Die 10 besten Saltimbocca Beilagen: Was dazu essen?

Saltimbocca ist eine italienische Spezialität, die aus Kalbfleisch hergestellt wird. Es ist ein sehr edles Gericht, welches nicht tagtäglich auf dem Speiseplan steht, sondern eher zu festlichen Gelegenheiten serviert wird. Welche Beilagen sehr gut dazu passen, erfahren Sie im folgenden Ratgeber.

Saltimbocca Testsieger

Saltimbocca Beilagen: Unsere 10 Empfehlungen

Ob kalte oder warme Beilagen, Saltimbocca lässt sich ganz individuell kombinieren. Dazu ein köstlicher Wein serviert und schon ist ein tolles Festmahl zubereitet.

  1. Klassischer Weise wird als Saltimbocca Beilage in Italien luftgetrockneter Schinken mit einer Salbeiblatt-Garnitur serviert.
  2. Saltimbocca mit einer Pasta-Sauce, angerichtet auf einem Spaghetti-Nest, ist es nicht nur optisch ein Hingucker. Es überzeugt auch geschmacklich jeden, der Saltimbocca liebt.
  3. Angedünsteter roher Schinken, eine braune Sauce und eine Portion Kartoffelpüree sorgen für eine kleine Geschmacksexplosion im Mund.
  4. Eine Scheibe vom würzigen rohen Schinken darf bei keinem Gericht fehlen. Auch wenn als Saltimbocca Beilagen kleine gedünstete Kartoffeln sowie Erbsenschoten serviert werden.
  5. Sie möchten dem Saltimbocca einen Hauch von Eleganz verleihen? Dann genießen Sie ihn mit einem frischen Tomaten-Fenchel-Gemüse und einem Semmelknödel.
  6. Mediterranes Gemüse ist eine wunderbare Saltimbocca Beilage, die zudem auch vegan und vegetarisch ist.
  7. Saftiges Spinatgemüse und geschmolzener Mozzarella runden das Saltimbocca ab, um ein elegantes Abendessen einzunehmen.
  8. Saltimbocca an Kürbis mit einem Salbeiblatt gelegt ist eine wunderbare Delikatesse aus dem Backofen und garantiert sehr außergewöhnlich.
  9. Grünes Gemüse, beispielsweise Rosenkohl und Brokkoli, ist nicht nur nährstoffreich, sondern schmeckt auch perfekt zum Saltimbocca.
  10. Wer dem Saltimbocca eine asiatische Note geben möchte, serviert ihn mit gerösteten Kartoffeln und chinesischem Brokkoli.

Gemüse als Beilage

Gemüse, ganz gleich Zucchini, Rosenkohl, Erbsenschoten, Tomaten oder Paprika, es passt alles perfekt als Saltimbocca Beilage. Oftmals reicht es bereits aus, dass Gemüse leicht in der Pfanne anzudünsten, um es dann zum Kalbfleisch zu reichen. Eine Sauce muss gar nicht unbedingt sein, denn garniert mit einem Salbeiblatt ist das Gericht einfach perfekt.

Unterschiedliche Beilagen: Pasta, Risotto & Polenta:

Pasta: Pasta sind in Italien eine beliebte Beilage. Sie lässt sich auch durchaus zu Saltimbocca servieren. Häufig dienen die Nudeln sozusagen als Nest, auf dessen Spitze das Kalbfleisch serviert wird.

Risotto: Besonders beliebt als Saltimbocca Beilage ist das Risotto Bianco. Es ist ein sehr schlichter Reis, damit geschmacklich das Saltimbocca weiterhin im Vordergrund bleibt.

Polenta:  Ebenfalls ein beliebtes Gericht in Italien ist ein Menü bestehend aus cremiger Polenta, Salbei und Kalbschnitzel, die mit Parmaschinken umwickelt sind.

Klassische Beilage zu Saltimbocca

Als klassische Saltimbocca Beilage wird in der Regel roher Schinken und Salbeiblätter dazu serviert. Der rohe Schinken wird dazu leicht angedünstet, um den salzigen Geschmack hervor zu heben. Die Salbeiblätter dienen danach zur Garnierung, aber natürlich auch zum Essen, wer sie pur mag. Das Gericht ist bereits in wenigen Minuten servierfertig, um es dann direkt genießen zu können.

Verschiedene Saltimbocca-Varianten: Mit Kalb, Hähnchen & Fisch

Kalb: Traditionell wird Saltimbocca aus Kalbfleisch hergestellt. Es ist ein sehr teures Fleisch, sodass diese italienische Spezialität meist nur am Wochenende oder zu besonderen Gelegenheiten serviert wird.

HähnchenWie viele andere Gerichte auch, gibt es nun mehr das Saltimbocca auch mit Hähnchenfleisch. Auf diese Weise erhält das Gericht eine ganz andere, aber nicht weniger gute Geschmacksnote.

Fisch: Eine Fisch Saltimbocca ist ein sehr leichtes Gericht, welches insbesondere für die perfekt ist, die kein Fleisch essen. Doch auch alle anderen lieben das Gericht, das geschmacklich sehr außergewöhnlich ist.

Saltimbocca Testbericht

Was trinkt man zu Saltimbocca?

Eigentlich ist Saltimbocca eine italienische Spezialität, die dementsprechend auch mit einem passenden Wein serviert werden sollte. Ein würziger, nicht zu kräftiger Weißwein passt perfekt dazu. Aber auch ein würziger und trockener Rosé harmoniert mit seiner Geschmacksvielfalt zum Saltimbocca.

5/5 - (1 vote)
Alexander Wittmann
Erdbeeren einkochen
Erdbeeren einkochen: Anleitung, Rezept & wichtige Tipps
Bohnen einkochen: Anleitung, Rezept & wichtige Tipps
Pilze einkochen
Pilze einkochen: Anleitung, Rezept & wichtige Tipps
Fleisch einkochen
Fleisch einkochen: Anleitung, Rezept & wichtige Tipps
Lachs wuerzen
Lachs würzen: Das perfekte Lachsfilet Gewürz
Maggi Gewuerz selber machen
Maggi Gewürz selber machen
BBQ Gewuerz Getrocknete Kraeuter (1)
BBQ Gewürze: Unsere Top 10 Zutaten für Rubs
indisches Gewuerz
Indisches Gewürz: Unsere Top 10
Karotten Möhren Kochen
Karotten: Alle Infos, Nährwerte & Gerichte
Banane Lebensmittel
Bananen: alle Infos, Nährwerte, Vitamine & mehr
Brokkoli
Brokkoli: Alle Infos, Nährwerte, Vitamine & mehr
Haferflocken lebensmittel
Haferflocken: Alle Infos auf einen Blick