Ist man auf der Suche nach einem Yfood Test, gibt es einige Verbraucherinstitute, die man berücksichtigen sollte. Damit Sie nicht jedes Portal selbst durchsuchen müssen, haben wir diese Arbeit bereits erledigt. Mit dabei war Ökotest, ETM, KTIPP, Stiftung Warentest und viele mehr. Im nächsten Abschnitt sehen Sie ob bereits ein Yfood Test veröffentlicht wurde.


Yfood Test: Die Ergebnisse unserer Suche

Es folgt nun die Liste der Verbraucherportale, bei denen wir nach einem Testbericht von Yfood gesucht haben. 

  • Saldo: Nein 
  • Stiftung Warentest: Nein 
  • Haus-Garten-Test: Nein
  • ETM Testmagazin: Nein
  • Konsument: Nein
  • Kassensturz: Nein
  • KTIPP: Nein

Bei unseren ausführlichen und intensiven Recherchen konnten wir bisher keinen passenden Test von den in der Liste aufgeführten Magazinen finden. Yfood ist relativ frisch am Markt, sodass es durchaus sein kann, dass in der Zukunft das ein oder andere Magazin noch einen Test durchführen wird. Jedoch haben wir keine speziellen Infos darüber, ob eine der Organisationen in der Zukunft einen solchen Test durchführen wird.

WICHTIG
Besuchen Sie unseren passenden Beitrag: Yfood Test & Vergleich. Dort zeigen wir viele weitere empfehlenswerte Geräte.

Yfood kaufen bei Amazon:

yfood Drink Classic Choco, Leckere Trinkmahlzeit für unterwegs, THIS IS FOOD Drink, 33g Protein, 26 Vitamine und Mineralstoffe, 6 x 500ml, Geschmack Schokolade
  • ✔️ STILLT DEN HUNGER: yfood, die mobile & ausgewogene Trinkmahlzeit, ist die perfekte Möglichkeit, den Hunger unterwegs für 3-5 Stunden, auf eine leckere Weise zu stillen.
  • ✔️ NUTRISCORE A: Der Nutriscore gibt Auskunft darüber, inwiefern ein Produkt im Vergleich zu anderen Lebensmitteln der gleichen Kategorie den günstigeren Nährwert aufweist und so zu einer ausgewogenen Ernährung beitragen kann.
  • ✔️ WICHTIGE NÄHRSTOFFE: Unser Drink enthält 33g Protein, 39g glutenfreie Kohlenhydrate, 7.5g Ballaststoffe sowie 26 Vitamine und Mineralstoffe auf 500ml. Sie können daher auch als Protein Shake den Muskelaufbau nach dem Training unterstützen.
  • ✔️ KLIMANEUTRAL: yfood verfügt über das „klimaneutral“ Label welches garantiert, dass alle CO2 Emissionen unseres Unternehmens über anerkannte CO2-Ausgleichsprojekte berechnet, reduziert und ausgeglichen wurden.
  • ✔️ THIS IS FOOD: Unsere vollwertige Trinkmahlzeit ist ohne Vorbereitung jederzeit ready to drink. Gluten- und laktosefrei (Laktose < 0,01g pro 100 g) sowie frei von Nüssen und Sojabohnen.

Unsere Meinung: Ist Yfood empfehlenswert?

Leider hatten wir keine Möglichkeit, Yfood auszuprobieren. Wir haben uns jedoch die Nährwerte, Inhaltsstoffe und Bewertungen in Shops genau angesehen. Insbesondere in der letzten Zeit ist Yfood durch die Medien und verschiedene Werbestrategien immer mehr in den Fokus vieler Menschen geraten. Bei Yfood handelt es sich um eine bestimmte Art von Flüssignahrung, welche in verschiedenen Geschmacksrichtungen vorhanden ist. 

