Sie suchen einen professionellen Vakuumierer Test von bekannten Verbraucher-Zeitschriften? Dann sind sie hier richtig. Wir haben für Sie recherchiert und zeigen welche renommierten Magazine einen Testbericht veröffentlicht haben. Außerdem finden Sie im Anschluss einen eigenen Produktvergleich und die Antworten auf häufig gestellte Fragen. Die Produkte werden auch oft als Folienschweißgerät bezeichnet.

Direkt zu Teil 1: Testberichte Direkt zu Teil 2: Empfehlungen
bester Vakuumierer Test

Wir haben uns für Sie auf die Suche nach dem besten Vakuumierer gemacht. Erfahren Sie hier alles was sie vorm Kauf wissen müssen!

 


Vakuumierer Test: Die Testsieger der letzten Jahre

In der folgenden Tabelle sehen Sie welche der Zeitschriften bzw. Sendungen bereits einen Vakuumierer Test veröffentlicht hat. Außerdem geben wir das Jahr der Veröffentlichung an und die Info ob Testsieger und Testergebnisse kostenlos einsehbar sind. Leider ist dies meist nur bei älteren Berichten der Fall.

Zeitschrift Testbericht erschienen? Jahr Link Testergebnisse kostenlos
Stiftung Warentest Ja, es gibt einen Vakuumierer Test 2017 Link Nein
Schweizer Fernsehen Nein, es gibt keinen Vakuumierer Test
Ökotest Nein, es gibt keinen Vakuumierer Testbericht
Haus & Garten Test Ja, es gibt es einen Vakuumierer Test 2014 Link Nein
Konsument.at Nein, es gibt noch keinen Vakuumierer Testbericht
Ktipp.ch Nein, bisher gibt es keinen Test zu Vakuumiergeräten
Saldo.ch Nein, bisher gibt es noch keinen Vakuumierer Test
ETM Testmagazin Ja, es wurde ein Vakuumierer Test durchgeführt 2014 Link Nein

Alle in der Liste aufgeführten Zeitschriften und Sendungen sind für ihre hochwertigen und ausführlichen Testergebnisse bekannt. Sie geben Ihnen bei Ihrer Auswahl nach dem gewünschten Produkt den richtigen Leitfaden mit in die Hand. Sie berichten über Stärken, sowie Schwächen und küren regelmäßig einen Testsieger der alle wichtigen Kriterien erfüllt und oftmals mit ihrem Siegel ausgezeichnet wird.

Einen ausführlichen Praxistest zum Vakuumierer bieten Ihnen Stiftung Warentest, Haus & Garten Test, sowie ETM Testmagazin. Leider ist jeweils der komplette Testbericht, samt Ergebnissen, erst gegen eine kleine Gebühr einzusehen. Alternativ gibt es noch viele weitere Testberichte, die Sie kostenlos informieren und nützliche Tipps an die Hand geben.

Vakuumierer Test und Vergleich

Wird haben nicht nur einen Vakkumierer Test gefunden sondern gleich 3!

Mehr Infos zu den Testberichten

Vakuumierer Test vom WDR?

Nein, das gibt es bislang nicht. Es gibt jedoch einen Testbericht zu Sous Vide Geräten. Der Vorgang des Vakuumierens der Lebensmittel wird in dem kurzen Video des Testberichtes bereits vorausgesetzt. Zudem wird auf die Vorteile eingegangen, die das Kochen mit vakuumierten Gerichten mit sich bringt. Im eigentlichen Test von WDR stand das Kochen mit vakuumierten Lebensmitteln im Sous-Vide Garer. Es handelte sich also nicht um einen Vakuumierer Test.

Stiftung Warentest: Testergebnisse

Stiftung Warentest ist für seine detaillierten Testberichte im Bereich Garten, Haushalt, Gesundheit und Versicherungen bekannt. Ebenso wurde für das Küchengerät, den Vakuumierer, ein Test durchgeführt. In diesem wurden sechs Geräte genauer unter die Lupe genommen. Im Fokus des Vakuumierer Test standen besonders die Handhabung des Gerätes, wie gut es vakuumiert und verschweißt, der Sicherheitsaspekt und die mögliche Auswirkung auf die Umwelt, was den Stromverbrauch und die verwendeten Kunststoffe angeht.

Von den sechs getesteten Geräten für den Haushalt schnitten vier Vakuumierer gut ab. Zwei Geräte bestanden den Test nicht. Zum einen wegen schlechter und schwieriger  Reinigung, zum anderen aufgrund der nicht zuverlässigen Arbeitsweise. Genauere Informationen erhalten Sie über den Testbericht von Stiftung Warentest. Wir haben den Testbericht in unserer Tabelle ganz oben verlinkt: Tabelle

Stiftung Warentest

Worauf sollte bei einem Vakuumierer Test geachtet werden?

Wir empfehlen Ihnen vor dem Kauf eines Vakuumierers einen Blick in mindestens einen Vakuumierer Test zu werfen. Diese geben hilfreiche Hinweise, worauf Sie beim Kauf und bei der Qualität des jeweiligen Modells achten sollten. Die nachfolgenden Kriterien sollten unserer Meinung nach einen wichtigen Stellenwert in der Beurteilung bei einem Testbericht einnehmen. Beachten Sie die Hinweise und Tipps werden Sie mit Sicherheit lange Freude an Ihrem neuen Vakuumierer haben.

HandhabungSicherheitPraxistestProgrammauswahl

Eine einfache Handhabung und leichte Bedienung des Gerätes sind sehr wichtig. Manche Modelle besitzen sogar eine Schneidevorrichtung oder ein Rollenfach. Das erleichtert die Anwendung ungemein. Teilweise werden zu den Geräten spezielle Folien bzw. Beutel notwendig. Für manche Vakuumierer können Sie auch Universalbeutel verwenden, dies kommt jedoch weniger vor.

Der Aspekt Sicherheit spielt eine wichtige Rolle, wenn mit elektrischen Geräten gearbeitet wird. In einem Vakuumierer Test wird oftmals darauf geachtet, ob das Gerät Verletzungen durch Ecken und Kanten provoziert oder Verbrennungen möglich sind. Zudem dürfen sie kein Potenzial für einen Stromschlag bieten. Wichtig ist zudem, dass sie feuchtigkeitsbeständig sind und eine Spannungsfestigkeit besitzen.

Im Praxistest wird deutlich, wie gut der Vakuumiervorgang stattfindet, wie erfolgreich das Ergebnis ist und ob die Schweißnaht wirklich dicht ist. Sauerstoff bietet Bakterien u.a. die Grundlage zu wachsen. Damit vakuumierte Lebensmittel auch wirklich länger haltbar sind, darf keine Luft mehr im Beutel vorhanden sein. Eine gute Schweißnaht verhindert, dass Sauerstoff eindringen kann. Sie selbst können dazu beitragen dass Sie beim Befüllen den Rand mehrmals umschlagen. So gehen Sie sicher, dass keine Säfte und Rückstände die Schweißnaht stören und wieder öffnen.

