Welcher ist der beste Entsafter für Weizengras? Wir versuchen diese Frage im heutigen Beitrag zu beantworten. Der beste Weg, um Weizengrassaft zu erhalten, besteht darin, ihn zu entsaften. Die beliebteste Art von Entsafter dafür ist ein Weizengras-Entsafter. Sie wurden speziell entwickelt, um Saft aus diesen Gemüse- und Obstsorten zu extrahieren.

Entsafter fuer Weizengras Test

Was ist der beste Entsafter für Weizengras?

Damit die wertvollen Inhaltsstoffe soweit möglich erhalten bleiben, sollte Weizengras nicht mit der Zentrifuge entsaftet werden, auch wenn manche Hersteller dies als Möglichkeit in ihre Gerätebeschreibung aufnehmen. Die sanfteste und günstigste Variante Weizengras zu entsaften ist die mechanische. Moderne Slow Juicer entsaften ebenfalls Weizengras. Bevor man sich letztlich für ein Gerät entscheidet, macht es Sinn einen Entsafter Test von bekannten Verbraucherorganisationen zu lesen.

Entsafter für Weizengras: Die wichtigsten Kriterien

  • Ein Slow Juicer ahmt mit seiner Schnecke den Kauprozess nach und entsaftet dann den Brei, so bleiben alle Nährstoffe weitestgehend erhalten.
  • Entsafter mit Handkurbel sind preislich die günstigsten Modelle und damit perfekt für Einsteiger.
  • Slow Juicer sind für alle Arten Saft zu verwenden: Gräser, Sprossen, Kräuter, Salat, Obst und Gemüse.
  • Entsafter für Weizengras mit Handkurbel lassen sich einfach zerlegen und damit leicht reinigen.
  • Reine Entsafter mit Kurbel für Weizengras können Obst und Gemüse nur entsaften, wenn es in kleine Stückchen geschnitten vorbereitet ist.

Warum Weizengras?

Weizengras als Saft zu trinken ist eine großartige Möglichkeit, um sicherzustellen, dass Ihr Körper alle Nährstoffe erhält, die er benötigt. Weizengras ist ein ideales pflanzliches Nahrungsergänzungsmittel, aber es ist nicht immer einfach in Form von Saft zu bekommen. Deshalb investieren so viele Menschen in einen Weizengras-Entsafter! Wir können die unglaublichen gesundheitlichen Vorteile von Weizengrassaft nutzen, wie die Stärkung des Immunsystems, die Senkung des Blutdrucks und die Verringerung von Entzündungen.

Entsafter fuer Weizengras Testsieger

Kann Weizengras selbst angebaut werden?

Weizengras gedeiht ganz leicht auf der Küchenbank. Am besten biologische Samen kaufen und über Nacht bedeckt mit Wasser quellen lassen. Danach in einer flachen Schale mit etwas Pflanzerde ziehen und regelmäßig gießen. Die Weizengrassamen nicht zu dicht aufstreuen, damit Luft zwischen den Halmen zirkulieren kann.

Wofür kann man Weizengrassaft noch verwenden?

Der Saft von Weizengras kann einfach in einen Frühstückspudding verwandelt werden. Mit Chia- oder Leinsamen mischen und über Nacht im Kühlschrank quellen lassen. Er passt in jeden Smoothie und kann auch als Dressing über Salat gegossen werden.

Alexander Wittmann
Letzte Artikel von Alexander Wittmann (Alle anzeigen)