Kalbskarree Kerntemperatur auf einen Blick

Rosa Fleisch, zart schmelzend und aromatisch, so präsentiert sich das perfekt gegarte Kalbskarree. Damit es auch auf dem eigenen Grill oder aus dem heimischen Backofen derart kulinarische Köstlichkeiten gibt, haben wir eine Tabelle für die optimale Kalbskarree Kerntemperatur und Tipps zur Zubereitung zusammengestellt. 

Kerntemperatur bei Kalbskarree richtig messen: So geht's
  • Das Kalbskarree hat für gewöhnlich keine richtige Stelle, welche auf den ersten Blick dicker erscheint.
  • Das Thermometer wird darum gerne von der Anschnittseite aus tief in die Mitte des Karrees geführt.
  • Dort kann das Thermometer während der gesamten Garzeit bleiben.
  • Will man erst gegen Ende der Garzeit die Kerntemperatur feststellen, kann man auch mittig von oben, aber nicht direkt an den Knochen, das Thermometer ansetzen.
Dieses Fleischthermometer können wir empfehlen

Falls du aktuell noch nach einem Fleischthermometer suchst, sieh dir dieses Angebot bei Amazon an:

Bestseller Nr. 1 [Neu] MEATER 2 Plus: Das Smarte Fleischthermometer der Nächsten Generation, Hitzebeständig bis 550°C, Hohe Reichweite, 100% Wasserdicht, Multi-Sensor Technologie, für Küche und Grill
[Neu] MEATER 2 Plus: Das Smarte Fleischthermometer...

Kalbskarree Kerntemperatur Tabelle: Rosa, Medium, Vollgar/Durch

Vom Grill oder aus dem Backofen, eines verbindet alle Zubereitungsarten für das zarte Kalbskarree, nämlich die optimale Kerntemperatur aus unserer Tabelle zur besseren Orientierung.

  Rosa Medium Vollgar/Durch    
KERNTEMPERATUR          ab 56 °C     ca. 59 °C          ab 62 °C                                    

Kerntemperatur bei Kalbskarree wo genau messen?

Ein Kalbskarree zeichnet sich unter anderem dadurch aus, dass es eine gleichmäßige Größe und Dicke aufweist. Man kann also das Thermometer einfach mittig von oben, allerdings nicht am Knochen entlang, ansetzen, um die Temperatur zu messen.

In den meisten Fällen wird das Thermometer von der Seite des Anschnittes aus gesetzt und der Fühler dabei bis zur Mitte in das Fleisch gesteckt. Dort kann er dann während der gesamten Garzeit bleiben.

Kalbskarree Kerntemperatur

Was ist ein Kalbskarree?

Das Kalbskarree ist der vordere Teil des Rückens eines Kalbes. Aus diesem Teil werden auch Kalbskotletts geschnitten. Spricht man vom Kalbskarree, dann ist zum Großteil die Zubereitung im Ganzen gemeint, wie auch hier in unserem Beitrag.

Wie schwer ist ein Kalbskarree?

Würde ein Kalbskarree in Kotletts geschnitten, dann würde dies rund 6 Stück ergeben. Ein ganzes Kalbskarree weist also 6 Knochen auf und wiegt damit zwischen 2 und 3 kg. Es kommt darauf an, ob es aus einem Milchkalb oder einem Mastkalb geschnitten wurde, wie groß oder wie schwer es letztendlich ist.

Bei welchen Temperaturen soll man Kalbskarree zubereiten?

Kalbskarree wird am besten, wenn man etwas Zeit hat und bei eher niedrigen Temperaturen zwischen 80 bis maximal 120 Grad garen kann. Dies gilt für den Grill ebenso wie für den Backofen. Die Dauer ergibt sich aus der letztendlich gewählten Temperatur und aus dem Gewicht des Karrees. Bei rund 80 Grad müssen also 4 bis 5 Stunden berechnet werden.

Ist Kalbskarree immer zart?

Wenn das Kalbskarree nicht zu lange bei zu hohen Temperaturen gegart wird, dann sollte es sich immer als zartes Fleisch erweisen. Oftmaliges Anstechen mit dem Thermometer ebenso wie mit einer Gabel, beispielsweise zum Wenden, kann dafür Sorgen, dass zu viel Fleischsaft austritt und das Karree trocken wird. Vor allem, wenn bei Temperaturen von 180 bis 200 Grad gegart wird.

Je höher die Kerntemperatur steigt, desto trockener kann das Karree vor allem auf dem Grill und bei Umluft im Ofen werden. Für einen zart schmelzendes Genuss sollte man das Karree vor dem Aufschneiden außerdem ruhen lassen, damit die Fasern sich entspannen können und der Fleischsaft sich optimal im Karree verteilt.

Kalbskarree zart grillen

Welche Marinade oder Gewürze passen zu Kalbskarree?

Zum zarten Kalbfleisch des Karrees passen auch zarte Noten bei den Gewürzen. Oregano, Zitronenthymian, Basilikum oder getrocknete Blüten verschiedener Kräuter können den Eigengeschmack des Kalbfleisches unterstreichen. Knoblauch und Rosmarin können ihn leicht überdecken! Denkbar wäre auch mit Kräutern angereichertes Öl für eine Marinade.


Relevante Themen:

4.7/5 - (86 Bewertungen)
Alexander Wittmann
Letzte Artikel von Alexander Wittmann (Alle anzeigen)
Pastizio Rezept
Pastizio Rezept
Einfaches Brownie Rezept – Leicht selber machen
wo kann man kaufen
Sojasprossen, wo kaufen?
wo kann man kaufen
Caputo Mehl, wo kaufen?