Manche Vakuumierer bieten Ihnen als Anwender mehrere Programme. Darunter auch ein Vakuumierprogramm für empfindliche Lebensmittel, wie Beeren. Mehrere Programme sind eine gute Möglichkeit so viele Lebensmittel wie möglich zu verschweißen, sie damit länger haltbar zu machen und beim Kochen wirklich alle Geschmackskomponenten beisammen zu halten. Hat ein Gerät viele sinnvolle Programme zur Auswahl sollte das in einem Vakuumierer Test positiv gewertet werden.


Vakuumierer Vergleich: Unsere Empfehlungen in der Bestenliste

Unsere Empfehlungen der besten Vakuumierer basieren auf einem Vergleich der wichtigsten Kriterien. Dazu gehören die Größe des Modells und sein Gewicht, die Leistung, bestimmte Programme oder Funktionen, der maximal wirkende Dampfdruck beim Vakuumieren, nützliches Zubehör, sonstige Eigenschaften des Gerätes & vieles mehr. Die Geräte wurden von uns nicht in der Praxis getestet. Die Grundlage des Vakuumierer Vergleich bilden die von den Herstellern bereitgestellten Daten.

KAUFTIPP
CASO VC200 Vakuumierer - Vakuumiergerät, Lebensmittel bleiben bis zu 8x länger frisch - natürliche Aufbewahrung ohne Konservierungsstoffe, doppelte 30cm lange Schweißnaht, inkl. Folienbox und Cutter, inkl. 2 Profi-Folienrollen & Schlauch für Vakuumbehälter
PREISTIPP
Klarstein FoodLocker Slim • Vakuumierer • Vakuumiergerät • Folienschweißgerät • 130W • Lebensmittel • Sous Vide • vollautomatisch • doppelte Schweißnaht • flüsterleise • einfache Reiningung • silber
CASO VC10 Vakuumierer - Testsieger bei Stiftung Warentest - Vakuumiergerät, Lebensmittel bleiben vakuumiert bis zu 8x länger frisch - ganz natürlich ohne Konservierungsstoffe, 30cm lange und stabile Schweißnaht, inkl. 10 gratis Profi-Folienbeutel
Aicok Vakuumiergerät Folienschweißgerät, Automatik/Manuell Modus, 30cm lange Schweißnaht, Trocken/Feucht Vakuumierer, mit 1x Folienrolle 20x300cm und Schneidvorrichtung, Schwarz
[Aktualisiert] Vakuumierer, Crenova VS100S - Vakuumiergerät für Nahrungsmittel, manuelle Pausenfunktion für brüchige Lebensmittel, 10 gratis Profi-Folienbeutel
GERYON E5700-MS Vakuumiergerät, 4-in-1 automatische Lebensmittel Versiegelung mit Starter-Kit von Vakuum-Rolle, Vakuum-Beutel und Vakuum-Schlauch für die Konservierung von Lebensmitteln (Edelstahl)
Marke
Caso
Klarstein
Caso
Aicok
Crenova
GERYON
Produktname
VC200 Vakuumierer
FoodLocker Slim Vakuumierer
VC10 Vakuumierer
Vakuumiergerät VS5115
VS100S
E5700-MS Vakuumiergerät
Bester Vakuumierer
Vakuumierer Test
Größe
38 x 24,5 x 9 cm
7 x 35 x 16 cm
36 x 15,5 x 9 cm
37 x 16 x 708 cm
19,4 x 35,6 x 10 cm
41,4 x 19,6 x 11,7 cm
Gewicht
1,9 Kg
1,4 kg
1,3 Kg
1,6 Kg
1,5 Kg
1 Kg
Leistung
120 Watt
130 Watt
110 Watt
110 Watt
175 Watt
110 Watt
Programme/Funktionen
Stopp-Taste, Vakuumierung und Versiegelung automatisch
Pulse-Taste
Vakuum-Stopp-Taste, elektronische Temperaturüberwachung, separate Schweißfunktion
Trocken-/Feuchtmodus, Automatik oder Manuell, Stopp-Funktion
manuelle Impulsfunktion, Vakuumieren und Versiegeln
Abdichtungsfunktion, Stopp-Funktion,
max. Dampfdruck
0,8 bar
0,75 bar
0,8 bar
keine Angabe
0,8 bar
keine Angabe
Zubehör
Folienbox und Cutter, 2 Profi-Folienrollen, Schlauch
10 Beutel
10 Profi-Folienbeutel (reißfest)
Starter-Set mit Beutelrolle
10 Heißsiegelbeutel in zwei verschiedenen Größen
5x Heiß-Vakuum-Plastiktüten, 1 Vakuum-Schlauch, 1x Vakuumrolle, Bedienungsanleitung
Eigenschaften
30 cm lange Schweißnaht (doppelte Naht), herausnehmbare Vakuumkammer
doppelte Schweißnaht, Haltbarkeit ums Dreifache gesteigert, leise durch Schwingungsdämpfer, herausnehmbarer Auffangbehälter
bis zu 8x länger frische Lebensmittel, Rollenbreite 30 cm, auch als Folienschweißgerät zu verwenden
30 cm Folienschweißbereich, Schneidvorrichtung
3mm langer Dichtungsstreifen
leichte Reinigung, auch zum verpacken von Briefen, Wertsachen, Kleidung etc. geeignet, lebenslange Garantie
Preis
144,90 EUR
ab 44,99 EUR
58,99 EUR
36,65 EUR
69,99 EUR
49,99 EUR
KAUFTIPP
CASO VC200 Vakuumierer - Vakuumiergerät, Lebensmittel bleiben bis zu 8x länger frisch - natürliche Aufbewahrung ohne Konservierungsstoffe, doppelte 30cm lange Schweißnaht, inkl. Folienbox und Cutter, inkl. 2 Profi-Folienrollen & Schlauch für Vakuumbehälter
Marke
Caso
Produktname
VC200 Vakuumierer
Bester Vakuumierer
Größe
38 x 24,5 x 9 cm
Gewicht
1,9 Kg
Leistung
120 Watt
Programme/Funktionen
Stopp-Taste, Vakuumierung und Versiegelung automatisch
max. Dampfdruck
0,8 bar
Zubehör
Folienbox und Cutter, 2 Profi-Folienrollen, Schlauch
Eigenschaften
30 cm lange Schweißnaht (doppelte Naht), herausnehmbare Vakuumkammer
Preis
144,90 EUR
PREISTIPP
Klarstein FoodLocker Slim • Vakuumierer • Vakuumiergerät • Folienschweißgerät • 130W • Lebensmittel • Sous Vide • vollautomatisch • doppelte Schweißnaht • flüsterleise • einfache Reiningung • silber
Marke
Klarstein
Produktname
FoodLocker Slim Vakuumierer
Vakuumierer Test
Größe
7 x 35 x 16 cm
Gewicht
1,4 kg
Leistung
130 Watt
Programme/Funktionen
Pulse-Taste
max. Dampfdruck
0,75 bar
Zubehör
10 Beutel
Eigenschaften
doppelte Schweißnaht, Haltbarkeit ums Dreifache gesteigert, leise durch Schwingungsdämpfer, herausnehmbarer Auffangbehälter
Preis
ab 44,99 EUR
CASO VC10 Vakuumierer - Testsieger bei Stiftung Warentest - Vakuumiergerät, Lebensmittel bleiben vakuumiert bis zu 8x länger frisch - ganz natürlich ohne Konservierungsstoffe, 30cm lange und stabile Schweißnaht, inkl. 10 gratis Profi-Folienbeutel
Marke
Caso
Produktname
VC10 Vakuumierer
Größe
36 x 15,5 x 9 cm
Gewicht
1,3 Kg
Leistung
110 Watt
Programme/Funktionen
Vakuum-Stopp-Taste, elektronische Temperaturüberwachung, separate Schweißfunktion
max. Dampfdruck
0,8 bar
Zubehör
10 Profi-Folienbeutel (reißfest)
Eigenschaften
bis zu 8x länger frische Lebensmittel, Rollenbreite 30 cm, auch als Folienschweißgerät zu verwenden
Preis
58,99 EUR
Aicok Vakuumiergerät Folienschweißgerät, Automatik/Manuell Modus, 30cm lange Schweißnaht, Trocken/Feucht Vakuumierer, mit 1x Folienrolle 20x300cm und Schneidvorrichtung, Schwarz
Marke
Aicok
Produktname
Vakuumiergerät VS5115
Größe
37 x 16 x 708 cm
Gewicht
1,6 Kg
Leistung
110 Watt
Programme/Funktionen
Trocken-/Feuchtmodus, Automatik oder Manuell, Stopp-Funktion
max. Dampfdruck
keine Angabe
Zubehör
Starter-Set mit Beutelrolle
Eigenschaften
30 cm Folienschweißbereich, Schneidvorrichtung
Preis
36,65 EUR
[Aktualisiert] Vakuumierer, Crenova VS100S - Vakuumiergerät für Nahrungsmittel, manuelle Pausenfunktion für brüchige Lebensmittel, 10 gratis Profi-Folienbeutel
Marke
Crenova
Produktname
VS100S
Größe
19,4 x 35,6 x 10 cm
Gewicht
1,5 Kg
Leistung
175 Watt
Programme/Funktionen
manuelle Impulsfunktion, Vakuumieren und Versiegeln
max. Dampfdruck
0,8 bar
Zubehör
10 Heißsiegelbeutel in zwei verschiedenen Größen
Eigenschaften
3mm langer Dichtungsstreifen
Preis
69,99 EUR
GERYON E5700-MS Vakuumiergerät, 4-in-1 automatische Lebensmittel Versiegelung mit Starter-Kit von Vakuum-Rolle, Vakuum-Beutel und Vakuum-Schlauch für die Konservierung von Lebensmitteln (Edelstahl)
Marke
GERYON
Produktname
E5700-MS Vakuumiergerät
Größe
41,4 x 19,6 x 11,7 cm
Gewicht
1 Kg
Leistung
110 Watt
Programme/Funktionen
Abdichtungsfunktion, Stopp-Funktion,
max. Dampfdruck
keine Angabe
Zubehör
5x Heiß-Vakuum-Plastiktüten, 1 Vakuum-Schlauch, 1x Vakuumrolle, Bedienungsanleitung
Eigenschaften
leichte Reinigung, auch zum verpacken von Briefen, Wertsachen, Kleidung etc. geeignet, lebenslange Garantie
Preis
49,99 EUR

