Werbehinweis für alle Beiträge: Wir verlinken auf Online-Shops und Partner, von denen wir evtl. eine Vergütung erhalten.

Bratkartoffeln aus rohen Kartoffeln machen: Unser Rezept

Bratkartoffeln aus rohen Kartoffeln machen, spart Geschirr und Zeit beim Vorbereiten und Aufräumen. Zudem ist es eigentlich ganz einfach und sollte jedenfalls einmal versucht werden!

Bratkartoffeln aus rohen Kartoffeln zubereiten: Die besten Tipps
  • Dünne Scheiben werden mit Hobel perfekt!
  • Gewürze extra mit Zwiebeln anbraten für noch mehr Aroma.
  • Vorgeschnittene Kartoffeln aus kaltem Wasser trocken tupfen!
  • Kartoffeln können fest- oder mehligkochend sein.

Bratkartoffeln Rezept: Die richtige Zubereitung aus rohen Kartoffeln

Bratkartoffeln Rezept

Bratkartoffeln Rezept

Das ganze Geheimnis der Bratkartoffeln aus rohen Kartoffeln ist die Dicke der Kartoffelscheiben! Je dünner die Kartoffeln geschnitten oder besser noch gehobelt werden für unser Bratkartoffel Rezept, desto schneller geht es!
Vorbereitungszeit 15 Min.
Zubereitungszeit 10 Min.
Arbeitszeit 25 Min.
Portionen 2

Küchengeräte & Zubehör

  • Schneidebrett 
  • scharfes Messer oder Hobel
  • Kartoffelschäler
  • Pfanne und Pfannenwender

Zutaten
  

  • 700 g Kartoffeln
  • 100 g gelbe Zwiebel
  • 2 EL Butter 
  • 1 TL Majoran oder Rosmarin
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Anleitungen
 

  • Kartoffeln gut unter fließendem Wasser waschen und schälen. Werden sie nicht sofort weiter verarbeitet oder gelingt das Schälen und Schneiden noch nicht so schnell, dann in einer Schüssel mit kaltem Wasser die geschälten Kartoffeln zwischen lagern. Liegen geschälte Kartoffeln für unser Rezept Bratkartoffeln aus rohen Kartoffeln zu lange an der Luft, dann verfärben sie sich braun!
  • Die geschälten Kartoffeln dann in dünne Scheiben schneiden oder hobeln. Dünn bedeutet wirklich nicht mehr als 2, maximal 3 mm. Wieder die Scheibeneventuell in Wasser legen, wenn der Arbeitsschritt länger dauert.
  • Nun 1 EL Butter in der Pfanne schmelzen, verteilen und die Kartoffelscheiben in die Pfanne legen. Wenn die Kartoffeln zuvor in Wasser waren, vor dem Einlegen in die Pfanne mit Küchenkrepp trocknen.
  • Die Kartoffeln vorzugsweise so in die Pfanne legen, dass sie nicht zusammen kleben können. Dafür können die Kartoffeln gerne auch in mehreren Durchgängen gebratenwerden. Pro Seite müssen die Kartoffeln nicht länger als 2 Minuten angebraten werden.
  • Während die Kartoffeln in der Pfanne braten, kann die Zwiebel geschält und in feine Ringe geschnitten werden.
  • Sind alle Kartoffelscheiben angebraten, die Kartoffeln kurz aus der Pfanne nehmen, den zweiten EL Butter schmelzen und die Zwiebeln anbraten. Dann die Kartoffeln zurück in die Pfanne geben, alles umrühren, verkosten und mit Salz, Pfeffer sowie dem gewünschten Gewürz, also Majoran oder Rosmarin, abschmecken.

Kann man bei Bratkartoffeln Rezepten auch mit der Schale der Kartoffeln arbeiten?

Wenn die Schale der gewählten Kartoffeln gut gereinigt werden kann, beispielsweise mit der Hilfe einer Gemüsebürste, dann müssen die Kartoffeln für die Bratkartoffeln aus rohen Kartoffeln nicht geschält werden.

Sollte man Kartoffeln mit der Schale essen?

Da viele Vitamine und Mineralstoffe direkt unter der Schale sitzen, nicht nur bei Kartoffeln, sollte die Schale soweit möglich mitgegessen und mitgekocht werden. Vor allem beim Kochen bleiben bei Kartoffeln mit der Schale die Nährstoffe besser erhalten.

Warum soll man Kartoffeln nicht roh essen?

Dies liegt am Gehalt von Solanin, welches rohe Kartoffeln aufweisen. Durch das Kochen wird es weitestgehend neutralisiert. Dies passiert beim Braten oder Backen von rohen Kartoffeln weniger. 

Können Bratkartoffeln auch in Öl angebraten werden?

Neue Aromen in die Bratkartoffeln kommen beispielsweise durch Kokosöl und asiatische Gewürzmischungen wie Curry. Auch Olivenöl und Sonnenblumenöl kann zum anbraten genommen werden.

Bratkartoffeln aus rohen Kartoffeln Rezept

Wie lange sind Bratkartoffeln aus rohen Kartoffeln haltbar?

Bratkartoffeln halten sich gut 2 Tage im Kühlschrank und können immer wieder in der Pfanne aufgewärmt werden. 

Kann auch Speck in die Bratkartoffeln aus rohen Kartoffeln gemischt werden?

Ja, der Speck kann zuerst angebraten werden und dann die Kartoffeln aus unserem Bratkartoffeln Rezept im Fett aus dem Speck angebraten werden.

5/5 - (1 vote)
Alexander Wittmann
Letzte Artikel von Alexander Wittmann (Alle anzeigen)
Wirsing roh essen
Kann man Wirsing roh essen?
Chinakohl roh essen
Kann man Chinakohl roh essen?
Wie schmeckt roher Hokkaido
Kann man Hokkaido roh essen?
Unterschied Honig Agavendicksaft
Die besten Honig Geschenke & Geschenksets 2022
Gewuerz mit K am Anfang
Gewürz mit K
Gewuerz mit M am Anfang
Gewürz mit M
Gewuerz mit I am Anfang
Gewürz mit I
Gewuerz mit F am Anfang
Gewürz mit F
Gemuese mit Y am Anfang
Gemüse mit Y
Gemuese mit W am Anfang
Gemüse mit W
Gemuese mit J am Anfang
Gemüse mit J
Gemuese mit Z am Anfang
Gemüse mit Z