Wir vergleichen nicht nur diverse mobile Induktionskochplatten sondern zeigen auch ob es einen professionellen Induktionskochplatte Test von einer Verbraucher-Zeitschrift gibt. Im Anschluss finden Sie dann noch Hintergrundinformationen und Antworten auf häufig gestellte Fragen.

Direkt zu Teil 1: Testberichte Direkt zu Teil 2: Empfehlungen

 

beste Induktionskochplatte Test

Bei der Suche nach der besten mobilen Induktionskochplatte gibt es einiges zu beachten!

 


Induktionskochplatte Test: Die Testsieger der letzen Jahre

In der folgenden Tabelle sehen Sie welche der Zeitschriften bzw. Sendungen bereits einen Induktionskochplatte Test veröffentlicht hat. Außerdem geben wir das Jahr der Veröffentlichung an und die Info ob Testsieger und Testergebnisse kostenlos einsehbar sind.

Zeitschrift Testbericht erschienen? Jahr Link Testergebnisse kostenlos
Stiftung Warentest Ja, es gibt einen Induktionskochplattentest 2005 Link Ja
Schweizer Fernsehen Nein, es gibt keinen Test zu Induktionskochplatten
Ökotest Nein, es gibt keinen Induktionskochplatte Test
Haus & Garten Test Ja, es gibt einen Induktionskochplatte Testbericht 2018 Link Ja
Konsument.at Nein, es gibt noch keinen Induktionskochplatte Test
Ktipp.ch Nein, bislang gibt es noch keinen Induktionskochplatte Test
Saldo.ch Nein, leider wurde noch kein passender Test veröffentlicht
ETM Testmagazin Ja, es wurde ein Induktionskochplatte Test durchgeführt 2016 Link Ja

Weil sich Induktionskochherde immer größerer Beliebtheit erfreuen, werden auch mobile Induktionskochplatten von den Verbrauchermagazinen ausgiebig getestet. Die Verbraucher können sich also jederzeit gut informieren. Wir haben bei 3 Verbrauchermagazinen einen passenden Testbericht gefunden und die Tests oben in der Tabelle verlinkt.

Induktionskochplatte Test und Testsieger

Ob es einen Induktionskochplatte Test von den bekannten Verbraucher-Zeitschriften gibt sehen Sie oben in der Tabelle

 


Mehr Infos zu den Testberichten

Testergebnisse der Stiftung Warentest?

Die Stiftung Warentest hat nur das Kochfeld eines Anbieters getestet, jedoch keinen umfangreichen Test mit verschiedenen Produkten durchgeführt. Außerdem ist der Test bereits sehr alt (2005) und daher nicht mehr aussagekräftig. Wir haben den Testbericht in unserer Tabelle ganz oben verlinkt: Tabelle

Stiftung Warentest Sandwichtoaster

Wie wird ein Induktionskochplatte Test durchgeführt?

Wir haben uns Gedanken gemacht, welche Kriterien eine Gusseisenpfanne mitbringen müsste um in so einem Profi-Test zu bestehen. Die Kriterien, die unserer Meinung nach wichtig sind, haben wir hier für Sie festgehalten. Ob bei zukünftigen Gusseisen Tests der Verbraucherorganisationen genau nach diesen Kriterien bewertet wird können wir natürlich nicht beeinflussen.

BauartSicherheitsfunktionenFunktionalitätLeistungsstufen
Induktionskochplatten werden in verschiedenen Bauarten für unterschiedliche Verwendungszwecke angeboten. Wer die Kochplatte unterwegs nutzen möchte, sollte zu einer freistehenden, eingerahmten Platte greifen, weil diese um einiges robuster sind als die randlosen Modelle. Die Umrandung sollte  besser aus robustem Edelstahl statt aus Plastik bestehen. Induktionskochplatten ohne Umrandung eignen sich dagegen bestens für den Einbau in Küchenarbeitsflächen.

Ein wichtiger Aspekt beim Kauf eines Induktionskochfeldes sind die integrierten Sicherheitsfunktionen. Beispielsweise sollte sich die Platte automatisch abschalten, wenn sie nicht genutzt wird. Ferner sollte sie Induktionsgeschirr erkennen und über eine Tastensperre verfügen. Alles in allem sollten Sicherheitsfunktionen einen wichtigen Stellenwert im Induktionskochplatte Test einnehmen.

Ideal nutzen lässt sich die Induktionsplatte, wenn sie die Funktionen bietet, die der Käufer auch benötigt. Beispielsweise gibt es  Modelle mit einer Warmhaltefunktion, sodass die Gerichte nicht erneut aufgewärmt werden müssen.

