Sie suchen einen professionellen Sous Vide Garer Test? Dann sind sie hier richtig. Wir haben für Sie recherchiert und zeigen welche renommierten Verbrauchermagazine einen Testbericht veröffentlicht haben. Außerdem finden Sie im Anschluss einen eigenen Produktvergleich und die Antworten auf häufig gestellte Fragen. Diese Zubereitungsform wird übrigens auch oft als Vakuumgaren bezeichnet.

Direkt zu Teil 1: Testberichte Direkt zu Teil 2: Empfehlungen
bester sous vide garer test

Der beste Sous Vide Garer muss präzise, sicher und einfach zu bedienen sein

 


Sous Vide Garer Test: Die Testsieger der letzen Jahre

In der folgenden Tabelle sehen Sie welche der Zeitschriften bzw. Sendungen bereits einen Sous Vide Garer Test veröffentlicht hat. Außerdem geben wir das Jahr der Veröffentlichung an und die Info ob Testsieger und Testergebnisse kostenlos einsehbar sind. Wenn das nicht der Fall ist, finden Sie in der Tabelle auch den Preis für die Testergebnisse.

Zeitschrift Testbericht erschienen? Jahr Link Testergebnisse kostenlos
Stiftung Warentest Ja, es gibt einen Sous Vide Garer Test 2017 Link Nein, Kosten 2,50 €
Schweizer Fernsehen Nein, es gibt noch keinen Sous Vide Garer Test
Ökotest Nein, es gibt keinen Sous Vide Garer Test
Haus & Garten Test Ja, es gibt einen Sous Vide Garer Testbericht 2016 Link Nein, Kosten 1,99 €
Konsument.at Nein, es gibt noch keinen Sous Vide Garer Test
Ktipp.ch Nein, bisher gibt es keinen Sous Vide Garer Testbericht
Saldo.ch Nein, bisher gibt es noch keinen Sous Vide Garer Test
ETM Testmagazin Nein, es wurde kein Sous Vide Garer Test durchgeführt

Bisher haben nur zwei der im deutschsprachigen Raum gängigen Testmagazine sich in einem Test mit Sous Vide Garern auseinandergesetzt. Andere haben zwar auch Artikel über Sous Vide Garer, beziehen sich dabei aber auf die Ergebnisse vom Sous Vide Garer Test anderer Magazine, weshalb diese Artikel hier nicht nennenswert sind.

Es gibt auch einen Grund dafür, weshalb es bisher so wenige Tests von Sous Vide Garern in den Testmagazinen gibt. Bis vor wenigen Jahren wurden diese Geräte hauptsächlich von Profiköchen genutzt – damals waren sie für die Hobbyköche, die in der Regel den größten Teil der Leserschaft der Magazine ausmachen, schlicht und einfach nicht interessant.

Sous Vide Garer Test

Sowohl von der Stiftung Warentest als auch des SRF haben wir einen Sous Vide Garer Test gefunden

Mehr Infos zu den Testberichten

Stiftung Warentest: Testergebnisse

Die Stiftung Warentest befasst sich in ihrem Sous Vide Garer Test mit insgesamt elf Geräten. Davon sind fünf sogenannte Tanks und sechs Stäbe oder Sticks für das Sous Vide Garen. Beide aber leisten am Ende dasselbe und werden so nach den gleichen Kriterien beurteilt. So hat man hier auch gleich einen Vergleich der beiden Möglichkeiten zum Sous Vide Garen.

Im Test kommt es vor allem darauf an, dass die Geräte das Wasser möglichst schnell erhitzen und dass es an jeder Stelle im Topf gleich heiß ist. Allgemein schnitten die Sticks dabei besser ab als die Töpfe bzw. Wannen. Jedoch werden viele Geräte im Test eher schlecht bewertet. Die genauen Testergebnisse lassen sich nicht einfach so einsehen.

Dazu muss man einmalig 2,50 € zahlen oder das Magazin abonnieren. Trotzdem ist der Teil des Berichts, den man ohne Zahlung sehen kann, sehr informativ. Wir haben den Testbericht in unserer Tabelle ganz oben verlinkt: Tabelle

Sehen Sie sich auch dieses Video der Stiftung Warentest an:

Worauf sollte bei einem Sous Vide Garer Test geachtet werden?

In jedem Test, egal für welches Produkt, müssen manche Punkte mehr beachtet werden als andere. So gibt es auch in einem Sous Vide Garer Test einige besonders wichtige Kriterien. Diese werden nachfolgend aufgelistet und erklärt. Zudem wird erklärt, weshalb gerade diese Kriterien in einem Sous Vide Garer Test besonders wichtig sind.

Qualität der VerarbeitungSchnelles Erhitzen des WassersÜberall gleiche Temperatur des WassersGröße und FassungsvermögenGewicht

Bei jedem technischen Gerät ist es wichtig für die Sicherheit der Benutzer, dass es möglichst gut verarbeitet ist. Das ist besonders wichtig bei Geräten, die man nahe an den eigenen Körper führt oder die in der Nähe von Wasser eingesetzt werden.

Das trifft auch auf Sous Vide Garer zu – gerade bei Stäben bzw. Sticks ist eine gute Verarbeitung von höchster Bedeutung, damit dem Benutzer bei einem elektrischen Gerät im Wasser keine Gefahr droht. Sonst könnte es einen Kurzschluss geben, der für eine mit dem Gerät oder dem Wasser in Berührung kommende Person tödlich enden könnte.

Für das Zubereiten eines Gerichts in einem Sous Vide Garer braucht man oft große Mengen Wasser. Die müssen je nach Rezept auf eine unterschiedlich hohe Temperatur erhitzt werden. Für den Komfort beim Kochen ist es sehr förderlich, wenn das Wasser möglichst schnell auf die geforderte Temperatur gebracht werden kann. Das ist aber nicht bei allen Geräten auf dem Markt der Fall.

Es lässt sich aber schlecht kontrollieren, wie schnell das Wasser von einem Gerät erhitzt werden kann, wenn man es nicht ausprobiert. Einen Hinweis kann hier die Leistung des Gerätes geben. In einem professionell durchgeführten Sous Vide Garer Test sollte die Dauer gemessen werden bis das Gerät eine bestimmte Temperatur erreicht hat.

Das Gericht wird in einem Sous Vide Garer im Wasserbad zubereitet. Dabei ist es förderlich, wenn das Wasser an jeder Stelle die gleiche Temperatur hat. So wird das Gericht an jeder Stelle auf die gleiche Weise gegart und jeder Bissen schmeckt am Ende genau so, wie er es soll. Das aber stellen nicht alle Geräte gleich gut sicher. Vielfach besteht die Gefahr, dass das Wasser in der Nähe der Hitzequelle wärmer ist als an anderen Stellen.

Um eine überall gleiche Temperatur sicherzustellen, haben einige Geräte Umwälzpumpen. Diese halten das Wasser ständig in Bewegung. Dadurch verteilt sich die Wärme besser im Wasser und die Temperatur gleicht sich an allen Stellen an. In einem Sous Vide Garer Test sollte das auf jeden Fall kontrolliert werden.

Die Größe eines Sous Vide Garers, ob als Tank oder als Stab, und das Fassungsvermögen eines Tanks sind nicht per se positiv zu werten, je größer sie sind. So kann man bei großen Geräten mehr Wasser brauchen, das längere Zeit zum Erhitzen braucht, und sich mit Platzproblemen im Schrank konfrontiert sehen. Kleine Geräte aber können unter Umständen nicht genug Platz für das Gericht bieten.

Hier muss man abhängig von seinem eigenen Haushalt eine Entscheidung treffen. Das Fassungsvermögen ist natürlich bei einer Wanne begrenzt. Auch ein Stick ist immer nur für bestimmte Mengen Wasser ausgelegt, aber diese sind sehr viel großzügiger bemessen als bei den Wannen und außerdem kann man diese Vorgaben bei einem Stick zur Not auch missachten. Generell sollte die Größe/ das Fassungsvermögen im Sous vide Garer Test positiv bewertet werden. Desto mehr desto besser.

Das Gewicht eines Sous Vide Garers beeinflusst in der Regel nicht die Garung des Gerichtes darin. Allerdings hat es durchaus Einfluss daruaf, wie gut man mit dem Gerät umgehen kann. Schließlich muss man es auch vom Schrank auf den Herd heben und zurück. Dabei ist ein geringes Gewicht sehr angenehm.

Im Extremfall kann das Gerät gar zu schwer für einen Regalboden sein und passt so nicht in den Schrank. Das ist aber bei Sous Vide Garern eher selten der Fall, wenn man gängige Regalböden hat. Außerdem versinkt ein Sous Vide Garer in Form eines Stabes mit einem geringen Gewicht weniger tief im Wasser, wenn er nicht ohnehin schon an der Seite in einem Punkt fixiert ist.


