Quinoa Ersatz – Die besten Alternativen

Wir zeigen im folgenden Beitrag, was als Quinoa Ersatz verwendet werden kann, falls dieses nicht vorrätig sein sollte. Quinoa ist ein Fuchsschwanzgewächs, welches in Südamerika schon seit mehr als 5000 Jahren bekannt ist und dort kultiviert wird. Da es anspruchslos bezüglich seiner Umwelt ist, kann Quinoa in den Anden auf einer Höhe von bis zu 4200 m angebaut werden. 

Quinoa Ersatz

Quinoa Ersatz: Die besten Alternativen

Quinoa liefert wichtige Nährstoffe, darunter Eisen, Folsäure und Magnesium und ist zudem ein langfristiger Lieferant von Energie aufgrund der enthaltenen komplexen Kohlenhydrate, die der Körper nur langsam verarbeitet.

  1. Chiasamen können als Quinoa Alternative verwendet werden. Die Samen entstammen einer Pflanze, die in Zentral- und Südmexiko beheimatet ist und schon bei den Azteken bekannt war. Chiasamen sind reich an Ballaststoffen, Eiweiß und wichtigen Fettsäuren. Daher sind sie ähnlich dem Quinoa als Superfood bekannt und können sowohl in Backwaren als auch im Müsli eingesetzt werden. Wichtig beim Verzehr ist, viel Wasser zu trinken, da Chiasamen große Mengen Flüssigkeit binden.
  2. Ein weiterer Quinoa Ersatz ist Amaranth. Amaranth gehört zur Familie der Fuchsschwanzgewächse und ist daher mit Quinoa verwandt. Anzusehen ist diese Verwandtschaft beiden Produkten, denn sie sehen ähnlich aus. Amaranth ist beliebt als Zutat im Müsli. Oftmals können die Körner gepoppt gekauft werden, was für eine besondere Knusprigkeit sorgt. Amaranth ist weiterhin als Quinoa Alternative eine geeignete Sättigungsbeilage.
  3. Als Quinoa Ersatz kann ebenfalls Buchweizen zum Einsatz kommen. Buchweizen gehört zur Pflanzengattung der Knöterichgewächse und ist in Eurasien und Ostafrika beheimatet. Ähnlich dem Quinoa liefert Buchweizen dem Körper Eiweiß und unterstützt damit den Muskelaufbau. Weiterhin enthält es verschiedene Aminosäuren und Vitamine. Als Superfood hilft Buchweizen dabei, Bluthochdruck und Diabetes vorzubeugen, da es sich regulierend auf den Insulinspiegel auswirkt.
  4. Hirse ist im Bezug auf die Inhaltsstoffe eine gute Quinoa Alternative, zudem sehen sich beide Produkte ähnlich. Botanisch sind sie allerdings nicht miteinander verwandt, da Hirse der Familie der Süßgräser zuzuordnen ist. Hirse enthält große Mengen Eiweiß und liefert daher wichtige Bestandteile für die Blutbildung. Zudem enthält Hirse Magnesium und Silizium. Letzteres beugt Cellulite vor. Zudem fördert Silizium das Wachstum von Haaren und Nägeln.
  5. Eine letzte Quinoa Alternative sind Leinsamen. Als Leinsamen werden die Samen des Flachses bezeichnet. Diese erkennt man an ihrer dunkelbraunen Färbung. Der Verzehr von Leinsamen fördert die Verdauung und hilft ebenfalls dabei, Entzündungen von Magen- und Darmschleimhaut zu lindern. Zudem liefern sie dem Körper Eiweiß, Magnesium, Eisen und Zink. Sie sind als Superfood daher ein geeigneter Quinoa Ersatz. Wichtig beim Verzehr ist, ausreichend zu trinken, da Leinsamen Flüssigkeit binden.

Welche Alternative eignet sich für kalorienarme Ernährung?

Kalorienarm sind alle Produkte nicht. Jedoch sind sie bereits in geringen Mengen sehr sättigend.

Welche Produkte darf man bei bestehendem Diabetes verzehren?

Alle genannten Produkte werden Diabetikern empfohlen. Sie haben einen niedrigen glykämischen Index, wirken sich somit kaum oder nur sehr langsam auf den Blutzuckerspiegel aus.

Welche Produkte sind glutenfrei?

Quinoa sowie alle genannten Alternativen sind glutenfrei und damit ausnahmslos denjenigen zu empfehlen, die sich glutenfrei ernähren möchten oder aufgrund einer Zöliakie auf glutenfreie Ernährung zurückgreifen müssen.

Sind alle genannten Produkte vegan?

Die oben genannten Produkte sind allesamt pflanzlichen Ursprungs und daher geeignete Lebensmittel für Veganer und Vegetarier.

Quinoa Alternativen

Wo kann man eine Quinoa Alternative kaufen?

Quinoa und seine Alternativen erhält man in vielen Supermärkten. Sie sind ebenfalls in Reformhäusern und Drogerien zu erwerben.


Ähnliche Beiträge: 

5/5 - (1 vote)
Alexander Wittmann
Letzte Artikel von Alexander Wittmann (Alle anzeigen)
AEpfel verwerten
Äpfel verwerten: Richtige Resteverwertung
Kuchen essen bei Diabetes
Desserts für Diabetiker – 10 Rezept-Ideen
Party Nachtisch fuer viele Personen
Party Nachtisch für viele Personen – 10 Rezept-Ideen
Halloween Nachtisch für Kinder – 10 Rezept-Ideen
Lachs wuerzen
Lachs würzen: Das perfekte Lachsfilet Gewürz
Maggi Gewuerz selber machen
Maggi Gewürz selber machen
BBQ Gewuerz Getrocknete Kraeuter (1)
BBQ Gewürze: Unsere Top 10 Zutaten für Rubs
indisches Gewuerz
Indisches Gewürz: Unsere Top 10
Obst mit J als Anfangsbuchstabe
Obst mit J am Anfang
Obst mit H als Anfangsbuchstabe (1)
Obst mit H am Anfang
Obst mit F als Anfangsbuchstabe
Obst mit F am Anfang
Obst mit E als Anfangsbuchstabe
Obst mit E am Anfang – Früchte Liste