Tahini Ersatz und Alternativen

Tahini ist eine würzige Paste, die aus Sesam hergestellt wird. Sie wird vor allem in der arabischen Küche verwendet und ist als Zutat von Hummus bekannt. Ebenso wird sie als Dip zu Fleisch oder Gemüse gereicht. Wir zeigen, was als Tahini Ersatz in Frage kommt und geben wertvolle Tipps zur Verarbeitung.

Tahini Ersatz

Tahini Ersatz: Die besten Alternativen

Als Zutat oder als Dip kann man Tahini durch verschiedene Produkte ersetzen, die ähnlich im Geschmack sind und die gleiche Würzigkeit besitzen.

  1. Möchte man den Geschmack von Tahini als Gewürz verwenden, ist Sesamöl eine geeignete Tahini Alternative. Da die Sesamkörner vor dem Pressen geröstet werden, verfügt das Sesamöl über einen intensiven, nussigen Geschmack, der ähnlich dem von Tahini ist. Verwendet man Sesamöl als Tahini Ersatz, muss man nur kleine Mengen einsetzen. Das Sesamöl sollte immer erst zur Finalisierung eingesetzt werden, nicht schon zum Anbraten.
  2. Einen nussigen und intensiven Geschmack erreicht man auch durch den Einsatz von Nussbutter als Tahini Ersatz. Bei Nussbutter handelt es sich um Butter, die durch Erhitzen gebräunt wird. Auf diese Weise erlangt sie einen nussigen Geschmack, der dem Aroma von Tahini ähnlich ist. Nussbutter muss daher nur in geringen Mengen eingesetzt werden, damit sie Gerichten ihr intensives Aroma verleiht.
  3. Eine Tahini Alternative als Dip und Würzung für verschiedene Gerichte kann Erdnussbutter sein. Es handelt sich bei diesem Produkt um Erdnüsse, die so lange gemixt werden, bis aus ihnen eine cremige Masse entstanden ist. Sie passt zu süßen oder auch salzigen Speisen und verleiht den Gerichten ebenfalls eine nussige Note, die ähnlich dem Geschmack von Tahini ist. Erdnussbutter ist gleichermaßen ein leckerer Dip zu Fleisch und Gemüse.
  4. Einen Geschmack, der ähnlich dem von Erdnussbutter und damit auch ähnlich dem von Tahini ist, ist der von Cashewbutter. Grundlage dieses Produkts sind Cashewnüsse, die ebenfalls so lange gemixt werden, bis sie zu einer cremigen Masse geworden sind. Cashewnüsse, vor allem im gerösteten Zustand, sind etwas intensiver im Geschmack, verglichen mit Erdnüssen. Daher passt diese Tahini Alternative vor allem zu gebratenem Fleisch oder gegrilltem Gemüse.
  5. Einen etwas milderen Geschmack bietet Mandelbutter. Die Herstellungsweise ist analog zu den beiden vorherigen Produkten. Geschmacklich ist Mandelbutter als Tahini Ersatz mild mit ebenfalls süßlichen Aromen, die man mit der Mandel verbindet. Daher ist Mandelbutter vor allem bei der Zubereitung asiatischer Gerichte empfehlenswert, die mit süßen und sauren Noten arbeiten. Gleichermaßen kann man sie bei der Zubereitung süßer Speisen verwenden.

Wie kann man Tahini selbst herstellen?

Zur Herstellung von Tahini mixt man Sesamkörner so lange, bis sie eine cremige Konsistenz aufweisen. Die Konsistenz kann man durch die vorsichtige Zugabe von Öl verändern. Mit der Zugabe von Gewürzen beeinflusst man den Geschmack von süßlich bis scharf.

Was ist der Unterschied zwischen Tahini, Tahina und Tahin?

Bei diesen Bezeichnungen handelt es sich lediglich um Synonyme, die dasselbe Produkt meinen.

Sind alle genannten Alternativen vegan?

Nussbutter als Tahini Ersatz ist nicht vegan, da sie aus herkömmlicher Butter hergestellt wird, die ein tierisches Produkt darstellt. Die übrigen Produkte sind vegan.

Tahini Alternativen

Sind die aufgeführten Produkte glutenfrei?

Jede oben genannte Tahini Alternative ist von Natur aus glutenfrei, sofern keine glutenhaltigen Zusatzstoffe dem fertigen Produkt beigemischt wurden.

Kann man die Alternativen ebenfalls selbst herstellen?

Die Herstellung von Nussbutter, Erdnussbutter, Cashewbutter und Mandelbutter als Tahini Alternative gelingt zu Hause mit einem Mixer problemlos.

5/5 - (1 vote)
Alexander Wittmann
Blaetterteig backen
Blätterteig backen – Umluft oder Ober-/Unterhitze?
Salzteig backen
Salzteig backen – Umluft oder Ober-/Unterhitze?
Buttergemuese Testsieger
Buttergemüse Rezept: Schnell selbermachen
Feldsalat Rezept
Feldsalat Rezept: Richtig zubereiten mit Dressing
Lachs wuerzen
Lachs würzen: Das perfekte Lachsfilet Gewürz
Maggi Gewuerz selber machen
Maggi Gewürz selber machen
BBQ Gewuerz Getrocknete Kraeuter (1)
BBQ Gewürze: Unsere Top 10 Zutaten für Rubs
indisches Gewuerz
Indisches Gewürz: Unsere Top 10
Essen mit Y als Anfangsbuchstabe
Essen mit Y – Vorspeisen, Nachspeisen & Lebensmittel
Essen mit U als Anfangsbuchstabe
Essen mit U – Vorspeisen, Nachspeisen & Lebensmittel
Essen mit X als Anfangsbuchstabe
Essen mit X – Vorspeisen, Nachspeisen & Lebensmittel
Essen mit Q als Anfangsbuchstabe
Essen mit Q – Vorspeisen, Nachspeisen & Lebensmittel