Sous Vide Garer Vergleich: Unsere Empfehlungen in der Bestenliste

Unsere Empfehlungen der besten Sous Vide Garer basieren auf einem Vergleich der wichtigsten Kriterien. Dazu gehörn die Größe, die Farbe, das Gewicht und die Leistung der Geräte & vieles mehr. Zudem wurde kontrolliert, ob sie sich automatisch abschalten können. Bei Gargeräten war das Fassungsvermögen ein wichtiges Kriterium, bei Sticks die maximale Betriebsdauer laut Timer. Die Geräte wurden von uns nicht in der Praxis getestet. Die Grundlage des Sous Vide Garer Vergleich bilden die von den Herstellern bereitgestellten Daten.

Vollwertige Sous-Vide Gargeräte Sous-Vide Sticks

Sous Vide Gargeräte

Unser Vergleich der besten Sous-Vide Garer startet mit vollwertigen Gargeräten. Im Anschluss zeigen wir noch Sous-Vide Sticks, die jedoch nur zusammen mit einem Kochtopf  verwendet werden können.

KAUFTIPP
STEBA SV 1 Precise Sous-Vide Garer Profi-Garmethode mit Vakuumierbeutel im Wasserbad, 6 liters, Metallic
PREISTIPP
Klarstein Deepdive • Sous-Vide Garer • Schongarer • Vakuumgarer • 550 Watt • 8 Liter • 40-99°C Temperatur • Garzeit einstellbar bis 24 h • Zirkulationstechnik • spülmaschinengeeignet • silber
Profi Cook SV-1112 ProfiCook Sous Vide – Schongarer Topf und Vakuum für Küche Kochen bei niedrigen Temperaturen, 8,5 l, 520 W, grau/schwarz [Energieklasse a], 8.5 liters
Melissa 16310170 Sous Vide Schongarer Topf, Würstchenwärmer und Vakuum für Küche Kochen bei niedrigen Temperaturen, 8,5 L, 520 Watt, Edelstahl/Schwarz,Testnote GUT, Edelstahl Gebürstet
Caso 1307 Sous Vide Garer SV 500, Temperatur in 0,1C Schritten einstellbar inklusiv Halter für Vakuumbeutel, 1200 W, silber
Marke
Steba
Klarstein
Profi Cook
Melissa
Caso
Produkt
Sous Vide Garer Precise SV 1
Sous Vide Garer Deepdive
SV 1112 Sous Vide Schongarer Topf
Sous Vide Edelstahl Profi Niedrigtemperaturgarer
1307 Sous Vide Garer SV 500
Beste Sous Vide Gargeräte
Sous Vide Gargeräte Test
-
-
-
Größe
37,5 x  29 x 23 cm
29,5 x 45 x 26,5 cm
46 x 34 x 24 cm
42 x 29 x 21 cm
30 x24 x 27 cm
Fassungsvermögen
6 l
8 l
8,5 l
6 l
6 l
Farbe
metallic
silber
schwarz / grau
schwarz / metallic
schwarz / silber
Gewicht
3,6 kg
4 kg
1,9 kg
4,22 kg
3 kg
Leistung
500 W
550 W
520 W
keine Angaben
1200 W
Automatische Abschaltung
100,89 EUR
ab 69,99 EUR
69,99 EUR
ab 79,99 EUR
199,99 EUR
KAUFTIPP
STEBA SV 1 Precise Sous-Vide Garer Profi-Garmethode mit Vakuumierbeutel im Wasserbad, 6 liters, Metallic
Marke
Steba
Produkt
Sous Vide Garer Precise SV 1
Beste Sous Vide Gargeräte
Größe
37,5 x  29 x 23 cm
Fassungsvermögen
6 l
Farbe
metallic
Gewicht
3,6 kg
Leistung
500 W
Automatische Abschaltung
100,89 EUR
PREISTIPP
Klarstein Deepdive • Sous-Vide Garer • Schongarer • Vakuumgarer • 550 Watt • 8 Liter • 40-99°C Temperatur • Garzeit einstellbar bis 24 h • Zirkulationstechnik • spülmaschinengeeignet • silber
Marke
Klarstein
Produkt
Sous Vide Garer Deepdive
Sous Vide Gargeräte Test
Größe
29,5 x 45 x 26,5 cm
Fassungsvermögen
8 l
Farbe
silber
Gewicht
4 kg
Leistung
550 W
Automatische Abschaltung
ab 69,99 EUR
Profi Cook SV-1112 ProfiCook Sous Vide – Schongarer Topf und Vakuum für Küche Kochen bei niedrigen Temperaturen, 8,5 l, 520 W, grau/schwarz [Energieklasse a], 8.5 liters
Marke
Profi Cook
Produkt
SV 1112 Sous Vide Schongarer Topf
-
Größe
46 x 34 x 24 cm
Fassungsvermögen
8,5 l
Farbe
schwarz / grau
Gewicht
1,9 kg
Leistung
520 W
Automatische Abschaltung
69,99 EUR
Melissa 16310170 Sous Vide Schongarer Topf, Würstchenwärmer und Vakuum für Küche Kochen bei niedrigen Temperaturen, 8,5 L, 520 Watt, Edelstahl/Schwarz,Testnote GUT, Edelstahl Gebürstet
Marke
Melissa
Produkt
Sous Vide Edelstahl Profi Niedrigtemperaturgarer
-
Größe
42 x 29 x 21 cm
Fassungsvermögen
6 l
Farbe
schwarz / metallic
Gewicht
4,22 kg
Leistung
keine Angaben
Automatische Abschaltung
ab 79,99 EUR
Caso 1307 Sous Vide Garer SV 500, Temperatur in 0,1C Schritten einstellbar inklusiv Halter für Vakuumbeutel, 1200 W, silber
Marke
Caso
Produkt
1307 Sous Vide Garer SV 500
-
Größe
30 x24 x 27 cm
Fassungsvermögen
6 l
Farbe
schwarz / silber
Gewicht
3 kg
Leistung
1200 W
Automatische Abschaltung
199,99 EUR

 


 

Sous Vide Sticks im Vergleich

Nachdem wir in der vorhergegangen Tabelle vollwertige Sous Vide Gargeräte verglichen haben soll es nun um Sous Vide Sticks gehen. Dieses werden immer zusammen mit einem Kochtopf verwendet.

