Werbehinweis für alle Beiträge: Wir verlinken auf Online-Shops und Partner, von denen wir evtl. eine Vergütung erhalten.

Die 10 Besten Asiatische Beilagen: Was dazu essen?

In diesem Beitrag geht es um asiatische Beilagen, die nicht nur in den jeweiligen Ländern als Spezialität gelten. Auch in europäischen Küchen sind sie gefragt und schmecken selbst hergestellt meist am besten.

Asiatische Beilagen


Asiatische Beilagen: Unsere 10 Empfehlungen

Die asiatische Küche gilt als gesund. Wir empfehlen auch einmal nicht alltägliche asiatische Beilagen zuzubereiten, die ein besonderes Geschmackserlebnis bieten.

  1. Wakame-Salat aus getrocknetem Seetang mit Sesam passt hervorragend zu vielen asiatischen Speisen. Ein köstliches Dressing mit Sesamöl und Reisessig rundet die Beilage ab.
  2. Mit Fleisch, Fisch oder Gemüse gefüllte Tempura sind kleine frittierte Teigtaschen, die vor allem in Japan besonders beliebt sind. Sie können sowohl als Snack als auch als köstliche Beilage serviert werden.
  3. Eine leckere Erdnusssoße lässt sich ganz leicht herstellen und wird in Asien traditionell zu Hähnchenfleisch gegessen.
  4. Asiatische Beilagen aus Reis, gebraten oder gekocht und in vielen Variationen können hervorragend mit sämtlichen asiatischen Gerichten kombiniert werden.
  5.  Die chinesische Orangensoße sorgt bei vielen Speisen der asiatischen Küche für den typisch süßsauren Geschmack. Zu Hähnchen und Ente einfach köstlich.
  6. Ohitashi Spinat stellt eine gute Alternative zur deutschen Zubereitungsart des Blattgemüses dar. Eine schmackhafte Beilage, vor allem zu Fisch.
  7.  Gebratene Reisnudeln, mit Gemüse verfeinert, stellen eine gute Beilage dar, die mit Hähnchen, Ente oder Schweinefleisch serviert, ein perfektes asiatisches Essen darstellt.
  8.  Wer es sich zutraut, sollte einmal versuchen, knackige Krabbenchips selbst herzustellen. Die Mühe lohnt sich.
  9.  Japanischer Gurkensalat Asaduke passt hervorragend zu allen gegrillten Fleisch- und Fischsorten. Gerade in der warmen Jahreszeit besonders erfrischend.
  10.  Gedünsteter Chinakohl stellt eine leichtere Alternative zu unseren heimischen Kohlsorten dar und gehört zu den vielseitigen asiatischen Beilagen. 

Asiatischer Salat als vitaminreiche Beilage

Soja-Salat zählt zu den typischen asiatischen Beilagen. Aber auch der chinesische Krautsalat oder Asaduke aus Japan können gut zu unterschiedlichen asiatischen Gerichten serviert werden. Asiatische Beilagen, die zu Reis passen Reis kann mit unterschiedlichen Pilzen, Gemüse oder auch Früchten wie Mango verfeinert werden. Die diversen Variationen können dem jeweiligen Hauptgericht bestens angepasst werden.

Asiatischer Salat vitaminreiche Beilage

 Asiatische Vorspeisen auch als Beilagen servieren

Viele asiatische Vorspeisen lassen sich auch prima als Beilagen zu Fisch oder Fleisch verwenden. Dumplings, kleine gefüllte Teigtaschen, passen zu zahlreichen Gerichten der asiatischen Küche. Aber auch ein Glasnudel-Salat kann sowohl Vorspeise als auch Beilage sein.

Asiatisches Gemüse aus dem Wok

Asiatisches Gemüse gelingt besonders gut im Wok. Brokkoli, Auberginen, Bambussprossen und andere Gemüsesorten lassen sich so besonders schonend garen. Ein Klassiker unter den asiatischen Beilagen.

5/5 - (1 vote)
Alexander Wittmann
Letzte Artikel von Alexander Wittmann (Alle anzeigen)
Wirsing roh essen
Kann man Wirsing roh essen?
Chinakohl roh essen
Kann man Chinakohl roh essen?
Wie schmeckt roher Hokkaido
Kann man Hokkaido roh essen?
Unterschied Honig Agavendicksaft
Die besten Honig Geschenke & Geschenksets 2022
Gewuerz mit K am Anfang
Gewürz mit K
Gewuerz mit M am Anfang
Gewürz mit M
Gewuerz mit I am Anfang
Gewürz mit I
Gewuerz mit F am Anfang
Gewürz mit F
Gemuese mit Y am Anfang
Gemüse mit Y
Gemuese mit W am Anfang
Gemüse mit W
Gemuese mit J am Anfang
Gemüse mit J
Gemuese mit Z am Anfang
Gemüse mit Z