Werbehinweis für alle Beiträge: Wir verlinken auf Online-Shops und Partner, von denen wir evtl. eine Vergütung erhalten.

Lammkarree Kerntemperatur: Tabelle & wichtige Tipps

Zart rosa gebratene Lammkarrees, vom Grill oder aus dem Ofen, begeistern Familie und Freunde. Mit unseren Tipps zur optimalen Lammkarree Kerntemperatur kann diese Köstlichkeit öfter serviert werden. 

Kerntemperatur bei Lammkarree richtig messen: So geht's
  • Je nach der Größe, vor allem der Länge, der Lammkarrees kann die Temperatur von oben oder von der Seite aus gemessen werden.
  • Der Fühler des Thermometers sollte jedenfalls die Mitte des Fleischteiles erreichen.
  • Dabei ist darauf zu achten, dass der Fühler nicht an den Knochen kommt.
  • Spätestens nach der Hälfte der Garzeit sollte ein erster Blick auf die erreichte Kerntemperatur geworfen werden.
  • Da Lammkarrees ruhen vor dem Servieren, kann das Thermometer währenddessen stecken bleiben, um die weitere Temperaturentwicklung zu beobachten.
Dieses Fleischthermometer können wir empfehlen

Falls du aktuell noch nach einem Fleischthermometer suchst, sieh dir dieses Angebot bei Amazon an:


Lammkarree Kerntemperatur Tabelle: Rosa, Medium, Vollgar/Durch

Lammkarree wird im Ganzen am Knochen gebraten oder gegrillt, die richtige Kerntemperatur sorgt für den perfekten Gargrad auf dem Teller.

  Rosa Medium Vollgar/Durch    
KERNTEMPERATUR          58 °C     62 °C          68 °C                                    

Kerntemperatur bei Lammkarree wo genau messen?

Der Fleischteil bei Lammkarrees ist nicht besonders dick, darum muss beim Einstecken des Thermometers darauf geachtet werden, dass der Fühler nicht zu nah am Knochen, sondern in der Mitte des Fleischstückes die Temperatur aufzeigt. Dies funktioniert am besten, wenn das Thermometer von der Seite aus gesetzt wird und tief in das Fleisch hinein reicht.

Lammkarree Kerntemperatur

Zubereitung in Backofen & mit Grill: Andere Kerntemperatur notwendig?

Die angegebenen Kerntemperaturen gelten für alle Zubereitungsarten. Ob auf dem Grill oder aus dem Backofen, selbst im Schmortopf sollten zumindest die 58 Grad erreicht werden.

Durch das Ruhen vor dem Aufschneiden und Servieren, erhöht sich die Kerntemperatur noch einmal um bis zu 2 Grad, sodass dieses mitberücksichtigt werden sollte, wenn man sehr rosa, noch leicht blutig servieren möchte.

Gelten diese Kerntemperaturen für Lamm generell?

Nach den oben beschriebenen Kerntemperaturen kann man sich für alle Lammgerichte orientieren. Wichtig zu wissen ist, dass bei Erreichen der Temperatur für Well Done nicht mehr viel von der zarten rosa Farbe übrig ist. 

Was ist der Unterschied zwischen Lammkotelett und Lammkarree?

Das Fleischstück und der Teil vom Lamm, welcher für Koteletts oder Karree geschnitten werden, ist derselbe. Entscheidend für eine Differenzierung ist der Schnitt.

Das Karree wird in einem Stück aus dem hinteren Rücken geschnitten. Wird der Rücken zwischen den Knochen in Scheiben geschnitten, dann spricht man von Lammkoteletts.

Wie lange benötigt ein Lammkarree auf dem Grill?

Ein Stück Lammkarree von etwa 1 kg Gewicht braucht bei indirektem Grillen rund 35 bis 40 Minuten. Dazu sollte der Grill bei geschlossenem Deckel eine Temperatur von rund 150 Grad aufweisen. Bei nur 100 bis 120 Grad dauert es bis zu einer Stunde. Das Karree sollte zuvor scharf angebraten werden.

Lammkarree auf dem Grill

Warum soll Fleisch immer ruhen vor dem Servieren?

Das Ruhen sorgt dafür, dass die Fasern des Fleisches sich wieder entspannen. Durch die Hitzeeinwirkung ziehen sie sich zusammen. Auch der Fleischsaft bleibt durch die Ruhe besser im Fleisch verteilt und macht es zarter.

Zu beachten ist, dass sich die Kerntemperatur während der Ruhezeit noch einmal um bis zu 2 Grad erhöhen kann, wenn das Fleisch zwischen 10 und 15 Minuten zugedeckt ruht, bevor es angeschnitten wird.

Welche Gewürze passen zu Lammkarree?

Ob Lammkarree oder andere Teile des Lamms, traditionell wird Lamm gerne mit Thymian, Rosmarin, Salbei, Knoblauch, Zitronenzesten, Ingwer oder Fenchel gewürzt, zusammen mit Salz und Pfeffer.

Zu Weihnachten können durchaus auch Anis, Zimt oder Vanille in den Soßen von Schmorgerichten vorkommen.

5/5 - (1 vote)
Alexander Wittmann
Letzte Artikel von Alexander Wittmann (Alle anzeigen)
Wirsing roh essen
Kann man Wirsing roh essen?
Chinakohl roh essen
Kann man Chinakohl roh essen?
Wie schmeckt roher Hokkaido
Kann man Hokkaido roh essen?
Unterschied Honig Agavendicksaft
Die besten Honig Geschenke & Geschenksets 2022
Gewuerz mit K am Anfang
Gewürz mit K
Gewuerz mit M am Anfang
Gewürz mit M
Gewuerz mit I am Anfang
Gewürz mit I
Gewuerz mit F am Anfang
Gewürz mit F
Gemuese mit Y am Anfang
Gemüse mit Y
Gemuese mit W am Anfang
Gemüse mit W
Gemuese mit J am Anfang
Gemüse mit J
Gemuese mit Z am Anfang
Gemüse mit Z