 

Weiter Infos zur Bestenliste 

Um unseren Lesern eine aktuelle Auswahl an Geräten präsentieren zu können wird die Vakuumierer Bestenliste ca. 1 mal pro Jahr aktualisiert. Dies ist notwendig da die Hersteller häufig neue Modelle auf den Markt bringen. Ist ein Produkt nicht mehr erhältlich nehmen wir es aus dem Produktvergleich und ersetzen es gegen ein vielversprechendes anderes Gerät. In diesem Zusammenhang kann es auch vorkommen, dass sich Kauftipp und Preistipp ändert.

Vakuumierer Bestenliste und Testsieger


Häufig gestellte Fragen zu Folienschweißgeräten

Nachdem wir im ersten Abschnitt auf das Thema Vakuumierer Test eingegangen sind und uns im zweiten Teil einem eigenen Produktvergleich gewidmet haben, geht es nun um die am häufigsten gestellten Fragen.

Geschichte der Vakuumierer:

Vakuumiertes Fleisch luftdichtDie Grundlage des Vakuumierens bezieht sich hauptsächlich auf die Verlängerung der Haltbarkeit von Lebensmitteln. Seit Anbeginn der Menschheit wurde mit den verschiedensten Methoden versucht, Lebensmittel so lange wie möglich haltbar zu machen.

Aufgrund der wechselnden Jahreszeiten ist in vielen Teilen der Erde der natürliche Nahrungsvorrat nur eine bestimmte Zeit vorhanden. Somit wurde damals bereits Getreide und Fleisch in Höhlen oder Löchern gelagert. Teilweise wurde es auch auf bestimmte Art und Weise verarbeitet, um es haltbarer zu machen. So entwickelten sich im Laufe der Zeit erfolgreiche Methoden wie das Abkochen, Einfrieren, Pökeln oder Räuchern.

Während der 60ger und 70ger Jahre des 20. Jahrhunderts nahm die gehobenere Esskultur immer mehr zu. Besonders in Frankreich erlangte sie einen hohen Stellenwert. Immer neuere Techniken wurden angewendet, um die Speisen noch schmackhafter und nahreicher zu machen. Im Laufe der Gesundheitsbewegung in den 70ger Jahren trat das Sous-Vide-Garverfahren in Restaurants auf, welches auf dem Niedriggarverfahren basiert.

Dieses besteht aus dem Garen vakuumierter Lebensmittel. Das Vakuumieren fand damit den Weg in die Küchen. Allerdings waren Vakuumiergeräte bis vor nicht allzu langer Zeit recht teure Geräte, weshalb sie weniger in Privathaushalten, dafür in der Gastronomie Anwendung fanden. Eher hingegen fanden einfache Folienschweißgeräte ihren Weg in Privathaushalte.

