5 Gärkörbchen Alternativen

Selbst gebackenes Brot schmeckt einfach herrlich, vor allem, wenn es noch frisch und lauwarm ist. Damit das Brot gelingt, muss beispielsweise die Gehzeit eingehalten werden. Falls kein Gärkörbchen vorhanden ist, stellen wir geeignete Gärkörbchen Alternativen vor und erklären, worauf man achten sollte.


5 Gärkörbchen Alternativen, die man kennen sollte

Bei unseren Garkörbchen Alternativen sind verschiedene Töpfe und Formen mit dabei.

Römertopf – Jubiläumsbräter als Gärkörbchen Ersatz

VORTEILE NACHTEILE
  • Natürliches Materialhandlich
  • Durch den Deckel sehr gutes Gären und Backen wie im Brotbackofen aus Stein
  • Umweltfreundlich, nachhaltig und langlebig  
  • Schwer
  • Nicht so leicht zu reinigen wie ein Körbchen aus Pediggrohr
  • Etwas schwierig zu handhaben

Coolinato – 3 in 1 Silikon Form

Bei diesem Gärkörbchen Ersatz handelt es sich um eine Multifunktionsschüssel aus Silikon mit einem praktischen Griff. 

VORTEILE NACHTEILE
  • Leicht und handlich
  • Kann auch zum Kochen und Braten genutzt werden
  • Bequem zu reinigen  
  • Kein Naturprodukt
  • Keine großen Brote möglich
  • Relativ teuer

ToCi – Rührschüssel Set 

Das dreiteilige Rührschüssel-Set kann neben dem Gerbrauch als Gärkörbchen Alternative auch zum Backen genutzt werden.  

VORTEILE NACHTEILE
  • Vielseitige Nutzung, platzsparend
  • 3 Teile
  • Große Brote möglich  
  • Kunststoff
  • Resultate sind nicht so gut wie mit Naturmaterialien
  • Nicht so stabil wie Naturformen

Le Creuset – Antihaft Kastenform 

Die Gärkörbchen Alternative Karbonstahlform von Le Creuset ist antihaftbeschichtet und besitzt zwei Kunststoffgriffe.  

VORTEILE NACHTEILE
  • Sehr formstabil
  • Auch fürs Backen nutzbar
  • Große viereckige Brote möglich
  • Teuer
  • Kein Naturprodukt
  • Etwas schwer

Melino – Tortenring

Der runde Tortenring aus Edelstahl kann als Gärkörbchen Ersatz sowie für Mehlspeisen verwendet werden. 

VORTEILE NACHTEILE
  • Kostengünstig
  • Universell einsetzbar
  • Verschiedene Größen möglich
  • Nicht sehr stabil 

FAZIT
Gärkörbchen werden schon von jeher genutzt. Stehen keine Alternativen zur Verfügung oder wird viel und ständig Brot gebacken, ist diese Form vorzuziehen. Allerdings gibt es auch sehr guten Gärkörbchen Ersatz.

Wozu wird ein Gärkörbchen verwendet?

Backkörbe oder Gärkörbe dienen zum Rasten lassen oder Aufgehen von Brotteig. Sie bestehen entweder aus geflochtenem Stroh oder aus genageltem Peddigrohr. Es gibt jedoch auch Varianten aus Kunststoff und Holzschliff.

Gaerkoerbchen Alternativen bei Ikea

Gärkörbchen oder Alternativen bei Ikea, Edeka & Tchibo kaufen?

Wenn man häufig Brot bäckt, zahlt sich ein Gärkörbchen aus. Allerdings sind die Alternativen oft genauso gut. Römertöpfe sind aus Steingut und liefern daher ein hervorragendes Ergebnis. Tortenringe oder Kastenformen liefern auch gute Resultate.

Silikon-Formen oder Stahlformen wie Lunchboxen eignen sich ebenfalls zum Gären, aber meistens weniger zum Backen. Alle drei Hersteller verfügen jedoch über die eine oder andere Gärkörbchen Alternative nach vorgenannten Beispielen.

