Rezept: Hackfleischrolle mit Blätterteig

Die Hackfleischrolle mit Blätterteig ist ein einfaches Rezept, das schmeckt und in der Zubereitung keinen großen Aufwand erfordert. Für alle, die herzhafte Speisen mögen, kann dieses Gericht eine spannende Variante sein, Hackfleisch zu verarbeiten.

Hackfleischrolle mit Blätterteig

Zutaten (für 12 Stücke):

  • 250 g Rinderhackfleisch
  • 1 Paket Blätterteig (ca. 450 g)
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Paprikaschote (rot oder gelb)
  • 1 Stange Staudensellerie
  • 2 Tomaten
  • 1 Esslöffel Tomatenmark
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 100 g Frischkäse
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Eigelb
  • Salz und Pfeffer

Zubereitungsdauer (ohne Backzeit): 30 Minuten

Nährwertangaben (pro Stück):

  • Kalorien: 250 kcal
  • Fett: 19 g
  • Kohlenhydrate: 12 g
  • Eiweiß: 7 g

Zubereitung der Hackfleischrolle mit Blätterteig

1. Zunächst sind die Zwiebel und die Knoblauchzehe zu würfeln. Anschließend muss die Paprikaschote von Stiel und Kernen befreit werden. Die Tomate wird nach dem Waschen halbiert, so kann man den Strunk besser entfernen. Nachdem Paprika und Sellerie unter fließendem Wasser abgespült wurden, werden sie gemeinsam mit der Tomate in Würfel geschnitten.

2. Geben Sie das Olivenöl in eine heiße Pfanne und braten Zwiebeln, Knoblauch und das Gemüse an. Nach 2 bis 3 Minuten kann das Tomatenmark zugefügt werden. Das Tomatenmark wird am Pfannenboden anrösten und braun werden.

3. Ist das Tomatenmark leicht angeröstet, fügen Sie das Hackfleisch hinzu. Mit einem Kochlöffel können Sie es zerteilen, damit es krümelig anbrät. Schmecken Sie währenddessen mit Salz und Pfeffer ab.

4. Während die Mischung aus Fleisch und Gemüse anbrät, heizen Sie den Backofen auf 200 °C vor. Bei einem Umluftherd genügen 180 °C.

5. Der gekaufte Blätterteig muss auf einem Backblech ausgerollt werden. Legen Sie dazu Backpapier auf das Blech und rollen den Teig auf der gesamten Fläche des Backblechs aus.

6. Auf dem Blätterteig wird der Frischkäse gleichmäßig verstrichen. Lassen Sie an den Rändern jeweils 3 cm frei. Anschließend muss die Petersilie gewaschen und fein gehackt werden. Mit ihr wird der Frischkäse bestreut.

7. Danach muss die Masse aus Gemüse und Hackfleisch auf dem Blätterteig verteilt werden. An den Rändern lassen Sie erneut 3 cm frei.

8. Nun muss der bedeckte Blätterteig aufgerollt werden. So entsteht die Hackfleischrolle mit Blätterteig. Die unbestrichenen Ränder können zusammengedrückt werden, damit beim Backen nichts ausläuft.

9. Trennen Sie ein Ei und bestreichen die Rolle mit dem Eigelb.

10. Anschließend muss die Hackfleischrolle mit Blätterteig etwa 45 Minuten bei 200 °C backen (Umluftherd 180 °C) und kann heiß aufgetischt werden.

Serviervorschlag: Die Hackfleischrolle mit Blätterteig kann mit Blattsalat gereicht werden. Auch kalt serviert ist sie ein Genuss.

 

Rezept: Hackfleischrolle mit Blätterteig
5 (100%) 1 vote
Weinflaschen lagern
Wein richtig lagern: So geht’s
Pfaelzer Kartoffelsuppe
Rezept: Pfälzer Kartoffelsuppe
Rezept: Hähnchen in Honig mariniert
Hackfleischrolle mit Blätterteig
Rezept: Hackfleischrolle mit Blätterteig
Pfefferkorn
Gewürzkunde: schwarzer und weißer Pfeffer
Anis Gewuerz
Gewürzkunde: Anis
oregano gewuerz kochen
Gewürzkunde: Oregano als Gewürz
Karotten Möhren Kochen
Karotten: Alle Infos, Nährwerte & Gerichte
Banane Lebensmittel
Bananen: alle Infos, Nährwerte, Vitamine & mehr
Brokkoli
Brokkoli: Alle Infos, Nährwerte, Vitamine & mehr
Haferflocken lebensmittel
Haferflocken: Alle Infos auf einen Blick