Milch einfrieren & haltbar machen: So geht’s richtig

In diesem Beitrag geht es darum, ob man Milch einfrieren kann und was es zu beachten gilt. Die Verwendung von Milch gehört in den meisten Haushalten zum Alltag. Es kann also nicht schaden, stets einen Vorrat im Haus zu haben. Im Hinblick auf H-Milch, die sich ungeöffnet monatelang hält, stellt dies kein Problem dar.

Aber kann man Reste von Milch einfrieren und so länger haltbar machen? Ja, das ist problemlos möglich. Selbst Vollmilch lässt sich tiefkühlen. Allerdings eignet sich die aufgetaute Milch dann nur zum Kochen. Backen oder für den Milchkaffee. Was Sie vor dem Einfrieren noch berücksichtigen sollten, erfahren Sie hier.

Die wichtigsten Tipps auf einen Blick
  • Milch niemals in Glasbehältern einfrieren, da diese platzen könnten.
  • Gefrierbehältnisse aus Kunststoff bevorzugen und nicht bis zum Rand befüllen.
  • angebrochene Milchpackungen vor dem Einfrieren nicht lange im Kühlschrank lagern.
  • Die Milch langsam im Kühlschrank auftauen.
  • Eingefroren ist Milch ca. 2-3 Monate haltbar.

Unsere Anleitung als Video ansehen:

YouTube Video


Wie Milch einfrieren und auftauen?

Besser als Vollmilch eignen sich Reste von H-Milch, um eingefroren zu werden. Dies liegt an ihrem niedrigeren Fettgehalt. Allerdings kann frische Milch durchaus auch tiefgekühlt werden. Und so gehen Sie vor:

  1. Füllen Sie die Milch aus angebrochenen Verpackungen in verschließbare Plastikflaschen oder andere Behälter aus Kunststoff um. Allerdings niemals bis zum Rand, da sich die Milch während des Gefriervorgangs ausdehnt. Eine noch ungeöffnete Milchpackung kann direkt im Tetrapack in die Tiefkühltruhe gelegt werden.
  2. Das Beschriften der Behälter mit dem Einfrierdatum ist sinnvoll. Auch dann, wenn es sich um ungeöffnete Milch handelt. Das darauf angegebene Haltbarkeitsdatum spielt nach dem Einfrieren keine Rolle mehr.
  3. Frieren Sie kleine Milchportionen einfach in der Eiswürfelform ein.
  4. Milch sollte immer schonend im Kühlschrank aufgetaut werden. Die Mikrowelle eignet sich hierfür nicht.

Milch einfrieren


Worin Milch einfrieren?

Niemals sollten Sie Glasbehältnisse verwenden, um Milch einzufrieren. Durch das Ausdehnen der Flüssigkeit beim Kälteprozess besteht die Gefahr des Platzens. Gut geeignet sind verschließbare Kunststoffflaschen, die Sie aus dem gleichen Grund nicht bis zum Rand füllen dürfen.

PRODUKTEMPFEHLUNGEN
Bestseller Nr. 1 com-four® 52-tlg. Set Gefrierbeutel 1L, 3L, 6L zum Verschließen, wiederverschließbare Frischhaltebeutel zur Lebensmittelaufbewahrung - Allzweckbeutel bis -40°C (15x 1l. 30x 3l. 7x 6l)
com-four® 52-tlg. Set Gefrierbeutel 1L, 3L, 6L...
Bestseller Nr. 2 by Amazon Gefrierbeutel mit Reißverschluss, Transparent, Blau, 1 Liter, 20 Stück, 1er Pack
by Amazon Gefrierbeutel mit Reißverschluss,...
Bestseller Nr. 3 Paclan Gefrierbeutel, 3 ltr (30er Pack)
Paclan Gefrierbeutel, 3 ltr (30er Pack)
Bestseller Nr. 1 Skroam Frischhaltedosen mit Deckel, 36-teiliges Set mit 18 luftdichten Küchenbehältern und 18 Deckeln, BPA-freier Kunststoff, Mahlzeiten-Vorbereitungsbehälter für Speisekammer-Organizer und
Skroam Frischhaltedosen mit Deckel, 36-teiliges...
Bestseller Nr. 2 KICHLY 18er Vorratsdosen mit Deckel (9 Behälter, 9 Deckel) Frischhaltedosen für Aufbewahrung Küche, BPA-frei Küchenorganizer (Blau)
KICHLY 18er Vorratsdosen mit Deckel (9 Behälter,...
Bestseller Nr. 3 Amazon Basics Gefrierbehälter im Set, mit Deckel, luftdicht, auslaufsicher, stapelbar, für Kühlschrank/Gefriertruhe, BPA-frei, Kunststoff, mikrowellen- und spülmaschinenfest, 3 x 1.2 l, farblos
Amazon Basics Gefrierbehälter im Set, mit Deckel,...

Wie lange ist Milch tiefgekühlt haltbar?

Milch ist im Gefrierschrank etwa zwei bis drei Monate haltbar und sollte in diesem Zeitraum verbraucht werden.

Haltbarkeit von frischer Milch im Kühlschrank?

Vollmilch hält sich in der ungeöffneten Verpackung etwa drei Tage im Kühlschrank. H-Milch dagegen bis zu einer Woche.

frischer Milch im Kuehlschrank

Zubereitung von Milch nach dem Auftauen

Nach dem Auftauen hat Milch nicht mehr die Konsistenz wie vor dem Einfrieren. Durch mehrmaliges Schütteln verbinden sich die einzelnen Bestandteile wieder. Zum pur trinken wird sich die Milch jetzt zwar nicht mehr eignen, zum Kochen oder Backen allerdings schon. Geschmacklich kann sie mit der frischen Variante nicht mehr mithalten.

Lässt sich Hafermilch einfrieren?

Hafermilch lässt sich ebenso wie Kuhmilch einfrieren. Allerdings verändert auch sie die Konsistenz nach dem Auftauen.

Kann man auch Rohmilch einfrieren?

Rohmilch kann zwar eingefroren werden, zeigt sich nach dem Auftauen allerdings recht wässrig. Auch hier gilt: Zum Backen und Kochen ja, sonst eher auf das Einfrieren verzichten.

4.8/5 - (95 Bewertungen)
Alexander Wittmann
Letzte Artikel von Alexander Wittmann (Alle anzeigen)
Pastizio Rezept
Pastizio Rezept
Einfaches Brownie Rezept – Leicht selber machen
wo kann man kaufen
Sojasprossen, wo kaufen?
wo kann man kaufen
Caputo Mehl, wo kaufen?