Werbehinweis für alle Beiträge: Wir verlinken auf Online-Shops und Partner, von denen wir evtl. eine Vergütung erhalten.

Taco Gewürz selber machen & perfekt würzen

Ein aromatisches, gut abgestimmtes Taco Gewürz selber machen, erfordert zwar ein wenig Geschick und ausgewählte Zutaten, wer aber einmal weiß, wie es geht, kann nicht nur authentische Tacos Zuhause zubereiten und genießen, sondern auch andere mexikanische Köstlichkeiten, wie Burritos oder Enchiladas. Ich zeige euch, was man alles für richtig gute Tacos braucht!


Taco Gewürz selber machen

Die mexikanische Küche setzt auf zahlreiche, appetitliche Gewürze, die die Geschmäcke der einzelnen Zutaten hervorheben und harmonisch zusammenbringen, so auch bei Tacos. Typische Gewürze für Tacos sind Salz, Chili, Knoblauch, Oregano, Koriander, Kreuzkümmel, Zwiebeln, Pfeffer, Selleriesalz, Rosmarin, Jalapenos, Rohrzucker, Thymian und auch Zimt.

Üblicherweise sind mexikanische Gewürzmischungen recht scharf. Aber hier kommt der entscheidende Vorteil eines selbstgemachten Taco Gewürz ins Spiel. Der Schärfegrad kann beliebig angepasst werden. Wer gar nicht genug scharf essen kann, erhöht die Menge an Chili, Cayennepfeffer oder Jalapenos einfach. Für den empfindlichen Gaumen wird die Menge an Scharfmachern reduziert oder gleich weggelassen. Ganz, wie ihr möchtet.

Keine Lust zu lesen? Unsere Tipps als Video ansehen:
YouTube video


Um ein authentisches Taco Gewürz selber machen zu können, braucht man:

  • 8 EL Chilipulver oder Chiliflocken
  • 2 EL Salz
  • 2 TL Knoblauchgranulat
  • 2 TL Zwiebelpulver
  • 4 TL edelsüßes Paprikapulver
  • 2 TL Oregano, getrocknet & gerebelt
  • 2 TL Cumin (Kreuzkümmel)
  • 1 TL Korianderpulver
  • 2 TL weißer Pfeffer
  • 1 TL brauner Rohrzucker
  • 2 Messerspitzen Zimt

Diese Menge, ist zur Vorratshaltung gedacht. Die Gewürze einfach gut miteinander vermischen und das so kreierte Taco Gewürz in ein luftdicht verschließbares Glas geben. So ist die Mischung zum Taco würzen mindestens ein halbes Jahr haltbar, vorausgesetzt sie wird kühl, trocken und lichtgeschützt aufbewahrt.

Für 500 Gramm frisches Fleisch/Hackfleisch, solltet ihr je nach Geschmack 2-4 EL vom Taco Gewürz nehmen. Für den besonderen Kick könnt ihr eine Prise der Mischung über die Füllung geben und so zusätzlich den Taco würzen.

Taco Gewuerz selber machen (1)


Fertige Taco Gewürzmischung kaufen?

Wer trotzdem nach einer fertigen Gewürzmischung für Tacos sucht, die keine Geschmackverstärker oder künstliche Aromen enthält, wird bei Ankerkraut fündig. Wer es beim Taco würzen etwas milder mag, greift besser auf die selbstgemachte Würzmischung zurück, da so gut wie alle Hersteller Chili in ihren Mischungen verwenden.


Welches Fleisch kann ich für Taco nehmen?

Meist wird Hackfleisch verwendet, oft reines Rinderhack. Man kann genauso gut Hähnchenbrust, Rindfleischstreifen, Pute oder auch Schweinefleisch nehmen. Darauf achten magere Fleischteile zu verwenden, die sich zum Kurzbraten eignen.

Was ist beim Taco würzen zu beachten?

Hackfleisch sollte kurz bevor es fertig gebraten ist gewürzt werden. Andere Fleischteile entweder vor dem Braten marinieren oder nach dem Braten würzen.

Womit füllt man einen Taco?

Neben Fleisch werden Bohnen, Mais, Reis, geriebener Käse, Sour Cream, Guacamole, Tomatenwürfel, Salsa, Zwiebelringe oder auch Salatstreifen in Tacos gefüllt.

Wie mache ich vegetarische oder vegane Tacos?

Das Fleisch weglassen und auf eine Bohnenfüllung zurückgreifen. Ich empfehle schwarzen Naturreis zur Füllung, da er ein vollmundiges, nussiges Aroma hat und der Füllung mehr Biss verleiht.

Wie verfeinere ich Tacos?

Abgesehen von Tabascosoße kann man den Taco auch mit Limettensaft beträufeln oder gehackte Minze drüber streuen. Geriebener Cheddar passt auch sehr gut zu Tacos, genau wie Feta oder Ziegenkäse.

Taco Gewuerz

Taco Shells kaufen oder selber machen?

Selber machen ist nicht unmöglich und der Teig ist einfach, aber man bräuchte eine spezielle Backform für die typische Form der Shells oder man müsste improvisieren. Fertige Taco Shells machen deutlich weniger Arbeit und schmecken trotzdem.

Alexander Wittmann
Letzte Artikel von Alexander Wittmann (Alle anzeigen)
Wirsing roh essen
Kann man Wirsing roh essen?
Chinakohl roh essen
Kann man Chinakohl roh essen?
Wie schmeckt roher Hokkaido
Kann man Hokkaido roh essen?
Unterschied Honig Agavendicksaft
Die besten Honig Geschenke & Geschenksets 2022
Gewuerz mit K am Anfang
Gewürz mit K
Gewuerz mit M am Anfang
Gewürz mit M
Gewuerz mit I am Anfang
Gewürz mit I
Gewuerz mit F am Anfang
Gewürz mit F
Gemuese mit Y am Anfang
Gemüse mit Y
Gemuese mit W am Anfang
Gemüse mit W
Gemuese mit J am Anfang
Gemüse mit J
Gemuese mit Z am Anfang
Gemüse mit Z