veranstalten, können Sie auch etwas mehr Fleisch zubereiten. Denn die Reste schmecken am nächsten Tag auch kalt noch sehr gut.

Welches Fleisch für Pulled Pork?

Viele bevorzugen einen gut marmorierten Schweinenacken. Aber auch die Schweineschulter mit Knochen wird gerne zu Pulled Pork verarbeitet. Besonders saftig wird das Fleisch aber mit dem Nacken.

Dies liegt am deutlich höheren Fettanteil. Möchten Sie den Schweinenacken mit Knochen verarbeiten, sollten Sie 10 bis 20 Prozent zum Gewicht dazu addieren.

Fleisch fuer Pulled Pork

Wie lange dauert ein Pulled Pork? 

Eine genaue Zeitangabe ist leider nicht möglich. Denn neben dem Temperaturverlauf beim Smoken hängt die Dauer auch von der Fleischgröße ab. In der Regel benötigt ein 2 Kilo-Stück aber mindestens 12 Stunden.

Generell sollten Sie rechtzeitig mit der Zubereitung starten. Denn nach dem Smoke-Vorgang muss das Fleisch noch einige Zeit ruhen. Die Ruhezeit liegt zwischen 30 bis 60 Minuten. Generell liegt die optimale Kerntemperatur bei einem Pulled Pork bei mindestens 90 °C.

Was isst man zu Pulled Pork?

Wer Pulled Pork möglichst traditionell essen möchte, isst das Fleisch vermischt mit BBQ auf einem Burger Patty mit Krautsalat. Alternativ dazu kann man dafür auch einen anderen Salat nehmen. Das Fleisch schmeckt aber auch in einem Wrap mit frischen Tomaten und Salat sehr gut. Die Möglichkeiten hierzu sind nahezu unbegrenzt.


Weitere interessante Themen:

5/5 - (1 vote)
Alexander Wittmann
Letzte Artikel von Alexander Wittmann (Alle anzeigen)
Wirsing roh essen
Kann man Wirsing roh essen?
Chinakohl roh essen
Kann man Chinakohl roh essen?
Wie schmeckt roher Hokkaido
Kann man Hokkaido roh essen?
Unterschied Honig Agavendicksaft
Die besten Honig Geschenke & Geschenksets 2022
Gewuerz mit K am Anfang
Gewürz mit K
Gewuerz mit M am Anfang
Gewürz mit M
Gewuerz mit I am Anfang
Gewürz mit I
Gewuerz mit F am Anfang
Gewürz mit F
Gemuese mit Y am Anfang
Gemüse mit Y
Gemuese mit W am Anfang
Gemüse mit W
Gemuese mit J am Anfang
Gemüse mit J
Gemuese mit Z am Anfang
Gemüse mit Z