Ikea: Verfügt über sehr gute Gärkörbchen, die hochwertige Brote liefern.

Edeka: Bietet Körbchen zum Gären aus Kunststoff oder Peddigrohr in ovaler oder eckiger Form.

Tchibo: Offeriert unterschiedliche Formen aus Peddigrohr.

Tipps zur richtigen Benutzung und Reinigung

Die Form der Gärkörben sorgt für lockerere und weichere Teige. Die Brotform wird dadurch gleichmäßiger. Das Muster der Körbe prägt sich in das Brot ein. Die Formen werden dafür mit Mehl und Kartoffelstärke bestreut. Diese Trennmittel sorgen dafür, dass der Teig nicht am Korb kleben bleibt.

Benutzung: Der Teig und der Korb müssen kräftig bemehlt werden. Einige eignen sich auch zum Backen des Brotes, andere wiederum nur zum Gehen lassen des Teiges.

Reinigung: Das Gärkörbchen muss vollkommen trocknen. Danach wird es mit einer harten Bürste sauber gebürstet. Zeitweise muss der Korb mit Essigwasser ausgebürstet werden. Somit wird Schimmelbefall vorgebeugt.

Gaerkoerbchen richtigen Benutzung und Reinigung

Sind Produkte aus Edelstahl auch geeignet?

Edelstahl ist zwar rostfrei, das Ergebnis entspricht aber nicht jeder Qualität, die durch Gärkörbchen aus natürlichen Materialien erzielt wird. Mit oder ohne Tuch verwenden? Das Gärkörbchen sollte mit einem trockenen, sauberen Küchentuch abgedeckt werden. Das bringt die besten Ergebnisse.

Unterschiedliche Materialien: Peddigrohr, Holzschliff & Rattan?

Naturmaterialien lassen den Teig besser aufgehen und sorgen für ein aromatischeres Brot. Einige Materialien eignen sich nur zum Gären, andere auch zum Backen.

Peddigrohr: Ist ein natürliches Material, das von der gleichnamigen Palme gewonnen wird und weicher als Rattan ist. Die Oberfläche ist sehr rau.

Holzschliff: Das Naturmaterial Holzschliff wird aus Holzspänen hergestellt. Diese Art von Körbchen kann nur zum Gären genutzt werden.

Rattan: Rattan wird aus der Peddigpalme gewonnen und ist sehr hart. Es wird daher vor allem für die Herstellung von Möbel genutzt. Für Gärkörbchen ist Rattan ungeeignet.

 

 

5/5 - (1 vote)
Alexander Wittmann
Schnelles Essen fuer Gaeste
Schnelles Essen für Gäste zum Vorbereiten – 10 Ideen
Snacks zu Halloween fuer Kinder
10 Snacks & Essen zu Halloween für Kinder
Kleinigkeit zum Essen fuer Kollegen
Kleinigkeiten zum Essen für Kollegen – 10 Ideen
Snacks fuer eine Party
20 kleine Snacks für Gäste schnell gemacht
Lachs wuerzen
Lachs würzen: Das perfekte Lachsfilet Gewürz
Maggi Gewuerz selber machen
Maggi Gewürz selber machen
BBQ Gewuerz Getrocknete Kraeuter (1)
BBQ Gewürze: Unsere Top 10 Zutaten für Rubs
indisches Gewuerz
Indisches Gewürz: Unsere Top 10
Essen mit Y als Anfangsbuchstabe
Essen mit Y – Vorspeisen, Nachspeisen & Lebensmittel
Essen mit U als Anfangsbuchstabe
Essen mit U – Vorspeisen, Nachspeisen & Lebensmittel
Essen mit X als Anfangsbuchstabe
Essen mit X – Vorspeisen, Nachspeisen & Lebensmittel
Essen mit Q als Anfangsbuchstabe
Essen mit Q – Vorspeisen, Nachspeisen & Lebensmittel