KAUFTIPP
Wancle Sous Vide Präzisionskochtopf Immersion Zirkulator (Schwarz)
PREISTIPP
Sous Vide, AUKUYEESous Vide Stick Sous-Vide Garer Präzisionskocher IPX7 Wasserdicht Tauchzirkulator Genaue Temperatur Digital Timer und Edelstahl Rezepten (Schwarz)
Unold Sous Vide Stick, Garer, Vakuumgaren, 1300 Watt, 58905
TESTSIEGER* Klarstein Quickstick • Sous-Vide Garer • Thermostat • Umwälzpumpe • 1300W • Trockenlaufschutz • exakte Temperatureinstellung • schwarz
Sous-Vide-Garer Henry | Vakuumgarer Stick | LED Touch-Display, Umwälzpumpe & Abschaltautomatik | Schwarz 800W
Marke
Wancle
Aukuyee
Unold
Klarstein
Springlane Kitchen
Produkt
Sous Vide Zirkulator
Sous Vide Garer Immersion Zirkulator
Sous Vide Stick Garer
Quickstick Sous Vide Garer
Sous Vide Stick Henry
Beste Sous Vide Sticks
Sous Vide Sticks Test
-
-
-
Größe
36,1 x 21,3 x 11,9 cm
45 x 13,6 x 11 cm
36,7 x 13,5 x 8,8 cm
49,5 x 21 x 13,2 cm
10 x 37 x 8 cm
maximale Zeiteinstellung
99 h 59 min
99 h 59 min
nicht angegeben
59 h 59 min
keine Angaben
Farbe
schwarz / metallic
schwarz / silber
schwarz / metallic
schwarz / silber
schwarz / metallic
Gewicht
1,62 kg
1,88 kg
1,1 kg
 1,72 kg
1,1 kg
Leistung
850 W
800 W
1300 W
1300 W
 800 W
Automatische Abschaltung
129,99 EUR
69,99 EUR
146,35 EUR
ab 74,99 EUR
79,90 EUR
KAUFTIPP
Wancle Sous Vide Präzisionskochtopf Immersion Zirkulator (Schwarz)
Marke
Wancle
Produkt
Sous Vide Zirkulator
Beste Sous Vide Sticks
Größe
36,1 x 21,3 x 11,9 cm
maximale Zeiteinstellung
99 h 59 min
Farbe
schwarz / metallic
Gewicht
1,62 kg
Leistung
850 W
Automatische Abschaltung
129,99 EUR
PREISTIPP
Sous Vide, AUKUYEESous Vide Stick Sous-Vide Garer Präzisionskocher IPX7 Wasserdicht Tauchzirkulator Genaue Temperatur Digital Timer und Edelstahl Rezepten (Schwarz)
Marke
Aukuyee
Produkt
Sous Vide Garer Immersion Zirkulator
Sous Vide Sticks Test
Größe
45 x 13,6 x 11 cm
maximale Zeiteinstellung
99 h 59 min
Farbe
schwarz / silber
Gewicht
1,88 kg
Leistung
800 W
Automatische Abschaltung
69,99 EUR
Unold Sous Vide Stick, Garer, Vakuumgaren, 1300 Watt, 58905
Marke
Unold
Produkt
Sous Vide Stick Garer
-
Größe
36,7 x 13,5 x 8,8 cm
maximale Zeiteinstellung
nicht angegeben
Farbe
schwarz / metallic
Gewicht
1,1 kg
Leistung
1300 W
Automatische Abschaltung
146,35 EUR
TESTSIEGER* Klarstein Quickstick • Sous-Vide Garer • Thermostat • Umwälzpumpe • 1300W • Trockenlaufschutz • exakte Temperatureinstellung • schwarz
Marke
Klarstein
Produkt
Quickstick Sous Vide Garer
-
Größe
49,5 x 21 x 13,2 cm
maximale Zeiteinstellung
59 h 59 min
Farbe
schwarz / silber
Gewicht
 1,72 kg
Leistung
1300 W
Automatische Abschaltung
ab 74,99 EUR
Sous-Vide-Garer Henry | Vakuumgarer Stick | LED Touch-Display, Umwälzpumpe & Abschaltautomatik | Schwarz 800W
Marke
Springlane Kitchen
Produkt
Sous Vide Stick Henry
-
Größe
10 x 37 x 8 cm
maximale Zeiteinstellung
keine Angaben
Farbe
schwarz / metallic
Gewicht
1,1 kg
Leistung
 800 W
Automatische Abschaltung
79,90 EUR

Infos zur Sous Vide Bestenliste

Die Bestenliste zu Sous Vide Gargeräten und Sticks wird ca. einmal pro Jahr aktualisiert. Sollten manche Geräte nicht mehr erhältlich sein tauschen wir sie gegen neuere Modelle aus. So kann es auch passieren, dass hin und wieder der Kauftipp und Preistipp wechselt.

Bester sous vide stick test


Häufig gestellte Fragen zu Sous Vide Garer:

Nachdem wir im ersten Abschnitt auf das Thema Sous Vide Garer Test eingegangen sind und uns im zweiten Teil einem eigenen Produktvergleich gewidmet haben, geht es nun um die am häufigsten gestellten Fragen.

Geschichte, Erfindung & Patente:

Die Charakteristika des Kochens nach der Sous Vide Methode sind niedrige Temperaturen, eine räumliche Trennung des Gerichts von der Hitzequelle und das Einschließen des Gerichtes in einem Beutel unter Druck, wobei oft das Vakuum gewählt wird. Diese Methode des Garens ist noch recht neu und wurde erst in den 1970er Jahren entwickelt.

Das Konzept, Essen bei niedrigen Temperaturen über längere Zeit zuzubereiten, wurde allerdings schon um 1800 entdeckt. Entscheidend war aber die Zubereitung von Gerichten im Vakuum, die erstmals in den 1960er Jahren erprobt wurde, um den Geschmack und die Konsistenz von haltbar gemachtem Essen zu verbessern. In den 1970er Jahren entwickelten zwei Starköche in Frankreich und in den USA unabhängig voneinander ähnliche Methoden zum Sous Vide Garen und arbeiteten später auch zusammen. In Frankreich pionierte Georges Pralus das Sous Vide Garen und in Virginia erforschte Bruno Goussault die besten Temperaturen und Garzeiten und schulte andere Köche in seiner Methode.

Einige Jahre aber blieb diese Methode des Kochens noch besseren Köchen vorbehalten, weil es keine günstigen Geräte gab, die das Sous Vide Garen für kleinere Restaurants oder gar Privatleute preislich wie auch logistisch attraktiv gemacht hätten. Mittlerweile aber gibt es einige erschwingliche Geräte für das Sous Vide Garen, auch wenn sie noch immer nicht billig sind. Noch mehr Infos finden Sie hier: Link

So funktioniert ein Sous Vide Garer:

Ein Sous Vide Garer, ob nun als Stick oder als Wanne, soll letztendlich immer die gleichen Funktionen erfüllen. Wichtig ist, dass das Gericht vakuumiert und eingeschweißt wird, bevor es in das Wasserbad gegeben wird. Daher braucht man neben dem Sous Vide Garer auch ein Vakuumiergerät, das ein Vakkum erzeugt und auch gleich den Beutel mit einer Schweißnaht versiegelt.

sous vide gemuese

Das Vakuumieren sorgt dafür, dass das Gericht immer vom Wasser getrennt bleibt. Nichts kann den Beutel verlassen oder in ihn eindringen. So geht kein Bisschen Geschmack verloren, sondern der Geschmack verstärkt sich vielmehr. Wenn man das vakuumierte und eingeschweißte Gericht ins Wasserbad gibt, sollte das Wasser schon die gewünschte Temperatur erreicht haben.

Dann lässt man das Gericht darin mehrere Stunden garen. Manche Gerichte, gerade Fleisch oder Fisch sowie Geflügel, muss man nach dem Garen noch einmal kurz in der Pfanne anbraten, weil sie zwar beim Garen weich und zart geworden sind, aber sich die Bakterien durch die niedrige Temperatur nicht abtöten lassen. Das Anbraten sorgt dann für Sicherheit. Zudem wird dabei noch eine Kruste gebildet.

Welches Fleisch eignet sich für Sous Vide?

Das Sous Vide Garen ist gesundheitlich immer mit etwas Vorsicht zu genießen, da bei den niedrigen Temperaturen viele Keime und Bakterien nicht abgetötet werden. Daher sollte man grundsätzlich, ganz unabhängig von der Art des Fleisches, jegliches Fleisch nach dem Garen nach der Sous Vide Methode noch einmal anbraten, wie alle Köche und Gesundheitsexperten empfehlen.

Es versteht sich von selbst, dass man für diese Methode der Zubereitung nur qualitativ hochwertiges und frisches Fleisch nehmen sollte. Gleiches gilt übrigens auch für Fisch. Bei manchen Fleischsorten aber empfiehlt sich die Garung nach der Sous Vide Methode weniger als bei anderen. So sollte man bei Schweine- und Hühnchenfleisch besonders aufpassen. Am besten ist es, man verzichtet gleich komplett darauf, Schweine- oder Hühnchenfleisch im Sous Vide Garer zuzubereiten, da hier die Gesundhietsrisiken größer sind als bei anderen Fleischsorten.

Man kann im Sous Vide Garer aber nicht nur leckeres Fleisch zubereiten, sondern auch zartes Gemüse und sogar Obst garen, das durch eine geringe Zufuhr an Fett bei der Zubereitung überzeugt. So erhält man durch das Sous Vide Garen sehr zarte Gerichte, die zudem sehr gesund sind und beim Abnehmen helfen können.

Erklärung wichtiger Funktionen & Kennzahlen:

Einige Faktoren beeinflussen entscheidend, wie gut ein Sous Vide Garer seine Aufgabe erfüllen und Essen gleichmäßig garen kann. Einige aber machen es auch einfach dem Koch einfacher, das Rezept zu befolgen. Zu diesen Faktoren zählen zum Beispiel der Timer, die elektronische Temperaturregelung, das Fassungsvermögen und die Temperaturgenauigkeit. Diese Liste könnte noch weiter ergänzt werden, aber diese vier Aspekte sind die wichtigsten für einen guten Sous Vide Garer.

Timerelektronische TemperaturregelungFassungsvermögenTemperaturgenauigkeit

Fast alle Sous Vide Garer verfügen über einen Timer. Dieser lässt sich aber nicht bei allen Geräten gleich einstellen. Manche setzen ein Limit bei 60 Stunden, andere bei 100 Stunden. Der Timer hilft dem Koch sehr dabei, das Rezept optimal umzusetzen. So muss er sich keinen Wecker stellen oder am Handy einen Timer stellen, um zu wissen, wann genau er das Gericht aus dem Sous Vide Garer holen sollte.