Auf einen Blick:

  • Angesagtes Produkt am Markt
  • Kann als Nahrungsergänzung gut genutzt werden
  • Stillt den Hunger
  • Wurde klimaneutral hergestellt
  • Enthält wichtige Nährstoffe
  • Ist in verschiedenen Geschmacksrichtungen erhältlich
  • Kann unkompliziert überall zu sich genommen werden

Laut den Angaben des Herstellers enthält Yfood verschiedenste Nährstoffe und Vitamine, welche für den Körper besonders wichtig sind. Aufgrund der vielen Inhaltsstoffe dient das Produkt als vollwertige Mahlzeit zum Trinken. Besonders für unterwegs ist das Produkt entsprechend interessant und wichtig. Aufgrund der Größe kann es vielseitig genutzt werden und auch zwischendurch im Job konsumiert werden. Es handelt sich um ein künstlich hergestelltes Produkt. 

Unsere Meinung
Wir sind positiv überrascht. Auf Basis der vorliegenden Informationen und den Rezensionen in den Online-Shops kommen wir zu folgender Meinung. Sie erhalten mit diesem Produkt ein künstlich hergestelltes Produkt mit vielen wichtigen Mineralien und Vitaminen. Dadurch handelt es sich um eine kleine Mahlzeit in Trinkform. Sie können das Produkt überall praktisch anwenden. Ihr Körper wird damit mit den wichtigsten Nährstoffen versorgt. Mit Sicherheit besser als das meiste Fast Food.

Ist Yfood vegetarisch, glutenfrei & laktosefrei?

Nach unseren Recherchen ist das vorgestellte Produkt vegetarisch und sogar für Veganer geeignet. Es ist zudem frei von Gluten und Laktose. Demzufolge kommt es für eine Vielzahl von Menschen in Betracht.

Vorteile & Nachteile

Die Vorteile

  • Einfache und schnelle Alternative
  • Alle wichtigen Nährstoffe und Vitamine enthalten
  • Verschiedene Geschmacksrichtungen sind verfügbar

Die Nachteile

  • Künstlich hergestelltes Produkt

Erfahrungen zu Yfood auf Youtube und in Rezensionen

Obwohl Yfood noch relativ neu ist, gibt es besonders im Internet verschiedene Erfahrungsberichte zu finden. Sie können beispielsweise verschiedene Rezensionen finden. Zudem lassen sich auf Youtube verschiedenste Erfahrungsberichte in Videoform zu dem Produkt finden. Sie sollten mehrere Meinungen miteinander vergleichen und können dann individuell abwägen und sich eine eigene Meinung zum Produkt prägen.

Erfahrungen zu Yfood auf Youtube

YouTube video
YouTube video

Ist Yfood wirklich so gesund?

In Yfood sind verschiedene Nährstoffe und Vitamine enthalten, welche für den Körper gesund sind. Jedoch sind dem Drink noch verschiedene andere Zusatzstoffe wie Zucker oder Zuckerersatzstoffe zugesetzt. Demzufolge ist Yfood nicht in jedem Fall so gesund, wie es immer beworben wird.

Kann man mit This is Food abnehmen?

Bei Yfood geht es in erster Linie darum, eine möglichst vollwertige Mahlzeit in einem Getränk zu verpacken. Der Gedanke des Abnehmen steht in diesem Fall eher hinten an. Demzufolge kann This is Food nicht unbedingt als Mittel zum Abnehmen angesehen werden. Viel mehr handelt es sich um eine einfache Variante auf schnelle Art und Weise eine möglichst gesunde vollwertige Mahlzeit zu sich zu nehmen.

Yfood Testsieger

Ist YFood schädlich?

Neben den Vitaminen sind in Yfood auch Süßungsmittel enthalten. Insbesondere bei einer regelmäßigen Einnahme können diese Mittel zu gesundheitlichen Schäden führen. Bei gelegentlicher Einnahme sollten in der Regel keine Schäden eintreten.

Wie viel YFood am Tag?

Yfood ist sättigend und enthält wichtige Vitamine und Nährstoffe. Viele Menschen nutzen Yfood als Frühstücksersatz oder am Nachmittag. Dennoch sollten sie Yfood nicht als einzige Nahrungsquelle nutzen. Auf Dauer ist das Produkt dann entsprechend einseitig. Der Körper braucht Abwechslung.

Alexander Wittmann