Werbehinweis für alle Beiträge: Wir verlinken auf Online-Shops und Partner, von denen wir evtl. eine Vergütung erhalten.

Garzeit: Wie lange braucht Kürbis im Ofen?

Im Herbst finden sie sich zahlreich in den Supermärkten und auf bäuerlichen Höfen zur Selbstabholung: Kürbisse. Stellt sich also sofort die Frage nach Kürbis Kochzeit ein oder wie lange braucht Kürbis im Ofen. Wir geben Antworten zu Kürbis Garzeit für verschiedene Sorten und Küchengeräte sowie Gerichte.

Wie lange braucht Kuerbis im Ofen


Wie lange braucht Kürbis im Ofen?

Kürbis Garzeit für den Ofen ist vor allem bei Sorten wie Hokkaido gefragt. Einfach in Spalten schneiden, die Kerne entfernen, mit Gewürzen und etwas Öl auf ein Backblech schlichten und ab damit in die Wärme!

Kürbis Garzeit im Backofen

Garzeit im Ofen bei 180 Grad: 30 Minuten bei Ober-Unterhitze

Garzeit im Ofen bei 200 Grad: 20 Minuten bei Ober-Unterhitze

Garzeit im Ofen bei 220 Grad: 15 Minuten bei Ober-Unterhitze, eventuell an eine Abdeckung denken


Kürbis Garzeit in der Pfanne, Topf, Schnellkochtopf, Thermomix und Mikrowelle

Der Muskatkürbis ist eine ebenfalls beliebte Kürbissorte in unseren Breiten und kann vielfältig zubereitet werden. Schnelle Suppen, deftige Eintöpfe oder schonend gedämpft sowie aromatisch geröstet, die Kürbis Garzeit hängt am Kochgerät:

  • Garzeit in der Pfanne: bei mittlerer Hitze, je nach Größe der Stücke, zwischen 10 und 15 Minuten
  • Garzeit im Topf: Für Suppen oder Eintöpfe jedenfalls 15 Minuten kochen lassen 
  • Garzeit im Schnellkochtopf: Maximal 5 Minuten, dann damit Suppe kochen. 
  • Garzeit im Thermomix: Kürbissuppe ist in 20 Minuten fertig, gedämpfter Kürbis 30 Minuten
  • Garzeit in der Mikrowelle: Kürbisspalten benötigen bei 600 bis 800 Watt maximal 10 Minuten
  • Garzeit in im Dampfgarer: je nach Größe der Stücke bei 100 Grad maximal 15 Minuten 

Kürbis im Ofen garen: Das sollte man beachten

Die Kürbis Garzeit, um die Frage wie lange braucht Kürbis im Ofen zu beantworten, hängt davon ab, wie dick der Kürbis in Spalten geschnitten wurde. Sind diese nicht breiter als 0,5 cm reichen auch 15 bis 20 Minuten bei 200 Grad Umluft aus.

  • Kürbis gut waschen oder schälen und in Würfel oder Spalten schneiden, dann geht es schneller!
  • Kürbis jedenfalls mit etwas Öl beträufeln.
  • Wie Pommes in der Hälfte der Garzeit wenden.
  • Kürbis wird nicht knusprig, sondern weich und cremig. 

Variieren die Garzeiten bei Hokkaido und Butternut Kürbis?

Die Kürbis Garzeit hängt nicht unbedingt an der Kürbissorte. Ein Butternut hat ebenso festes Fleisch wie ein Hokkaido. Die Kürbis Kochzeit, gleich ob im Ofen oder im Topf bleibt also dieselbe. Die gesamte Zeitdauer für das Kürbis Kochen erhöht sich beim Butternut nur dadurch, dass er geschält werden muss.

Kuerbis Garzeit

Wie merke ich, wann der Kürbis fertig ist?

Wenn das Fruchtfleisch des Kürbis weich wird, ähnlich wie auch bei Kartoffeln, sich also leicht anstechen lässt, ist die Kürbis Garzeit fertig. Für Suppen oder Eintöpfe, welche komplett oder teilweise püriert werden sowie für ein lockeres Kürbispüree kann die Kürbis Kochzeit gerne etwas verlängert werden. Blanchieren dauert etwa 10 Minuten. 


Relevante Beiträge:

5/5 - (1 vote)
Alexander Wittmann
Letzte Artikel von Alexander Wittmann (Alle anzeigen)
Wirsing roh essen
Kann man Wirsing roh essen?
Chinakohl roh essen
Kann man Chinakohl roh essen?
Wie schmeckt roher Hokkaido
Kann man Hokkaido roh essen?
Unterschied Honig Agavendicksaft
Die besten Honig Geschenke & Geschenksets 2022
Gewuerz mit K am Anfang
Gewürz mit K
Gewuerz mit M am Anfang
Gewürz mit M
Gewuerz mit I am Anfang
Gewürz mit I
Gewuerz mit F am Anfang
Gewürz mit F
Gemuese mit Y am Anfang
Gemüse mit Y
Gemuese mit W am Anfang
Gemüse mit W
Gemuese mit J am Anfang
Gemüse mit J
Gemuese mit Z am Anfang
Gemüse mit Z