Wachteleier Kochzeit: Wie lange kochen?

Die Wachteleier Kochzeit unterscheidet sich gravierend von der Kochzeit von Hühnereiern. Sie sind nur knapp ein Viertel so groß. Tipps für die richtige Kochzeit mit verschiedenen Geräten findest du, wie immer, bei uns! 

Wachteleier Kochzeit


Optimale Kochzeit: Wachteleier wie lange kochen?

Wie lange ist die Kochzeit von Wachteleiern? Eine Frage, die sich stellt, wenn man das erste Mal mit den kleinen, gefleckten Eiern zu tun hat. Ist aber gar nicht so schwer, wie du gleich sehen wirst:

Wachteleier Kochzeiten für Topf, Mikrowelle, Schnellkochtopf und Dampfgarer

Kochzeit im Topf: 2 Minuten für flüssigen und 4 Minuten für harten Dotter, Temperatur: 100 °C
Hinweis: Die Zeit beginnt zu laufen, wenn das Wasser sprudelnd kocht, nicht vorher! 

Kochzeit in der Mikrowelle: 3 Minuten für hartgekochte Eier, 400 Watt
Hinweis: Auch hier wird empfohlen, mit viel Wasser zu arbeiten. Am besten legst du dir eine entsprechende Schüssel zum Eierkochen in der Mikrowelle zu. 

Kochzeit im Dampfgarer: 3 Minuten für weiche Eier, Temperatur: 90 °C / Stufe und Programm sind geräteabhängig
Hinweis: Achte, ob dein Gerät eine Eierfunktion hat.

Kochzeit im Schnellkochtopf: keine Empfehlung
Hinweis: Da die Wachteleier so klein sind, würde die Kochzeit im Schnellkochtopf in Sekundenschnelle stattfinden. Da ist es wirklich besser, mit Topf und Wasser oder Mikrowelle zu arbeiten!


Wie kann man Hühnereier in Wachteleier umrechnen?

Wenn du beispielsweise mit Wachteleiern anstelle von Hühnereiern einen Kuchen backen willst, dann rechne die Anzahl der Eier im Rezept mindestens mal 4! Wenn dein Kuchen 4 Hühnereier benötigt, dann kannst du gerne noch 1 bis 2 Wachteleier drauflegen. Dir ist sicher schon aufgefallen, dass sie nicht alle exakt dieselbe Größe haben.

Warum soll man Eier nach dem Kochen abschrecken?

Ein weiches Ei, welches du direkt aus der Schale löffelst, musst du natürlich nicht unbedingt abschrecken, also in kaltes Wasser legen oder unter fließendes, kaltes Wasser halten. Wachsweiche und harte Eier, die du schälst für Dekorationen oder Salate oder Fingerfood kannst du abgeschreckt einfacher pellen. Dazu kannst du sie entweder kurz in Eiswasser legen oder unter kaltes, fließendes Wasser halten. 

Sind Wachteleier gesünder als Hühnereier?

Dass Eier gesund und vorteilhaft für den gesamten Organismus sind, hat sich nach Jahren der Schmähung, endlich wieder etabliert. Wachteleier haben noch mehr Vorteile! Es gibt ein paar Nährstoffe, welche sie in größeren Mengen liefern als Hühnereier. Es geht hier um Eisen, Vitamin B1 und Vitamin B12. Zudem haben Wachteleier auch gut 15 % Cholesterin mit an Bord. Interessant könnte auch die Tatsache sein, dass Allergiker Wachteleier gut vertragen!

Wachteleier gesuender

Wo bekommt man Wachteleier?

Auch wenn Wachteleier als gesund gelten und teilweise sogar als neues Superfood gehypt werden, solltest du darauf achten, sie von einem Bauernhof deines Vertrauens zu kaufen. Da Wachteleier quasi erst im Kommen sind, gelten für die Wachtelzucht und die Produktion von Wachteleiern leider noch nicht dieselben Regeln, wie sie sich bei Hühnereiern mittlerweile fest etabliert haben!

Dies bedeutet vor allem für Wachteleier aus dem Supermarkt, dass eine gedrängte Käfighaltung dahinter steht, welche den Tieren während ihres kurzen Lebens viel Leid beschert. Erschwerend kommt fatalerweise hinzu, dass die kleinen Eier meist aus dem Ausland importiert werden, wo meist noch weniger Kontrollen in Bezug auf artgerechtere Tierhaltung vorhanden sind.

Da es ohnehin gerade auch im Trend liegt, selbst einige Hühner zu halten, natürlich so weit man auch die Möglichkeit dazu hat, sei noch hinzugefügt, dass Wachteln ebenso gehalten werden können. Die Haltung ist wirklich einfach und du kommst nicht nur in den Genuss von Wachteleiern, sondern auch dem schmackhaften Wachtelfleisch!

5/5 - (1 vote)
Alexander Wittmann
Blaetterteig backen
Blätterteig backen – Umluft oder Ober-/Unterhitze?
Salzteig backen
Salzteig backen – Umluft oder Ober-/Unterhitze?
Buttergemuese Testsieger
Buttergemüse Rezept: Schnell selbermachen
Feldsalat Rezept
Feldsalat Rezept: Richtig zubereiten mit Dressing
Lachs wuerzen
Lachs würzen: Das perfekte Lachsfilet Gewürz
Maggi Gewuerz selber machen
Maggi Gewürz selber machen
BBQ Gewuerz Getrocknete Kraeuter (1)
BBQ Gewürze: Unsere Top 10 Zutaten für Rubs
indisches Gewuerz
Indisches Gewürz: Unsere Top 10
Essen mit Y als Anfangsbuchstabe
Essen mit Y – Vorspeisen, Nachspeisen & Lebensmittel
Essen mit U als Anfangsbuchstabe
Essen mit U – Vorspeisen, Nachspeisen & Lebensmittel
Essen mit X als Anfangsbuchstabe
Essen mit X – Vorspeisen, Nachspeisen & Lebensmittel
Essen mit Q als Anfangsbuchstabe
Essen mit Q – Vorspeisen, Nachspeisen & Lebensmittel