Damit wurden die ersten Versuche gefahren, Lebensmittel einzuschweißen und damit etwas haltbarer zu machen. Im Laufe der letzten Jahre hat sich die Technik weiterentwickelt. In diesem Sinne gibt es nun Vakuumiergeräte, welche durch den Luftentzug und dem Schweißen nicht nur konservieren, sondern es möglich machen, diese Garen (Sous-Vide) zu können.

So funktioniert ein Vakuumierer:

Vakuumierer besitzen eine Einspannvorrichtung für Vakuumbeutel oder sonstige Beutel, welche sich zum Vakuumieren eignen. In diese Einspannvorrichtung wird der gefüllte Beutel gelegt. Durch eine Pumpe, welche sich im Inneren der Maschine befindet, wird ein Unterdruck von rund 0,8 bar erzeugt. Dieser Unterdruck saugt die Luft aus dem Beutel. Aufgrund der heiß werdenden Naht, wir der Beutel danach luftdicht verschlossen.

Funktion folienschweissgeraet

Gute Modelle verfügen über einen Schräghalter. Dieser verhindert, dass während des Vakuumierens zu viel Flüssigkeit herauslaufen kann. Durch den Schräghalter ist damit auch das problemlose Verschließen von Flüssigkeiten gewährleistet. Vorteilhaft, besonders für weiche Lebensmittel wie Beeren, ist die Pulsfunktion oder eine Stopp-Taste. Damit können Sie bestimmen zu welchem Zeitpunkt das Vakuumieren aufhören soll. So wird verhindert, dass Lebensmittel wie Früchte oder Kuchen und Kekse durch das Vakuum zerquetscht werden.

Welche Lebensmittel kann man vakuumieren?

Lebensmittel vakuumieren, damit diese länger haltbar bleiben oder für einen Sous-Vide-Garer verwendet werden können – schön und gut! Aber welche Lebensmittel eignen sich eigentlich dafür? Wahrscheinlich sogar mehr, als Sie denken. Eine nur kleine Auswahl haben wir Ihnen zusammengestellt. In Wirklichkeit können Sie jedoch noch mehr Lebensmittel und Flüssigkeiten luftdicht verschließen.

GemüseFischFleischSuppenBrotKäseWurst

Ob frisches Gemüse, welche Sie für mehrere Tage aufbewahren möchten oder bereits gekochtes Gemüse, dieses zu vakuumieren hat viele Vorteile. Bereits gekochte Lebensmittel können sogar bis zu zwölf Tage haltbar bleiben. Eine nette Angelegenheit ist auch das Gemüse im frischen Zustand zu vakuumieren und dann im eingeschweißten Zustand zuzubereiten (Sous-Vide). So behält es sein Farbe und seinen intensiven Geschmack.

Vakuumierer Gemüse

Thunfisch, Lachs, Forelle und viele Fischsorten mehr können sich über viele Tage im kalten Zustand länger halten, wenn sie vakuumiert werden. Durch den Vorgang werden sie nicht zerquetscht oder zermatscht. Sollten Sie dennoch Angst haben, können sie den Vorgang über die Stopp- oder Puls-Taste regulieren.

Als Klassiker zum Vakuumieren gilt auch Fleisch. Verschließen Sie dieses luftdicht, bleibt es nicht nur länger haltbar, sondern wird, sofern Sie es noch in der Folie zubereiten, vom Geschmack sehr intensiv. Vitamine und Nährstoffe gehen nicht verloren. Das Ergebnis wird zudem farbechter und besonders zart.

Verfügt Ihr Vakuumierer über einen Schräghalter, wird das luftdichte verschließen von Suppen oder anderen Flüssigkeiten kein Problem darstellen – egal ob es sich dabei um sehr flüssige oder dickflüssige Suppen handelt. Da der Sauerstoff entzogen wird, bilden sich weniger schnell Keime und die Oberfläche der Suppe fängt nicht an zu oxidieren und verfärbt sich nicht unschön.

Selbst Ihr Brot ist für das Vakuumiergerät kein Problem. Bevor Sie jedoch zur Tat schreiten, sollten Sie wissen, dass im Inneren des Brotes ebenfalls viel Luft enthalten ist. Damit das Brot nicht zerquetscht oder eine wirre Form annimmt, müssen Sie den Vakuumiervorgang rechtzeitig stoppen. Entweder nutzen Sie dafür die Puls-Funktion, die Stopp-Taste oder wählen ein bestimmtes Programm für solche Lebensmittel, sofern vorhanden.

Selbst weicher bis harter Käse kann vakuumiert werden, in einem kompletten Stück oder als Pulver. Falls Sie geriebenen Hartkäse wie Parmesan oder ähnliche Sorten luftdicht verschließen möchten, können Sie dafür ein geeignetes Gefäß verwenden. Dieses wird anschließend durch einen Schlauch mit dem Vakuumiergerät verbunden wird.

Ob als Ganzes oder in Scheiben, Sie können Wurst problemlos luftdicht verschließen und damit haltbarer machen. Wie lange diese jeweils haltbar ist, hängt vom Fleisch und Art der Wurst (Trocken-, Streichwurst, etc) ab.

 

Das Vakuum: Kurze Physikalische Erklärung

Unter Vakuum bezeichnet man in Fachkreisen einen gasgefüllten oder luftgefüllten Raum, der einen Druck unterhalb des normalen Luftdruckes von 1013 mbar aufweist. Es wird zwischen vier Arten von Vakuum unterschieden, dem Grobvakuum, Feinvakuum, Hochvakuum und dem Ultrahochvakuum.

Eine andere Bezeichnung zu Vakuum ist die Abwesenheit von Materie in einem Raum. In einem Vakuum befinden sich keine festen Dinge, kein Gas und auch kein Gasdruck. Gasdruck wird von den einzelnen Zusammenstößen der Gasmoleküle zu der Gefäßwand erzeugt. Der normale atmosphärische Druck beträgt, wie bereits erwähnt, 1013 mbar. Wird dem Raum durch Pumpen Materie, oder Gas (Luft) entzogen, entsteht ein Unterdruck. Je mehr Materie entfernt wird, desto eher erreicht man die Formen des Vakuums. Eine detaillierte Erklärung finden Sie hier: Wikipedia

Haltbarkeit von vakuumierten Nahrungsmitteln

Eines steht fest! Durch Vakuumieren erhöhen Sie die Haltbarkeit um ein Vielfaches. Natürlich spielt es eine Rolle, um welches Lebensmittel es sich handelt. Die Haltbarkeit trockener Produkte, wie Reis, Kaffee, Mehl etc. verlängert sich gleich um mehrere Monate.