Der Timer piept in der Regel laut, wenn die Zeit abgelaufen ist, und das Gerät schaltet sich automatisch ab. Bei manchen Geräten bietet der Timer einigen Raum für Ärgernisse. Das ist zum Beispiel der Fall, wenn er sich nicht verstellen lässt, während das Gerät schon in Betrieb ist. Dann muss man alles völlig neu einstellen und eine neue Garung beginnen.

Bei allen modernen Sous Vide Garern lässt sich die Temperatur elektronisch einstellen. Dazu gibt es meistens eine digitale Anzeige, mit der man exakt bestimmen kann, welche Temperatur das Wasser haben soll. Diese hat einige Vorteile gegenüber einer analogen Einstellung und Anzeige, weil man hier die Temperatur sehr präzise bestimmen kann.

Das ermöglicht eine analoge Anzeige nicht. Bei vielen Geräten kann man die Temperatur bis auf das Zehntelgrad genau einstellen. Andere aber bieten nur eine Einstellung, die auf ein halbes Grad genau ist. Nur wenige Geräte haben recht ungenaue Einstellungen, wo man nur Schritte von einem ganzen Grad machen kann.

Das Fassungsvermögen eines Sous Vide Garers bestimmt, wie groß das Gericht und die Menge des Wassers darin sein darf. Wenn man für einen größeren Haushalt kocht und vielleicht noch Gäste erwartet, kann man in einem kleinen Gerät schnell an die Grenzen der Kapazität stoßen. Daher sollte man schon beim Kauf bedenken, wozu man das Gerät einsetzen möchte und welches Fassungsvermögen es haben sollte.

Das Problem des Fassungsvermögens stellt sich hauptsächlich bei Gargeräten in Form einer Wanne. Aber auch bei Sticks gibt es Grenzen, wie viel Wasser sie erhitzen und warm halten können. Zudem dauert es selbstverständlich sehr viel länger, mehr Wasser zu erhitzen, wenn das Gerät darauf nicht ausgelegt ist.

Unter Temperaturgenauigkeit kann man unterschiedliche Dinge verstehen. Einerseits sagt sie etwas darüber aus, wie genau das Gerät die Temperatur erreicht, die man am Regler eingestellt hat. Wenn man mit einem Thermometer die Temperatur des Wassers kontrolliert, sollte im Idealfall genau die Temperatur angezeigt werden, die man eingestellt hat.

Anderseits aber bezieht sich die Temperaturgenauigkeit auch darauf, dass an jeder Stelle im Wasserbad die gleiche Temperatur herrscht. Zu diesem Zweck haben viele Sous Vide Garer eine Umwälzpumpe, die das Wasser zirkulieren lässt. Nur so kann das Gericht wirklich gleichmäßig gegart werden. Zudem sollte die Temperatur über den gesamten Zeitraum der Garung konstant gehalten werden. Zum Beispiel bei einem Steak können Schwankungen von nur 0,4 Grad Celsius sich schon deutlich negativ auswirken.

Vorteile und Nachteile der beiden Varianten

Garen nach der Sous Vide Methode kann man sowohl mit einem Gargerät als auch mit einem Stick. In einem Test werden meist beide Methoden gleichermaßen getestet und so auch in Bezug zueinander gesetzt., wenn die Wertnoten auf Basis der exakt gleichen Kriterien ermittelt werden. So kann man Rückschlüsse auf Vor- und Nachteile der beiden Varianten ziehen.

Sous Vide Gargerät                  Sous Vide Stick                
Einsatzort
  • beliebig zu wählen
  • beliebig zu wählen
  • hitzebeständiger Untergrund für den Topf ratsam
Vorteile

 

  • Deckel verhindert Verdunsten des Wassers
  • mobil einsetzbar
  • leicht zu reinigen
  • einfacher aufzubewahren als ein Gargerät
  • Wasser überall gleich warm
  • Wasser schnell aufgeheizt
  • Fassungsvermögen nicht festgelegt
Nachteile

 

  • Verbrennungsgefahr außen am Topf
  • sehr langsames Erhitzen des Wassers
  • Wasser nicht überall gleichmäßig warm
  • begrenztes Fassungsvermögen
  • schaltet sich automatisch ab, wenn zu viel Wasser verdunstet

Reinigung & Pflege des Sous Vide Garer

Worüber ein Sous Vide Garer Test eines Verbrauchermagazins meist nicht informiert ist die richtige Reinigung und Pflege. Daher möchten wir auf diesen Punkt hier im Speziellen eingehen.

Die meisten Sous Vide Garer lassen sich sehr einfach reinigen. Dabei muss man aber zwischen Gargeräten und Sticks zur Sous Vide Garung differenzieren. Bei vielen Gargeräten ist es so, dass man eine äußere und eine innere Wanne hat. Nur die innere Wanne wird beim Sous Vide Garen dreckig. Diese muss man also nach der Benutzung auf jeden Fall reinigen.

Da sie nur mit Wasser in Berührung kommt, kann man sie leicht auswischen oder in die Spülmaschine geben. Bei einem Stick zur Sous Vide Garung kann man in der Regel, wie auch bei zum beispiel einem Pürierstab den mechanischen Teil von der Elektrik abtrennen. Dann kann man diesen leicht in der Spülmaschine säubern lassen oder von Hand spülen.

Die Wanne und den Teil des Sous Vide Sticks mit der Elektrik kann man einfach mit einem feuchten Lappen abwischen, wenn sie einem dreckig vorkommen. Den Topf, den man mit dem Sous Vide Stick zusammen benutzt hat, kann man einfach in der Spülmaschine säubern. Bei der Reinigung aller metallenen Geräte muss man beachten, wie das Wasser aus dem Hahn beschaffen ist. Hat man eher hartes Wasser mit viel Kalk, muss man die Geräte auch von Zeit zu Zeit entkalken.

Garzeiten und -temperaturen für beliebte Gerichte

Beim Garen kommt es immer ein wenig auf die persönlichen Vorlieben an, aber trotzdem kann man grobe Richtlinien aufstellen, wie lange etwas garen muss, bis es eine bestimmte Konsistenz erreicht hat. Außerdem werden bestimmte Mindestgarzeiten und -temperaturen empfohlen, damit bestimmte Bakterien in den Speisen abgetötet werden. So wird das Risiko für die Gesundheit minimiert und man kann ohne Furcht seine Mahlzeit genießen. Hier sind einige Garzeiten und -temperaturen für populäre Gerichte aufgeführt:

  • Rindersteak 10 mm dick – 30 min bei 56 bis 62 Grad Celsius
  • Rindersteak 30 mm dick – 95 min bei 56 bis 62 Grad Celsius
  • Rindersteak 50 mm dick – 180 min bei 56 bis 62 Grad Celsius
  • Geflügel 20 mm dick – 40 min bei 63 bis 65 Grad Celsius
  • Fisch 30 mm dick – 30 min bei 55 bis 58 Grad Celsius
  • ausgelöste Rehkeule 800 g – 35 min bei 65 Grad Celsius
  • Lammschulter 1,2 kg – 14 Stunden bei 65 Grad Celsius

Hier sieht man, dass unterschiedliche Arten von Fleisch und Fisch unterschiedlich lange bei unterschiedlichen Temperaturen garen müssen. Dabei kommt es sehr auf die Menge und die Dicke des Fleisches bzw. Fischs an. Für Gemüse wird pauschal eine Temperatur von 85 Grad Celsius empfohlen. Unterschiedlich große und harte Gemüsesorten brauchen dabei aber auch unterschiedlich lange. So ist Spargel schon nach 25 Minuten fertig, während Rote Beete ganze 50 min brauchen. Mehr Informationen zu Garzeiten und Temperaturen gibt es hier.

Ridnersteaks sind fürs Sous Vide Garen sehr beliebt

Sous Vide bzw. Vakuumgaren ohne Gerät, geht das?

Man kann auch ohne ein spezielles Sous Vide Gerät nach der Sous Vide Methode kochen. Dazu muss man das Gericht, wie man es auch mit professionellen Geräten machen würde, in einen Plastikbeutel stecken. Im Anschluss versucht man, mit seinem Mund möglichst viel Luft aus dem Plastikbeutel zu saugen, damit man dem Vakuum möglichst nahe kommt. Besser und hygienischer ist es aber, wenn man das Gericht in einem Beutel in das Wasserbad hält, sodass das Wasser die Luft aus dem Beutel verdrängt, und den Beutel dann erst verschließt, denn oft kommt es vor, dass man so nicht wirklich das Vakuum erreicht und außerdem noch Speichel an das Gericht kommen kann.