Mit den Leistungsstufen werden jene Abstufungen bezeichnet, mit welchen Temperatur oder Wattzahl eingestellt werden kann. Wer möglichst punktgenau kochen möchte, sollte zu einem Modell greifen, welches viele Leistungsstufen bietet. Besitzt eine Induktionskochplatte nur wenige Leistungsstufen, ist das genaue Einstellen der Temperatur unter Umständen nicht möglich.


Induktionskochplatte Vergleich: Unsere Empfehlungen in der Bestenliste

Unsere Empfehlungen der besten Induktionskochplatte basieren auf einem Vergleich der wichtigsten Kriterien. Dazu gehören Die Bauart, die Sicherheitsfunktionen, die Funktionalität, die Leistungsstufen & vieles mehr. Die Grundlage des Induktionskochplatte Vergleich bilden die von den Herstellern bereitgestellten Daten. Die Geräte wurden von uns nicht in der Praxis getestet.

KAUFTIPP
ROMMELSBACHER CT 3410/IN Doppel-Induktionskochfeld (2 Kochzonen, Glaskeramik, Topferkennung, Touch Sensoren, LED Display, 60-240 Grad, Timer, Abschaltautomatik, Restwärmeanzeige, 2000/1400 W)
PREISTIPP
Aigostar Blackfire 30IAV- Multifunktions-Induktionskochfeld 2000Watt mit Digitalanzeige, Sensor Touch Button Steuerung, Timer, 10 Leistungsstufen, Schwarz, exklusives Design.
Aobosi Doppel Induktionskochfelder, Induktionskochplatte 3500w (2 Kochzonen: 2000w & 1500w), Digital Elektroherd, Sensor-Berührungssteuerung, Kristallglasplatte
Mooka Induktionskochfeld,Multifunktional Induktionskochplatte Herdplatte mit Timerfunktion,Tragbare Kochplatte mit LED Display und 10 Einstellungen - 2000W
MEDION MD 16343 Induktionskochplatte mit 2000W Leistung, Temperaturbereich: 60-240°C, Sensor-Touch Bedienfeld, Topferkennung, Überhitzungsschutz, schwarz
UNOLD Doppel-Induktionskochfeld, Kochplatte, 3.100 Watt, 59,8 x 29,0 cm, Touch-Display, Timer, Energiesparend, Erweiterbar, 58285
Marke
ROMMELSBACHER
Aigostar
Aobosi
Mooka
Medion
UNOLD
Produkt
CT 3410/IN Doppel-Induktionskochfeld
Blackfire 30IAV-Multifunktions-Induktionskochfeld
Doppel Induktionskochplatte 3500 Watt
Multifunktional Induktionskochplatte Herdplatte mit Timerfunktion
MD 15324 Doppel-Induktionskochplatte
Doppel-Induktionskochfeld
Bestes Induktionskochplatte Test
Beste Induktionskochplatte
Mobil einsetzbar
Zahl der Kochplatten
doppelte Kochzone
eine Kochplatte
doppelte Kochzone
eine Kochplatte
doppelte Kochzone
doppelte Kochzone
Steuerung
einfache Steuerung mit präziser Einstellung
Sensor Touch Button Steuerung
Sensor-Touch-Steuerung für Timer und Temperatur
Sensor-Touch-Steuerung für Timer und Temperatur
einfache Steuerung mit präziser Einstellung
über ein Touch-Display
Sicherheit
Topferkennung, Abschaltautomatik mit Signalton, 180 min Zeitschaltuhr und Restwärmeanzeige
das Induktionskochfeld lässt sich sperren und entsperren
Kindersicherung und automatische Abschlatung
automatische Abschlatung
die Kochplatte bleibt relativ kühl
3-fache Sicherheitsfunktion und Kindersicherung
Gewicht
5,44 Kilo
3,66 Kilo
5,4 Kilo
2,56 Kilo
5,8 Kilo
5,2 Kilo
Leistung
3400 Watt
2000 Watt
3500 Watt
2000 Watt
3500 Watt
3100 Watt
Material
Glaskeramik
Glaskeramik
Glaskeramik
Kristallplattenoberfläche 
Glaskeramik
Glaskeramik
Preis
130,69 EUR
41,99 EUR
109,99 EUR
Derzeit nicht verfügbar
109,99 EUR
129,00 EUR
KAUFTIPP
