Der beste Kontaktgrill für Steaks & Fleisch beschert die vom Grillen beliebten Röstaromen in einem handlichen Format und für jede Gelegenheit. Wir gehen weiter unten auch darauf ein ob es einen Steak Kontaktgrill Test von renommierten Verbrauchermagazinen gibt.

Kontaktgrill fuer Steaks

Was ist der beste Kontaktgrill für Steaks?

Steaks können in einer Pfanne angebraten immer wieder vor Herausforderungen stellen, vor allem wenn Steaks nicht immer aus demselben Fleischstück desselben Tieres gegrillt werden. Ein Kontaktgrill ist die perfekte Lösung, weil er das Fleisch nahezu komplett umschließt. Was ist der beste Kontaktgrill für Steaks, gleich ob durchgebraten oder blutig gehalten?

Kontaktgrill für Steaks und Fleisch: Die wichtigsten Kriterien

  • Die Wattanzahl bestimmt die Leistung. Je heißer die Grillplatten werden können, desto schneller schließen sich die Poren im Fleisch und der Saft bleibt erhalten.
  • Je leichter und vielfältiger die Temperatur zu regeln und einzustellen ist, desto mehr wirst du den Grill nutzen und verschiedene Fleischteile, gerne auch Fisch, darauf zubereiten.
  • Abnehmbare Grillplatten erleichtern die Reinigung und erhöhen damit die Freude am Grillen. Perfekt wenn die Platten in den Geschirrspüler wandern können.
  • Austauschbare Grillplatten mit verschiedenen Musterungen sorgen für Abwechslung, auch wenn oft dieselben Fleischstücke oder nur Burger gegrillt werden.
  • Der Grill sollte zwar ohnehin nicht unbeaufsichtigt bleiben, dennoch ist eine Abschaltautomatik zu bevorzugen, schon damit das Fleisch nicht zu trocken werden kann.

Gibt es einen Kontaktgrill für Fleisch Test?

Einen speziellen Kontaktgrill für Fleisch Test der sich wirklich nur um das anbraten von Fleisch dreht, konnten wir nicht finden. Es wird in alle Tests die uns bekannt sind sowohl das anbraten von Fleisch, als auch Gemüse und Brot getestet. Da zu Steaks und Burger ja gerne auch gegrilltes Gemüse gereicht wird, scheint es perfekt, je mehr der Kontaktgrill zubereiten kann. In unserem Beitrag informieren wir über das Thema Kontaktgrill Test und den Verbrauchermagazinen, welche diese ausführen.

Was ist ein Steak?

Ein Steak ist ein Stück Fleisch, das normalerweise senkrecht zu den Muskelfasern geschnitten und dann gegrillt, gebacken, gebraten oder geröstet wird. Steaks werden typischerweise aus Rind, Schwein, Lamm oder Hähnchen hergestellt. Das Wort Steak kommt von einem alten nordenglischen Wort für Stock.

Burger-Fleisch für Kontaktgrill geeignet?

Eine der beliebtesten Fleischarten für den Kontaktgrill sind Burger. Das Grillen von Burgern sorgt für ein knuspriges Äußeres, während das Innere feucht bleibt. Eine Mischung aus Salz, Pfeffer und Knoblauch kann vor dem Garen auf die Außenseite des Burgers gerieben werden, um Geschmack hinzuzufügen.

Burger-Fleisch fuer Kontaktgrill

Wie Rinderfilet auf dem Kontaktgrill braten?

Eine großartige Möglichkeit, die natürlichen Aromen von Rindfleisch zu genießen, ist das Braten auf dem Kontaktgrill. Beginnen Sie damit, das Filet mit Salz und Pfeffer zu würzen. Braten Sie dann jede Seite etwa 2 Minuten lang an, um den Geschmack einzuschließen. Zum Schluss in einem 350-Grad-Ofen zu Ende garen, bis der gewünschte Gargrad erreicht ist.

Kontaktgrill oder Pfanne für Steaks besser?

Das Grillen von Steaks kann ein kniffliger Prozess sein. Sie möchten das Äußere garen, ohne das Innere zu überkochen oder das Äußere zu verbrennen. Der Kontaktgrill ist dafür perfekt geeignet. Dieser Grill kocht, indem er Steaks gegen 2 Roste drückt, die extrem heiß sind. Er hat viele Vorteile gegenüber dem Anbraten in einer Pfanne und wir würden uns daher dafür entscheiden. Letzten Endes ist es aber Geschmackssache.

Medium-Rare Steaks: Was beachten?

Es gibt viele Arten von Steaks, aber Medium-Rare Steaks sind die beliebtesten. Diese Steaks haben ein mittleres Maß an Zartheit und Gargrad. Die Muskelfasern in diesem Schnitt werden gerade genug gekocht, um weich zu werden, aber nicht lange genug, um auszutrocknen. Medium-rare Steaks müssen in der Pfanne vier Minuten auf jeder Seite gegart werden. Da im Kontaktgrill die Hitze von oben und unten kommt reichen 4 Minuten insgesamt.


Andere passende Beiträge:

Alexander Wittmann