Frische Lebensmittel, wie Rindfleisch, Fisch und Schweinefleisch werden im Vergleich nur einige Tage Länger haltbar.  Rindfleisch kann z.B. bis zu 8 bis 9 Tage haltbar sein, statt nur 3 bis 4 Tage. Auch bei Schweinefleisch macht sich das Vakuumieren bemerkbar. Das Fleisch kann anschließend bis zu 20 bis 25 Tage problemlos aufbewahrt werden. Bereits zubereitete Lebensmittel, wie Risottos, Purees, Suppen, Nachspeisen können Sie unter Vakuum setzen. In der Regel sind diese dann 8 bis 10 Tage haltbar.

Im Internet finden Sie viele Seiten mit Tabellen, die Ihnen die Dauer der Haltbarkeit aufzeigen, wenn Sie Ihre Lebensmittel vakuumieren. Es wird dabei oftmals zwischen frischen und unbehandelten, gekochten, tiefgekühlten und bei Zimmertemperatur aufbewahrten Lebensmitteln unterschieden. Fakt ist, dass Sie um einiges länger von Ihren Nahrungsmitteln profitieren können und gleichzeitig Geld sparen.

Erklärung wichtiger Bauteile und Funktionen:

Im Folgenden erklären wir Ihnen einige wichtige Bestandteile , die in Verbindung mit einem guten Vakuumierer stehen und im Vakuumierer Test der Verbraucher-Zeitschriften des Öfteren angeführt werden. Diese erfüllen bestimmte Funktionen, die zu einem guten Ergebnis in Sachen Haltbarkeit oder Geschmack bei der Weiterverarbeitung der Lebensmittel beitragen.

MarinierfunktionBegasungFlüssigkeitsabscheiderDoppelte SchweißnahtKammer

Ihr Grillfleisch oder Fleisch zur sonstigen Vorbereitung können Sie auch lecker marinieren. Der Vorteil des Vakuumierens ist, dass Sie das Fleisch problemlos ein paar Tage aufbewahren können. Gleichzeitig geben Sie der Marinade Zeit in das Fleisch hineinzudringen und es damit schön zu würzen. Garen Sie es dann im Sous-Vide-Garer geht keine Nuance der Marinade verloren. Aber auch auf dem Grill erhält es damit einen einzigartigen würzigen Geschmack.

Nach dem Vakuumieren Ihrer Lebensmittel können Sie vor der Versiegelung noch ein Gasgemisch beifügen. Dies dient dazu, das Nahrungsmittel weiter haltbar zu machen, zusätzlich zu schützen oder auch Verfärbungen zu vermeiden. Dafür werden Gasgemische aus Stickstoff, Kohlendioxid und Sauerstoff verwendet. Auch Argon wird, aufgrund seiner neutralen Eigenschaften wie beim Stickstoff, immer mehr eingesetzt. Diese Methode eignet sich für Steaks und Hackfleisch, Salat, gegarter Fisch, Chips und ähnliches.

Besitzen Sie einen Vakuumierer mit Flüssigkeitsabscheider sind Sie klar im Vorteil. Dann können Sie ohne Angst das Gerät zu versauen, Suppen oder Gerichte mit Sauce vakuumieren. Falls Flüssigkeit durch das Vakuum aufgesaugt werden sollte, landet es in dem Flüssigkeitsabscheider und gelangt nicht in den Motor des Gerätes, was sein Ende bedeuten würde. Nach Gebrauch entnehmen und reinigen Sie den Abscheider einfach.

Für mehr Sicherheit, dass das Vakuum in der Tüte hält, sorgt eine doppelte Schweißnaht. Sollte aufgrund Rückstände an der Folienwand eine Schweißnaht nicht halten, ist die Zweite zur Stelle. Somit gelangt keine Luft hinein und keine Flüssigkeit hinaus. Gute Geräte versiegeln in der Regel mit zwei Schweißnähten.

Die Kammer Vakuumierer arbeiten unter einer Schutzatmosphäre, die in einer Kammer erzeugt wird. Das Gerät arbeitet eigenständig. Für den Vorgang können Sie alle möglichen Behältergrößen verwenden. In der Kammer wird ein Innendruck erzeugt, welcher den Behältern und Tüten die Luft entzieht. Oftmals können Sie gleichzeitig die Beutel kodieren oder auch Inertgase zufügen.

Vorteile & Nachteile von Vakuumierern

Vorteile:

  • Haltbarkeit wird um ein Vielfaches verlängert
  • einfache Handhabung mit optimalem Ergebnis
  • je nach Gerät sogar Begasung möglich
  • abhängig vom Gerät können selbst empfindliche Lebensmittel wie Obst, Chips, Kekse etc. vakuumiert und eingeschweißt werden
  • bei Geräten mit Schräghalter und Flüssigkeitsabscheider wird Gerät und Motor nicht verdreckt

Nachteile:

  • die benötigten Folien sind recht teuer
  • weniger gut für die Umwelt – im Endeffekt mehr Plastikmüll
  • kostet etwas Aufwand und Zeit

Reinigung & Pflege des Vakuumierer

richtige Reinigung PflegeWorüber ein Vakuumierer Test eines Verbrauchermagazins meist nicht informiert ist die richtige Reinigung und Pflege. Daher möchten wir auf diesen Punkt hier im Speziellen eingehen.

Wie bei jedem Küchengerät auch, ist eine Pflege und Säuberung von Zeit zu Zeit notwendig, um die Haltbarkeit zu erhöhen. Bevor Sie jedoch zum Schwamm oder Tuch greifen, entfernen Sie das Gerät vom Stromnetz. Staub können Sie einfach mit einem Tuch entfernen. Für hartnäckige Reste eignet sich ein feuchtes Tuch mit einem leichten Reinigungsmittel. Geben Sie jedoch darauf acht, dass kein Wasser in die Maschine und den Motor gelangt.

Manche Geräte sind mit einem Flüssigkeitsabscheider ausgestattet. Diesen sollten Sie nach jedem Gebrauch  feucht auswischen oder abspülen. Flüssigkeiten, wie Fisch oder Fleischsäfte, sind ein hervorragender Nährboden für Schimmelpilze und Bakterien. Aufgrund dessen ist die Reinigung dieses Bauteils sehr wichtig, um die Hygiene zu bewahren.

Da es eine große Vielfalt an verschiedenen Modellen unterschiedlicher Hersteller gibt, kann die Reinigung nicht unbedingt pauschalisiert werden. Haben Sie sich für ein Gerät entschieden, finden Sie in der Bedienungsanleitung oftmals noch weitere wertvolle Hinweise zu einer optimalen Reinigung Ihres Vakuumierers.