ROMMELSBACHER CT 3410/IN Doppel-Induktionskochfeld (2 Kochzonen, Glaskeramik, Topferkennung, Touch Sensoren, LED Display, 60-240 Grad, Timer, Abschaltautomatik, Restwärmeanzeige, 2000/1400 W)
Marke
ROMMELSBACHER
Produkt
CT 3410/IN Doppel-Induktionskochfeld
Bestes Induktionskochplatte Test
Mobil einsetzbar
Zahl der Kochplatten
doppelte Kochzone
Steuerung
einfache Steuerung mit präziser Einstellung
Sicherheit
Topferkennung, Abschaltautomatik mit Signalton, 180 min Zeitschaltuhr und Restwärmeanzeige
Gewicht
5,44 Kilo
Leistung
3400 Watt
Material
Glaskeramik
Preis
130,69 EUR
PREISTIPP
Aigostar Blackfire 30IAV- Multifunktions-Induktionskochfeld 2000Watt mit Digitalanzeige, Sensor Touch Button Steuerung, Timer, 10 Leistungsstufen, Schwarz, exklusives Design.
Marke
Aigostar
Produkt
Blackfire 30IAV-Multifunktions-Induktionskochfeld
Beste Induktionskochplatte
Mobil einsetzbar
Zahl der Kochplatten
eine Kochplatte
Steuerung
Sensor Touch Button Steuerung
Sicherheit
das Induktionskochfeld lässt sich sperren und entsperren
Gewicht
3,66 Kilo
Leistung
2000 Watt
Material
Glaskeramik
Preis
41,99 EUR
Aobosi Doppel Induktionskochfelder, Induktionskochplatte 3500w (2 Kochzonen: 2000w & 1500w), Digital Elektroherd, Sensor-Berührungssteuerung, Kristallglasplatte
Marke
Aobosi
Produkt
Doppel Induktionskochplatte 3500 Watt
Mobil einsetzbar
Zahl der Kochplatten
doppelte Kochzone
Steuerung
Sensor-Touch-Steuerung für Timer und Temperatur
Sicherheit
Kindersicherung und automatische Abschlatung
Gewicht
5,4 Kilo
Leistung
3500 Watt
Material
Glaskeramik
Preis
109,99 EUR
Mooka Induktionskochfeld,Multifunktional Induktionskochplatte Herdplatte mit Timerfunktion,Tragbare Kochplatte mit LED Display und 10 Einstellungen - 2000W
Marke
Mooka
Produkt
Multifunktional Induktionskochplatte Herdplatte mit Timerfunktion
Mobil einsetzbar
Zahl der Kochplatten
eine Kochplatte
Steuerung
Sensor-Touch-Steuerung für Timer und Temperatur
Sicherheit
automatische Abschlatung
Gewicht
2,56 Kilo
Leistung
2000 Watt
Material
Kristallplattenoberfläche 
Preis
Derzeit nicht verfügbar
MEDION MD 16343 Induktionskochplatte mit 2000W Leistung, Temperaturbereich: 60-240°C, Sensor-Touch Bedienfeld, Topferkennung, Überhitzungsschutz, schwarz
Marke
Medion
Produkt
MD 15324 Doppel-Induktionskochplatte
Mobil einsetzbar
Zahl der Kochplatten
doppelte Kochzone
Steuerung
einfache Steuerung mit präziser Einstellung
Sicherheit
die Kochplatte bleibt relativ kühl
Gewicht
5,8 Kilo
Leistung
3500 Watt
Material
Glaskeramik
Preis
109,99 EUR
UNOLD Doppel-Induktionskochfeld, Kochplatte, 3.100 Watt, 59,8 x 29,0 cm, Touch-Display, Timer, Energiesparend, Erweiterbar, 58285
Marke
UNOLD
Produkt
Doppel-Induktionskochfeld
Mobil einsetzbar
Zahl der Kochplatten
doppelte Kochzone
Steuerung
über ein Touch-Display
Sicherheit
3-fache Sicherheitsfunktion und Kindersicherung
Gewicht
5,2 Kilo
Leistung
3100 Watt
Material
Glaskeramik
Preis
129,00 EUR

 


Weiter Infos zur Bestenliste 

Um unseren Lesern eine aktuelle Auswahl an Geräten präsentieren zu können wird die Induktionskochplatte Bestenliste ca. 1 mal pro Jahr aktualisiert. Dies ist notwendig da die Hersteller häufig neue Modelle auf den Markt bringen. Ist ein Produkt nicht mehr erhältlich nehmen wir es aus dem Produktvergleich und ersetzen es gegen ein vielversprechendes anderes Gerät. In diesem Zusammenhang kann es auch vorkommen, dass sich Kauftipp und Preistipp ändert.

