Waffeln einfrieren & auftauen: Schritt-für-Schritt Anleitung

Waffeln einfrieren und auftauen ermöglicht ein Frühstück mit knusprigen, warmen Waffeln ohne großen Aufwand an jeden beliebigen Tag. Mit unserer Schritt-für-Schritt Anleitung gelingt die Waffel jederzeit.

Tipps zum Einfrieren von Waffeln auf einen Blick
  • Waffeln lassen sich perfekt portionieren zum Einfrieren.
  • Knusprig durch Aufbacken, täglich wieder frisch!
  • Reste können auch nach 2 Tagen noch eingefroren werden!
  • Waffeln können gut 6 Monate eingefroren werden.

Waffeln einfrieren und auftauen: Unsere Anleitung

Mit unserer Anleitung können übrige Waffeln eingefroren und aufgetaut werden, ebenso wie Waffeln für besondere Tage bereits vorgebacken werden können!

  1. Da sich Waffeln gut im Tiefkühler halten, kommt man leicht in Versuchung größere Mengen vorzubacken und einzufrieren. Bei großen Portionen sollte allerdings beachtet werden, dass die Waffeln über lange Zeit zusammenfrieren können!
  2. Neben der Portionsgröße in Form von Gesamtmenge ist beim Einfrieren auch zu bedenken, wie groß die Waffeln generell sind und ob sie besser in einzelne Stücke geteilt werden sollen. Dies erleichtert nach dem Auftauen vor allem das Aufbacken.
  3. Sind alle Portionsgrößen und Mengen überlegt und die Waffeln gut ausgekühlt, können sie für eine einfachere Handhabung beim Auftauen zudem vorgefrostet werden. Das heißt, sie werden auf ein Backblech gelegt und über eine Nacht in den Tiefkühler gestellt!
  4. Vorgefrostete Waffeln lassen sich in jeglichem Behältnis gut einfrieren. Für frisch gebackene Waffeln in Gefrierbeutel sollte überlegt werden, sie zumindest zum Anfang flach in den Tiefkühler legen zu können.
  5. Wichtig ist nun noch, die Waffeln so luftdicht wie möglich zu verpacken und eventuell ein Vakuum zu erzeugen. Dadurch sollte keine Möglichkeit für Kondenswasser und Gefrierbrand bestehen und die Waffeln auch nicht matschig werden, beim späteren Aufbacken!
  6. Neben dem Datum kann bei unterschiedlichen, tief gefrorenen Waffeln im Kühler auch eine Angabe über die Art des Teiges gemacht werden. Schließlich gibt es viele verschiedene Möglichkeiten, Waffeln zu backen. 

Waffeln Auftauen: So geht’s richtig

Damit die Waffeln mit ihrem typischen leichten Knusper auf den Tisch kommen, sollte der Backofen vorgeheizt werden. Perfekt ist Umluft bei etwa 120 bis 150 Grad. Ist der Ofen warm, dann die Waffeln aus dem Kühler direkt auf das Backblech mit Backpapier legen und für 5 bis 10 Minuten. Auch ein Toaster kann helfen, die Waffeln rasch knusprig servieren zu können!

Waffeln einfrieren


Waffeln einfrieren in Frischhaltedosen, Gefrierbeuteln oder Folie?

Es eignen sich sowohl Frischhaltedosen als auch luftdicht verschließbare Gefrierbeutel zum Einfrieren von Waffeln. Man muss nur die Größe der Portion zuvor bedenken.


Wie lange ist Waffeln tiefgefroren haltbar?

Waffeln halten sich im Tiefkühler über 6 Monate!

Haltbarkeit von Waffeln im Kühlschrank?

Im Kühlschrank halten sich Waffeln bis zu 5 Tage!

Zubereitung von Waffeln nach dem Auftauen

Nach dem Auftauen und gleichzeitigem Aufbacken im Backofen oder Toaster, können die Waffeln dekoriert und serviert werden, mit den Zutaten, wie gewohnt!

Müssen Waffeln aufgebacken werden, nach dem Auftauen?

Lässt man die Waffeln einfach im Gefrierbehälter auftauen, können sie sich matschig und schwer aufzubacken und zu servieren präsentieren. Für ein wenig Knusper ist jedenfalls aufbacken und damit auch aufwärmen angesagt!

Werden pikante Waffeln aufgetaut, welche kalt gegessen werden sollen, dann unbedingt aus der Verpackung nehmen und auf Küchenpapier legen zum Auftauen!

Waffeln Auftauen

Könnte auch der Waffelteig eingefroren werden?

Auch der Teig für Waffeln kann gut eingefroren werden. Wenn man den Waffelteig dann benötigt: Auftauen, aufrühren und Waffeln backen!

Können Waffeln auch im Toaster aufgebacken werden?

Das Aufbacken von Waffeln im Toaster ist zwar ein alter Studententrick, funktioniert aber immer noch perfekt, zumal wenn es sich nur um 1 oder 2 Waffeln handelt und man dafür nicht den Backofen vorheizen möchte!

5/5 - (1 vote)
Alexander Wittmann
Blaetterteig backen
Blätterteig backen – Umluft oder Ober-/Unterhitze?
Salzteig backen
Salzteig backen – Umluft oder Ober-/Unterhitze?
Buttergemuese Testsieger
Buttergemüse Rezept: Schnell selbermachen
Feldsalat Rezept
Feldsalat Rezept: Richtig zubereiten mit Dressing
Lachs wuerzen
Lachs würzen: Das perfekte Lachsfilet Gewürz
Maggi Gewuerz selber machen
Maggi Gewürz selber machen
BBQ Gewuerz Getrocknete Kraeuter (1)
BBQ Gewürze: Unsere Top 10 Zutaten für Rubs
indisches Gewuerz
Indisches Gewürz: Unsere Top 10
Essen mit Y als Anfangsbuchstabe
Essen mit Y – Vorspeisen, Nachspeisen & Lebensmittel
Essen mit U als Anfangsbuchstabe
Essen mit U – Vorspeisen, Nachspeisen & Lebensmittel
Essen mit X als Anfangsbuchstabe
Essen mit X – Vorspeisen, Nachspeisen & Lebensmittel
Essen mit Q als Anfangsbuchstabe
Essen mit Q – Vorspeisen, Nachspeisen & Lebensmittel