Zum Erreichen einer bestimmten Temperatur muss man hier einfach ausprobieren und immer wieder die Temperatur messen. Um die Temperatur zu halten, muss man dasselbe tun – es lässt sich nicht vorher sagen, welche Einstellung am Herd die richtige ist, um die Temperatur zu halten. Optisch steht ein Steak, das so gegart wurde, Steaks aus den professionellen Sous Vide Garern nicht stark nach. Es kann allerdings ein wenig gräulich aussehen, wenn trotz aller Versuche doch ein wenig Wasser in den Beutel eingedrungen ist.

Nach dem Garen brät man gegebenenfalls das Gericht noch an, bei Fleisch und Fisch sollte man darauf im Interesse seiner Gesundheit keinesfalls verzichten. Auch geschmacklich sind die Unterschiede zur Zubereitung in den professionellen Sous Vide Geräten nicht erheblich.

Sous Vide Rezepte: Steak, Entenbrust & mehr

Auch wenn es an sich recht leicht zu verstehen ist, wie das Garen nach Sous Vide funktioniert, kennen die meisten Menschen noch keine Rezepte für diese recht neue Methode, wenn sie sich damit nicht schon extensiv befasst haben. Daher werden den meisten Sous Vide Garern auch Rezeptbücher beigelegt. Auch hier sollen drei Rezepte kurz vorgestellt werden.

Tab-TitelRezept 2: EntenbrustRezept 3: Vanille-Hähnchenbrust mit Honig-Möhren

Rindersteaks trocken tupfen, mit Thymian und Rosmarin sowie Olivenöl vakuumieren. Bei 56 Grad Celsius für 1 h 30 min im Wasserbad Sous Vide garen. Zucker in einem Topf karamellisieren lassen, mit Rot- und Portwein ablöschen. Kräuter hinzugeben und Wein köcheln lassen. Die Steaks kurz scharf in Butterschmalz anbraten, in Alufolie wickeln und zur Seite stellen. Den Weinsud auf 1/3 seines Volumens reduzieren lassen, mit Salz und Pfeffer sowie Butter versetzen. Steaks auf Soße servieren. Das gesamte Rezept samt Zubereitung finden Sie hier: Link zur Webseite

rinderfilet sous vide

Entenbrüste auf der Haut kreuzförmig einritzen. Mit grobem Meersalz würzen und vakuumieren. Entenbrüste bei 60 Grad Celsius für 1 h und 50 min in den Sous Vide Garer geben. Pfeffer in einer Pfanne rösten und die Entenbrust danach darin zunächst auf der Seite der Haut, dann auf der Seite des Fleischs kross anbraten. Auf einem vorgewärmten Teller servieren. Das gesamte Rezept samt Zubereitung finden Sie hier: Link zur Webseite

Entenbrust sous vide

Hähnschenbrustfilets mit Öl, Vanilleschote und Pfeffer vakuumieren. Möhren mit Butter und Honig vakuumieren. Hähnchen nach ausreichend Zeit zum Marinieren bei 60 Grad Celsius für 1 h 40 min garen. In einer Pfanne scharf anbraten und salzen. Die Möhren bei 85 Grad für 25 min garen. In einer Pfanne braten, bis der Honig karamellisiert ist. Gesalzen und gepfeffert servieren. Das gesamte Rezept finden Sie hier: Link zur Webseite

Die beliebtesten Marken

MedionQuiggKlarsteinStebaSeverin UnoldWancleSpringlane Kitchen

Medion ist ein Unternehmen aus Essen, das es erst seit 1983 gibt. Medion ist unter seinen Kunden für seine guten und besonders günstigen Elektronikprodukte bekant. Oft findet man Produkte von Medion bei Aldi und Lidl, aber auch die klassischen Elektrofachhändler wie Saturn und Media Markt bieten Produkte von Medion an.

Die Produktpalette von Medion reicht von Unterhaltungselektronik über Office-Produkte und Haushaltselektronik bis hin zu Kameras und Audioprodukten. Medion hat aktuell ein Vakuumiergerät und ein Sous Vide Gargerät als Wanne im Sortiment. Der Garer bietet ein Fassungsvermögen von 5,5 l und einen Timer für bis zu 24 h. Webseite des Herstellers: Webseite

Quigg ist eine Marke von Aldi. Daher steht kein Unternehmen an sich hinter diesem Namen. Vielmehr sucht sich Aldi immer wieder neue Hersteller für seine Produkte, die dann unter dem Namen Quigg vertrieben werden. Aus diesem Grund kann auch so pauschal keine Website von Quigg angegeben werden – am ehesten angebracht ist in diesem Falle die von Aldi.

Doert gibt es aber leider keinen Onlineshop, weshalb auch nicht über die Produkte von Quigg zum Sous Vide Garen informiert werden kann, die zur Zeit bei Aldi im Angebot sind. Das ist nur dann möglich, wenn die Aktion gerade aktuell ist und daher auch auf der Website von Aldi geführt wird. Webseite des Herstellers: Webseite von Aldi Süd und Website von Aldi Nord

Klarstein ist eine noch junge Firma aus Berlin, die sich der Herstellung von Haushaltshelfern aller Art verschrieben hat. Dort gibt es Küchengeräte, Halshaltsgeräte und Helfer zur Klimaregulierung. Klarstein stellt sehr hochwertige und schicke Produkte her. Im Bereich der Sous Vide Garer bietet Klarstein seinen Kunden zwölf verschiedene Modelle.

Dabei gibt es einige Sticks und einige Geräte in Form von Wannen, sodass man die Wahl zwischen den beiden Konzepten beim Sous Vide Garen hat. Dazu gibt es auch einige Vakuumierer und Dampfgarer, falls man sich für eine Alternative zum Sous Vide Garen entscheidet. Der Sous Vide Garer Test des Haus 6 Garten Magazin hat auch ein Gerät von Klarstein geprüft. Wir haben den Testbericht ganz oben verlinkt. Wir haben diesen Oben in der Tabelle verlinkt. Webseite des Herstellers: Webseite

Steba ist genau wie Klarstein ein deutsches Unternehmen. Steba feiert im nächsten Jahr sein hundertjähriges Bestehen. Der Markenname steht für Qualität, Verlässlichkeit und Kompetenz. Im bereich der Sous Vide Garer bietet Steba seinen Kunden fünf verschiedene Modelle, von denen drei Wannen und zwei Sticks sind.

Zusätzlich gibt es bei Steba auch noch Isolationskugeln, die das Wasser in einem Topf bei der Benutzung eines Sous Vide Sticks am Verdunsten hindern sollen. Diese sind ein wahres Alleinstellungsmerkmal für Steba, weil die wenigsten Hersteller von Sous Vide Garern auch diese praktischen Helfer für einen Stick anbieten. Webseite des Herstellers: Webseite

Das Unternehmen Severin wurde schon vor über 120 Jahren gegründet und produziert schon seit mehr als 65 Jahren Elektrokleingeräte. Die meisten Produkte von Severin sind für den Gebrauch in der Küche gedacht, aber einige sollen auch im Haushalt oder bei der Körperpflege helfen. Im Bereich des Sous Vide Garens bietet Severin seinen Kunden zur Zeit ein Gargerät und einen dazu passenden Vakuumierer.

Das Gargerät hat die Form einer Wanne und fasst 6 Liter Volumen. Es bringt eine Leistung von 550 Watt mit und ermöglicht das Einstellen eines Timers für bis zu 24 Stunden. Webseite des Herstellers: Webseite

Unold ist ein Unternehmen, das es erst seit knapp 50 Jahren gibt und das auch heute noch in den Händen der Familie des Gründers ist. Drei Sparten dominieren das Unternehmen: Küchengeräte, Pflege- und Stylinggeräte sowie Heizstrahler und -lüfter. Für Fans des Sous Vide Garens hat Unold zur Zeit zwei verschiedene Sticks im Angebot. Ein klassisches Gargerät gibt es von Unold nicht.

Beide Sticks sind allerdings zur Zeit leider nicht lieferbar. Einer aber, der vermutlich dann das neuere Modell von beiden darstellt, soll ab April wieder lieferbar sein. Dieser Stick bringt eine beträchtliche Leistung von 1300 Watt mit. Im ganz oben verlinkten Sous Vide Garer Test des Haus & Garten Magazins war ebenfalls ein Produkt von Unold mit dabei. Webseite des Herstellers: Webseite

Wancle ist ein wahrhaft globales Unternehmen – und es operiert hauptsächlich im Internet. Wancle ist in über 50 Ländern aktiv und das mit nur 40 Mitarbeitern. Das Unternehmen beschäftigt sich mit Elektronikgeräten, die hauptsächlich im Haushalt helfen sollen. Im Bereich des Sous Vide Garens bietet Wancle seinen Kunden aktuell drei verschiedene Modelle.