Tefal Induktionskochplatte tragbar


Häufig gestellte Fragen zu Induktionskochplatte:

Nachdem wir im ersten Abschnitt auf das Thema Induktionskochplatte Test eingegangen sind und uns im zweiten Teil einem eigenen Produktvergleich gewidmet haben, geht es nun um die am häufigsten gestellten Fragen.

Technischer Aufbau: So funktionieren die mobilen Kochplatten

Die Wärmeleistung einer Induktionskochplatte entsteht durch ein magnetisches Wechselfeld, das durch eine kalte und isolierende Platte, die zumeist aus Glaskeramik besteht, auf das Kochgeschirr übertragen. Das magnetische Wechselfeld wird von einer Spule erzeugt, die sich unterhalb der Kochfläche befindet und von Hochfrequenz-Strom durchflossen wird. Gesteuert werden kann die Leistung auf verschiedene Arten.

Vor & Nachteile von Induktionskochplatten

Vorteile:

  • Das Kochen geht sehr schnell
  • Die Energie wird nicht an die Kochplatte, sondern nur an das Kochgeschirr übertragen.
  • Ein Überkochen wird  dadurch verhindert, dass das Induktionskochfeld sofort auf eine Änderung der Temperatur reagiert.
  • Weil die Kochplatten nur lauwarm werden, kann es zu keinen Verbrennungen kommen.

Nachteile:

  • Notwendig ist  ein ferromagnetisches/induktionsfähiges Kochgeschirr, das mehr kostet.
  • Ein Induktionskochfeld kostet etwa 50 Prozent mehr als ein elektronisches.

Wie Induktionskochplatte reinigen?

Eine spezielle Pflege ist bei Induktionskochplatten nicht notwendig. Weil die Oberflächen aus Glaskeramik bestehen, können sie problemlos  mit handelsüblichen Küchenreinigungsmitteln gereinigt werden. Wir haben auf Youtube ein gutes Video gefunden in welchem das Reinigen eines Induktionskochfeldes erklärt wird:

 

 

 

Interessante Funktionen: Topferkennung, Temperaturregelung & mehr

Besonders wichtig sind bei einem Induktionskochfeld die verschiedenen Funktionen. Diese machen es möglich, dass auch Laien die verschiedenen Gerichte schnell und unkompliziert zubereiten können.

TemperaturregelungDrehknopfWarmhaltefuntionTopferkennungLüfter

Die Temperaturregelung ist ein äußerst praktisches Feature bei Induktionskochfeldern. Denn Die Speisen lassen sich dadurch punktgenau zubereiten und die Gefahr des Überkochens wird auf ein Minimum reduziert. In den meisten Fällen gibt es nur 7 oder 8 Termperaturstufen. Bei sehr hochwertigen Induktionsplatten lässt sich aber auch die Termperatur Gradgenau einstellen.

Mit dem Drehknopf lassen sich entweder die Temperatur oder die Leistung einstellen. Eine höhere Leistung bedeutet eine höhere Temperatur und umgekehrt.

Dank der Warmhaltefunktion müssen die Gerichte nicht erneut erwärmt werden, wenn die Familienmitglieder zu verschiedenen Zeiten essen. Auf einer Induktionskochplatte können die Speisen auch für mehrere Stunden lang warmgehalten werden.

Die Topferkennung macht es möglich, dass die Kochplatte erst dann anläuft, wenn sich Kochgeschirr darauf befindet. Ein versehentliches Laufenlassen des Herdes ist damit so gut wie ausgeschlossen.

Durch den Lüfter wird die Elektronik des Induktionskochfeldes gekühlt. Allerdings entwickelt der Lüfter während des Betriebs auch Geräusche, die gelegentlich als unangenehm empfunden werden.

Verwendung in der Gastronomie, beim Camping & für die Reise

Induktionskochplatten sind vielseitig verwendbar. Sie können entweder fest in Arbeitsplatten eingebaut oder mobil genutzt  werden. Damit erfüllen sie alle Ansprüche von ambitionierten Hobbyköchen und Profis.

WohnmobilGastronomieCampingReiseMini-Küche

Welche Variante sich für ein Wohnmobil am besten eignet, hängt in erster Linie vom zur Verfügung stehenden Platz ab. Ist Platz für einen Herd vorgesehen, lohnt sich der Kauf einer Induktionskochplatte, die sich fest verbauen lässt. Andernfalls ist eine transportable Platte die bessere Lösung.