Wichtige Kennzahlen

Beim Lesen eines Vakuumierer Test sind Sie vielleicht über diverse Kennzahlen gestolpert mit denen Sie nichts anfangen konnten. Auch wir haben in unserem Produktvergleich einige der Kennzahlen zum vergleichen der Geräte verwendet. Nachfolgend erklären wir die wichtigsten:

Leistung (Watt)Liter/MinuteVakuumleistung (Bar)Max. Beutelgröße

Diese Kennzahl gibt Hinweise auf die Stärke des Gerätes und lässt darauf schließen wie hoch der Stromverbrauch ist. In der Regel liegt die Leistung bei rund 110  bis 120 Watt – viel Leistung ist hier also nicht unbedingt erforderlich. Allerdings sollte garantiert sein, dass das Gerät stark genug ist, schnell genügend Druck für ein Vakuum zu erzeugen.

Diese Einheit gibt die Vakuumgeschwindigkeit wieder. Sie verrät, wie viel Liter Luft pro Minute aus den Beuteln herausgesaugt werden kann. Üblicherweise saugen die Geräte pro Minute rund 9 Liter Luft. Der Vakuumiervorgang ist damit innerhalb kürzester Zeit abgeschlossen.

Druck wird in Bar gemessen. Bei dem Vorgang des Vakuumierens wird Luft aus dem Gefäß oder dem Beutel gesaugt. Dabei wird mit einem entstehenden Druck von rund 0,75 bis 0,8 Bar gearbeitet. Bakterien und Co wird damit die Möglichkeit entzogen sich zu vermehren.

Die maximale Beutelgröße kann von Gerät zu Gerät variieren. In der Regel weisen die Modelle eine Schweißnaht von 30 cm auf. Die verwendeten Beutel sollten damit ebenfalls eine maximale Breite von 30 cm aufweisen. Von der Länge gibt es Unterschiede. Manche Beutel sind bereits zugeschnitten im Handel zu erwerben. Einige Vakuumierer hingegen weisen in einer hinteren Kammer eine Beutelrolle auf. Die Länge kann hier beliebig variiert werden.

Die beliebtesten Marken

CasoKrupsAMCRommelsbacherAllpax

Die Wurzeln des Unternehmens Caso Germany, mit gleichnamiger Marke, geht auf das Jahr 1952 zurück. Damals wurde das Unternehmen Braukmann GmbH gegründet, aus der sich 2003 die Marke CASO GERMANY bildete. Seinen Sitz hat die Firma in Arnsberg und konzentriert sich auf innovative und mobile Küchentechniken, die für jeden Nutzer erschwinglich sein sollen. Die Produkte zeichnen sich durch klare, zeitlose Linien aus, sowie ein unverkennbares Design. Webseite des Herstellers: Webseite

Eine bekannte Marke, wenn es um Küchen- und Haushaltsgeräte geht, ist Krups. Mit seiner Gründung 1846 hat es sich zu einer beliebten Marke aufgearbeitet, welche sich durch gute Qualität und innovative Lösungen auszeichnet. Seinen Sitz hat das Unternehmen in Solingen. Seit einigen Jahren gehört es zu dem französischen Konzern SEB. Die Haushaltsgeräte werden jedoch weiter unter der Marke Krups verkauft. Webseite des Herstellers: Webseite

Die AMC International Alfa Metalcraft Corporation AG ist spezialisiert auf Kochgeschirr und sonstige Küchengräte. Es handelt sich um ein Direktvertriebs-Unternehmen, welches 1963 in Bingen, Deutschland , gegründet wurde. Mittlerweile hat es seinen Sitz in der Schweiz. Tätig ist das Unternehmen in über 30 Ländern. Bekannte Produkte der Marke sind neben Vakuumierern auch die Edelstahltopfsortimente. Webseite des Herstellers: Webseite

Die Marke Rommelsbacher ist durch zahlreiche Küchengeräte sehr bekannt. Nach der Gründung der Firma im Jahr 1928 entwickelte sich das mittelständische Unternehmen immer weiter und vereint in seinem großen Produktsortiment moderne und traditionelle Elemente. Beliebte Küchenhelfer sind bspw. Vakuumierer, Dampfgarer, Mixer und Co . Webseite des Herstellers: Webseite

Das Unternehmen Allpax ist noch ein recht junges Unternehmen, welches im Jahr 2006 startete. Mittlerweile hat es einen Bekanntheitsgrad in über 30 Ländern erreicht und darf über viele zufriedene Kunden berichten. Neben der guten Qualität der Produkte zeichnen sich die Marke zudem durch eine qualifizierte und persönliche Beratung aus. Zu dem Produktrepertoire zählen auch Sous-Vide-Garer und Vakuumierer. Webseite des Herstellers: Webseite

Wo Vakuumierer kaufen?

Nach dem Lesen eines Vakuumierer Test von einem der oben erwähnten Verbraucher-Magazin möchten sich nun ein Gerät zulegen? Dann bleibt nur noch die Frage, wo Sie das gute Stück kaufen können. Sie haben die Wahl zwischen Online Shops und dem normalen Handel oder Fachmarkt mit persönlicher Beratung. Fakt ist, dass Sie nicht lange auf Ihr Wunschmodell warten müssen. Hier haben wir für Sie einige Anlaufstellen aufgelistet.

ALDIREWELIDLMedimaxNettoREALMediaMarktExpertSaturnTchibo

Die Supermarkt Kette überrascht mit zeitweisen Aktionen, in denen Sie Küchengeräte und technische Geräte zu einem angenehmen Preis erhalten können. Oftmals handelt es sich dabei um die hauseigenen Marken. Eine hohe Qualität ist jedoch auch hier vorhanden. Wann jedoch die nächste Aktion startet, in der ein Vakuumierer im Angebot ist, konnten wir noch nicht herausfinden. Webseiten von Aldi: www.aldi-sued.de und www.aldi-nord.de

aldi

Auf der Suche nach einem Vakuumierer werden Sie im Online Shop von REWE fündig. Hier können Sie zwischen zwei Geräten der Marken Rommelsbacher und Springlane wählen. Sie bekommen die Möglichkeit, das Produkt über den Versand zu sich nach Hause liefern zu lassen oder es selbst im Laden abzuholen. Nützliches Zubehör, wie Folienrollen, können Sie ebenfalls über den Shop bestellen. Webseite: www.rewe.de

