Pflaumen einkochen: Anleitung, Rezept & wichtige Tipps

Wenn der Obstbaum in Ihrem Garten besonders viele Früchte trägt, können Sie problemlos Pflaumen einkochen, damit die Früchte lange haltbar bleiben. Mit unseren Tipps und einer Schritt-für Schritt-Anleitung gelingt das Einkochen spielend.

Die besten Tipps fürs Einkochen von Pflaumen auf einen Blick
1. Nur reife Pflaumen einkochen.
2. Pflaumen vor dem Einkochen halbieren.
3. Eingekochte Pflaumen sind ca. 6 Monate haltbar.
4. Die Gläser nach dem Einkochen an einem kühlen Ort lagern.

Rezept & Anleitung: Pflaumen einkochen

Pflaumen einkochen

Rezept & Anleitung: Pflaumen einkochen

Sie können Pflaumen in handelsüblichen Einkochgläsern oder Twist-Off-Gläsern einkochen. Wichtig ist immer die Deckelprobe nach dem Einkochen. Sitzen die Deckel fest auf den Gläsern, ist die Haltbarkeit der Pflaumen gewährleistet. Und so gehen Sie beim Einkochen vor:
Vorbereitungszeit 25 Min.
Zubereitungszeit 35 Min.
Arbeitszeit 1 Std.

Küchengeräte & Zubehör

  • Einkochtopf oder großer Kochtopf mit Bodengitter
  • Einmachgläser mit Gummiringen und Klammern oder Schraubgläser
  • Kochtopf
  • scharfes Küchenmesser
  • Messbecher
  • Küchenwaage

Zutaten
  

  • 1 kg Pflaumen
  • 1 l Wasser
  • 250 g Zucker
  • optional eine Zimtstange

Anleitungen
 

  • Schritt 1: Reinigen Sie die Einkochgläser mit heißem Wasser und stellen Sie diese mit der Öffnung nach unten zum Trocknen.
  • Schritt 2: Waschen Sie die Pflaumen unter fließendem Wasser und sortieren Sie dabei beschädigte oder angefaulte Früchte aus.
  • Schritt 3: Halbieren Sie die Pflaumen und entfernen Sie Stiele und Kerne.
  • Schritt 4: Wasser und Zucker werden nun in einem Topf zum Kochen gebracht.
  • Schritt 5: Inzwischen stapeln Sie die vorbereiteten Pflaumenhälften in die Einkochgläser. Lassen Sie dabei etwa 2 cm bis zum Rand frei. Nach Belieben geben Sie noch ein Stück der Zimtstange in jedes Glas.
  • Schritt 6: Die heiße, aber nicht mehr kochende Zuckerlösung über die Pflaumen gießen, sodass alle bedeckt sind. Dann werden die Gläser sofort fest verschlossen.
  • Schritt 7: Stellen Sie die Einkochgläser in den Einkochtopf und füllen Sie diesen mit Wasser. Die Gläser sollten zu 3/4 bedeckt sein.
  • Schritt 8: Bei 80 - 90 Grad Celsius werden die Pflaumen nun 30 Minuten lang auf dem Herd eingekocht.
  • Schritt 9: Stellen Sie danach den Herd aus, lassen Sie die Gläser abkühlen und entnehmen sie dann.
  • Schritt 11: Lagern Sie die eingekochten Pflaumen an einem kühlen und dunklen Ort

Einkochen im Einkochautomat, Backofen, Thermomix, Topf oder Schnellkochtopf?

Wird oft und gerne eingekocht, kann sich ein Einkochautomat lohnen. Er bietet den entscheidenden Vorteil, dass Zeit und Temperatur eingestellt werden können.

Auch im Backofen ist es möglich, Pflaumen und andere Obstsorten einzukochen. Ein tiefes Backblech wird mit Wasser befüllt und die Einkochgläser darauf platziert. Bei 150 Grad Celsius ist das gewünschte Ergebnis in 30 Minuten erreicht.

Wenn die Ernte eher klein ausgefallen und nur ein Glas Pflaumen eingekocht werden soll, eignet sich ein Schnellkochtopf hervorragend. Selbst im Thermomix ist das Einkochen von Pflaumen machbar.

Alternativen: Pflaumen trocknen, einfrieren, einlegen & mehr

Trocknen / Dörren: Pflaumen lassen sich gut im Backofen trocknen. Halbiert und mit der Schnittfläche nach unten auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech gelegt, braucht es etwa 6 Stunden bei 70 Grad Celsius bis die Pflaumen die entsprechende Konsistenz haben. Auch im Dörrautomat ist das Trocknen natürlich möglich.

Pflaumen trocknen

Einlegen: Pflaumen lassen sich, je nach späterem Verwendungszweck, prima in Rotwein, Essig oder Rum einlegen.

Einfrieren: Neben dem Einkochen ist das Einfrieren von Pflaumen ebenfalls eine Möglichkeit der Haltbarmachung. Auch das Einfrieren der Früchte sollte ohne Steine erfolgen. Mehr Infos: Pflaumen einfrieren

Kann man Pflaumen ohne Zucker einkochen?

Pflaumen lassen sich auch ohne Zucker einkochen. Sollten die Pflaumen recht sauer sein, kann etwas Rübendicksaft zugegeben werden.

Wie kann man eingekochte Pflaumen verwerten?

Eingekochte Pflaumen finden nicht nur beim Backen ihre Anwendung. Auch als Fleischfüllung oder Zutat für leckere Desserts schmecken sie ausgezeichnet.

Pflaumen einkochen in Schraubgläsern?

Unbeschädigte Schraubgläser, sogenannte Twist-Off-Gläser, eignen sich ebenso wie die handelsüblichen Einkochgläser zum Einkochen von Pflaumen und anderen Obstsorten.

Wie macht man Pflaumenkompott haltbar?

Das fertige Pflaumenkompott in Gläser geben. Diese fest verschließen und bei etwa 90 Grad Celsius einkochen.

Alexander Wittmann
Erdbeeren einkochen
Erdbeeren einkochen: Anleitung, Rezept & wichtige Tipps
Bohnen einkochen: Anleitung, Rezept & wichtige Tipps
Pilze einkochen
Pilze einkochen: Anleitung, Rezept & wichtige Tipps
Fleisch einkochen
Fleisch einkochen: Anleitung, Rezept & wichtige Tipps
Lachs wuerzen
Lachs würzen: Das perfekte Lachsfilet Gewürz
Maggi Gewuerz selber machen
Maggi Gewürz selber machen
BBQ Gewuerz Getrocknete Kraeuter (1)
BBQ Gewürze: Unsere Top 10 Zutaten für Rubs
indisches Gewuerz
Indisches Gewürz: Unsere Top 10
Karotten Möhren Kochen
Karotten: Alle Infos, Nährwerte & Gerichte
Banane Lebensmittel
Bananen: alle Infos, Nährwerte, Vitamine & mehr
Brokkoli
Brokkoli: Alle Infos, Nährwerte, Vitamine & mehr
Haferflocken lebensmittel
Haferflocken: Alle Infos auf einen Blick