Wirsing Kochzeit: Wie lange kochen?

Die Wirsing Kochzeit richtet sich oft nach dem Gericht, denn gerne wird das Fleisch zeitgleich mit dem Wirsing, ähnlich einem One-Pot-Gericht gekocht.

Wirsing Kochzeit

Optimale Kochzeit: Wirsing wie lange kochen?

Wir haben uns entschieden, die optimalen Kochzeiten für Wirsing zu vergleichen. Dazu haben wir den Wirsing weich gekocht, so, dass er danach noch weiterverarbeitet werden kann, beispielsweise kurz in Butter angebraten.

Wirsing Kochzeiten für Topf, Mikrowelle, Schnellkochtopf und Dampfgarer

Wirsing Kochzeit im Topf: maximal 8 Minuten, Temperatur: 100 °C
Hinweis: Auf diese Art zubereitet kannst du Wirsing auch kalt abschrecken und als Salat mariniert servieren. Möchtest du deinen Wirsing hinterher in Sahne schmoren, dann verringere die Kochzeit auf ein Blanchieren von etwa 2 bis maximal 4 Minuten.

Wirsing Kochzeit in der Mikrowelle: 8 Minuten, 600 Watt
Hinweis: Hierfür den gewaschenen Wirsing nur abtropfen lassen, nicht komplett trocken tupfen oder etwas Wasser, gerne anstelle dessen auch Brühe, dazugeben. Für geschmorten Wirsing kannst du Speck und Zwiebel zuvor in derselben Schale für die Mikrowelle 3 Minuten garen, den Wirsing zufügen und auf 8 Minuten stellen.

Wirsing Kochzeit im Dampfgarer: 15 Minuten, Temperatur: 100 °C
Hinweis: Die Zeit läuft, ab Erreichen der Temperatur. Danach ebenfalls kurz abschrecken und wie gewohnt weiterverarbeiten. Willst du ganze Blätter im Dampfgarer vorgaren, denn erhöhe die Zeit auf mindesten 20, eher noch 25 Minuten.

Wirsing Kochzeit im Schnellkochtopf: 2 Minuten, Schongarstufe
Hinweis: Die Zeit wird gemessen, wenn die Garstufe erreicht wird. Der Schnellkochtopf eignet sich bezüglich Wirsing am besten für Eintopfgerichte, welche Wirsing als Zutat enthalten. Achte darauf den Wirsing nicht zu lange im Schnellkochtopf mitzugaren oder verwende den Dampfeinsatz deines Schnellkochtopfes.


Wie lange braucht Wirsing, bis er gar ist?

Die genaue Garzeit des Wirsing hängt davon ab, wie er ins Wasser zum Kochen kommt. Wurde der Wirsing nur geviertelt, dann musst du jedenfalls 10 bis 15 Minuten berechnen und dabei auch die Größe des Wirsing Kopfes berücksichtigen. Wurde der Wirsing nur in Blätter zerlegt, dann kalkuliere mit bis zu 10 Minuten. Hast du den Wirsing allerdings in feine Streifen geschnitten, werden wir 5 bis 8 Minuten schon ausreichen!

Was macht Wirsing bekömmlicher?

Generell wird Kohlgemüsen, und der Wirsing gehört dazu, eine gewisse Fähigkeit nachgesagt Blähungen zu verursachen. Diesen kannst du, nicht nur bei Wirsing, entgegen wirken, wenn du Kümmel, Anis oder Fenchelsamen mit in das Kochwasser gibst. Mit einem Schuss Essig lässt sich auch der intensiven Wirsing Geschmack etwas eindämmen.

Wie schneide ich am besten Wirsing?

Es kommt ganz darauf an, welches Gericht du aus deinem Wirsing zubereiten möchtest. Willst du ihn überbacken oder gratinieren, dann schneide ihn nur in Viertel oder Achtel.

Soll er zu Eisbein oder geräucherten Fleischwaren serviert werden, dann schneide die Blätter in feine Streifen. Für Kohlrouladen wird mit den ganzen Blättern gearbeitet, hier musst du gar nicht schneiden. Dasselbe gilt, wenn du Wirsing in einer Lasagne als Ersatz für die Teigwaren verwenden willst!

Wie lange muss ich Wirsingblätter blanchieren?

Wirsingblätter für Kohlrouladen oder als Ersatz für Nudeln in Lasagne solltest du etwa 2 bis 4 Minuten in kochendes Wasser geben und danach mit Eiswasser abschrecken. 

Wirsingblaetter blanchieren

Wann hat Wirsing Saison?

Heimischen Wirsing findest du von spätestens Ende des Sommers bis weit in das neue Jahr hinein in den Angeboten der Märkte. Es kommt auf den Frost im Winter an, ob Wirsing bis Februar geerntet werden kann. Außerhalb dieser Jahreszeiten kommt der Wirsing für unsere Supermärkte oft aus dem Mittelmeerraum.

5/5 - (1 vote)
Alexander Wittmann
Obst mit Z als Anfangsbuchstabe
Obst mit Z als Anfangsbuchstabe
Obst mit F am Anfang
Obst mit F
Gewuerz mit Q am Anfang
Gewürz mit Q am Anfang
Pfannkuchen Beilagen
Die 10 besten Pfannkuchen Beilagen: Was dazu essen?
No Preview
Gewürz mit K
Gewuerz mit M am Anfang
Gewürz mit M
Gewuerz mit I am Anfang
Gewürz mit I
Gewuerz mit F am Anfang
Gewürz mit F
Gemuese mit T
Gemüse mit T am Anfang
Gemuese mit U am Anfang
Gemüse mit U am Anfang
Gemuese mit O am Anfang
Gemüse mit O am Anfang
Gemuese mit V am Anfang
Gemüse mit V am Anfang