Werbehinweis für alle Beiträge: Wir verlinken auf Online-Shops und Partner, von denen wir evtl. eine Vergütung erhalten.

Die 10 besten Gebeizter-Lachs Beilagen: Was dazu essen?

Weißwein, Weißbrot und Aioli scheinen die perfekten Gebeizter-Lachs Beilagen zu sein. Doch zu dem beliebten Gericht skandinavischen Ursprungs kann noch viel mehr serviert werden. Was, das werden wir im heutigen Beitrag zu den besten Gebeizter-Lachs Beilagen verraten.

Gebeizter-Lachs Beilagen

Gebeizter-Lachs Beilagen: Unsere 10 Empfehlungen

Graved Lachs bedeutet übersetzt „eingegrabener Lachs“. Damit wird die Methode beschrieben, frisch gefangenen Lachs einige Wochen haltbar zu machen. Diese wurde von den Skandinaviern schon vor einigen Hundert Jahren entwickelt. Dafür wurden die Fische mit Salz, Zucker und diversen Kräutern eingerieben und mindestens drei Tage in der Erde vergraben (grave). Auch wenn die Herstellung heute dank Kühlschrank und Vakuumbeutel wesentlich einfacher ist, ist Gebeizter-Lachs mit den passenden Beilagen immer noch beleibt:

  1. Zu dem recht salzigen Lachs passt ein feiner Gurkensalat sehr gut. Zusammen mit einem Blini (Buchweizenpfannkuchen) kann der Salzgehalt neutralisiert werden.
  2. Wunderbar harmonisch ist eine Kombination aus lauwarmem Kartoffelgratin und dem kalten Fischfilet.
  3. Rote Beete und schwedischer Kartoffelsalat gehören in Schweden auf jede Festtagstafel als Gebeizter-Lachs Beilage.
  4. Das gilt hierzulande im Frühjahr auch für weißen Spargel. Abgerundet wird das Gericht mit einfachen Kartoffelröstis.
  5. Ebenfalls eine Kombination, die auch auf eine weihnachtliche Festtagstafel passt, ist ein lauwarmer Linsensalat mit einer Honig-Senf-Soße zum Lachs.
  6. Sol es einmal schnell gehen, kann auch einfach frisches Schwarzbrot mit Scheiben vom Beizlachs belegt werden. Dazu passt ein dunkles Bier.
  7. Wunderbar leicht wirkt die Kombination aus lauwarm angedünstetem Fenchel mit einer feinen Zitronenbutter.
  8. Zusammen mit Feldsalat und filetierten Orangenspalten wird daraus eine leichte Vorspeise.
  9. Unbedingt probieren sollten Sie einmal Gebeizter-Lachs mit Kartoffelpuffern und einer feinen Meerrettichsahnesoße. Die leichte Schärfe und Frische des Meerrettichs unterstreicht auf feine Art und Weise den Lachsgeschmack.
  10. Fruchtige Avocado Spalten und Limettenscheiben als Gebeizte-Lachs Beilage ergeben ein leckeres Low Carb Gericht.

Kann man gebeizten Lachs roh essen?

Gebeizter-Lachs wird durch die Beize quasi „salzgegart“. Dieser muss nicht mehr erhitzt werden und kann roh verzehrt werden.

gebeizten Lachs roh essen

Wie lange ist Gebeizter-Lachs haltbar?

Gebeizter-Lachs ist, gut verpackt, einige Tage im Kühlschrank haltbar. Größere Mengen können auch eingefroren werden. Die optimale Temperatur dafür liegt bei -18 °C (Mehr Infos hier: Lachs einfrieren). Der Auftauvorgang sollte schonend erfolgen. Am besten wird der Fisch dazu über Nacht in den Kühlschrank gelegt. Riecht der Gebeizte-Lachs nach dem Auftauen unangenehm oder weist er graue Flecken auf, dann sollte er nicht mehr verzehrt werden.

Worin unterscheidet sich Gebeizter-Lachs von Räucherlachs?

Während Gebeizter-Lachs durch Salz haltbar gemacht wird, geschieht das beim Räucherlachs durch den Räuchervorgang.

Alexander Wittmann
Letzte Artikel von Alexander Wittmann (Alle anzeigen)
Wirsing roh essen
Kann man Wirsing roh essen?
Chinakohl roh essen
Kann man Chinakohl roh essen?
Wie schmeckt roher Hokkaido
Kann man Hokkaido roh essen?
Unterschied Honig Agavendicksaft
Die besten Honig Geschenke & Geschenksets 2022
Gewuerz mit K am Anfang
Gewürz mit K
Gewuerz mit M am Anfang
Gewürz mit M
Gewuerz mit I am Anfang
Gewürz mit I
Gewuerz mit F am Anfang
Gewürz mit F
Gemuese mit Y am Anfang
Gemüse mit Y
Gemuese mit W am Anfang
Gemüse mit W
Gemuese mit J am Anfang
Gemüse mit J
Gemuese mit Z am Anfang
Gemüse mit Z