Kürbissuppe würzen & verfeinern: Passende Gewürze

Kürbissuppe würzen hat viele Facetten. Nicht nur die verwendeten Gewürze spielen eine wichtige Rolle, auch welcher Kürbis für die Suppe verwendet wird, ist sehr wichtig.

Zudem sind manche Kürbisarten besser für die Verarbeitung zu Suppe geeignet, als andere. Wie man eine leckere Kürbissuppe zaubert und welche Gewürze dazu passen, klären wir hier.


Kürbissuppe würzen: Diese Möglichkeiten gibt es

Wir gehen nun auf verschieden Möglichkeiten zum Kürbissuppe würzen ein und geben Ihnen so etwas Inspiration.

Kürbissuppe klassisch würzen

Eine klassische Kürbissuppe wird mit Hokkaido- oder Butternutkürbis zubereitet und mit Sahne gebunden. Der Kürbis wird mit Zwiebel und Gewürzen angeschwitzt und mit Fond oder Brühe aufgegossen und püriert. Anschließend die Suppe verfeinert und abgeschmeckt. Kürbissuppe würzen mit Salz, Pfeffer, Muskat, Ingwer, Zwiebel, Paprikapulver und Zimt.

Geheimtipp: Die Hokkaidokürbisschale waschen und in Streifen schneiden und mit etwas Honig in einer Pfanne glasieren und mit Balsmicoessig ablöschen. Mit schwarzem Pfeffer würzen.

Für eine Suppe aus 500 Gramm Kürbis braucht man:

  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 200 ml Sahne
  • 1 TL gehackter oder geriebener Ingwer
  • 1 Zwiebel
  • 1 Messerspitze Zimt
  • 1 Prise Muskat
  • Salz, Pfeffer, Paprikapulver nach Belieben
  • 1 EL Creme fraiche
  • 1 TL Kürbis- oder Walnussöl

Kuerbissuppe wuerzen


Kürbissuppe asiatisch würzen

Den Kürbis mit Knoblauch, Currypulver, Koriander, Sojasoße, und einer Prise Zucker anschwitzen. Mit Brühe ablöschen. Kokosmilch dazugeben und köcheln lassen, dann pürieren. Kürbissuppe würzen mit Salz, Pfeffer und Muskat.
Mit frischen Frühlingszwiebeln und gerösteten Sesam oder Erdnüssen verfeinern.

für 500 Gramm Kürbis benötigen wir:

  • 1 Dose Kokosmilch
  • 400 ml Brühe
  • 1-2 Knoblauchzehen
  • 1 TL Currypulver
  • 1 TL Korianderpulver
  • 1 EL Sojasoße
  • 1 Prise Zucker
  • 1 Prise Cayennepfeffer
  • Salz, Pfeffer
  • 1 EL Sesam oder Erdnüsse

Zum Kürbissuppe würzen kommen folgende Würzmittel infrage:

  • Honig
  • Chili oder Cayennepfeffer
  • Safran, Kurkuma
  • Rosmarin
  • Fleisch- oder Gemüsebrühen
  • Zimt
  • Muskat
  • Vanille
  • Rosmarin
  • Currypulver
  • Sojasoße
  • Knoblauch
  • Tonkabohne

Fertige Gewürzmischung für Kürbissuppe von Just Spices oder Ankerkraut?

Optimal für exotische Kürbissuppen eignen sich auch fertig gemischte Gewürze, wie das Kürbissuppe Gewürz von Ankerkraut, das auch für andere Kürbisgerichte verwendet kann.

Mit Meersalz, Kokosblütenzucker, Currypulver und vielen anderen aromatischen Gewürzen.


Kürbisgewürz bei Edeka und Rewe erhältlich?

In jedem gut sortierten REWE findet man Produkte von Ankerkraut oder das speziell auf Kürbissuppe abgestimmte Kürbissuppe Gewürz von “Zauber der Gewürze”. Im Edeka-Sortiment stößt man zwar auf viele einzelne Gewürze, aber nur selten auf Gewürzmischungen.

Gibt es spezielle Kürbisgewürze für Thermomix?

Speziell für den Thermomix oder von Vorwerk zwar nicht, aber es lassen sich alle gängigen Gewürze und Mischungen zum Kürbissuppe würzen im Thermomix verwenden.

Welche Kräuter passen zu Hokkaido?

Zu Hokkaido passen Basilikum, Petersilie, Bärlauch, Koriander, Oregano, Rosmarin, Estragon, Thymian und Liebstöckel. Diese können frisch oder getrocknet verwendet werden. Frische Kräuter haben jedoch ein intensiveres Aroma.

Welche Gewürze passen zu Butternut?

Gewürze wie Zimt, Muskat, Vanille, Tonkabohne, roter und schwarzer Pfeffer, Currypulver, Orangenschale, Wacholderbeeren, Safran, Piment, Nelken und Kurkuma passen sehr gut zu Butternutkürbis.

Wie lange braucht ein Kürbis?

Wird der Kürbis in Würfel mit etwa 2 cm Kantenlänge geschnitten, brauchen diese circa 15 Minuten zum Weichkochen. Braten oder dünsten dauert etwas länger. Wird Hokkaidokürbis mit der Schale zubereitet, verlängert sich die Garzeit ebenfalls etwas.

Gewuerzmischung fuer Kuerbissuppe (1)

Wie lange ist ein geschnittener Kürbis haltbar?

Abgedeckt in einer Schale oder Box, können Kürbiswürfel im Kühlschrank für 2 bis 3 Tage aufbewahrt werden. Im Laufe der Zeit verfärben sich diese jedoch und auch der Geschmack leidet unter zu langer Lagerungsdauer.

Kann man Kürbis einfrieren?

Ja, allerdings ist es möglich, dass der Geschmack von Kürbissen mit einem höheren Anteil an Stärke süßlicher wird, da sich die Stärkemoleküle bei Minustemperaturen zu Zucker aufspalten. Mehr Infos hier: Kürbissuppe einfrieren

Alexander Wittmann
Erdbeeren einkochen
Erdbeeren einkochen: Anleitung, Rezept & wichtige Tipps
Bohnen einkochen: Anleitung, Rezept & wichtige Tipps
Pilze einkochen
Pilze einkochen: Anleitung, Rezept & wichtige Tipps
Fleisch einkochen
Fleisch einkochen: Anleitung, Rezept & wichtige Tipps
Lachs wuerzen
Lachs würzen: Das perfekte Lachsfilet Gewürz
Pulled Pork Burger belegen (1)
Pulled Pork Beilagen: Die 10 besten für Tellergericht und Burger
Maggi Gewuerz selber machen
Maggi Gewürz selber machen
BBQ Gewuerz Getrocknete Kraeuter (1)
BBQ Gewürze: Unsere Top 10 Zutaten für Rubs
Karotten Möhren Kochen
Karotten: Alle Infos, Nährwerte & Gerichte
Banane Lebensmittel
Bananen: alle Infos, Nährwerte, Vitamine & mehr
Brokkoli
Brokkoli: Alle Infos, Nährwerte, Vitamine & mehr
Haferflocken lebensmittel
Haferflocken: Alle Infos auf einen Blick