Werbehinweis für alle Beiträge: Wir verlinken auf Online-Shops und Partner, von denen wir evtl. eine Vergütung erhalten.

Tiramisu einfrieren & auftauen: Schritt-für-Schritt Anleitung

Tiramisu wird gerne in großen Mengen zubereitet und erscheint denn doch ab und an zu viel des Guten. Kein Problem, denn Tiramisu lässt sich ganz einfach einfrieren und auftauen. Unsere Schritt-für-Schritt Anleitung zeigt, wie es geht!

Tipps zum Einfrieren von Tiramisu auf einen Blick
  • Tiramisu zum Einfrieren sollte nicht zuvor warm geworden sein.
  • Am besten Tiramisu immer im Kühlschrank aufbewahren!
  • Sauberes Arbeiten ist bei Cremes das Wichtigste!
  • Nur im Kühlschrank an- und auftauen lassen!
  • Im Tiefkühler ist Tiramisu bis zu 3 Monate haltbar!

Tiramisu einfrieren und auftauen: Unsere Anleitung

Tiramisu kann perfekt auch eingefroren und angetaut serviert werden, quasi wie ein Parfait! Unsere Anleitung und zusätzlichen Erklärungen, zeigen verschiedene Möglichkeiten auf.

  1. Wer gerne Tiramisu serviert oder selbst isst, kann gleich zwei Formen zubereiten.
  2. Für 1 bis 2 Personen Portionen kann das Tiramisu direkt in einer passenden Gefrierdose zubereitet werden und damit tiefgefroren werden.
  3. Wird übrig gebliebenes Tiramisu eingefroren, sollte dieses nicht zuvor 2 Stunden auf einem Tisch in der Sonne aufgeheizt worden sein. Die Mascarpone-Eier-Mischung ist der perfekte Nährboden für Keime und Bakterien in der Wärme.
  4. Sobald bemerkbar ist, das Tiramisu wird nicht aufgegessen, sofort in den Kühlschrank stellen und überlegen in welchen Portionsgrößen oder Mengen es eingefroren werden kann.
  5. Neben dem Datum sollte bei mehreren Packungen Tiramisu im Tiefkühler unbedingt auch vermerkt werden, ob es eventuell warm geworden ist. 

Tiramisu Auftauen: So geht’s richtig

Je nachdem wie groß die Portion ist, welche aufgetaut werden soll, das Tiramisu entweder am Vorabend oder mindestens 3 Stunden vor dem Servieren aus dem Tiefkühler nehmen, auspacken und im Kühlschrank auf- oder antauen lassen. 

Tiramisu einfrieren


Tiramisu einfrieren in Frischhaltedosen, Gefrierbeuteln oder Folie?

Es eignen sich sowohl Frischhaltedosen als auch luftdicht verschließbare Gefrierbeutel zum Einfrieren von Tiramisu. Perfekt sind große Gefriertüten, für ganze Schüsseln oder Auflaufformen, gefüllt mit Tiramisu.


Wie lange ist Tiramisu tiefgefroren haltbar?

Tiramisu hält sich in der Tiefkühltruhe bis zu 3 Monate. Je frischer es eingefroren wurde, desto länger hält es sich. Mit ungebrochener Kühlkette sind auch 4 bis 5 Monate denkbar.

Haltbarkeit von Tiramisu im Kühlschrank?

Wird das Tiramisu nicht ständig aus dem Kühlschrank herausgenommen, auf Zimmertemperatur gebracht und wieder hineingestellt, dann hält es sich im Kühlschrank bis zu einer Woche.

Zubereitung von Tiramisu nach dem Auftauen

Frisch eingefrorenes Tiramisu schmeckt auch hervorragend als halbgefrorenes oder nur angetautes Tiramisu. Vor allem im Sommer ist ein richtiges Auftauen meist gar nicht zuvor notwendig! Zudem lässt es sich im angetauten Zustand noch einfacher portionieren.

Tiramisu im Kuehlschrank

Wie lange muss das Tiramisu in den Kühlschrank vor dem ersten Servieren?

Frisch zubereitetes Tiramisu sollte mindestens 2 Stunden, besser noch 4 Stunden, im Kühlschrank Zeit haben, um durchzuziehen. Es hängt wie immer ein wenig vom Rezept und von der Menge ab, welche zubereitet wird. Ist im Kühlschrank kein Platz für das Tiramisu, weil eine größere Party geplant ist, dann kann es auch in den Tiefkühler gestellt werden und als Halbgefrorenes oder Überfrorenes Tiramisu serviert werden. 

Wann soll der Kakao über das Tiramisu gestreut werden?

Ist schon im Vorfeld geplant, das Tiramisu einzufrieren, dann sollte es nicht mit dem Kakao oder der gewählten Mischung aus Kakao-Zucker-Kaffee-etc. bestreut werden. Es sieht zum Servieren einfach netter aus, wenn diese Schicht trocken und luftig auf dem Tiramisu liegt und nicht durch das Auftauen der Creme Feuchtigkeit zieht.

Friert man das Tiramisu ein, weil zu viel zubereitet wurde, lässt sich dies nicht vermeiden. Einfach nach dem Auftauen, ein wenig frischen Kakao darüber streuen!

Kann man auch einfach die übrige Creme einfrieren?

Ja, kann man! Man sollte dabei die Hinweise oben in unserer Liste beachten. Dosen eignen sich besser als Teifkühlbeutel.

5/5 - (1 vote)
Alexander Wittmann
Letzte Artikel von Alexander Wittmann (Alle anzeigen)
Wirsing roh essen
Kann man Wirsing roh essen?
Chinakohl roh essen
Kann man Chinakohl roh essen?
Wie schmeckt roher Hokkaido
Kann man Hokkaido roh essen?
Unterschied Honig Agavendicksaft
Die besten Honig Geschenke & Geschenksets 2022
Gewuerz mit K am Anfang
Gewürz mit K
Gewuerz mit M am Anfang
Gewürz mit M
Gewuerz mit I am Anfang
Gewürz mit I
Gewuerz mit F am Anfang
Gewürz mit F
Gemuese mit Y am Anfang
Gemüse mit Y
Gemuese mit W am Anfang
Gemüse mit W
Gemuese mit J am Anfang
Gemüse mit J
Gemuese mit Z am Anfang
Gemüse mit Z