Birnen einfrieren: Anleitung und wichtige Tipps

Ob man Birnen einfrieren kann und worauf es zu achten gilt, erklären wir in diesem Beitrag. Wer Birnen einfrieren möchte, um nach dem Auftauen gewohnt knackige Früchte zu erhalten, muss leider enttäuscht werden. Die Konsistenz verändert sich und die Birnen wirken matschig. Dennoch ist das Tiefkühlen möglich. Allerdings nur in Form von Mus oder in Stücke geschnitten. Hier erfahren Sie, welche Vorbereitungen zu treffen sind und wie es mit dem Einfrieren sicher klappt.

Birnen einfrieren

Die wichtigsten Tipps auf einen Blick
  •  Keine ganzen Birnen einfrieren.
  • Früchte vor dem Einfrieren zerkleinern oder zu Mus verarbeiten.
  • Tiefgefroren sind Birnen ca. 10 Monate haltbar.
  • Birnenstücke vor dem Tiefkühlen mit Zitronensaft beträufeln.
  • Birnen nicht vorher auftauen, sondern gefroren weiterverarbeiten.

Wie Birnen einfrieren und auftauen?

Ein wenig Arbeit macht es schon, um Birnen so einzufrieren, dass sie brauchbar bleiben. Wie genau Sie vorgehen müssen, um das Obst gut vorbereitet der Tiefkühlung zuzuführen, können Sie der nachfolgende Anleitung entnehmen.

  1. Zunächst werden die Birnen sorgfältig unter fließendem Wasser gewaschen.
  2. Wenn gewünscht, das Obst jetzt schälen.
  3. Vierteln Sie die Birnen anschließend und entfernen Sie mittels eines scharfen Messers Strünke und Kerngehäuse.
  4.  Alternativ können Sie die Birnen auch in Scheiben schneiden.
  5. Damit die Früchte keine unschöne braune Farbe annehmen, empfiehlt es sich, die Birnen mit ein wenig Zitronensaft zu beträufeln.
  6. Füllen Sie die Obststücke portioniert in geeignete Gefrierbehälter wie Kunststoffbeutel oder Dosen mit Deckel.
  7.  Beschriften Sie die Behältnisse für den besseren Überblick in Ihrem Gefrierschrank mit Datum und Inhalt.
  8. Separates Auftauen ist nicht erforderlich. Birnen können gefroren verarbeitet werden. 

Worin Birnen einfrieren: Frischhaltedosen, Frischhaltebeutel oder etwas ganz anderes?

Gut verschließbare Kunststoffdosen, aber auch herkömmliche Gefrierbeutel eignen sich zum Einfrieren der Birnenstücke. Ein vorheriges Portionieren ist zu empfehlen. So ist immer die benötigte Menge greifbar.

Wie lange sind Birnen tiefgekühlt haltbar?

Birnen können etwa 10 Monate im Tiefkühlschrank aufbewahrt werden. Selbst danach sind sie noch genießbar, verlieren jedoch nach und nach an Geschmack.

Haltbarkeit von frischen Birnen im Kühlschrank?

Je nach Sorte variiert die Haltbarkeit frischer Birnen im Kühlschrank. Reife Früchte lassen sich jedoch meist bis zu einer Woche aufbewahren.

Tipp:

Befinden sich die Birnen noch im Reifungsprozess, gehören sie nicht in den Kühlschrank. Dort würde das Nachreifen unterbrochen.

Zubereitung von Birnen nach dem Auftauen

Birnen sollten nicht aufgetaut, sondern direkt gefroren in einen Topf gegeben werden. So lässt sich ein schmackhaftes Kompott herstellen. Auch für den Belag eines Tortenbodens können die gefrorenen Stücke verwendet werden. Einfach den Boden belegen und heißen Tortenguss darüber geben.

Birnen nach dem Auftauen


Birnenmus einfrieren als Alternative

Auch das Einfrieren von Birnenmus ist möglich. Ein selbst zubereitetes Birnenmus eignet sich als Beilage zu Pfannkuchen und vielen anderen Gerichten. Kochen Sie eine größere Menge vor, lassen Sie das Mus abkühlen und füllen Sie es portionsmäßig in luftdicht verschließbare Dosen, wie zum Beispiel Frischhaltedosen. So haben Sie immer einen Vorrat im Haus.


Birnen einkochen als weitere Möglichkeit der Haltbarmachung

Wer Birnen lieber auf die alte Methode haltbar machen möchte, kann die Früchte auch einkochen. Hierfür werden sie entsprechend vorbereitet in Einmachgläser gefüllt. Sowohl ein herkömmlicher Einkochtopf eignet sich dann für das Erhitzen als auch der Backofen.

5/5 - (1 vote)
Alexander Wittmann
Erdbeeren einkochen
Erdbeeren einkochen: Anleitung, Rezept & wichtige Tipps
Bohnen einkochen: Anleitung, Rezept & wichtige Tipps
Pilze einkochen
Pilze einkochen: Anleitung, Rezept & wichtige Tipps
Fleisch einkochen
Fleisch einkochen: Anleitung, Rezept & wichtige Tipps
Lachs wuerzen
Lachs würzen: Das perfekte Lachsfilet Gewürz
Maggi Gewuerz selber machen
Maggi Gewürz selber machen
BBQ Gewuerz Getrocknete Kraeuter (1)
BBQ Gewürze: Unsere Top 10 Zutaten für Rubs
indisches Gewuerz
Indisches Gewürz: Unsere Top 10
Karotten Möhren Kochen
Karotten: Alle Infos, Nährwerte & Gerichte
Banane Lebensmittel
Bananen: alle Infos, Nährwerte, Vitamine & mehr
Brokkoli
Brokkoli: Alle Infos, Nährwerte, Vitamine & mehr
Haferflocken lebensmittel
Haferflocken: Alle Infos auf einen Blick