Werbehinweis für alle Beiträge: Wir verlinken auf Online-Shops und Partner, von denen wir evtl. eine Vergütung erhalten.

Reis oder Nudeln, was ist gesünder, ?

Ob Reis oder Nudeln gesünder sind, ist schwierig zu beantworten. Wir versuchen es dennoch. Reis und Nudeln sind neben Kartoffelprodukten heutzutage die am meisten verwendeten Beilagen in Deutschland. Zu vielen Gerichten bieten sich geschmacklich beide gut an. Daher stellt sich häufig die Frage, welche der beiden Beilagen denn nun gesünder ist.

Ist Reis oder Nudeln gesünder?

Sowohl Reis als auch Nudeln sind Getreideprodukte. Genauso wie Reis ist auch Weizen eine Getreideart, aus der schließlich die klassische Nudel hergestellt wird. Ein Vorteil von Reis ist, dass er glutenfrei ist, während Weizen eine hohe Menge des Klebereiweißes enthält.

Daher sollten Menschen, die kein Gluten vertragen, Reis bevorzugen. Ob für andere Menschen jedoch Gluten wirklich schädlich ist, ist umstritten. Bezüglich der Mikronährstoffen ist die Frage “Reis oder Nudeln?” schwer zu beantworten, da es diverse Reissorten mit unterschiedlichem Gehalt an Mikronährstoffen gibt.

Doch grundsätzlich scheinen Nudeln mehr Eisen und Vitamin A zu enthalten. Ersteres ist für die Blutbildung relevant, letzteres für die Zellgeneration. Allerdings hat Reis mehr Silizium, was für den Knochenaufbau benötigt wird. Zudem enthält er weniger Phytinsäure, welche die Aufnahme von Mikronährstoffen im Darm einschränkt.

Reis ist definitiv weniger stark verarbeitet. Je nach Herstellung können Nudeln sehr stark verarbeitet sein. Aufgrund der in diesem Abschnitt vorgestellten Gründen halten wir Reis für gesünder

Reis oder Nudeln gesuender

Vergleich hinsichtlich Kalorien und Nährwerten

Da bezüglich der Mikronährstoffe keine Entscheidung bei der Frage “Reis oder Nudeln” möglich ist, sollte man nun einen Blick auf die Makronährstoffe werfen.

Reis
  • Energie (kcal) 349,0 kcal
  • Eiweiß 6,8 g
  • Kohlenhydrate 77,7 g
  • Fett 0,6 g
Nudeln
  • Energie (kcal) 352,0 kcal
  • Eiweiß 12,3 g
  • Kohlenhydrate 68,3 g
  • Fett 2,8 g

Ist Reis ein Schlankmacher?

Bezüglich der Kalorien sind Reis und Nudeln also gleichauf. Auch enthalten beide größtenteils Kohlenhydrate und können so eigentlich nicht als Schlankmacher bezeichnet werden. Der Reis wird trotzdem manchmal Schlankmacher genannt, da die dort enthaltenen Ballaststoffe sehr lange satt machen sollen.

Für Nudeln ist dieser Effekt nicht bekannt. Allerdings sollte man für diese Wirkung unbedingt Vollkornreis essen, da dieser deutlich mehr Ballaststoffe enthält.

Welche Beilage hat wenig Kohlenhydrate?

Weder Reis noch die klassische Nudel hat wenig Kohlenhydrate. Für eine Low-Carb-Diät sollte man Nudeln aus Hülsenfrüchten verwenden. Diese haben die Form einer klassischen Nudel, aber enthalten ausschließlich Erbsen, Linsen, Bohnen oder Kichererbsen. Auch kann man Konjaknudeln verwenden. Sie werden aus dem Mehl der Konjakwurzel hergestellt und enthalten generell kaum Kalorien.

Kalorien Reis oder Nudeln

Ist Reis gesund?

Reis enthält viele Mikronährstoffe. Alleine schon deshalb kann man ihn als gesund bezeichnen. Doch diese sind in größerer Menge ausschließlich in Vollkornreis enthalten. Daher lässt sich besonders dieser als gesund bezeichnet – auch wegen dem höheren Ballaststoffgehalt.

Analog haben Vollkornnudeln auch mehr Mikronährstoffe und Ballaststoffe als Weißmehlnudeln und sind deshalb gesünder. Wenn man also die Frage, ob Reis oder Nudeln gesünder sind, beantworten will, gibt es keine klare Antwort, da beide Lebensmittel sich sehr ähneln. Es lässt sich jedoch festhalten, dass die Vollkornvariante sowohl bei Reis als auch bei Nudeln vorgezogen werden sollte.

Was hat mehr Kalorien – Reis oder Nudeln?

Für manche Menschen ist der Kaloriengehalt entscheidend für die Frage, ob Reis oder Nudeln gesünder sind. Hier haben beide je nach Sorte und Messmethode ähnliche Werte. Bei der Nudel lässt sich für ein kalorienarmes Mahl auf die Konjaknudel mit unter zehn Kalorien pro 100 Gramm ausweichen. Beim Reis sollte man Wildreis verwenden, der nur circa 170 Kalorien pro 100 Gramm besitzt.

5/5 - (2 votes)
Alexander Wittmann
Letzte Artikel von Alexander Wittmann (Alle anzeigen)
Wirsing roh essen
Kann man Wirsing roh essen?
Chinakohl roh essen
Kann man Chinakohl roh essen?
Wie schmeckt roher Hokkaido
Kann man Hokkaido roh essen?
Unterschied Honig Agavendicksaft
Die besten Honig Geschenke & Geschenksets 2022
Gewuerz mit K am Anfang
Gewürz mit K
Gewuerz mit M am Anfang
Gewürz mit M
Gewuerz mit I am Anfang
Gewürz mit I
Gewuerz mit F am Anfang
Gewürz mit F
Gemuese mit Y am Anfang
Gemüse mit Y
Gemuese mit W am Anfang
Gemüse mit W
Gemuese mit J am Anfang
Gemüse mit J
Gemuese mit Z am Anfang
Gemüse mit Z