Crème fraîche einfrieren & auftauen: So geht’s

In vielen Rezepten ist ein Esslöffel Crème fraîche zu verwenden, sodass ein ganzer Becher meist nicht verbraucht wird. Das ist nicht schlimm, denn man kann Crème fraîche einfrieren und später verwenden.

Creme Fraiche einfrieren

Tipps zum Einfrieren von Creme Fraiche auf einen Blick
  • Crème fraîche kann man einfrieren und somit länger aufbewahren.
  • Die eingefrorene Crème fraîche eignet sich später zum Verfeinern warmer Speisen.
  • Crème fraîche bleibt im Gefrierschrank etwa vier Monate haltbar.
  • Bei längeren Lagerungszeiten wird das enthaltene Fett ranzig und ungenießbar.

Creme Fraiche einfrieren und auftauen: Unsere Anleitung

Die folgende Anleitung beschreibt, wie man Crème fraîche einfrieren kann, damit man sie später zumindest noch zum Verfeinern von warmen Speisen verwenden kann.

  1. Ein geöffneter Becher Crème fraîche sollte nicht zu lange im Kühlschrank stehen.
  2. Eingefroren werden sollte die Crème fraîche relativ zeitnah nach dem Öffnen.
  3. Bezüglich geeigneter Verpackungen befinden sich Tipps im folgenden Absatz.
  4. Auf der Verpackung sollte das Datum des Einfrierens notiert werden. Crème fraîche darf nicht zu lange im Gefrierschrank gelagert werden.
  5. Crème fraîche kann man tiefgefroren in Suppen geben, die mit ihr verfeinert werden sollen.
  6. Aufgrund der Veränderung ihrer Konsistenz nach dem Auftauen ist Crème fraîche nach dem Auftauen nicht mehr cremig.

Worin kann man Crème fraîche einfrieren?

Crème fraîche friert man am besten in kleinen Plastikdosen ein, die verschließbar und zum Einfrieren geeignet sind. Zu beachten ist dabei, dass die Behälter nicht bis zum Rand befüllt werden, da sich Crème fraîche ausdehnt, wenn sie tiefgefroren wird. Friert man Crème fraîche in ihren ursprünglichen Bechern ein, könnte das dünne Plastik reißen.

PRODUKTEMPFEHLUNGEN
Bestseller Nr. 1 by Amazon Gefrierbeutel mit Reißverschluss, Transparent, Blau, 1 Liter, 20 Stück, 1er Pack
by Amazon Gefrierbeutel mit Reißverschluss,...
Bestseller Nr. 2 Paclan Gefrierbeutel, 3 ltr (30er Pack)
Paclan Gefrierbeutel, 3 ltr (30er Pack)
Bestseller Nr. 3 com-four® 52-tlg. Set Gefrierbeutel 1L, 3L, 6L zum Verschließen, wiederverschließbare Frischhaltebeutel zur Lebensmittelaufbewahrung - Allzweckbeutel bis -40°C (15x 1l. 30x 3l. 7x 6l)
com-four® 52-tlg. Set Gefrierbeutel 1L, 3L, 6L...
Bestseller Nr. 1 Skroam Frischhaltedosen mit Deckel, 36-teiliges Set mit 18 luftdichten Küchenbehältern und 18 Deckeln, BPA-freier Kunststoff, Mahlzeiten-Vorbereitungsbehälter für Speisekammer-Organizer und
Skroam Frischhaltedosen mit Deckel, 36-teiliges...
Bestseller Nr. 2 KICHLY 18er Vorratsdosen mit Deckel (9 Behälter, 9 Deckel) Frischhaltedosen für Aufbewahrung Küche, BPA-frei Küchenorganizer (Blau)
KICHLY 18er Vorratsdosen mit Deckel (9 Behälter,...
Bestseller Nr. 3 keeeper Tiefkühldosenset 5-teilig, Wiederbeschreibbarer Deckel, 5 x 500 ml, 15,5 x 10,5 x 6 cm, Mia Magic Ice, Nordic Blue
keeeper Tiefkühldosenset 5-teilig,...

Wie lange ist Crème fraîche tiefgefroren haltbar?

Crème fraîche sollte man maximal vier Monate im Gefrierschrank aufbewahren. Der hohe Fettgehalt könnte dazu führen, dass sie bei längerer Lagerungszeit ranzig wird und beim Verzehr Magenprobleme verursacht.

Haltbarkeit von Creme Fraiche im Kühlschrank?

Bei verschlossenen Bechern kann man sich gut am Mindesthaltbarkeitsdatum orientieren. Ist dieses um ein paar Tage überschritten, ist das kein Problem. Ein geöffneter Becher sollte so gut es geht verschlossen werden und kann noch drei Tage aufbewahrt werden.

Die Verwendung von Crème fraîche nach dem Auftauen

Man kann Crème fraîche einfrieren, jedoch eignet sie sich nur noch zum Verfeinern von warmen Speisen. Das liegt daran, dass sie durch das Einfrieren ihre Cremigkeit verliert. Lässt man sie auftauen, erkennt man, dass sich Eiweiß, Fett und Wasser voneinander getrennt haben und die Crème fraîche ausgeflockt ist. Das Einrühren in warme Speisen sorgt dafür, dass sich die getrennten Elemente wieder miteinander verbinden.

Warum verändert Crème fraîche beim Auftauen ihre Konsistenz?

Die Kälte sorgt dafür, dass Fett, Eiweiß und Wasser die Verbindung miteinander nicht halten können und sich voneinander trennen. Dieser Effekt wird sichtbar, wenn man Crème fraîche auftauen lässt. Beheben lässt sich dieser Effekt nur dadurch, dass man Crème fraîche erhitzt. Bloßes Umrühren führt zu keinem positiven Ergebnis.

Creme fraiche beim Auftauen

Woran erkennt man verdorbene Crème fraîche?

Hat man Crème fraîche im Kühlschrank gelagert, erkennt man das verdorbene Produkt an seiner ausgetrockneten Oberfläche. Bei zu langer Lagerung bildet sich ebenfalls Schimmel. Bei tiefgefrorener Crème fraîche ist der Geruch zu beachten. Riecht das Produkt ranzig, darf es nicht verzehrt werden.

4.8/5 - (103 Bewertungen)
Alexander Wittmann
Letzte Artikel von Alexander Wittmann (Alle anzeigen)
Pastizio Rezept
Pastizio Rezept
Einfaches Brownie Rezept – Leicht selber machen
wo kann man kaufen
Sojasprossen, wo kaufen?
wo kann man kaufen
Caputo Mehl, wo kaufen?