Induktionskochplatte

Gastronomen, die sich für  eine Induktionskochplatte entscheiden, sollten ein Modell wählen, das sie  in der Küche fest verbauen können. Sie können dann die Gerichte an einem festen Platz schneller und energiesparender Zubereiten.

Eine transportable Induktionskochplatte ist für den Campingurlaub eine hervorragende Wahl. Im Blick haben sollten die Camper vor allem das Gewicht der Kochplatte. Eine Platte mit nur einem Kochfeld ist deshalb oft die bessere Wahl, weil diese Modelle weniger wiegen.

Wer auf Reisen generell selbst kochen möchte, sollte sich für eine transportable Induktionskochplatte entscheiden. Denn dank der geringen Abmessungen lassen sie sich problemlos im Gepäck verstauen.

Welche Variante die bessere Wahl ist, häng in einer Mini-Küche in erster Linie davon ab, wie viel Platz zur Verfügung steht. Eine Induktionskochplatte kann statt der elektrischen Kochplatte im Herd verbaut werden oder als mobile Lösung einen zusätzlichen Platz zum kochen bieten.

 

Beliebte Marken: Rommelsbacher, Miele & Medion

MedionRommelsbacherMieleSilitRoyalty LineSilvercrestQuigg

Das Essener Unternehmen Medion stellt seit 1983 elektronische Konsumartikel her. Mit den Produkten werden vor allem große Handelsketten beliefert. Zudem betreibt das Unternehmen in der Schweiz eine eigene Ladenkette. Webseite des Herstellers: Webseite

Medion Induktionsplatte tragbar

Medion Induktionsplatte mit 2 Kochfeldern

Die Rommelsbacher ElektroHaugeräte GmbH  ist bereits sei den 1920er Jahren auf dem Markt. Wurden damals noch Lautsprecheranlagen entwickelt und produziert, stellte das Unternehmen nach dem Zweiten Weltkrieg verschiedene elektronische Produkte her, die dringend gebraucht wurden. Webseite des Herstellers: Webseite

Gegründet wurde das Gütersloher Unternehmen Miele bereits anno 1899. Produziert werden unter diesem Markennamen neben Haushaltsgeräten auch diverse Gewerbegeräte. Webseite des Herstellers: Webseite

Hochwertiges Kochgeschirr wird unter dem Markennamen Silit bereits seit 1920 vertrieben. Heute ist die Marke ein Teil der WMF Group. Webseite des Herstellers: Webseite

Das Team von Royality Line entwickelt Küchen- und Haushaltsartikel für den weltweiten Markt. Selbstverständlich werden die Produkte auch im eigenen Haus hergestellt und vertrieben. Webseite des Herstellers: Webseite

Qualitativ hochwertige Elektroprodukte  sind das Markenzeichen von Sivercrest. Zum Sortiment gehören neben Soundanlagen auch diverse Produkte für die Küche. Webseite des Herstellers: Webseite

1986 wurde die Marke Quigg gegründet. Inzwischen hat sie sich einen festen Platz in der Welt der elektronischen Produkte erobert. Webseite des Herstellers: Webseite

Mobile Induktionsplatte von Lidl und Aldi zu empfehlen?

Verbraucher, die auf der Suche nach einer hochwertigen Induktionskochplatte sind, müssen nicht  zwangsläufig im Fachgeschäft einkaufen. Denn so mancher Discounter bietet diese Küchengeräte – zumindest gelegentlich zu günstigen Preisen an. Und natürlich haben die Käufer hier auch einen Garantieanspruch. Die tragbaren Induktionskochplatten von Lidl werden unter der Eigenmarke Silvercrest verkauft und Aldi Kochplatten unter der Marke Studio und auch Quigg.

Lidl Induktionskochplatte von Silvercrest

Tragbare Induktionskochplatte von Silvercrest

Wo günstige Induktionskochplatte kaufen?

Weil sich Induktionskochplatten immer größerer Beliebtheit erfreuen, sind sie mittlerweile auch in vielen Supermärkten erhältlich. Der Verbraucher hat also gewissermaßen die Qual der Wahl, wo er die Kochfelder erwirbt.

