Gyros Gewürz selber machen & perfekt würzen

Ein klassisches Gyros Gewürz selber machen, ist gar nicht so schwer. Zwar enthält die beliebte Gewürzmischung einige Zutaten, doch diese sind in jedem gut sortierten Markt zu finden. Wir zeigen euch welche Zutaten ihr braucht und in welchem Verhältnis sie gemischt werden müssen, damit ihr das Gyros Gewürz mühelos Zuhause zubereiten könnt.

12 Gyros Gewürze


Gyros Gewürz selber machen

Für klassisches Gyros Gewürz brauchen wir Kräuter. Hierzu sollte man ausschließlich getrocknete Kräuter verwenden. Das hat zwei Vorteile. Erstens, die Gewürzmischung, ist deutlich länger haltbar. Zweitens, ist die Mischung temperaturbeständiger und sie setzt ihre vollen Aromen beim Garvorgang frei. Zudem lässt sich die Mischung mit Öl auch zu einer Marinade verarbeiten.

Keine Lust zu lesen? Unsere Tipps als Video ansehen:

YouTube Video


Aber was benötigen wir noch?

Neben Oregano, Thymian, Majoran, Rosmarin und Korianderpulver brauchen wir Salz, schwarzen Pfeffer, Paprikapulver, Zucker, Zwiebelgranulat, Knoblauchgranulat, Kreuzkümmel und Chilipulver. Jetzt kann man die Gewürze entweder miteinander vermischen (gemahlene Gewürze nehmen), sie fein Mörsern oder mithilfe einer Moulinette zerkleinern.

Ein selbst gemachtes Gewürz für Gyros hat noch einen weiteren Vorteil. Man kann die Schärfe ganz individuell bestimmen. Wer es gerne etwas schärfer mag, fügt einfach etwas mehr Chilipulver hinzu. Wer gar keine Schärfe verträgt, lässt es ganz weg.

Gyros Gewuerz Test


Zum Gyros Gewürz selber machen brauchen wir folgende Mengen:

  • 6 EL Oregano
  • 4 TL Thymian
  • 3 TL Salz
  • 3 TL schwarzer Pfeffer (ganze Körner oder gemahlen)
  • 3 TL Paprikapulver edelsüß (auch geräuchert)
  • 2 TL Majoran
  • 2 TL Zucker
  • 2 TL Knoblauch
  • 2 TL Rosmarin
  • 2 TL Koriander (Pulver oder gerebelt)
  • 1 TL Kreuzkümmel (ganze Samen oder gemahlen)
  • 1/2 TL Chilipulver oder Cayennepfeffer

Das hier vorgestellte Grundrezept dient zur Herstellung einer etwas größeren Menge der Gewürzmischung, die auf Vorrat gehalten werden kann. Umgerechnet reicht das Gyros Gewürz für etwa 4-6 Kilo Schweinenackensteaks. Für ein Kilo Fleisch empfehle ich 3-4 EL der Mischung zu nehmen.


Fertiges Gyros Gewürz als Alternative

Wer sich die Mühe sparen möchte, kann selbstverständlich auch auf ein fertiges Gewürz für Gyros zurückgreifen. Das ist unkompliziert. Wer seine Würzung aber fein abstimmen möchte, sollte sie dennoch selbst herstellen. Trotzdem ist die Gyros-Gewürzmischung Smoking Zeus von Ankerkraut uneingeschränkt zu empfehlen.

PRODUKTEMPFEHLUNGEN
Bestseller Nr. 1 Ostmann Gewürze – Gyros Marinade, flüssige Grillmarinade für Rind- & Schweinefleisch, Gewürzmischung für 500 g Fleisch, ideal zum Grillen & Verfeinern von Speisen, 60 ml, 1 Stück (1er Pack)
Ostmann Gewürze – Gyros Marinade, flüssige...
Bestseller Nr. 2 Fuchs Gyros Würzer GV (1 x 600 g)
Fuchs Gyros Würzer GV (1 x 600 g)
Bestseller Nr. 3 Fuchs Gyros Würzer GV (1 x 1 kg)
Fuchs Gyros Würzer GV (1 x 1 kg)
Ankerkraut Smoking Zeus, Gewürzmischung zum Grillen und Zubereiten von Gyros und Schweinefleisch, 200g im Streuer
Ankerkraut Smoking Zeus, Gewürzmischung zum...

Welches Fleisch passt zu Gyros Gewürz?

Gut durchwachsenes Schweinefleisch vom Nacken, sowohl Stücke als auch Schweinenackensteaks. Doch auch Geflügelstücke, von der Hühnerbrust bis zum Schenkel schmecken hervorragend mit dem Gyros Gewürz.

Wie geht klassisches Gyros?

Gyros ähnelt sehr dem typischen Döner und wird eigentlich auf einem großen Drehspieß gegrillt. Zuhause lässt sich das nicht wirklich nachahmen, deshalb nimmt man dazu Fleischstücke und spießt sie auf Holz- oder Metallspieße. Das Fleisch wird über mehrere Stunden mariniert und dann gegrillt.

Was ist beim Gyros würzen zu beachten?

Fleischstücke wie Nackensteaks oder Spieße, sollten in einer Marinade aus Öl und der Gewürzmischung mindestens 5 Stunden mariniert werden. Bei Hackfleisch und Fleischbällchen kann das Gewürz in trockener Form genutzt werden.

Gyros wuerzen

Kann ich die Mischung nur zum Gyros würzen verwenden?

Das Gewürz ist auch perfekt für Bifteki, Lammkeule, Hähnchen und sogar für vegetarische Gerichte, wie Souvlaki geeignet. Man kann damit also nicht nur Gyros würzen sondern vieles mehr.

Wie lange ist die Gewürzmischung haltbar?

In einem luftdichten Behälter und dunkel und trocken gelagert, hält das selbstgemachte Gyros Gewürz mindestens 6 Monate.

4.9/5 - (101 Bewertungen)
Alexander Wittmann
Letzte Artikel von Alexander Wittmann (Alle anzeigen)
Pastizio Rezept
Pastizio Rezept
Einfaches Brownie Rezept – Leicht selber machen
wo kann man kaufen
Sojasprossen, wo kaufen?
wo kann man kaufen
Caputo Mehl, wo kaufen?