Werbehinweis für alle Beiträge: Wir verlinken auf Online-Shops und Partner, von denen wir evtl. eine Vergütung erhalten.

Salz Ersatz & Alternativen: Top 5 Empfehlungen

Aus gesundheitlichen Gründen oder generell weniger Salz beim Kochen zu verwenden, ist eine gute Entscheidung. Es findet sich nämlich für nahezu jedes Gericht ein Salz Ersatz, der sich zum Würzen eignet. In diesem Bericht befassen wir uns damit, welche Salz Alternative für welche Speisen dabei infrage kommt.

Salz Ersatz

Salz Ersatz: Die besten Alternativen

Diese 5 Optionen bieten sich an, um ohne Salz aromatisch zu würzen:

  1. Knoblauch in Kombination mit Zwiebeln verleiht Gemüse einen besonders aromatischen Geschmack und das ganz ohne Salz. Eine gute Salz Alternative, die sich auch bei der Zubereitung von Salat-Dressings bewährt hat.
  2. Ebenfalls für Gemüsegerichte als Salz Ersatz zu empfehlen ist Anis. Das Gewürz kann gut zusammen mit Fenchelsamen verwendet werden. Auch Kümmel kann zu ähnlich guten Ergebnissen beim Würzen führen. Aber nicht jeder mag den intensiven Geschmack.
  3. Um Fisch und Fleisch salzlos zuzubereiten, sind diverse Kräuter eine prima Salz Alternative. Der Kreativität werden keine Grenzen gesetzt. Dill, Thymian, Rosmarin, Petersilie, Schnittlauch, Oregano, Koriander und Majoran sind nur einige der Möglichkeiten. Getrocknet oder frisch verwendet, kann auf Salz verzichtet werden.
  4. Ein Schuss Essig stellt in diversen Speisen einen hervorragenden Salz Ersatz dar. Dies gilt für Gemüsegerichte ebenso wie für Saucen oder Fisch- und Fleischgerichte.
  5. Im Hinblick auf das Würzen von Suppen bietet sich in Hefe eine weitere Salz Alternative. Dabei eignen sich Hefeflocken ebenso wie Hefepasten. Allerdings gilt es hier bei der Zutatenliste darauf zu achten, dass kein Kochsalz enthalten ist.

Welche Salz Alternative bei Bluthochdruck?

Wer an Bluthochdruck leidet, sollte seine Ernährung salzarm gestalten. Das Würzen mit unterschiedlichen Kräutern als Salz Ersatz ist daher zu empfehlen. Je nach Gericht können diese unterschiedlich kombiniert und dem eigenen Geschmack angepasst werden. Ob Dill, Petersilie oder mediterrane Kräuter wie Oregano und Basilikum, alle würzen intensiv, sodass auf Salz beim Kochen weitgehend verzichtet werden kann.

Salz Alternative bei Bluthochdruck (1)

Ist die Salz Alternative Kalium empfehlenswert?

Im Handel, bei Edeka, dm und in anderen Geschäften erhältlich sind Produkte, die als Salz Ersatz verwendet werden können. Natrium wird dabei durch Kalium oder Magnesium ersetzt. Als Alternative zu herkömmlichem Salz nicht wirklich empfehlenswert, da es auch hierbei, ähnlich wie beim normalen Kochsalz, bei Überdosierung zu gesundheitlichen Problemen kommen kann.

Salz Ersatz selber machen

Ein Salz Ersatz lässt sich auch selber herstellen. Eine Möglichkeit ist dabei das Trocknen und anschließende Mahlen von Staudensellerie. Eine gute Würze, die sich vor allem für Salate eignet. Auch Birkenblätter eignen sich ähnlich gut zur Herstellung einer Salz Alternative. Aus jungen getrockneten Blättern der Birke, die fein gemahlen werden, entsteht ein tolles Würzpulver mit einem recht pikanten Geschmack. Selbst Schnittlauch und Brennnessel können auf diese Weise verarbeitet werden und als Salz Ersatz dienen. Zwar schmecken diese Alternativen nicht salzig, dies kann jedoch einen Vorteil darstellen. Die Geschmacksnerven werden trainiert und feine Unterschiede wieder besser erkannt.

5/5 - (1 vote)
Alexander Wittmann
Letzte Artikel von Alexander Wittmann (Alle anzeigen)
Wirsing roh essen
Kann man Wirsing roh essen?
Chinakohl roh essen
Kann man Chinakohl roh essen?
Wie schmeckt roher Hokkaido
Kann man Hokkaido roh essen?
Unterschied Honig Agavendicksaft
Die besten Honig Geschenke & Geschenksets 2022
Gewuerz mit K am Anfang
Gewürz mit K
Gewuerz mit M am Anfang
Gewürz mit M
Gewuerz mit I am Anfang
Gewürz mit I
Gewuerz mit F am Anfang
Gewürz mit F
Gemuese mit Y am Anfang
Gemüse mit Y
Gemuese mit W am Anfang
Gemüse mit W
Gemuese mit J am Anfang
Gemüse mit J
Gemuese mit Z am Anfang
Gemüse mit Z