Davon sind zwei Sticks und eines ist ein neuartiger Garer, der in der Optik stark an eine Küchenmaschine erinnert. Daneben bietet Wancle auch Isolationskugeln an, wie man sie zum Beispiel auch bei Steba findet. Diese hindern das Wasser bei der Benutzung eines Sous Vide Sticks am Verdunsten und verhindern so das vorzeitige Abschalten des Gerätes, weil die Füllmenge einen Minimalwert unterschreitet. Webseite des Herstellers: Webseite

Springlane ist im Grunde genommen eine Plattform für kochbegeisterte Menschen, wo sie sich austauschen und die besten Küchengeräte finden können. Diese stellt Springlane Kitchen gleich selbst her – und das für die unterschiedlichsten Bereiche des Lebens in der Küche. Für das Sous Vide Garen bietet Springlane Kitchen seinen Kunden aktuell sechs Produkte, wobei drei davon eng gesehen nur dem Vakuumieren vor dem Garen dienen.

Das Flaggschiff von Springlane Kitchen im Bereich des Sous Vide Garens ist ganz klar der Sous Vide Stick Henry. Dieser bietet eine Leistung von 800 Watt und erhitzt bis zu 15 Liter Wasser in kürzester Zeit auf bis zu 100 Grad Celsius. Webseite des Herstellers: Webseite

Wo kann man günstige Sous Vide Garer kaufen?

Sie haben Sich nach dem Lesen eines Sous Vide Garer Test oder unseres Produktvergleichs schon für ein Gerät entschieden. Dann stellt sich nun schon die nächste Frage: Wo sollte man sich den neuen Sous Vide Garer kaufen? Auch wenn das Kochen nach der Sous Vide Methode erst langsam die deutschen Küchen erobert, gibt es doch schon einige Händler, die die Geräte dazu anbieten.

Das sind meist spezielle Elektrofachmärkte oder auf Küchengeräte spezialisierte Händler, aber auch die Discounter haben inzwischen Sous Vide Garer in unterschiedlichen Varianten in ihrem Sortiment. Hier findet man selbstverständlich immer neue Geräte.

Aber auch ein gebrauchtes Gerät kann eine gute Möglichkeit sein. Ein solches findet man vielleicht bei Freunden oder Bekannten, aber gerade die Onlineplattform eBay ist dafür bekannt, dass man dort gute und günstige gebrauchte Geräte finden kann.

AldiLIDLOttoMediaMarktSaturn

Aldi ist der größte Discounter in Deutschland. Mit seiner Aufspaltung in zwei Konzerne jeweils für den Süden und den Norden verteilen sich die Filialen über das gesamte Bundesgebiet und sind auch in vielen anderen europäischen Ländern zu finden. Aldi hat im Süden und im Norden ein sehr ähnliches Sortiment, sodass man keine Nachteile befürchten muss, ob man nun bei Aldi Süd oder bei Aldi Nord einkauft. Weit über 10000 Filialen von den beiden Aldi-Konzernen gibt es auf der Welt.

Immer wieder gibt es bei Aldi auch Küchengeräte, aber viele sind nur für kurze Zeit erhältlich, da der Discounter sein ständiges Sortiment immer wieder mit Aktionen ergänzt, worunter dann Dinge fallen, die man nicht unbedingt braucht. Im Internet kann man nicht einsehen, ob Aldi zur Zeit einen Sous Vide Garer im Programm hat oder gar, welches Modell es ist. Webseiten von Aldi: www.aldi-sued.de

aldi

Lidl ist genau wie Aldi ein Discounter. Daher trifft Vieles, das man über Aldi sagen kann, auch auf Lidl zu. So ist es auch hier so, dass Lidl ein ständiges Sortiment hat, welches alles beinhaltet, was man in seinem täglichen Leben braucht und regelmäßig kaufen muss, wie zum Beispiel Lebensmittel und Hygieneartikel. Unter den Angeboten, die immer nur für begrenzte Zeit erhältlich sind, findet man Dinge, die man braucht oder die das Leben schöner machen, aber die man nicht regelmäßig nachkaufen muss.

Hierunter fallen dann die Sous Vide Geräte. Da man bei Lidl auch online bestellen kann, kann man hier auch die angebotenen Sous Vide Geräte im Internet finden. Aktuell gibt es sowohl einen Stick als auch ein Gargerät in Form einer Wanne. Beides ist von der Marke Silvercrest und wird im Vergleich zu anderen vergleichbaren Geräten sehr günstig angeboten. Webseite: www.lidl.de

lidl

Otto ist im Gegensatz zu Aldi und Lidl kein Discounter, sondern ein Versandhändler. Dort findet man alles Mögliche von Möbeln und Heimtextilien über Kleidung und technische Geräte bis hin zu Haushaltshelfern und einem kleinen Baumarkt-Sortiment. Das Unternehmen Otto gibt es schon seit dem Jahr 1949 und seit seiner Gründung schon operiert es als Versandhandel.

Der Sitz des Unternehmens befindet sich in Hamburg und noch heute hat die Familie des Gründers großen Einfluss im Unternehmen. Zum Sortiment von Otto zählen viele verschiedene Marken, weshalb man dort immer eine große Auswahl findet.

Aktuell hat Otto acht Sous Vide Garer im Angebot, wobei sich sowohl Sticks als auch Gargeräte finden und die Marken Profi Cook, Klarstein, Unold, Medion, Steba und TFA vertreten sind. Zudem bietet Otto einen Vakuumierer und zwei Bücher zur Hilfe beim Sous Vide Garen. Webseite : www.otto.de

Media Markt unterscheidet sich in seinem Geschäftsmodell sowohl von Otto als auch von den Discountern Aldi und Lidl. Media Markt ist ein Elektrohandel. Das Unternehmen wurde 1979 in München gegründet.

Heute gibt es Filialen von Media Markt in 14 europäischen Ländern. Zudem kann man bei Media Markt auch im Internet einkaufen. Das Sortiment von Media Markt erstreckt sich von Unterhaltungselektronik über Geräte für das Büro bis hin zu Helfern für den Haushalt und den Garten. Zu der letztgenannten Kategorie zähelna uch die Sous Vide Garer. Davon findet man bei Media Markt aktuell 13 Geräte.

Darunter finden sich sowohl Sticks als auch Gargeräte in Form von Wannen. Zudem gibt es einige Vakuumierer und Bücher mit Tipps für das Sous Vide Garen. Außerdem findet man noch ein separates Thermomter, um die Temperatur unabhängig vom Garer kontrollieren zu können. Webseite: www.mediamarkt.de

Media Markt

Das Unternehmen Saturn gibt es schon seit dem Jahre 1961. Den ersten Markt gab es in Köln – heute finden sich in ganz Deutschland 158 Märkte von Saturn. Auch in Österreich, Polen und Luxemburg hat das Unternehmen Filialen.

Man kann bei Saturn aber auch im Internet shoppen. Saturn bietet nicht nur Produkte von bekannten und unabhängigen Marken an, sondern auch welche von seinen Eigenmarken KOENIC, PEAQ, ok. und ISY. Saturn hat damit ein sehr ähnliches Geschäftsmodell und ein ähnliches Sortiment wie Media Markt. Im Bereich des Sous Vide Garens findet man hier acht verschiedene Geräte von den Marken TREBS, CASO, Profi Cook, Unold und Steba.

Sechs davon sind Sticks und zwei Gargeräte in Form von Wannen. Zudem bietet Saturn seinen Kunden für das Sous Vide Garen einige Vakuumiergeräte und auch spezielle Beutel zum Vakuumieren. Zur Webseite: www.saturn.de

Saturn

Alternativen und ähnliche Produkte

Nachfolgend werden ein paar nützliche Alternativen zu einem Sous Vide Garer vorgestellt, falls der finanzielle Aufwand dafür zu hoch sein sollte oder man sich aus anderen Gründen gegen ein solches Gerät entscheidet.

Die Alternativen zum Sous Vide Garer führen selbstverständlich nicht zum gleichen Ergebnis und können es auch nicht imitieren. Trotzdem kann das Kochergebnis ähnlich sein, wenn man es richtig anstellt. So sind die Speisen ebenso schonend gegart und oft auch genauso fettarm und gesund, wie es in einem Sous Vide Garer möglich ist. Andere Geräte liefern andere Ergebnisse, die aber auch lacker oder für das weitere Kochen nützlich sein können.

