Die 10 besten Süßkartoffel Beilagen: Was dazu essen?

Die orange Knolle wird immer beliebter, darum verraten wir die besten Süßkartoffel Beilagen in diesem Beitrag. Süßkartoffel eignet sich gut als Hauptspeise und was man dazu essen kann ist sehr Vielfältig.

Suesskartoffel Beilagen

Süßkartoffel Beilagen: Unsere 10 Empfehlungen

Unsere 10 Empfehlungen für Süßkartoffel Beilagen sind sowohl herzhaft-pikant wie auch fruchtig-frisch:

  1. Süßkartoffel Beilagen sind ähnlich wie bei Kartoffeln selbstverständlich auch Fleisch– und Wurstwaren. Bratwürstchen oder Nackensteaks vom Grill.
  2. Süßkartoffel Beilagen aus der veganen Küche sind vor allem Hülsenfrüchte. Eintöpfe mit Linsen, Bohnen und Erbsen sind dabei aus dem Orient inspiriert.
  3. Gebackene Süßkartoffeln freuen sich als Beilage über Salate. Warme Süßkartoffeln zu knackigen Blattsalaten mit Endivie, Romana, Chicorée und Feldsalat sind sommerliche Klassiker.
  4. Eine frische Beilage zu Süßkartoffeln ist Cottage Cheese. Verfeinern Sie diesen mit vielen frischen Kräutern.
  5. Süßkartoffel Beilagen für die schnelle Küche sind eingelegte Gemüse. Von Antipasti bis Sauerkraut oder Rote Beete Salat lassen sich viele Beispiele finden.
  6. Schmorgerichte oder nur der Saft davon eignen sich perfekt um Süßkartoffeln als Beilage zu komplettieren.
  7. Beilagen für Süßkartoffeln aus dem Backrohr sind Wurzelgemüse aller Art. Karotten, Sellerie und Pastinaken verfügen über ähnliche Süße und Konsistenz.
  8. Die herbstliche Variante einer Süßkartoffel Beilage ist Kürbis. Cremig als Püree oder scharf angebraten passt er perfekt zur orangen Knolle.
  9. Fisch ist als Beilage zu Süßkartoffeln vor allem dann beliebt, wenn sie über Eigengeschmack verfügen. Lachs, Hecht, Skrei und Venusmuscheln ergänzen mit leichten Buttersoßen.
  10. Eine weitere Beilage zu Süßkartoffeln aus der vegetarischen Küche sind Bratlinge aus beispielsweise Grünkern, Kichererbsen, schwarzen oder Kidney Bohnen und Hirse.

Süßkartoffel als Püree, Pommes, Gnocchi & Rösti

Süßkartoffel-Püree: Süßkartoffel weichkochen, mit Butter zu Püree mixen und mit Lieblingsgewürzen abschmecken.

Süßkartoffel-Pommes: Süßkartoffeln in Stifte schneiden, auf dem Backblech ausbreiten und backen wir herkömmliche Kartoffeln.

Süßkartoffel-Gnocchi: Grundsätzlich dasselbe Rezept, nur gegen Süßkartoffeln austauschen. Gnocchi werden Orange.

Süßkartoffel-Rösti: Süßkartoffeln reiben, restliche Zutaten zur Masse mischen und wie herkömmliche Rösti ausbacken.

Fleisch als Beilage zu Süßkartoffeln:

Die eher süßlichen, orangen Kartoffeln passen vor allem zu herzhaften Schmorgerichten.

Süßkartoffel Beilagen zum Grillen:

Sommergemüse in Scheiben schneiden, leicht salzen, auf dem Grill ein schönes Muster annehmen lassen, etwas in Öl marinieren und fertig sind die gegrillten Beilagen zur Folien-Süßkartoffel aus der Holzkohlenglut. Viel Spaß beim Grillen.

Vegetarische & Vegane Süßkartoffel Beilagen:

Neben frischen Salaten oder gegrilltem Gemüse komplettiert auch ein Püree von anderen Gemüsesorten die Süßkartoffel. Tofu, Seitansteaks oder vegane Würstchen landen gerne zur Folien Süßkartoffel auf dem Grill.

Vegane Suesskartoffel Beilagen (1)

Süßkartoffel als Curry, was passt dazu?

Perfekte Abrundung zur Süßkartoffel im Curry bieten Zwiebeln, Lauch und Paprika. Hülsenfrüchte können die Süße etwas mildern.

Alexander Wittmann
Erdbeeren einkochen
Erdbeeren einkochen: Anleitung, Rezept & wichtige Tipps
Bohnen einkochen: Anleitung, Rezept & wichtige Tipps
Pilze einkochen
Pilze einkochen: Anleitung, Rezept & wichtige Tipps
Fleisch einkochen
Fleisch einkochen: Anleitung, Rezept & wichtige Tipps
Lachs wuerzen
Lachs würzen: Das perfekte Lachsfilet Gewürz
Maggi Gewuerz selber machen
Maggi Gewürz selber machen
BBQ Gewuerz Getrocknete Kraeuter (1)
BBQ Gewürze: Unsere Top 10 Zutaten für Rubs
indisches Gewuerz
Indisches Gewürz: Unsere Top 10
Karotten Möhren Kochen
Karotten: Alle Infos, Nährwerte & Gerichte
Banane Lebensmittel
Bananen: alle Infos, Nährwerte, Vitamine & mehr
Brokkoli
Brokkoli: Alle Infos, Nährwerte, Vitamine & mehr
Haferflocken lebensmittel
Haferflocken: Alle Infos auf einen Blick