Werbehinweis für alle Beiträge: Wir verlinken auf Online-Shops und Partner, von denen wir evtl. eine Vergütung erhalten.

Ofenkartoffeln Rezept: Mit Quark

Ofenkartoffeln mit Quark sind nicht nur beliebt, sie sind auch einfach zuzubereiten und eines der ersten Rezepte, welche Jungköche sich aneignen. Mit unseren Ofenkartoffeln Rezept gelingt die Köstlichkeit nicht nur, sie liefert auch Tipps und Ideen für kreative Interpretationen.

Ofenkartoffeln zubereiten: Die besten Tipps auf einen Blick
  • Vorwiegend festkochende Kartoffeln sind die perfekte Wahl!
  • Kräuter können nach Saison und Vorlieben einfach variiert werden.
  • Keine lange Vorbereitungszeit notwendig!
  • Größe der Kartoffeln bestimmt die Backdauer!
  • Gelingt auch in der Glut eines Grills.

Ofenkartoffeln Rezept: Die richtige Zubereitung

Ofenkartoffeln Rezept

Ofenkartoffeln benötigen kaum Vorbereitungszeit und wenig Geschirr. Vielleicht sind sie gerade darum so beliebt!
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 1 Std.
Arbeitszeit 1 Std. 10 Min.
Portionen 4

Küchengeräte & Zubehör

  • Alufolie
  • Rührschüssel
  • Kochlöffel
  • Schneidebrett und Messer

Zutaten
  

  • 800 g Kartoffeln, vorwiegend festkochend, sind 4 Stück mit je etwa 200 g
  • 250 g Quark
  • 2 EL frischgehackte Kräuter nach Wahl, beispielsweise Schnittlauch, Petersilie, Basilikum
  • 4 Radieschen
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Anleitungen
 

  • Backofen auf 200 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen, während die Kartoffeln gut gewaschen werden.
  • Die Kartoffeln dann einzeln in Alufolie einpacken und auf dem Backblech mittig für etwa eine Stunde in den Ofen schieben. Sind die Kartoffeln größer als angegeben, dann die Backzeit eventuell verlängern. Sind die Kartoffeln kleiner, dann eine Kartoffel schon nach etwa 45 bis 50 Minuten auspacken und versuchen.
  • Während die Kartoffeln im Ofen backen, kann der Quark in einer Rührschüssel glatt gerührt werden. Wer unbedingt mit Magerquark arbeiten will, kann ein wenig Olivenöl verwenden, um den Quark tatsächlich cremig zu bekommen.
  • Nun die Radieschen waschen und in kleine Würfel hacken.
  • Kräuter nach Wahl kurz abbrausen und trocken schütteln, ebenfalls klein hacken und gemeinsam mit den Radieschen unter den Quark mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken!
  • Die Kartoffeln aus dem Ofen nehmen, kurz abkühlen lassen und dann die Folie öffnen. Die Kartoffel kreuzförmig einschneiden und in dieser Öffnung mit der Quarkcreme dekorieren. Den restlichen Quark zur freien Bedienung in einer Schüssel mit auf den Tisch stellen.

Wie kann die Backzeit verkürzt werden?

Die Backzeit kann dadurch verkürzt werden, dass man die Kartoffeln vorkocht. Damit wird die gesamte Zubereitungszeit nicht wesentlich verkürzt. Kartoffeln in der Größe von Ofenkartoffeln mit rund 200 bis 250 g das Stück benötigen gut eine halbe Stunde im Wasser und dann noch einmal gut 20 Minuten im Backofen oder in der Glut des Grills!

Was kann anstelle von Alufolie verwendet werden?

Alufolie hat einen schlechten Ruf und viele Hobbyköche fragen hier um Alternativen. Eine gute Alternative und in nahezu jedem Haushalt zu finden, ist das Backpapier.

Die Kartoffeln können wie Päckchen eingepackt werden und mit Bindefaden befestigt werden. Gerne werden sie auch wie Bonbons eingewickelt.

Wie lange benötigen die Kartoffeln in Folie im Grill?

Ungekochte Kartoffeln in Folie gewickelt benötigen auch im Grill etwa eine Stunde, abhängig von ihrer Größe. Für die Grillparty werden besonders gerne vorgekochte Kartoffeln verwendet. Sodass das Grillgut und die Folienkartoffeln gemeinsam fertig werden.

Dafür sollten die Kartoffeln mindestens 20 Minuten vorgekocht werden, etwas ausgekühlt in Folie verpackt und dann an den Rand der Glut gelegt werden.

Ofenkartoffeln in Folie Rezepte

Sind Ofenkartoffeln mit Quark gesund?

Quark als Calciumquelle ist nicht nur gemeinsam mit Kartoffeln beliebt. Ofenkartoffeln mit Quark werden geschätzt, weil sie sowohl tierisches als auch pflanzliches Protein liefern und somit als gesund gelten.

Ofenkartoffeln mit Quark und asiatischen Gewürzen?

Quark lässt sich vielfältig aromatisieren, so auch mit orientalischen oder asiatischen Gewürzmischungen. Zudem können vorgekochte Ofenkartoffeln Rezepte Aromen bereits im Kochwasser aufweisen.

Beilagen zu Ofenkartoffeln Rezepte:

Dazu eignen sich sehr viele Dinge. Unter anderem Sauergemüse und Antipasti. Mehr Infos hier: Die 10 besten Ofenkartoffel Beilagen

5/5 - (1 vote)
Alexander Wittmann
Letzte Artikel von Alexander Wittmann (Alle anzeigen)
Wirsing roh essen
Kann man Wirsing roh essen?
Chinakohl roh essen
Kann man Chinakohl roh essen?
Wie schmeckt roher Hokkaido
Kann man Hokkaido roh essen?
Unterschied Honig Agavendicksaft
Die besten Honig Geschenke & Geschenksets 2022
Gewuerz mit K am Anfang
Gewürz mit K
Gewuerz mit M am Anfang
Gewürz mit M
Gewuerz mit I am Anfang
Gewürz mit I
Gewuerz mit F am Anfang
Gewürz mit F
Gemuese mit Y am Anfang
Gemüse mit Y
Gemuese mit W am Anfang
Gemüse mit W
Gemuese mit J am Anfang
Gemüse mit J
Gemuese mit Z am Anfang
Gemüse mit Z