Werbehinweis für alle Beiträge: Wir verlinken auf Online-Shops und Partner, von denen wir evtl. eine Vergütung erhalten.

Kassler aufwärmen – So geht’s

Kassler aufwärmen gemeinsam mit den klassischen Beilagen ist eine beliebte Methode die Reste des typischen Gerichtes zu verwerten. Kassler aufwärmen geht aber auch für die Jause oder für die Verwendung mit gänzlich neuen Beilagen. Kassler aufwärmen kann ganz neue und eigenständige Gerichte ergeben.

Kassler aufwaermen


Kassler aufwärmen in der Mikrowelle

Kassler aufwärmen mit Sauerkraut oder Grünkohl erledigt sich schnell und einfach in der Mikrowelle. Vor allem für das Aufwärmen von einzelnen Portionen ist es die perfekte Lösung und wir zeigen sie Schritt für Schritt:

  1. Eine oder zwei Scheiben Kassler abschneiden. Das Sauerkraut oder den Grünkohl in eine geeignete Schüssel für die Mikrowelle füllen und die Scheiben des Kassler darauflegen.
  2. Mit einer Mikrowellenfolie oder einem Deckel locker abdecken.
  3. Die Schüssel dann bei 600 Watt für zwei Minuten in die Mikrowelle stellen
  4. Die Temperatur kontrollieren. Wenn Zeit zugegeben werden soll, dann in 30 Sekunden Intervallen arbeiten.

Soll nur eine Scheibe Kassler zum Aufwärmen in die Mikrowelle, dann sollte dafür 1 Minute bei 600 Watt auf einem Teller ausreichen.


Aufwärmen auf dem Herd in Topf/Pfanne

Kassler aufwärmen auf dem Herd kann man sowohl in einer Pfanne in Scheiben geschnitten oder im Ganzen in einem Topf mit Wasser. Es kommt ein wenig darauf an, wozu das Kassler gereicht werden soll.

In Scheiben geschnittenes Kassler aufwärmen in einer Pfanne reicht bei mittlerer Temperatur und wenig Fett. Kurz beidseitig anbraten und das Kassler ist warm.
Zum Aufwärmen im Topf, sollte man zuerst das Wasser zum Kochen bringen, die Temperatur dann reduzieren und das Kassler für 10 Minuten darin ziehen lassen.

Kassler aufwärmen im Backofen

Im Backofen Kassler aufwärmen ist eine geeignete Methode für Kasslerbraten oder auch für wenige Rest von Kassler, um daraus gleich ein neues Gericht beispielsweise durch überbacken zuzubereiten.

Um Kasslerbraten aufzuwärmen, muss einfach der Backofen auf rund 120 Grad vorgeheizt werden und der Braten mit Soße übergossen für 20 Minuten hineingestellt werden. Es kann vor Austrocknen schützen, wenn der Braten zwei oder dreimal inzwischen aufgegossen wird.

Kassler aufwärmen im Römertopf

Kassler mit Gemüse, auch Sauerkraut oder Grünkohl, wird gerne im Römertopf zubereitet. Dann macht es Sinn ihn auch im Römertopf aufzuwärmen.

Dazu den Backofen auf 160 Grad vorheizen und den Römertopf für rund 20 bis 30 Minuten samt Inhalt wieder warm werden lassen. Es geht schneller, wenn das Kassler dafür in Scheiben geschnitten wird.

Auf dem Grill Kassler aufwärmen

Da Kassler fertig zubereitet ist und nur mehr warm gemacht werden soll, kann der Grill eine Möglichkeit sein, Fingerfood zu bieten oder eine Vorspeise zu reichen, während das restliche Grillgut noch garen muss.

Das Kassler dafür einfach in Scheiben schneiden und für maximal 2 Minuten pro Seite auf den Grill legen. So dass es ein nettes Muster vom Rost erhält und warm wird.

Auf dem Grill Kassler aufwaermen

Worauf ist bei Kassler zu achten?

Beim Einkauf von Kassler ist darauf zu achten, ob es roh oder bereits vorgekocht ist. Wer vorgekochtes Kassler kauft, muss dieses nur mehr aufwärmen und kann sich an unseren Tipps orientieren.

Wer rohes Kassler kauft, muss es zuerst einmal gut aufkochen. Für den richtigen Garpunkt verwendet man am besten ein Thermometer. Wunderbaren Geschmack für das Kassler geben Gewürze wie Lorbeerblatt, Rosmarin, Wacholderbeeren oder auch Zwiebel.


Relevante Themen: 

5/5 - (1 vote)
Alexander Wittmann
Letzte Artikel von Alexander Wittmann (Alle anzeigen)
Wirsing roh essen
Kann man Wirsing roh essen?
Chinakohl roh essen
Kann man Chinakohl roh essen?
Wie schmeckt roher Hokkaido
Kann man Hokkaido roh essen?
Unterschied Honig Agavendicksaft
Die besten Honig Geschenke & Geschenksets 2022
Gewuerz mit K am Anfang
Gewürz mit K
Gewuerz mit M am Anfang
Gewürz mit M
Gewuerz mit I am Anfang
Gewürz mit I
Gewuerz mit F am Anfang
Gewürz mit F
Gemuese mit Y am Anfang
Gemüse mit Y
Gemuese mit W am Anfang
Gemüse mit W
Gemuese mit J am Anfang
Gemüse mit J
Gemuese mit Z am Anfang
Gemüse mit Z