Werbehinweis für alle Beiträge: Wir verlinken auf Online-Shops und Partner, von denen wir evtl. eine Vergütung erhalten.

Kohlrabi einfrieren & haltbar machen: So geht’s richtig

In diesem Beitrag geht es darum, ob man Kohlrabi einfrieren kann und was es zu beachten gilt. Möchten Sie das vitaminreiche Gemüse nicht nur in der Erntesaison verarbeiten, machen Sie es doch einfach über viele Monate hinweg haltbar. Kohlrabi einfrieren zu können, stellt eine hervorragende Alternative zur Zubereitung der frischen Knolle dar. Vitamine und Mineralstoffe bleiben weitgehend erhalten und auch geschmacklich verändert sich nichts. Wie Sie Kohlrabi vorbereiten und sachgemäß einfrieren, erfahren Sie hier.

Die wichtigsten Tipps auf einen Blick
  • Kohlrabi vor dem Tiefkühlen schälen und zerkleinern.
  • Das Gemüse kann roh oder blanchiert eingefroren werden.
  • Fest verschließbare, möglichst luftdichte Gefrierbehältnisse wählen.
  • Auftauen vor der Zubereitung nicht erforderlich.
  • Tiefgefrorener Kohlrabi ist maximal 2 Monate haltbar.

Unsere Anleitung als Video ansehen:

YouTube video


Wie Kohlrabi einfrieren und auftauen?

Kohlrabi im Ganzen einzufrieren, empfiehlt sich nicht. Das Schälen und Schneiden des gefrorenen Kohlrabi gestaltet sich schwierig. Selbst nach dem Auftauen lässt sich die Knolle nicht leicht zerteilen. Und so gehen Sie vor:

  1.  Zunächst befreien Sie die Knolle von eventuell noch vorhandenen Blättern.
  2. Jetzt waschen Sie den Kohlrabi gründlich und schälen ihn anschließend. Achten Sie darauf, hierfür ein geeignetes Messer zu verwenden, um das Abrutschen an der harten Schale zu vermeiden. Wir empfehlen ein spezielles Schälmesser zu verwenden.
  3. Schneiden Sie die Knolle je nach Wunsch in kleine Stücke oder Scheiben.
  4. Zwischenzeitlich stellen Sie einen Topf mit Wasser auf den Herd und bringen es zum Kochen. Bereiten Sie zudem eine Schüssel mit eiskaltem Wasser vor. Beides ist nur erforderlich, wenn Sie Kohlrabi vor dem Einfrieren blanchieren möchten. Bevorzugen Sie, das Gemüse roh tiefzukühlen, gehen Sie jetzt zu Punkt 6.
  5. Geben Sie die Stücke oder Scheiben für etwa fünf Minuten in das kochende Wasser. Anschließend tauchen Sie das Gemüse für einen kurzen Augenblick mittels eines Siebs in die Schüssel mit Eiswasser.
  6. Kohlrabi je nach gewünschter Portionsgröße in Gefrierbeutel oder gefriergeeignete Dosen mit Deckel geben und die Behältnisse luftdicht verschließen.
  7. Kennzeichen Sie unbedingt das Gefriergut mit aktuellem Datum und Inhalt. Praktisch sind selbstklebende Etiketten.
  8. Kohlrabi sollte vor der Zubereitung nicht aufgetaut, sondern im gefrorenen Zustand verarbeitet werden.

Kohlrabi einfrieren


Worin Kohlrabi einfrieren?

Zum Einfrieren von Kohlrabi eignen sich sowohl handelsübliche Gefrierbeutel als auch Dosen aus Kunststoff oder einem anderen gefriergeeigneten Material. Das luftdichte Verschließen ist in jedem Fall erforderlich.

Wie lange ist Kohlrabi tiefgekühlt haltbar?

Die Haltbarkeit im Gefrierschrank beträgt etwa 12 Monate. Beachten Sie jedoch, dass bereits zubereitetes Kohlrabigemüse lediglich maximal 2 Monate eingefroren werden sollte.

Haltbarkeit von frischem Kohlrabi im Kühlschrank?

Wickeln Sie frischen Kohlrabi in ein feuchtes Küchentuch, kann er bis zu zwei Wochen im Gemüsefach des Kühlschranks gelagert werden.

Kohlrabi nach dem Auftauen

Zubereitung von Kohlrabi nach dem Auftauen

Tauen Sie den eingefrorenen Kohlrabi nicht extra auf, sondern geben Sie ihn einfach tiefgekühlt in den Kochtopf. Beim Auftauen an der Luft verliert der Kohlrabi oft seine Konsistenz und wird eher matschig.

Kann man Kohlrabi mit Mehlschwitze einfrieren?

Kohlrabi mit Mehlschwitze kann ohne Weiteres eingefroren werden. Allerdings verringert sich die Haltbarkeit im Gefrierschrank gegenüber dem Tiefkühlen der frischen Knollen deutlich. Innerhalb von zwei bis drei Monaten sollte das Gefriergut verbraucht werden.

Sollte ich Kohlrabi vor dem Einfrieren vakuumieren?

Wenn Sie oft und gerne frisches Gemüse der Saison einfrieren, kann ein Vakuumierer gute Dienste leisten. Auch Kohlrabi lassen sich so absolut luftdicht verpacken und im Gefrierschrank lagern. Das komplette Entfernen der Luft trägt maßgeblich zur längeren Haltbarkeit des Gefrierguts bei.

Alexander Wittmann
Letzte Artikel von Alexander Wittmann (Alle anzeigen)
Wirsing roh essen
Kann man Wirsing roh essen?
Chinakohl roh essen
Kann man Chinakohl roh essen?
Wie schmeckt roher Hokkaido
Kann man Hokkaido roh essen?
Unterschied Honig Agavendicksaft
Die besten Honig Geschenke & Geschenksets 2022
Gewuerz mit K am Anfang
Gewürz mit K
Gewuerz mit M am Anfang
Gewürz mit M
Gewuerz mit I am Anfang
Gewürz mit I
Gewuerz mit F am Anfang
Gewürz mit F
Gemuese mit Y am Anfang
Gemüse mit Y
Gemuese mit W am Anfang
Gemüse mit W
Gemuese mit J am Anfang
Gemüse mit J
Gemuese mit Z am Anfang
Gemüse mit Z