Wie Aldi ist LIDL für seine Wochenaktionen bekannt, in der technische Geräte der Hausmarke angeboten werden. Dabei kann es sich auch um Küchengeräte aller Art handeln. Neben dem Handel, können Sie zudem die Produkte auch online erwerben. Über den Versand halten Sie Ihr Wunschprodukt innerhalb kurzer Zeit in den Händen. In den Märkten wird oft das Folienschweißgerät der Marke SILVERCREST verkauft  (SFS 110 B2). Momentan bietet Lidl einen Vakuumierer der Marke ProfiCook im Online Shop an. Webseite: www.lidl.de

lidl

Ihre Suche kann auch bald bei Medimax zu Ende sein. Im Online Shop dieses Anbieters finden Sie eine kleine Auswahl an Vakuumierern. Diese kommen von bekannten Marken wie Gastroback, Ellrona und Steba. Sie können Ihr Wunschmodell hier bestellen und halten dies innerhalb weniger Tage in den Händen. Teilweise gibt es auch Folienschweißgeräte von SilverCrest, der Hausmarke von Lidl, im Angebot. Ganz unten auf der Seite finden Sie ein Review zu dem Gerät.  Webseite: www.medimax.de

MediMax

Ein Markendiscounter in Ihrer Nähe ist auch Netto. Neben Lebensmitteln und Co sind im Handel auch technische Errungenschaften zu finden. Zwar sind gute technische Geräte weniger direkt im Kaufhaus zu erwerben, dafür jedoch im Online Shop. Hier bekommen Sie die Auswahl zwischen mehreren Vakuumierern und nützlichem Zubehör. Mit nur wenigen Klicks werden die Produkte innerhalb von wenigen Tagen zu Ihnen nach Hause geliefert. Webseite: www.netto-online.de

Bei Real werden Sie unter einer großen Auswahl an verschiedenen Vakuumierern wählen können. Das Angebot ist großzügig aufgebaut und wird von vielen verschiedenen Marken unterstützt. So z.B. Caso, Rommelsbacher, ProfiCook, Gastroback, Severin und viele Marken mehr. Für jeden Geldbeutel ist ein passendes Gerät im Shop vorhanden. Vielleicht entdecken Sie auch den Testsieger aus einem Vakuumierer Test. Webseite : www.real.de

Real

Eine gute Anlaufstelle für technische Küchengeräte ist MediaMarkt. Sein großes Angebot, welche über den Bereich der Küche sogar hinausgeht, ist nahezu unerschöpflich. Sind bestimmte Produkte nicht im Handel auf Lager, können Sie diese dann bequem über den Online Shop von MediaMarkt bestellen. Unter dem Produktrepertoire befinden sich zudem Vakuumierer. Marken wie Koenic, Gastroback, Caso, Rommelsbacher und viele mehr sind hier vertreten. Zudem wird dabei preislich an jedes Budget gedacht. Webseite: www.mediamarkt.de

Media Markt

In Sachen Technik darf auch Expert nicht fehlen. Mit einer großen Produktpalette in sämtlichen Bereichen des privaten Haushalts, von Wohnzimmer und Unterhaltung bis hin zur Küche, werden sämtliche Bedürfnisse des Kunden abgedeckt. So finden Sie neben Fernsehern, Kühlschränken und Toastern auch Vakuumierer und ihr Zubehör im Online Shop oder direkt im Fachmarkt in der Nähe. Marken wie Severin, Caso, Solis und viele mehr sind hier vertreten. Natürlich sind die Waren auch zu erschwinglichen Preisen zu erhalten. Webseite : www.expert.de

Technikriese Saturn darf ebenfalls nicht in dieser Auflistung fehlen. Mit einem großen Angebot an technischen Hilfsmitteln für den Alltag wird so ziemlich jeder Bereich abgedeckt. Vakuumierer von bekannten Marken wie Gastroback und Koenic sind im Warensortiment zu finden. Sie können sich innerhalb weniger Tage Ihr Wunschprodukt über den Versand nach Hause liefern lassen oder zum Saturn in Ihrer Nähe gehen. Dort können Sie zudem von einer persönlichen Beratung profitieren. Zur Webseite: www.saturn.de

Saturn

Für günstige Überraschungen sorgt ebenfalls Tchibo. Auch wenn sein Angebot nicht so groß ist, wie das der Fachmärkte, so ist auch hier hin und wieder ein technisches Gerät wie ein Vakuumierer abzustauben. Wenn nicht direkt im Tchibo-Handel oder in Partnerdiscountern, dann im Online Shop von Tchibo. Es kann lediglich vorkommen, dass ihr Wunschprodukt mal nicht auf Lager oder ausverkauft ist. Infos auf der Webseite www.tchibo.de

Tchibo

Passende Produkte für Ihre Küche

Im Folgenden informieren wir Sie über passendes Zubehör und weitere Produkte zu diesem Thema. Diese können in Zusammenarbeit mit Vakuumierern verwendet werden oder unabhängig davon einen wertvollen Platz in Ihrer Küche einnehmen.

Sous Vide GarerVakuum-Pumpe für WeinflaschenFleischwolfAllesschneider

Diese Garmethode erfreut sich immer mehr an Beliebtheit. Vakuumierte Lebensmittel, sei es Fleisch oder Gemüse, werden in Vakuumbeuteln im Wasserbad punktgenau gegart. Da Sie in einem Vakuum eingeschlossen sind, geht nichts von den Nährstoffen und Mineralien verloren, die Farbe bleibt erhalten und das Aroma intensiv.

Fleisch wird durch diese Garmethode besonders saftig. Zwar sind die Garer noch nicht komplett zum Standard in Privathaushalten geworden, aber Sie werden den Unterschied und die Qualität schmecken. Mehr Infos zu den Geräten: Sous Vide Garter Test & Vergleich

bester sous vide garer

Neben Vakuumiergeräten gibt es handliche Modelle, welche mit Platikbehältern oder Flaschen gekoppelt werden können. Bestimmte Aufsätze, Folien, Deckel und Schläuche sorgen dafür, dass die Behälter gut verschlossen werden und bleiben.

Die Vakuum-Pumpe für Weinflaschen zieht den Sauerstoff aus der Flasche. So brauchen Sie keinen Löffel mehr auf den Hals der Flasche legen (sowieso als Mythos angesehen). Das Prinzip des Vakuumierens verhindert, dass der Wein weiter Oxidiert und schnell einen essigsauren Geschmack annimmt.

Bestimmen Sie gerne woraus Ihre Lebensmittel bestehen sollen und produzieren demnach viele Lebensmittel selbst bei sich zu Hause, dann könnte auch ein Fleischwolf genau das richtige Küchengerät für Ihre Sammlung sein. Damit bestimmen Sie, woraus Ihr Hackfleisch besteht. Sie können die feinsten Zutaten verwenden und selbst würzen. Hochwertige Geräte schaffen dies innerhalb kürzester Zeit.

Da Hackfleisch den Hang hat, schnell zu verderben, ist ein Vakuumierer von Vorteil. Laut einem Vakuumierer Test können Sie damit ihr Hackfleisch dann länger haltbar machen. Unsere Favoriten: Fleischwolf Test & Vergleich

Ob Brot, Wurst oder Käse, mit einem Allesschneider können Sie Ihre Lebensmittel in feine Scheiben schneiden. Bereits geschnittene und abgepackte Lebensmittel, wie Wurst und Käse, sind im Handel meist teurer, als wenn Sie es noch im Stück holen.