DampfgarerMultikocherReiskocherSlow CookerKüchenmaschine mit KochfunktionEinkochautomat

Ein Damfgarer ist die wohl naheliegendste Alternative zu einem Sous Vide Garer. Hier bekommt man sehr ähnliche Ergebnisse. Allerdings ist hier das Gericht nicht vakuumiert, sondern kommt direkt mit dem Dampf in Berührung. So geht etwas vom Geschmack verloren und bei manchen Speisen entwickelt sich eine andere Farbe.

Ein Dampfgarer bietet außerdem Platz für sehr viel Essen, sodass man hier auch leicht für Gäste oder größere Haushalte ganze Mahlzeiten kochen kann. Preislich ist ein Dampfgarer etwas attraktiver als ein Sous Vide Garer – die meisten Geräte kosten nur zwischen 30 und 60 Euro, wobei man für einen Sous Vide Garer nicht selten weit über 100 Euro zahlen muss. Dafür ist der Geschmack hier weniger intensiv und nicht alle Gerichte, die in einem Sous Vide Garer möglich sind, lassen sich hier nachmachen. Der passende Beitrag: Dampfgarer Test & Vergleich

elektrischer dampfgarer

Ein Multikocher ist oft besser als Schnellkochtopf bekannt. Dabei kann man oft zwischen vielen unterschiedlichen Programmen wählen und die Funktionsweise des Gerätes wird entsprechend angepasst. Die Programme sind in der Regel für bestimmte Speisen gedacht und auch so benannt. Zum Beispiel haben viele Geräte spezielle Programme für Bohnen, Fleisch, Kuchen, Heizen, Reis, Nudeln, Suppe und Knochen. Besonders vorteilhaft ist ein Multikocher also, wenn man unkompliziert eine bestimmte Speise zubereiten und garen will oder wenn man einfach etwas warmhalten will.

Multikocher unterscheiden sich preislich nicht sehr von Sous Vide Garern. Die meisten Geräte kosten um die 100 Euro mit Abweichungen von 30 Euro nach unten und erheblichen Schwankungen nach oben. Die Programme unterscheiden sich selbstverständlich von Gerät zu Gerät ein wenig.

Ein Reiskocher dient genau dem Zweck, den man anhand des Namens vermutet: Man kann damit Reis kochen. Manche Geräte vereinen die Möglichkeiten eines Reiskochers und die eines Dampfgarers in sich, andere aber sind komplett darauf ausgelegt, Reis zu kochen. Viele Reiskocher haben auch neben dem Kochen von Reis eine zusätzliche Funktion, um den Reis warm zu halten, bis er serviert werden soll.

Mit einem Reiskocher kann man Reis einfach zubereiten und dabei etwas anderes machen, ohne sich Gedanken um den Reis machen zu müssen. So kann man hier einfach den Reis mit der nötigen Menge Wasser einfüllen und nach einer gewissen Zeit fertigen leckeren Reis hinausholen. In der Regel haben Reiskocher auch einen Schutz, damit kein Reis am Boden festbrennen kann. Ein solches Gerät ist schon sehr günstig zu haben. Die meisten Modelle kosten circa 30 Euro. Mehr dazu: Reiskocher Test & Vergleich

Ein Slow Cooker ist vielen Menschen vielleicht besser unter dem Namen Schongarer bekannt. Hier findet man viele Eigenschaften wieder, die auch das Sous Vide Garen auszeichnen. Manche Nutzer berichten sogar, dass sie ihren Slow Cooker zum Sous Vide Garen nutzen, weil sie kein spezielles Gerät dafür haben. Am ehesten sticht bei den Ähnlichkeiten zwischen dem Slow Cooker und dem Sous Vide Garen die Temperatur hervor, die beim Slow Cooker in der Regel recht niedrig ist.

So werden die Gerichte darin schonend und langsam gegart, während der Geschmack nicht verloren gehen kann, weil der Deckel beim Kochen auf dem Slow Cooker bleibt. Mit einem Slow Cooker kann man übrigens überall im Haus arbeiten – das Gerät muss nicht auf den Herd gestellt werden, sondern braucht nur einen Stromanschluss. Die meisten Slow Cooker kosten circa 50 Euro, aber es gibt auch deutlich günstigere oder teurere Geräte. Alle Infos: Slow Cooker Test & Vergleich

Küchenmaschinen erobern schon seit einigen Jahren die deutschen Küchen und die Küchen auf der ganzen Welt. Einige von ihnen haben auch eine Kochfunktion. Diese Modelle können dann zum Beispiel auch die Aufgaben eines Dampfgarers übernehmen. Oft haben solche Geräte dann unterschiedliche Programme, zwischen denen man wählen muss. Das kann zum Beispiel Kochen,  Braten, Dämpfen, Mixen, Zerkleinern, Hacken, Verrühren und Kneten sein.

Manche Modelle haben auch ein spezielles Programm, das extra dazu dienen soll, Milch ohne Überschäumen zu kochen. Küchenmaschinen gibt es in vielen unterschiedlichen Preisklassen. Manche Geräte aber sind wirklich sehr teuer. In der Regel schlägt eine Küchenmaschine mit Kochfunktion mit mindestens 120 Euro zu Buche. Manche Modelle kosten aber auch weit über 1000 Euro. Mehr Infos: Küchenmaschine Test und Vergleich

Kuechenmaschine mit Kochfunktion

Einen Einkochautomat sieht man oft bei größeren Events, wo viele Menschen verköstigt werden müssen. So wird darin oft Glühwein oder Kaffee warm gehalten, Eintopf oder Suppe gekocht oder Würstchen gekocht. Ein Einkochautomat muss also viel Volumen fassen können. In der Regel sind das zwischen 15 und 25 Liter.

Diese Geräte gibt es aber nicht nur bei kommerziellen Events, sondern auch bei Feiern, die Privatleute für eine größere Anzahl von Gästen veranstalten. Die Geräte kann man oft bei Veranstaltern von Feiern mieten, aber sie sind auch relativ erschwinglich für Privatpersonen. Zwischen 5o und 100 Euro kostet ein Einkochautomat meist – das ist an sich eine große Summe Geld, aber wenn man es erst in Beziehung setzt zu den Mengen an Getränken und Essen, die dort Platz finden, scheint die Summe nicht mehr allzu groß.

Was macht eine Umwälzpumpe bei Gargeräten?

Eine Umwälzpumpe erfüllt bei Gargeräten die gleichen Funktionen wie sonst auch. Man braucht sie, damit das Wasser zirkuliert und sich die Wärme verteilt. Es ist wichtig, dass das Wasser beim Sous Vide Garen eine Temperatur über längere Zeit hält und dass das Wasser an jeder Stelle des Gefäßes zu jedem Zeitpunkt gleich warm ist. Das wird am besten erreicht, wenn das Wasser ständig in Bewegung ist. So gibt es in dem Gefäß eine Hitzequelle. Bei einem Sous Vide Garer in Form einer Wanne sind das in der Regel die Wände, bei einem Stick ist es der Stick selbst. Dort wird das Wasser erhitzt.

Damit sich die Hitze nun optimal im Gefäß verteilt, muss das Wasser zirkulieren. Das stellt die Umwälzpumpe sicher. So ist das Wasser nicht in der Nähe der Hitzequelle am wärmsten, sondern hat im besten Falle überall die gleiche Temperatur. Dadurch, dass die Hitzequelle ständig an anderer Stelle das Wasser weiter erwärmt, welches an der Oberfläche abkühlt, wird über längere Zeit eine konstante Temperatur gehalten.

Nützliches Zubehör

Nachfolgend ein paar nützliche Zubehöre welche die Verwendung ihres neuen Sous Vide Garer weiter perfektionieren können. Diese sind sogar mehr oder weniger notwendig – irgendwie muss man schließlich für ein erfolgreiches Sous Vide Garen ein Vakuum um das Gericht schaffen. Das geht zwar wie oben angesprochen auch, indem man einen offenen Beutel mit dem Gericht in das Wasser hält, welches dann die Luft im Beutel verdrängt, und man dann den Beutel verschließt.

Aber es ist sehr viel einfacher und funktioniert besser, wenn man das Vakuum mit Hilfe eines richtigen Vakuumierers erzeugt. Dazu braucht man dann aber auch Vakuum-Beutel – ohne geht es mit dem Vakuumierer nicht, er kann nicht mit Gefrierbeuteln arbeiten. Da das Sous Vide garen noch recht neu ist, helfen Inspirationen aus Kochbüchern dabei, das Gerät richtig in Betrieb zu nehmen und den maximalen Genuss zu erreichen.

