Zwiebeln anbraten: 5 Tipps & schnelle Anleitung

Zwiebeln sind ein wichtiger Basisbestandteil vieler Suppen und vor allem Eintopfgerichten und Saucen. Zwiebeln anbraten gehört damit zum Grundwissen in der Küche und wir wollen dir hier unsere Tipps und eine schnelle Anleitung verraten:

Die wichtisten Tipps auf einen Blick
  • Temperatur: Zum glasig Anbraten reicht eine mittlere Temperaturstufe. Zum scharf Anbraten hoch vorheizen und dann die Temperatur reduzieren. 
  • Dauer: Eine mittelgroße, in kleine Würfel geschnittene, Zwiebel benötigt etwa 5 Minuten zum glasig Anbraten.
  • Öl oder Butter: Du kannst Zwiebeln in jedwedem Fett anbraten. Es kommt eher darauf an, wofür du die angebratenen Zwiebeln benötigst, welches Fett du verwenden willst. 
  • Sonstiges: Achte auf ein scharfes Messer und darauf, dass der Zwiebel geschnitten und nicht gehackt oder gequetscht wurde. Dann könnte er leicht bitter werden!
  • Art der Pfanne: Da Zwiebeln immer in etwas Fett angebraten werden, kannst du jedweden Pfannentyp dafür verwenden.

Zwiebeln anbraten: Anleitung

Zwiebeln anbraten

Zwiebeln anbraten ist eine Tätigkeit in der Küche, welche jeder leidenschaftliche Koch beherrschen sollte, um die Aromenvielfalt seiner Gerichte gekonnt in Szene zu setzen!

  1. Schäle deine Zwiebeln und schneide sie mit einem scharfen Messer in kleine Würfel oder Ringe und Halbringe. Wichtig ist es dabei, die Zwiebeln nicht zu quetschen!
  2. Für kross gebratenen Zwiebel kannst du ihn zuvor mit etwas feinem Mehl oder Stärke bestäuben.
  3. Erwärme die Pfanne auf einer mittleren Temperaturstufe, mit samt dem Öl oder Fett, welches du dir ausgesucht hast.
  4. Halte deine Hand über die Pfanne und füge die Zwiebeln in das Öl, sobald du spürst, dass etwas Wärme aufsteigt. Beginnt der Zwiebel in der Pfanne extrem zu brutzeln, dann sofort die Temperatur reduzieren und die Pfanne gegebenenfalls kurz von der Platte nehmen!
  5. Brate die Zwiebeln nun unter ständigem Rühren an, bis du erkennen kannst, dass er leicht durchsichtig, also glasig wird.
  6. Nun kannst du deine Zwiebeln weiter für ein Gericht würzen oder einfach mit etwas Salz abschmecken.

Auf welcher Stufe brät man Zwiebeln?

Eine mittlere Temperaturstufe reicht aus, um Zwiebeln glasig anzubraten. Eher kross wird Zwiebel bei etwas höherer Temperatur und wenn du in vorher leicht bestäubst. Achte darauf nicht zuviel Fett zum Anbraten zu verwenden, sonst wird der Zwiebel nicht kross, sondern matschig.

Kann man Zwiebeln auch ohne Öl braten?

Mit der richtigen Pfanne, kannst du Zwiebeln auch ohne Öl anbraten. Gut eingeölte Gusseisenpfannen könnten sich dafür eignen. Es kommt ein wenig auch auf die Menge an und ob du deine Zwiebeln glasig benötigst. Ohne Fett werden Zwiebeln nicht glasig sondern direkt braun!

Zwiebeln ohne Oel braten

Wie bekomme ich Zwiebeln schön glasig?

Wärme deine Pfanne mit etwas Öl oder anderem Fett auf mittlerer Stufe vor. Halte die Hand darüber und fühle, ob du schon aufsteigende Wärme spürst, dann kannst du deine Zwiebelwürfel in die Pfanne geben und sie unter ständigem Rühren innerhalb von etwa 5 bis 10 Minuten glasig anbraten.

Wie lange Zwiebel anschwitzen?

Zwiebeln benötigen maximal 10 Minuten, bis sie angebraten sind. Es kommt allerdings immer auch auf die Menge der Zwiebeln und die Weite der Pfanne oder des Topfes an!

Wozu braucht es Zucker beim Zwiebeln Anbraten?

Wenn du zum Ende des Bratvorganges deine Zwiebeln mit etwas Zucker bestäubst, dann werden sie karamellisiert und entfalten noch mehr Aroma. In manchen Gerichten, wie beispielsweise einigen Saucen, ist dies gewünscht. In eher scharfen Gerichten, wie beispielsweise Gulasch, kann damit auch das Schärfespiel von Paprika und Chili abgeschwächt werden.

Alexander Wittmann
Schnelles Essen fuer Gaeste
Schnelles Essen für Gäste zum Vorbereiten – 10 Ideen
Snacks zu Halloween fuer Kinder
10 Snacks & Essen zu Halloween für Kinder
Kleinigkeit zum Essen fuer Kollegen
Kleinigkeiten zum Essen für Kollegen – 10 Ideen
Snacks fuer eine Party
20 kleine Snacks für Gäste schnell gemacht
Lachs wuerzen
Lachs würzen: Das perfekte Lachsfilet Gewürz
Maggi Gewuerz selber machen
Maggi Gewürz selber machen
BBQ Gewuerz Getrocknete Kraeuter (1)
BBQ Gewürze: Unsere Top 10 Zutaten für Rubs
indisches Gewuerz
Indisches Gewürz: Unsere Top 10
Essen mit Y als Anfangsbuchstabe
Essen mit Y – Vorspeisen, Nachspeisen & Lebensmittel
Essen mit U als Anfangsbuchstabe
Essen mit U – Vorspeisen, Nachspeisen & Lebensmittel
Essen mit X als Anfangsbuchstabe
Essen mit X – Vorspeisen, Nachspeisen & Lebensmittel
Essen mit Q als Anfangsbuchstabe
Essen mit Q – Vorspeisen, Nachspeisen & Lebensmittel