RealEbayNettoMedia MarktExpertSaturn

Die Einzelhandelskette Real ist in Deutschland mit mehreren hundert Märkten vertreten. Der größte Teil des Umsatzes wird zwar mit Lebensmitteln erwirtschaftet, jedoch umfasst das Sortiment auch diverse Elektro-Produkte. Webseite : www.real.de

Real

Ursprünglich handelte es sich bei der Plattform Ebay um eine Art Online-Flohmarkt. Doch mittlerweile bieten dort auch Unternehmen ihre Produkte zu besonders günstigen Preisen an. Webseite: www.LinkderWebsite.de

Auf dem deutschen Markt ist der Marken-Discounter Netto seit 1990 vertreten. Angeboten werden vor allem Lebensmittel und Produkte des täglichen Bedarfs, aber auch elektronische Produkte. Webseite: www.netto-online.de

Netto Discounter

Im Elektro-Großmarkt Media Markt finden die Verbraucher Elektro-Produkte der  verschiedensten Art. Die Kette ist Teil der Metro-Gruppe. Webseite: www.mediamarkt.de

Media Markt

Bereits seit den 1960er Jahren ist die Fachhandelskooperation Expert auf dem deutschen Markt vertreten. Das Sortiment umfasst eine große Bandbreite an elektronischen Produkten, von Unterhaltungselektronik bis hin zu Haushaltsgeräten. Webseite : www.expert.de

Bereits seit den 1960 Jahren bieten die Saturn-Märkte Unterhaltungselektronik an. Auch Saturn ist heute ein Teil der Metro-Gruppe. Zur Webseite: www.saturn.de

Saturn

Spezielles Kochgeschirr

Wer sich eine Induktionskochplatte anschafft, muss eins bedenken: Er kann nicht das alte Kochgeschirr auf dem neuen Herd verwenden, sondern braucht ein spezielles Kochgeschirr.

Induktionskochtopf: Ein Induktionskochtopf zeichnet sich dadurch aus, dass die Kochfläche einen Boden aus ferromagnetischem Material besitzt. Dadurch kann die durch die Metallspule erzeugte Wärme auf den Topf übertragen werden. Induktionskochtöpfe können aber auch auf einem Gas- oder Elektroherd benutzt werden.

Induktionspfanne: Pfannen aus Stahl oder Gusseisen können problemlos auf einem Induktionsherd verwendet werden, weil sie eine ferromagnetische Wirkung haben. Anders sieht es bei Pfannen aus Edelstahl aus. Deshalb sollten Verbraucher beim Kauf einer neuen Pfanne darauf achten, ob das Geschirr kompatibel zu Induktionsherden ist.

5 teilies Topfset WMF

Alternativen und ähnliche Produkte

Mobile Gaskochplatteelektrische KochplatteCampingkocher

Die mobile Gaskochplatte gilt als Klassiker, wenn an verschiedenen Orten gekocht werden soll. Beispielsweise kann diese Kochplatte ohne großen Aufwand im Garten für die Bewirtung der Gäste aufgestellt werden.

mobile gasplatte

Die elektrische Kochplatte dürfte wohl der Klassiker in der Küche sein. Betrieben wird die elektrische Kochplatte ganz einfach durch elektrischen Strom, der die Energie für die Erzeugung der Wärme liefert.

Beim Campingkocher handelt es sich um einen besonders kleinen Kocher, der meist mit Gas betrieben wird. Dank seines geringen Gewichts und der geringen Größe lässt er sich bequem im Rucksack transportieren, sodass der Besitzer auch bei langen Wanderungen nicht auf warme Mahlzeiten verzichten muss.

Reviews & Erfahrungsberichte für Induktionskochplatte:

Abschließend finden Sie nun noch diverse Reviews und Erfahrungsberichte welche wir auf Youtube für sie herausgesucht haben. Reviews von Privatpersonen sind eine gute Möglichkeit sich über einzelne Geräte zu informieren. Die Erfahrungsberichte sind natürlich nicht so detailliert wie der Induktionskochplatte Test einer großen Verbraucherzeitschrift aber sie helfen bei der Kaufentscheidung dennoch weiter.

Erfahrungsbericht 1: Aldi Induktionskochplatte von StudioErfahrungsbericht 2: Eltac - Mobile Induktionskochplate Erfahrungsbericht 3

Wie funktioniert die Induktionskochplatte von Aldi? In diesem Video wird sie vorgestellt.

 

 

In diesem Video beschreibt der Käufer seine Erfahrungen mit der mobilen Induktionskochplatte von Eltac.

 

 

 

 

Weiterführende Links und Quellen:

Beste Induktionskochplatte 2018: Test, Vergleich & wichtige Infos
5 (100%) 31 votes