Apfelkompott einfrieren & auftauen: Schritt-für-Schritt Anleitung

Wie gut, dass man Apfelkompott einfrieren kann. Vor allem, wenn die Apfelernte im eigenen Garten besonders üppig ausgefallen ist. Als Beilage zu Reibekuchen, Pfannkuchen oder einfach als schmackhafter Nachtisch, Apfelkompott geht immer. Beim Einfrieren des Kompotts gilt es allerdings einiges zu beachten. Schließlich soll es nach dem Auftauen den Vergleich mit der frischen Variante geschmacklich nicht scheuen müssen.

Tipps zum Einfrieren von Apfelkompott auf einen Blick
  • Nur das vollständig abgekühltes Apfelkompott ist.
  • Die Behältnisse zum Einfrieren nie bis an den oberen Rand befüllen.
  • Haltbarkeit von Apfelkompott im Tiefkühlschrank: 12 Monate
  • Apfelkompott schonend über Nacht im Kühlschrank oder im Wasserbad auftauen.

Apfelkompott einfrieren und auftauen: Unsere Anleitung

Nachfolgende Anleitung versetzt auch Anfänger in die Lage, Apfelkompott einfrieren zu können und immer vorrätig zu haben.

  1. Frisch zubereitetes Apfelkompott vollständig abkühlen lassen.
  2. Behälter wählen, wobei sich Gefrierbeutel ebenso eignen, wie Gläser mit Schraubverschluss oder Kunststoffdosen mit Deckel.
  3. Jetzt das Apfelkompott portioniert in die gewählten Gefrierbehälter füllen.
  4. Unbedingt darauf achten, dass Gläser nur zu Dreiviertel befüllt werden und auch bei Gefrierbeuteln und Dosen etwas Platz zum oberen Rand gelassen wird. Apfelkompott dehnt sich beim Einfrieren aus.
  5. Anschließend die Behältnisse mit Datum und Inhalt beschriften.
  6. Apfelkompott zum Einfrieren in den Tiefkühlschrank stellen.
  7. Vor dem Verzehr das Kompott schonend auftauen.

Apfelkompott Auftauen: So geht’s richtig

Gefrorenes Apfelkompott über Nacht im Kühlschrank auftauen. Möglich ist auch das schonende Auftauen im Wasserbad auf dem Herd.

Apfelkompott einfrieren


Apfelkompott einfrieren in Frischhaltedosen, Gefrierbeuteln oder Folie?

Zum Einfrieren von Apfelkompott eignen sich unterschiedliche Behältnisse. So sind Gläser mit Schraubverschluss eine Option, die allerdings etwas mehr Platz im Gefrierschrank erfordern als Gefrierbeutel oder Kunststoffdosen. In jedem Fall aber muss entsprechend Platz zum oberen Rand des gewählten Behältnisses berücksichtigt werden, damit sich das Apfelkompott entsprechend ausdehnen kann.


Wie lange ist Apfelkompott tiefgefroren haltbar?

Tiefgefrorenes Apfelkompott sollte innerhalb eines Jahres verzehrt werden.

Haltbarkeit von Apfelkompott im Kühlschrank?

Das selbstgemachte Apfelkompott kann durchaus für zwei bis drei Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Zubereitung von Apfelkompott nach dem Auftauen

Aufgetautes Apfelkompott lässt sich ohne Einschränkungen ebenso wie die frisch zubereitete Variante zu vielen Gerichten kombinieren. Es ist lecker zu Pfannkuchen, passt prima zu Reibekuchen und kann auch als fruchtige Zwischenmahlzeit verwendet werden.

Apfelkompott nach dem Auftauen

Kann man Apfelmus ohne Zucker einfrieren?

Das Gute an selbstgemachtem Apfelkompott oder Apfelmus ist die Möglichkeit, vor dem Einfrieren komplett auf Zucker verzichten zu können. Dennoch wird das Kompott eine gewisse Süße aufweisen, die durch die Äpfel selbst entsteht.

Apfelkompott haltbar machen ohne einfrieren?

Das Einmachen von Apfelkompott in geeigneten Gläsern ist eine weitere Möglichkeit neben dem Einfrieren, um das Kompott haltbar zu machen.

5/5 - (1 vote)
Alexander Wittmann
Schnelles Essen fuer Gaeste
Schnelles Essen für Gäste zum Vorbereiten – 10 Ideen
Snacks zu Halloween fuer Kinder
10 Snacks & Essen zu Halloween für Kinder
Kleinigkeit zum Essen fuer Kollegen
Kleinigkeiten zum Essen für Kollegen – 10 Ideen
Snacks fuer eine Party
20 kleine Snacks für Gäste schnell gemacht
Lachs wuerzen
Lachs würzen: Das perfekte Lachsfilet Gewürz
Maggi Gewuerz selber machen
Maggi Gewürz selber machen
BBQ Gewuerz Getrocknete Kraeuter (1)
BBQ Gewürze: Unsere Top 10 Zutaten für Rubs
indisches Gewuerz
Indisches Gewürz: Unsere Top 10
Essen mit Y als Anfangsbuchstabe
Essen mit Y – Vorspeisen, Nachspeisen & Lebensmittel
Essen mit U als Anfangsbuchstabe
Essen mit U – Vorspeisen, Nachspeisen & Lebensmittel
Essen mit X als Anfangsbuchstabe
Essen mit X – Vorspeisen, Nachspeisen & Lebensmittel
Essen mit Q als Anfangsbuchstabe
Essen mit Q – Vorspeisen, Nachspeisen & Lebensmittel