Selbst manche Obst- und Gemüsesorten eignen sich hervorragend für das Gerät. Haben Sie Ihre Lebensmittel zu feinen Scheiben verarbeitet, können Sie diese mit einem Vakuumierer haltbar verpacken und im Kühlschrank oder in der Kühltruhe lagern. Mehr dazu: Allesschneider Test & Vergleich

Kurze Fragen & Kurze Antworten

Anschließend beantworten wir Ihnen kurz und schnell einige wichtige Fragen, die zum Thema Vakuumierer und Vakuumierer Test auftreten können.

Gibt es Geräte für normale Gefrierbeutel?Was benutzen Profis in der Gastronomie?Wo gebraucht kaufen? Besser einfrieren oder vakuumieren?Geräte aus dem Vergleich für Sous-Vide geeignet?Wie bekommt man ein Vakuum in Gläser?Welche Vakkumbeutel für mein Folienvakuumier?Vakuumieren mit Staubsauger??Wie Kleidung und Matratzen vakuumieren?

Eher weniger. In der Regel werden für gute Vakuumierer spezielle Folien und Beutel verwendet, welche die dafür nötigen Eigenschaften mitbringen und für das Sous-Vide-Garen weiterverwendet werden können. Diese sind recht teuer,weshalb ein guter Vergleich der Hersteller, Geräte und der Beutel notwendig ist.

mit Gefrierbeutel vakuumieren

In der Gastronomie werden Profigeräte verwendet, die auch größere Mengen an Nahrungsmitteln problemlos verpacken können. Dafür wird häufig ein größerer Unterdruck gebraucht, den das Gerät produzieren muss. Modelle für den privaten Haushalt schaffen dies kaum. Gut eigenen sich die Profi- oder Premiummodelle von Allpax, Gastronoble und Bartscher, um einige zu nennen.

Ihren neuen Vakuumierer können Sie natürlich auch gebraucht kaufen. Dies wird Ihnen in Verkaufsforen wie Ebay möglich. Dort stellen Privatanbieter Ihre Modelle vor und verkaufen Sie zu einem günstigeren Preis weiter. So manches Schnäppchen ist dort in Sicht. Natürlich gibt es auch andere ähnliche Foren mit dem selben Prinzip.

Das kommt darauf an, wie lange Sie die Produkte und welche Produkte Sie haltbar machen wollen. Sollen es nur wenige Tage bis zu ein paar Wochen sein, kann das Vakuumieren ausreichend sein. Wollen Sie frische Produkte sogar einige Monate aufbewahren, ist eine Kombination aus beiden sogar noch besser.

Die meisten der Geräte eignen sich zur Vorbereitung für die Sous-Vide-Garmethode. Haben Sie die Lebensmittel in die dafür notwendigen Beutel verschweißt, können diese problemlos zum Garen weiter verwendet werden. Die vakuumierten Beutel geben Sie einfach in den Garer. Weitere Informationen finden Sie auch beim jeweiligen Hersteller.

 

Hochwertige Geräte verfügen um Umfang noch eine Saugglocke, welche mit einem Schlauch an den Vakuumierer gekoppelt wird. Die Saugglocke wird auf verschlossene Gläser gesetzt und das Gerät angeschaltet. Innerhalb weniger Sekunden ist in den Gläsern das Vakuum erreicht, was durch die typische Wölbung des Deckels zu erkennen ist.

Diese Frage lässt sich nicht pauschal beantworten. Manche Hersteller haben ein eigenes Beutelsystem und die Geräte funktionieren nur mit diesen. Bei anderen Geräten kann man alle erhältlichen Vakuumbeutel verwenden. Informieren sie sich vorm Kauf was für Beutel für den Vakuumierer gebraucht werden.

Ja, das geht. Allerdings wird dies weniger für Lebensmittel, dafür für Klamotten verwendet. Damit in Ihrem Schrank mehr Stauraum vorhanden ist, könne Sie auch einen Teil Ihrer Garderobe, wie z.B die Winterkleidung, vakuumieren. Die Kleidungsstücke werden in eine Folie/Beutel getan und der Staubsauger angekoppelt. Durch das Saugen wird die Luft im Beutel entzogen – ein Vakuum entsteht.

Dies lässt sich in Anlehnung mit der vorherigen Frage beantworten. Im Handel finden Sie extra dafür konzipierte Plastikbeutel, die über eine Vorrichtung verfügen, an die ein Staubsauger gekoppelt werden kann. Die Folien füllen Sie mit Kleidung oder ziehen sie über eine zusammengerollte Matratze. Mit dem Staubsauger können Sie die Luft entziehen und vakuumieren so Matratze und Kleidung.

Reviews & Erfahrungsberichte für Vakuumierer:

Abschließend finden Sie nun noch diverse Reviews und Erfahrungsberichte welche wir auf Youtube für Sie herausgesucht haben. Reviews von Privatpersonen sind eine gute Möglichkeit sich über einzelne Geräte zu informieren. Die Erfahrungsberichte sind natürlich nicht so detailliert wie der Vakuumierer Test einer großen Verbraucherzeitschrift aber sie helfen bei der Kaufentscheidung dennoch weiter.

Erfahrungsbericht 1: TopowsonErfahrungsbericht 2: Silvercrest (von Lidl) Erfahrungsbericht 3: CASO VC 100

In dieser Rezension wird ein Modell eines Vakuumierers genauer unter die Lupe genommen. Neben dem Aufbau informiert der Tester über die positiven und negativen Aspekte dieses Modells. Im Praxistest wird die Arbeitsweise und Stärke des Motors vorgeführt. Letztendlich erfahren Sie im Fazit, wofür der Vakuumierer angewendet werden kann, bekommen hilfreiche Tipps und ein Statement ob sich ein Kauf lohnt.


In diesem Praxistest wird ein günstiges Modell von Lidl getestet. Hierbei verrät der Nutzer hilfreiche Tipps zum Vorgang und informiert über die Preise des Gerätes und des Zubehörs. Zudem berichtet er über Stärken und Schwächen dieses Vakuumierers und zeigt den Vakuumier- und Schweißvorgang.


In diesem kleinen Beitrag wird ein Vakuumierer von Caso vorgestellt. Im Fokus steht hier das Vakuumieren und Verschweißen eines Lebensmittels. Wie das Gerät funktioniert und welche Funktionen es besitzt, wird im Video deutlich.

Weiterführende Links und Quellen:

Bester Vakuumierer: Test, Vergleich & alle Infos
5 (100%) 27 votes