Beste Vorspeise zu Roastbeef: 5 Empfehlungen

Unsere Tipps für die beste Vorspeise zu Roastbeef orientieren sich daran, dass das Roastbeef gerne an Feiertagen oder für Partys mit Freunden zubereitet wird.

Vorspeise zu Roastbeef

5 passende Vorspeisen zu Roastbeef

Die 5 passenden Vorspeisen zu Roastbeef sind so abwechslungsreich wie die Soßen und Beilagen, die zum Hauptgang selbst serviert werden können:

  1. Salat passt immer als Vorspeise zu Roastbeef. Im Herbst könnte ein Waldorf Salat angebracht sein. Im Frühling und Sommer solltest du dich mehr an Blattsalaten mit Kräutern und Wildkräuter Salaten orientieren. Mariniert mit aromatisiertem Essig oder Öl, schmeckt auch grüner Salat herrlich fruchtig.
  2. Ein Kontrast zum Roastbeef ist eine Vorspeise von Fisch oder Meeresfrüchten. Carpaccio vom Pulpo ist in der Zubereitung gar nicht kompliziert, beeindruckt aber Gäste und Familie. Mit leichter Zitronen-Kerbel-Vinaigrette mariniert und krossem Ciabatta serviert.
  3. Natürlich darf es auch Suppe als Vorspeise zu Roastbeef sein. Ein grünes Cremesüppchen von den frischen Brennnesselspitzen vielleicht? Selbstverständlich geht auch Vogelmiere, Löwenzahn oder schlicht und einfach Spinat.
  4. Servierst du dein Roastbeef im Winter, passt ein Flan vom Muskatkürbis als flaumige Vorspeise. Diesen kannst du schon am Vormittag oder Vortag vorbereiten und kalt gestürzt, mit leichtem Dip oder frisch gehackten Kräutern und Nüssen dekoriert servieren.
  5. Soll deine Vorspeise eher aus Fingerfood bestehen, so dass deine Gäste sie gleich nach der Begrüßung auch im Stehen verspeisen können, dann sind gefüllte Chicoréeschiffchen oder Pfannkuchenröllchen eine Idee. Beides lässt sich perfekt vorbereiten und als Füllung kannst du restliche Kräuter, Gemüsesorten oder einfach ein paar Shrimps in Mayonnaise verwenden.

Welche Kerntemperatur für Roastbeef?

Die Frage nach der Kerntemperatur ist immer auch eine Frage nach rosa oder durchgebraten. Rare, also noch sehr rot im Inneren, gilt bei rund 50 Grad. Medium rare oder Medium mit einem schönen rosa Farbe liegt bei 52 bis etwa 58 Grad. Well done oder eben durchgebraten benötigt über 60, aber bitte nicht mehr als 63 Grad.

Roastbeef mit Kruste?

Roastbeef kann auch mit einer Kräuterkruste serviert werden. Je nachdem für welche Garmethode du dich entscheidest, kannst du die Kräuter- oder Semmel- oder Gemüsemischung für die Kruste von Beginn der Garzeit an auf das Fleisch bringen oder erst zum Abschluss.

Roastbeef mit Kruste

Welches Fleisch für Roastbeef?

Roastbeef wird aus dem hinteren Teil des Rinderrückens geschnitten. Aus demselben Stück kommt auch Rinderlende oder Entrecotes. Die beste Art der Zubereitung für ein Roastbeef ist das Niedrigtemperaturgaren. Das heißt, der Ofen wird nicht heißer als 80 Grad.

Welcher Wein zu Roastbeef?

Roastbeef verträgt grundsätzlich auch schwere Rotweine, wie Chianti oder Rioja und Bordeaux. Wenn du dich allerdings für Gemüse- und Salatbeilagen entscheidest und auch die Soße eher nur cremige Dips aus Frischkäse oder Jogurt sind, dann passen auch jugendlich fruchtige Rotweine oder kräftige bis halbtrockene Sorten aus weißen Trauben.

5/5 - (1 vote)
Alexander Wittmann
Blaetterteig backen
Blätterteig backen – Umluft oder Ober-/Unterhitze?
Salzteig backen
Salzteig backen – Umluft oder Ober-/Unterhitze?
Buttergemuese Testsieger
Buttergemüse Rezept: Schnell selbermachen
Feldsalat Rezept
Feldsalat Rezept: Richtig zubereiten mit Dressing
Lachs wuerzen
Lachs würzen: Das perfekte Lachsfilet Gewürz
Maggi Gewuerz selber machen
Maggi Gewürz selber machen
BBQ Gewuerz Getrocknete Kraeuter (1)
BBQ Gewürze: Unsere Top 10 Zutaten für Rubs
indisches Gewuerz
Indisches Gewürz: Unsere Top 10
Essen mit Y als Anfangsbuchstabe
Essen mit Y – Vorspeisen, Nachspeisen & Lebensmittel
Essen mit U als Anfangsbuchstabe
Essen mit U – Vorspeisen, Nachspeisen & Lebensmittel
Essen mit X als Anfangsbuchstabe
Essen mit X – Vorspeisen, Nachspeisen & Lebensmittel
Essen mit Q als Anfangsbuchstabe
Essen mit Q – Vorspeisen, Nachspeisen & Lebensmittel