KochbuchVakuum-BeutelVakuumierer

Die Technik des Sous Vide Garens gibt es noch nicht sehr lange – und noch viel weniger lange wird sie auch in Privathaushalten umgesetzt. Daher sind Kochbücher beim Sous Vide Garen sehr empfehlenswert. Denn auch wenn man die Technik des Sous Vide Garens an sich grob verstanden hat, weiß man deshalb noch lange nicht, wie es im Speziellen bei einem bestimmten Gericht funktioniert.

Welche Temperatur eignet sich am besten und wie lange sollte man es garen? Diese Fragen stellen sich bald, auch wenn man das Sous Vide Garen im Prinzip versteht. Auch kann ein Kochbuch dabei helfen, Inspiration zu finden und neue Rezepte zu entdecken, die man vielleicht nur mit Hilfe des Sous Vide Garens wirklich gut umsetzen kann. So kann man die leckersten Gerichte mit dem neuen Gerät zaubern und genießen.

Vakuum-Beutel sind unerlässlich, wenn man einen Vakuumierer nutzen möchte. Nur mit diesen kann man das Gerät überhaupt benutzen und ein Vakuum erzeugen. Vakuum-Beutel unterscheiden sich in vielerlei Hinsicht von anderden Beuteln, die vielleicht auf den ersten Blick ähnlich erscheinen. Sie sind dichter und stabiler als andere Beutel, da die Vakuum-Beutel genau darauf ausgelegt sind, sie für längere Zeit in Wasser zu legen, ohne dass Wasser in sie eindringen kann. Zudem haben sie eine andere Öffnung als zum Beispiel klassische Gefrierbeutel. Außerdem sind Vakuum-Beutel sehr hitzebeständig, weil sie für das Sous Vide Garen entwickelt worden sind.

Wenn man das Sous Vide Garen wirklich wie ein Profi umsetzen möchte, braucht man einen richtigen Vakuumierer. Dieser erzeugt ein Vakuum in einem speziell dafür entwickelten und hergestellten Vakuum-Beutel und verschließt diesen dann mit einer Schweißnaht. So kann kein Wasser beim Garen in den Beutel eindringen und auch vorher kommt das Gericht nur in dem Maße mit Wasser in Berührung, wie man es selbst anrichtet, bevor man es in den Beutel gibt.

Alternativ kann man ein Vakuum zu erzeugen versuchen, indem man einen Gefrierbeutel mit dem Gericht in Wasser hält, damit das Wasser die Luft darin verdrängt, und ihn dann verschließt. Diese Methode ist aber nicht sicher, da unter Umständen immer noch Wasser an das Gericht kommen kann. Daher ist davon abzuraten und ein Vakuumierer ist zu bevorzugen. Bei manchen Gerichten wie zum Beispiel Steaks kann es sonst Farbveränderungen geben, die das Erlebnis negativ beeinflussen, oder es kommen gar ungewollte Geschmacksveränderungen vor, weil Wasser im Beutel ist.

Reviews & Erfahrungsberichte für Sous Vide Garer:

Abschließend finden Sie nun noch diverse Reviews und Erfahrungsberichte welche wir auf Youtube für sie herausgesucht haben. Reviews von Privatpersonen sind eine gute Möglichkeit sich über einzelne Geräte zu informieren. Die Erfahrungsberichte sind natürlich nicht so detailliert wie der Sous Vide Garer Test einer großen Verbraucherzeitschrift aber sie helfen bei der Kaufentscheidung dennoch weiter.

Tab-TitelErfahrungsbericht 2: Klarstein - Sous Vide Stick Erfahrungsbericht 3: Allpax - us Vide Stick

In diesem Video wird ein Sous Vide Stick von der Marke Unold getestet. Das Gerät wird direkt zu Beginn des Videos dafür gelobt, dass es über eine Umwälzpumpe vefügt. Im Test möchte man herausfinden, wie schnell das Gerät eine gewisse Menge Wasser erhitzen kann bzw. wie schnell es eine bestimmte Menge Wasser um 10 Grad erhitzen kann.

Zudem ist ein wichtiges Kriterium für den Tester die Lautstärke des Sticks im Betrieb. Zunächst wird das Gerät aus der Verpackung genommen. Dabei stößt man auf das recht einfach und schlicht gehaltene Gerät selbst, ein Kabel und eine Bedienungsanleitung. Über einen Timer verfügt das Gerät nicht, was den Tester aber nicht stört. Dann beginnt der Test an sich – das Gerät wird an einen Kunststoffbehälter geklemmt und soll darin ganze 17 Liter Wasser erhitzen. Von 43 auf 53 Grad Celsius hat das Gerät das Wasser  in knapp 10 Minuten erhitzt. Dabei war der Geräuschpegel zwar merklich, aber dennoch gering und auf jeden Fall erträglich.

Im Fazit des Testers wird der Sous Vide Stick von Unold gut bewertet, weil er das Wasser zwar nicht atemberaubend schnell, aber doch in einer erträglichen Zeit erhitzen kann. Die Pumpe sorgt dafür, dass der Lautstärkepegel des Gerätes durchaus zu bemerken ist, aber er ist nicht so, dass man in der Nacht nicht mehr schlafen könnte, weil das Gerät zu laut wäre. Außerdem ist man mit diesem Gerät sehr flexibel, weil es keine allzu enge Begrenzung für die Füllmenge wie bei einer Wanne gibt. Das Gerät wird vom Tester empfohlen, weil es seine Aufgaben verlässlich erfüllt, auch wenn es nicht mit viel Schnickschnack aufwarten kann.

In diesem Video wird der Sous Vide Stick von Klarstein getestet. Im Lieferumfang enthalten sind hier das Gerät selbst, ein zugehöriges Kabel und eine Bedienungsanleitung. Der Tester hebt sogleich positiv hervor, dass in der Bedienungsanleitung Referenzwerte zu finden sind, bei welchen Temperaturen und wie lange man bestimmte Speisen in einer gewissen Dicke nach der Sous Vide Methode garen sollte, damit sie genießbar sind.

Auch dieses Gerät verfügt über eine Umwälzpumpe, mit der das Wasser kontinuierlich in Bewegung gehalten wird. Der Tester erklärt genau, wie man das Gerät in Betrieb nimmt und damit Speisen garen kann. Die Einstellung des Gerätes funktioniert mittels eines Rädchens und diverser Knöpfe. Die höchste einstellbare Temperatur sind 95 Grad Celsius.

Durch die Umwälzpumpe erreicht des Gerät durchaus einen gewissen Geräuschpegel. Das Gerät schaltet sich automatisch ab, wenn zu wenig Wasser im Topf ist. Am besten sollte die obere Hälfte des Gerätes nur mit einem feuchten Lappen abgewischt werden und nicht zu nass werden. Neben Infos zum Gerät gibt der Tester auch einige Erklärungen zum Sous Vide Garen im Allgemeinen. Im Fazit lobt der Tester vor allem, dass das Gerät sehr leicht zu bedienen ist.

In diesem Video wird der Sous Vide Stick oder auch das Sous Vide Thermostat SVU von Allpax getestet. Dabei wird zunächst das Gerät ausgepackt. Im Lieferumfang enthalten ist eine Bedienungsanleitung, der Stick an sich und ein Kabel. Der Tester hebt hervor, dass das Gerät deutlich kompakter ist als das Vorgängermodell von Allpax.

Das Gerät lässt sich wie die meisten Modelle über ein Rädchen und zwei Knöpfe regulieren. Das Gerät wird an der Seite eines Topfes eingehängt und dort mit einem Gumminoppen fixiert.  Kommt das Wasser unter die Linie für das Minimum, schaltet sich das Gerät automatisch ab. Danach wird das Gerät mit einem Steak gleich im normalen Alltagsbetrieb getestet. Zunächst werden die gewünschte Temperatur und die Zeit eingestellt.

Die gewünschte Temperatur ist in einer kurzen Zeit erreicht worden, was den Tester sehr überzeugt. Dann wird das Gefäß abgedeckt und das Steak gart für die gewünschte und eingestellte Zeit. Der Tester ist sehr überzeugt davon, dass das Gerät die Temperatur sehr verlässlich hält und nur um ein Zehntelgrad abweicht. Nach dem Garen wird das Steak noch angebraten und auch die Optik und der Geschmack, die der Sous Vide Stick dem Steak gegeben hat, überzeugen den Tester sehr.

Im Fazit zeigt der Tester sich sehr zufrieden mit dem Verhältnis zwischen dem Preis des Gerätes und der Leistung, die es abliefert. Die Flexibilität und die Bedienungsfreundlichkeit, die das Gerät mitbringt, werden sehr gelobt.

Weiterführende Links und Quellen:

Sous Vide Garer Test, Vergleich & alle Infos | 2018
4.8 (96.77%) 31 votes