Die 10 besten Roastbeef Beilagen

Wir zeigen unsere liebsten Roastbeef Beilagen. Das Roastbeef, auch Hochrippe, Rostbraten oder Lendenstück genannt, gehört zu den teuren Fleischsorten und ist neben dem Filet sehr gefragt. Es wird aus dem Rücken des Rinds im hinteren Viertel gelöst. Ein Roastbeef sollte eigentlich medium rare gegart werden, aber bei diesem zarten Fleisch sind auch andere Garstufen machbar. Dieses feine Fleisch kann man kalt oder warm genießen und dementsprechend wählt man die Roastbeef Beilagen.

Roastbeef


Roastbeef Beilagen: Unsere 10 Empfehlungen

Als Roastbeef Beilage eignet sich sehr vieles an Gemüse- aber auch Obstsorten, um nicht zu sagen alles. Angefangen bei Kartoffeln über weiteres Wurzel-, Kohl-, Blatt- und Sprossengemüse bis hin zur alleinigen Soße als Beilage. Auch Mehlspeisen, wie Nudeln, Spätzle, Knödel oder der bei uns wenig bekannte Yorkshire Pudding reicht man zu Roastbeef. Wir geben Ihnen eine kleine Aufzählung zu den gängigsten Roastbeef Beilagen.

  1. Rosmarinkartoffeln aus dem Backofen, das klassische Kartoffelgratin oder Rahmkartoffeln,
  2. Einfache Bratkartoffeln oder Kartoffelspalten im Ofen gebacken passen immer.
  3. Low carb ist angesagt, essen Sie das Roastbeef einfach nur mit Spargel oder mit gebackenen Möhren, grünen Bohnen im Speckmantel, Kohlrabi oder Romanesco.
  4. Reines Gemüse passt vor allem sehr gut, wenn Sie ihr Roastbeef mit einer Kräuterkruste versehen haben.
  5. Roastbeef mit kurz angebratenem Gemüsemix wie z.B. Zucchini und buntem Paprika, runden Sie ab mit einem Bratenfonds, angereichert mit Butter und Gewürzen.
  6. Das kalte Roastbeef an Salatvariationen, z.B. mit Rucola oder Feldsalat und gerösteten Nüssen schmeckt zu jeder Jahreszeit. Wer mag kann zusätzlich Birnen oder Granatapfelkerne hinzugeben.
  7. Das Roastbeef kalt in sehr dünne Scheiben geschnitten mit einer selbstgemachten Remouladen-Eier-Soße und frisch gerösteten Brotscheiben ist nicht nur als Vorspeise geeignet.
  8. Auch immer lecker zu Roastbeef ist die Frankfurter grüne Soße (sieben grüne Küchenkräuter mit Schmand und Gewürzen) – dazu ein Ei – sehr lecker.

Roastbeef Beilagen


Welche Beilagen empfehlen Johann Lafer und Jamie Oliver?

Johann Lafer hat sicherlich die oben genannten Beilagen alle ausprobiert und steht für Abwechslung. Jamie Oliver mag es schnell, einfach und lecker. Ofenkartoffeln, Babykarotten mit Knoblauch aus dem Ofen aber auch Yorkshire Pudding sind von ihm als Beilage zu Roastbeef genannt. Wobei Yorkshire Pudding nichts mit unserem Pudding zu tun hat. Er wird aus Mehl, Eiern, Milch, Fett und Salz hergestellt und ist in England eine übliche Beilage zu Roastbeef oder anderen Fleischsorten.

Die passende Soße

Die französische Soße Béarnaise eignet sich hervorragend zum Roastbeef, auch völlig allein, ohne weitere Beilagen. Außerdem natürlich je nach Wahl der Roastbeef Beilagen, eine Bratensoße, Rotweinsoße, Frankfurter grüne Soße, Remouladensoße oder Meerrettichsoße und viele mehr.

Welcher Salat passt zu Roastbeef?

Hier sind keine Grenzen gesetzt, da heißt es ausprobieren. Sämtliche Blattsalate aber auch Krautsalate sind hier geeignet.

Salat zu Roastbeef

Welches Gemüse passt zu Roastbeef?

Auch hierbei herrscht die Qual der Wahl. Am besten Sie entscheiden hier nach Ihrem eigenen Geschmack und natürlich nach dem Ihrer Gäste, soweit er Ihnen bekannt ist. Oder aber in welche Richtung das Menu gehen soll, wie z. B. klassisch, mediterran oder asiatisch angehaucht.

Empfehlenswerte kalte Beilagen

Zu den kalten Beilagen zählen natürlich jede Art von Salaten drapiert mit dünnen Roastbeef Scheiben oder aber in Streifen geschnittenes Roastbeef im Salat enthalten. Haben Sie schon mal Roastbeef Röllchen hergestellt. Sie sind das perfekte Fingerfood und gehören auf jedes kalte Buffet. Wie beim Wrap oder auch angelehnt an Sushi kann man die Roastbeef Scheiben mit sehr vielen Marinaden bestreichen und mit ganz vielen leckeren Gemüsesorten füllen.

Alexander Wittmann
Plätzchenteig Ratgeber
Plätzchenteig Ratgeber: Rezepte, Tricks & Infos
Flammkuchenteig Ratgeber
Flammkuchenteig Ratgeber: Rezepte, Tricks & Infos
Waffelteig Ratgeber
Waffelteig Ratgeber: Rezepte, Tricks & Infos
Nudelteig Ratgeber
Nudelteig Ratgeber: Rezepte, Tricks & Infos
Lachs wuerzen
Lachs würzen: Das perfekte Lachsfilet Gewürz
Pulled Pork Burger belegen (1)
Pulled Pork Beilagen: Die 10 besten für Tellergericht und Burger
Maggi Gewuerz selber machen
Maggi Gewürz selber machen
BBQ Gewuerz Getrocknete Kraeuter (1)
BBQ Gewürze: Unsere Top 10 Zutaten für Rubs
Karotten Möhren Kochen
Karotten: Alle Infos, Nährwerte & Gerichte
Banane Lebensmittel
Bananen: alle Infos, Nährwerte, Vitamine & mehr
Brokkoli
Brokkoli: Alle Infos, Nährwerte, Vitamine & mehr
Haferflocken lebensmittel
Haferflocken: Alle Infos auf einen Blick